Seiten: 1 2 3 ... 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 ... 41 42 43
Motorsport

Lucas di Grassi in der Formel-E

09.01.2017 von Presse
Lucas di Grassi in der Formel-E
  • Weltpremiere in Las Vegas: Formel E trägt erstes eRace am Simulator aus
  • Nächstes „echtes“ Rennen der Elektroserie startet am 18. Februar in Buenos Aires

Das Formel-E-Team ABT Schaeffler Audi Sport ist virtuell in das neue Jahr gestartet: Lucas di Grassi und Daniel Abt haben beim mit insgesamt 1.000.000 Dollar dotierten Vegas eRace am Rennsimulator neue Erfahrungen gesammelt. Während Abt den neunten Platz im 30 Piloten starken Feld belegte, konnte di Grassi wegen eines technischen Defekts nicht im Hauptrennen starten. Trotzdem zieht der Brasilianer im Interview ein positives Fazit und blickt auf die Rückkehr auf die echte Rennstrecke voraus.

Die Formel E hat im Rahmen der Messe CES z......

Dieter Gass wird neuer Audi-Motorsportchef

18.12.2016 von Presse
Dieter Gass wird neuer Audi-Motorsportchef
  • Planmäßiger Stabwechsel bei Audi Sport zum 1. Januar 2017
  • Dr. Wolfgang Ullrich bleibt Audi bis Ende 2017 in beratender Funktion erhalten

Planmäßiger Stabwechsel bei Audi Sport: Zum 1. Januar 2017 übergibt Audi-Motorsportchef Dr. Wolfgang Ullrich (66) nach 23 Jahren das Amt an seinen Nachfolger Dieter Gass (53). Ullrich selbst bleibt Audi bis Ende 2017 in beratender Funktion erhalten.

Motorsportchef Ullrich hatte Gass Anfang 2012 mit dem Ziel zu Audi zurückgeholt, den diplomierten Ingenieur für elektromechanische Konstruktion als seinen Nachfolger aufzubauen. Nach fünf gemeinsamen Jahren an der Spitze von Audi Sport ist es nun so weit: Dieter Gass wird neuer Motorsportchef der AUDI AG und leitet damit alle werksseitigen Engagements von Audi. Aktuell die FIA Formel E und die DTM.

„Dieter Gass wi...

Auslieferung des Audi RS 3 LMS hat begonnen

15.12.2016 von Presse
Auslieferung des Audi RS 3 LMS hat begonnen
  • Übergabe der zwei ersten Audi RS 3 LMS an Kundenteams in Neuburg
  • Erster Renneinsatz in Kundenhand Mitte Januar 2017 in Dubai
  • Drei verschiedene Varianten des Audi RS 3 LMS lieferbar

Die Audi Sport GmbH hat am Donnerstag in Neuburg die ersten zwei Audi RS 3 LMS ausgeliefert. Stephan Winkelmann, Geschäftsführer der Audi Sport GmbH, und Chris Reinke, Leiter von Audi Sport customer racing, übergaben die neuen TCR-Tourenwagen an Cadspeed-Racing und das Speed Factory Racing Team, deren Saison bereits Mitte Januar 2017 beim 24-Stunden-Rennen in Dubai beginnt.

„Nach der erfolgreichen Entwicklung und Erprobung war Ende November Produktionsstart des RS 3 LMS“, sagt Chris Reinke...

Duval und Rast 2017 im Audi RS 5 DTM

15.12.2016 von Presse
Duval und Rast 2017 im Audi RS 5 DTM
  • Zwei Neuzugänge aus der WEC in der DTM-Mannschaft
  • Ekström, Green, Müller und Rockenfeller als Audi-Fahrer bestätigt
  • Dieter Gass: „Sind für die Saison 2017 top aufgestellt“

Audi bringt frischen Wind in die DTM: Mit dem Franzosen Loïc Duval und dem Deutschen René Rast starten in der kommenden Saison zwei neue Piloten mit dem Audi RS 5 DTM. Beide waren für Audi bisher in anderen Rennserien erfolgreich im Einsatz und zuletzt in der WEC aktiv. Als Fahrer für die DTM 2017 bestätigt sind Mattias Ekström (Schweden), Jamie Green (Großbritannien), Nico Müller (Schweiz) und Mike Rockenfeller (Deutschland).

„Wir freuen uns, d...

Erfolgssaison für Audi Sport customer racing

11.12.2016 von Presse
Erfolgssaison für Audi Sport customer racing
  • Laurens Vanthoor gewinnt Intercontinental GT Challenge
  • Weltweite Titel-Gesamterfolge und Klassentrophäen
  • Profis und Amateure vom Clubsport bis zu globalen Wettbewerben erfolgreich

Starke Saison für Audi Sport customer racing: Piloten und Teams haben mit dem Audi R8 LMS in der Saison 2016 24 Titel eingefahren sowie Langstreckensiege gefeiert. In einem harten Wettbewerbsumfeld von bis zu elf Marken hat sich Audi damit auch in der achten Saison seines Kundensport-Programms glänzend geschlagen.

Audi verabschiedet sich mit zwei großen Pokalen aus der Saison 2016: Bei den 12 Stunden von Sepang in Malaysia feierte Audi mit Laurens Vanthoor, Christopher Haase und Robin Frijns vom Audi Sport Team Phoenix den Gesamtsieg. Vanthoor sicherte sich z...

Mattias Ekström und EKS gewinnen Teamtitel in der Rallycross-Weltmeisterschaft

01.12.2016 von Presse
Mattias Ekström und EKS gewinnen Teamtitel in der Rallycross-Weltmeisterschaft
  • Audi-Werksfahrer gewinnt mit seinem privaten Team EKS die Teamwertung
  • Zweiter WM-Titel in dieser Saison krönt ein außergewöhnliches Jahr für Ekström
  • Mattias Ekström: „Wir haben das Maximum rausgeholt“

Mattias Ekström und sein privates Rallycross-Team EKS sind Teamweltmeister in der FIA-Rallycross-WM. Nachdem der Schwede beim vorletzten Lauf der Saison vorzeitig den Fahrertitel gewonnen hatte, triumphierte EKS beim Saisonfinale im argentinischen Rosario.

„Mir fehlen die Worte – und das kommt selten vor“, sagte Ekström am Ende eines dramatischen Wochenendes in Argentinien. „Dieser Titel bedeutet dem Team und mir extrem viel....

Audi verabschiedet sich mit Doppelsieg aus der WEC

20.11.2016 von Presse
Audi verabschiedet sich mit Doppelsieg aus der WEC
  • Di Grassi/Duval/Jarvis in Bahrain vor Fässler/Lotterer/Tréluyer
  • 107. Sportwagen-Sieg und bestes Saisonergebnis von Audi
  • Emotionaler Abschied aus der Sportwagen-Szene mit Vize-Weltmeistertitel

Sag beim Abschied ganz laut Servus: Audi gelang beim letzten Einsatz seiner Le-Mans-Prototypen ein eindrucksvoller Doppelsieg in der FIA-Langstrecken-Weltmeisterschaft WEC. Nach der Pole-Position im Qualifying fuhr der Diesel-Hybridsportwagen Audi R18 zu einem Start-Ziel-Sieg bei den 6 Stunden von Bahrain, zudem drehte Lucas di Grassi die schnellste Rennrunde. Damit hat Audi die Vize-Weltmeistertitel in der Marken- und der Fahrerwertung eingefahren.

Audi Sport, seine sechs Piloten und das Audi Sport Te...

Audi gewinnt FIA GT World Cup in Macau

20.11.2016 von Presse
Audi gewinnt FIA GT World Cup in Macau
  • Laurens Vanthoor nach Unfall zum Sieger erklärt
  • Vierter Triumph des Audi R8 LMS bei legendärem Straßenrennen

Audi Sport customer racing gewann mit dem Belgian Audi Club Team WRT das wohl kurioseste GT-Rennen von Macau: Nach zwei Rennabbrüchen entschied Laurens Vanthoor zum ersten Mal den FIA GT World Cup für sich.

Nach seinem Sieg am Samstag im Qualifikationsrennen war Laurens Vanthoor sonntags als Favorit in den entscheidenden Titelkampf gestartet. Der 25 Jahre alte Belgier führte von Startplatz eins bis zum ersten Rennabbruch, als eine Streckenbegrenzung nach einem kleineren Unfall im Mittelfeld repariert werden musste. Kurz nach dem anschließenden Neustart überfuhr Laur...

Emotionaler Abschied für Audi aus der FIA WEC

15.11.2016 von Presse
Emotionaler Abschied für Audi aus der FIA WEC
  • Audi beendet in Bahrain sein Sportwagenprogramm nach 106 Siegen bei 186 Sportwagen-Rennen in 18 Jahren
  • Erfolgsbilanz für Technologietransfer zwischen Renn- und Serienmodellen
  • Dank an FIA, WEC und ACO sowie die starken Konkurrenten für eine tolle Zeit

Audi beendet eine Ära: Am Samstag, 19. November, geht nicht nur die aktuelle Saison der FIA-Langstrecken-Weltmeisterschaft WEC in Bahrain zu Ende. Audi stoppt nach 18 Jahren sein Programm mit den Le-Mans-Sportwagen. Die Sportprototypen, von Audi R8 über Audi R10 TDI und Audi R15 TDI bis zum Audi R18, haben eine ganze Rennsport-Epoche geprägt. Sie repräsentieren eine der erfolgreichsten Phasen von Audi Sport und sind Symbole für den technischen Fortschritt der Marke mit den Vier Ringen...

Volkswagen richtet Motorsport-Programm neu aus

06.11.2016 von Presse
Volkswagen richtet Motorsport-Programm neu aus
  • Neue Technologien und Kundensport-Aktivitäten erhalten höchste Priorität
  • Engagement in der FIA Rallye-Weltmeisterschaft (WRC) nach zwölf gewonnenen WM-Titeln in Serie abgeschlossen
  • Beschäftigungsgarantie für die Mitarbeiter

Die Marke Volkswagen richtet ihr Motorsport-Programm neu aus. Ab 2017 konzentriert sich Volkswagen auf neue Technologien sowie den Kundensport. Das Engagement in der FIA Rallye-Weltmeisterschaft ist nach vier historisch erfolgreichen Jahren, in denen Volkswagen mit dem Polo R WRC die Titel in Fahrer-, Beifahrer- und Hersteller-Wertung in Serie gewann, abgeschlossen.

„Die Marke Volkswagen steht vor gewaltigen Herausforderungen. Mit dem anstehenden Ausbau der Elektrifizierung unserer Fahrzeugpalette müssen wir all unsere Anstrengungen auf wichtige Zukunftstechnologien konzentrieren. In de...

Formel E statt WEC

06.11.2016 von Presse
Formel E statt WEC
  • Neuer Fokus auf elektrische Rennwagen in FIA Formel E
  • Audi-Chef Stadler: „Rennen um die Zukunft tragen wir elektrisch aus“
  • DTM-Engagement unverändert, Jobgarantie für Motorsport-Mitarbeiter

Audi richtet seine Motorsport-Strategie neu aus. Die Premiummarke beendet mit Ablauf der Saison 2016 ihr Engagement in der FIA WEC und damit auch bei den 24 Stunden von Le Mans. Stattdessen engagiert sich Audi werkseitig in der rein elektrischen Rennserie Formel E.

Vor rund 300 Mitarbeitern der Motorsport-Abteilung stellte Vorstandsvorsitzender Rupert Stadler am Mittwochmorgen die strategische Entscheidung in den Zusammenhang der aktuellen Belastungen für die Marke. Es sei jetzt wichti...

Mark Webber beendet Rennkarriere und wird Repräsentant von Porsche

20.10.2016 von Presse
Mark Webber beendet Rennkarriere und wird Repräsentant von Porsche

Zum Saisonende der FIA Langstrecken-Weltmeisterschaft 2016 beendet Mark Webber seine aktive Laufbahn als Profirennfahrer und wird Porsche-Repräsentant. Beim Sechsstundenrennen in Bahrain am 19. November absolviert der amtierende Weltmeister aus Australien seinen letzten Werksfahrer-Einsatz. Anschließend erwarten den neunmaligen Formel-1-Grand-Prix-Sieger neue Aufgaben: Der 40-jährige Mark Webber wird Porsche als Repräsentant bei Veranstaltungen vertreten und seine Erfahrung als Berater für die Motorsportprogramme des Stuttgarter Sportwagenherstellers einbringen. Dazu gehören die Talentsuche sowie Fahrertrainings für angehende Profis und die große Zahl der weltweiten Porsche-Amateurrennfahrer. Webber ist neben der Rallye-Legende Walter Röhrl (69) nun der zweite Repräsentant des Unternehmens. Beide zeichnet neben einer erfolgreichen Re...

Audi Sport TT Cup: Joonas Lappalainen holt Titel

20.10.2016 von Presse
Audi Sport TT Cup: Joonas Lappalainen holt Titel
  • Junger Finne sichert sich Gesamtsieg im Audi-Markenpokal
  • Nicklas Nielsen gewinnt als Gesamtdritter die Rookie-Wertung
  • Bewerbungsphase für Audi Sport TT Cup 2017 läuft auf Hochtouren

Joonas Lappalainen hat sich beim Saisonfinale des Audi Sport TT Cup auf dem Hockenheimring den Titel gesichert. Der erst 18-jährige Finne fuhr im letzten Rennen hinter Sieger Dennis Marschall und Nicklas Nielsen auf Rang drei und verwies in der Gesamtwertung den Deutschen Marschall und Nielsen aus Dänemark auf die Plätze. Nielsen hatte dennoch allen Grund zu jubeln. Der Neuling im Audi-Markenpokal sicherte sich mit zwei zweiten Plätzen in Hockenheim den Sieg in der Rookie-Wertung.

Joonas La...

Mattias Ekström ist Rallycross-Weltmeister

20.10.2016 von Presse
Mattias Ekström ist Rallycross-Weltmeister
  • Audi-Werksfahrer feiert auf dem Estering vorzeitig den Titel
  • Erster WM-Titel weiterer Höhepunkt seiner außergewöhnlichen Karriere
  • „Früher war mir Rallycross zu dreckig“, sagt Mattias Ekström

Mattias Ekström hat sich mit einem fünften Platz auf dem Estering vorzeitig den Titel in der FIA-Rallycross-Weltmeisterschaft gesichert. Der Schwede hatte für den vorletzten WM-Lauf der Saison 2016 auf das DTM-Finale in Hockenheim verzichtet und damit zum ersten Mal in seiner 16-jährigen DTM-Karriere ein Rennen verpasst.

„Das ist vielleicht der beste Tag in meiner Motorsport-Karriere“, sagt Ekström. „Es gab so viele schöne Mom...

Packendes Saisonfinale im Audi Sport TT Cup

15.10.2016 von Presse
Packendes Saisonfinale im Audi Sport TT Cup
  • Vier Fahrer kämpfen auf dem Hockenheimring um den Titel im Audi-Markenpokal
  • Jimi Blue Ochsenknecht und Tim Burton starten in der Gastfahrer-Wertung
  • Bewerbungsphase für Audi Sport TT Cup 2017 läuft auf Hochtouren

Das Finale im Audi Sport TT Cup 2016 verspricht Hochspannung. Vier Nachwuchstalente haben noch die Chance auf den Titel. Auch in der Rookie-Wertung ist noch keine Entscheidung gefallen. Bei den Gaststartern gehen mit dem Schauspieler Jimi Blue Ochsenknecht und dem YouTube-Star Tim Burton alias Shmee150 wieder zwei Hochkaräter an den Start. Die Rennen im Audi-Markenpokal finden im Rahmen der DTM am Samstag, 15. Oktober, und Sonntag, 16. Oktober, statt.

Es ist Zeit fü...

Seiten: 1 2 3 ... 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 ... 41 42 43
 

Einloggen

Um alle Features von audi4ever nutzen zu können, solltest du angemeldet sein.
 

NEU HIER? JETZT Registrieren.

Partner

http://www.jackpot.de/?source=cake&medium=redirect

 
BENTLEY REVEALS CONTINENTAL GT3 DETAILS AT GLOBAL DEBUT
BENTLEY REVEALS CONTINENTAL GT3 DETAILS AT GLOBAL DEBUT
Themen/Tags
44 (1)
4A (3)
4B (2)
4B2 (3)
4B5 (2)
4BH (2)
4C (1)
4D (1)
4E (1)
4F (54)
4G (18)
89 (4)
8B (4)
8D50A9 (6)
8E (7)
8G (1)
8H (5)
8J (25)
8K [B8] (12)
8K5 [B8] (138)
8L (15)
8N (11)
8P (102)
8PA (31)
8R (14)
8T (115)
8V (23)
8Z (1)
Andere (18)
Audi A1 (64)
Audi A3 (132)
Audi A5 (172)
Audi A6 (49)
Audi A8 (26)
Audi Q3 (35)
Audi Q5 (38)
Audi Q7 (30)
Audi R8 (72)
Audi S3 (114)
Audi S4 (24)
Audi S5 (22)
Audi S6 (14)
Audi S8 (16)
Audi TT (82)
Bentley (64)
China (26)
D3 (1)
D4 (8)
Design (40)
DTM (194)
Events (132)
Genf (39)
Györ (13)
Hybrid (39)
IAA (28)
Le Mans (162)
Legende (11)
Personal (157)
Porsche (364)
Premiere (176)
Presse (1152)
Probleme (1053)
Q3 (23)
R18 (184)
R8 GT (23)
R8 LMS (109)
RS3 (3)
Spyder (1)
Standort (126)
USA (6)
V10 (1)
V8 (1)
Video (126)
VW (731)
Werbung (43)
Vienna Autoshow 2017 - Teil 3
Vienna Autoshow 2017 - Teil 2
Vienna Autoshow 2017 - Teil 1
Vienna Autoshow 2017 - Audi Stand 2
Vienna Autoshow 2017 - Audi Stand 1
Audi SQ5 Benziner 2017
Audi Q8 Concept 2017
Audi S5 B9 Cabrio
Audi A5 B9 Cabrio
Audi R8 Spyder V10 - Teil 2 - 2016
Audi S5 Sportback 2016 - LIVE Bilder
Audi Q5 2016 - LIVE Bilder
Kooperationen & Partner

http://www.rar-carparts.com

http://www.autoersatzteile24.at/audi-teile

chipupdate.at

gecko4wheels.at

active-sound.eu

http://p3cars.de/?utm_campaign=Audi4Ever&utm_medium=Banner&utm_source=Audi4Ever