Seiten: 1 2
Andere

AUDI AG eröffnet Automobilwerk in Mexiko

11.10.2016 von Presse
AUDI AG eröffnet Automobilwerk in Mexiko
  • Audi-Vorstand gibt Startschuss für Produktion des neuen AudiQ5
  • Audi-Chef Rupert Stadler: „Meilenstein unserer Unternehmensgeschichte“
  • Produktionsvorstand Hubert Waltl: „Erstes virtuell geplantes Automobilwerk“
  • Jährlich bis zu 150.000 Premium-Automobile für den Weltmarkt
  • Mehr als €1 Milliarde Investition in den Standort

Audi baut sein weltweites Produktionsnetzwerk weiter aus und setzt damit seinen globalen Wachstumskurs fort. Der Audi-Vorstand hat an diesem Freitag das erste eigene Automobilwerk auf dem nordamerikanischen Kontinent eröffnet. Im mexikanischen San José Chiapa im Bundesstaat Puebla produziert die Marke mit den Vier Ringen ab sofort die neue Generation d...

Audi Mexico - Neues Trainingscenter eröffnet

23.10.2014 von Presse
Audi Mexico - Neues Trainingscenter eröffnet
  • Qualifizierung von Mitarbeitern auf rund 20.000 Quadratmetern
  • Audi-Personalvorstand Prof. h.c. Thomas Sigi: „Bereiten Mannschaft von Audi México passgenau auf den Produktionsstart vor“
  • Audi-Produktionsvorstand Dr. Hubert Waltl: „Trainingscenter ist wichtiger Meilenstein im Aufbau des neuen Werks“

Ein großer Moment für Audi México: Mehr als 300 internationale Gäste haben die Eröffnung des neuen Trainingscenters gefeiert – darunter Audi Personalvorstand Prof. h.c. Thomas Sigi, Audi Produktionsvorstand Dr. Hubert Waltl, der Gouverneur des Staates Puebla, Dr. Rafael Moreno Valle, der Präsident der Universidad Tecnológica de Puebla, Dr. Jorge Guillén, der stellvertretende Direktor für Regionalentwicklung des Nationalen Rates für Wissenschaft und Technik (CONACYT), Dr. El&iacu...

Audi produziert ab 2015 in Brasilien

19.09.2013 von Presse
Audi produziert ab 2015 in Brasilien
  • Audi A3 Limousine und Q3 fahren in São José dos Pinhais vom Band
  • Vorstandsvorsitzender Rupert Stadler: „Mit der Produktion in Brasilien schaffen wir die Basis für weiteres Wachstum.“
  • Audi investiert rund € 150 Mio. bis 2015

Die AUDI AG schafft weitere Kapazitäten für den nächsten Schritt ihres Unternehmenswachstums. Dazu wird der Ingolstädter Automobilhersteller ab 2015 im brasilianischen São José dos Pinhais die Produktion aufnehmen. Im Süden der sechstgrößten Volkswirtschaft der Welt sollen die neue A3 Limousine und der Audi Q3 vom Band fahren. Hierfür investiert das Unternehmen rund € 150 Mio. Damit verfolgt Audi konsequent seinen internationalen Expansionskurs. Bereits Ende 2013 wird Audi sein weltweites Fertigungsnetzwerk weiter ausbauen, wenn in Foshan das zweite...

Grundsteinlegung für neues Werk in San Jose Chiapa/Mexiko

14.05.2013 von Presse
Grundsteinlegung für neues Werk in San Jose Chiapa/Mexiko
  • Audi-Vorstand und Mexikos Wirtschaftsminister Ildefonso Guajardo Villarreal geben offiziellen Startschuss für die Bauarbeiten
  • Investition in mexikanische Automobilproduktion schafft 3.800 Arbeitsplätze
  • Audi-Chef Rupert Stadler: „Bedeutender Zukunftsbaustein im globalen Audi-Produktionsnetzwerk“

Die AUDI AG stärkt ihren erfolgreichen Wachstumskurs im nordamerikanischen Markt durch ein neues Werk im mexikanischen San José Chiapa. Mit der Grundsteinlegung im Bundesstaat Puebla fällt heute der offizielle Startschuss für die Bauarbeiten der ersten eigenen Automobilfabrik von Audi auf dem nordamerikanischen Kontinent. Für mehr als € 900 Mio. entstehen hier in den nächsten beiden Jahren nicht nur Karosseriebau, Lackiererei und Montage, sondern auch ein neues Presswerk. Ab Mitte 2016 soll dann die Nachfolgegenera...

Grundstein für neues Motorenwerk in Russland

11.12.2012 von Presse
Grundstein für neues Motorenwerk in Russland
  • Ministerpräsident Dimitri Medwedew zu Gast in Kaluga
  • Ab 2015 produziert Volkswagen in Kaluga modernste Motoren

Volkswagen verstärkt sein industrielles Engagement in Russland. Ab 2015 wird der Konzern seine Fahrzeugfertigung in Kaluga sowie die Auftragsfertigung im GAZ-Werk in Nizhny Novgorod mit modernsten Motoren aus lokaler Fertigung beliefern. An der offiziellen Grundsteinlegung für das neue Aggregatewerk nahmen heute Russlands Ministerpräsident Dimitri Medwedew, der Gouverneur des Oblast Kaluga Anatoly Artamonov und Dr. Michael Macht, Mitglied des Vorstands der Volkswagen Aktiengesellschaft für den Geschäftsbereich ‚Konzern Produktion‘, teil.

„Die zentralen Bausteine unseres Erfolges in Russland sind unsere russischen Produktionsstandorte. Mit dem neuen Motorenwerk in Kaluga ergänzen wir unsere lokalen Produ

Audi bekräftigt Entwicklungsziele in Amerika mit neuem Werk in Mexiko

14.11.2012 von Presse
Audi bekräftigt Entwicklungsziele in Amerika mit neuem Werk in Mexiko
  • Mexikanischer Standort hilft dabei, Wachstumspotenziale auf amerikanischem Kontinent besser zu nutzen
  • Rupert Stadler, Vorsitzender des Vorstands der AUDI AG: „Beste Voraussetzungen für weitere Absatzmöglichkeiten“

Audi will mit dem Bau seines neuen mexikanischen Werks in San José Chiapa im Bundesstaat Puebla das enorme Wachstumspotenzial auf dem amerikanischen Kontinent noch konsequenter nutzen. Anlässlich eines Informationsbesuchs von Gouverneur Rafael Moreno Valle, dem Regierungschef des mexikanischen Bundesstaates Puebla, in Ingolstadt, sagte Rupert Stadler, Vorstandsvorsitzender der AUDI AG, mit der Entscheidung für Mexiko setze das Unternehmen wichtige Entwicklungsziele um.

„Der Standort Mexiko bietet für uns ideale Bedingungen, unser globales Wachstum zielgerichtet voranzutreiben“, betonte Stadler an...

Produktionsstart des Audi Q7 in Indien

08.11.2012 von Presse
Produktionsstart des Audi Q7 in Indien
  • Bis zu 1.000 Audi Q7 pro Jahr im Werk Aurangabad geplant
  • Dr. Frank Dreves, Audi-Vorstand Produktion: „Der Ausbau unserer Produktion in Indien ist Teil unserer Wachstumsstrategie.“
  • Audi-Absatz in Indien steigt bis Oktober um 55 Prozent

Audi hat die Produktion des Oberklasse-SUV Q7 in Aurangabad im indischen Bundesstaat Maharashtra aufgenommen. Bis zu 1.000 Audi Q7 werden dort jährlich für den indischen Markt vom Band fahren. Der Q7 ist nach dem Audi A4, Audi A6 und Audi Q5 das vierte Modell der Ingolstädter, das in Indien produziert wird.

„Die lokale Produktion des Audi Q7 ist Teil unserer langfristigen Wachstums-strategie in Indien, einem der vielversprechendsten Automobilmärkte der Welt“, sagt Dr. Frank Dreves, Audi-Produktionsvorstand. „Die sehr gute Infrastruktur im Werk, effiziente Arbeitsabläufe,...

Neues Audi-Werk in Mexiko: Standort-Wahl fällt auf San José Chiapa

04.09.2012 von Presse
Neues Audi-Werk in Mexiko: Standort-Wahl fällt auf San José Chiapa
  • Audi-Vorstand und VW-Konzernleitung entscheiden Standort
  • Vorstandsvorsitzender Rupert Stadler: „Wichtig für den amerikanischen Markt und für unseren globalen Wachstumskurs“
  • Start der Bauarbeiten Mitte 2013 – Produktionsanlauf 2016

Mehr als ein Dutzend Standorte wurde untersucht, verglichen und bewertet, nun ist die Entscheidung gefallen: Audi wird sein neues Werk auf dem amerikanischen Kontinent im zentral-mexikanischen San José Chiapa bauen. Das haben der Audi-Vorstand und die Konzernleitung von Volkswagen heute beschlossen. Der Bau des neuen Werks markiert einen Meilenstein innerhalb der Audi-Wachstumsstrategie 2020.

Grundstücksbeschaffenheit, logistische Anbindung, Infrastruktur, Qualifikation der Mitarbeiter und Lebensqualität – dies waren die ausschlaggebenden Kriterien für die Standortwah...

Volkswagen Konzern baut eigenes Motorenwerk in Russland

31.08.2012 von Presse
Volkswagen Konzern baut eigenes Motorenwerk in Russland
  • Lokale Motorenfertigung am Standort Kaluga im Rahmen der Konzern-Wachstumsstrategie
  • Ab 2015 modernste Aggregatetechnologie aus Russland

Der Volkswagen Konzern erweitert seine Kapazitäten in Russland. Prof. Dr. Martin Winterkorn, Vorstandsvorsitzender der Volkswagen Aktiengesellschaft, und Anatoly Artamonov, Gouverneur des Oblast Kaluga, unterzeichnen heute in Moskau Verträge über den Bau eines Motorenwerkes im russischen Kaluga. Rund 250 Mio. Euro investiert der Volkswagen Konzern in den neuen Standort, wo ab 2015 die moderne Motorengeneration EA211 lokal produziert wird. Die Kapazität ist auf 150.000 Aggregate pro Jahr ausgelegt. Das Motorenwerk entsteht in unmittelbarer Nähe des Volkswagen Fahrzeugwerkes in Kaluga.

„Russland ist für den Volkswagen Konzern der strategische Wachstumsmarkt Nummer eins in Europa. Bis 2018 wollen w

Audi wird ab 2016 den Nachfolger des Audi Q5 in Mexiko produzieren

01.05.2012 von Presse
Audi wird ab 2016 den Nachfolger des Audi Q5 in Mexiko produzieren

Mexikanischer Botschafter überbringt Dankesworte

Seit vergangener Woche ist es offiziell: Audi wird ab 2016 den Nachfolger des Audi Q5 in Mexiko produzieren. Dies nahm nun der mexikanische Botschafter, S. E. Francisco Nicolás González Díaz, zum Anlass und besuchte heute die Audi-Zentrale in Ingolstadt. Im Namen des mexikanischen Präsidenten Félipe Calderón bedankte er sich bei Audi-Chef Rupert Stadler und Produktionsvorstand Frank Dreves für die Entscheidung, ein Werk im traditionsreichen und erfahrenen Automobilstandort Mexiko zu errichten. Ein Thema der Gespräche waren die anstehenden Schritte auf dem Weg zu einer Standortentscheidung. González nutzte den Besuch zudem zu einer Produktionsbesichtigung, geführt von Peter Hochholdinger, Leiter Fertigung Audi A4, Audi A5 und Audi Q5. Hier erlebte der Botsc...

Audi wird in Mexiko produzieren und setzt seine Internationalisierung fort

18.04.2012 von Presse
Audi wird in Mexiko produzieren und setzt seine Internationalisierung fort
  • Aufsichtsrat begrüßt Pläne für Audi-Werk in Mexiko
  • Rupert Stadler, Vorsitzender des Vorstands der AUDI AG: „Beste Voraussetzungen für nachhaltiges Wachstum“

Die Würfel sind gefallen: Audi wird ab 2016 in einem eigenen Werk in Mexiko ein SUV-Modell produzieren. Diese Grundsatzentscheidung trafen heute Vorstand und Aufsichtsrat der AUDI AG. Über den konkreten Standort wird die AUDI AG noch in diesem Jahr entscheiden.

„Mexiko bietet als bewährter Automobilstandort beste wirtschaftliche Voraus-setzungen für eine Audi-Produktion“, sagt Rupert Stadler, Vorstandsvorsitzender der AUDI AG. Mexiko gehört zu den Top Ten der weltweiten Automobilstandorte und ist ein Standort mit Tradition und Erfahrung. Die Konzernmutter Volkswagen ist bereits mit einem Automobilwerk in Puebla und einem Motore...

Audi am Standort Brüssel

04.03.2012 von Presse
Audi am Standort Brüssel

2010 und 2011 waren zwei ganz besondere Jahre für Audi Brussels: Der Produktionsstart des neuen Audi A1 als Drei- und als Fünftürer markierte eine neue Ära. Er ist das erste Premiumautomobil, das exklusiv in der europäischen Hauptstadt produziert wird. Das Unternehmen sowie die Mitarbeiter hatten sich intensiv auf diese Herausforderung vorbereitet. Bisher wurden bereits rund 300 Millionen Euro in Anlagen und Infrastruktur investiert. In den Folgejahren sind weitere Investitionen vorgesehen.

Die AUDI AG hatte mit dem Werk Brüssel einen idealen europäischen Produktionsstandort dazugewonnen, um Automobile in der kompakten Klasse effizient zu fertigen und damit den Wachstumskurs des Unternehmens mit Schwung fortzusetzen.

Im Jahr 2011, dem ersten vollen Absatzjahr des Audi A1, lieferte die AUDI AG rund 118.200 Einheiten dieses kompakten Premiumaut...

Audi am Standort Aurangabad

04.03.2012 von Presse
Audi am Standort Aurangabad

Die Erschließung des indischen Automobilmarkts war für die AUDI AG ein wichtiger Schritt zur Sicherung einer erfolgreichen Zukunft. Seit September 2007 produziert das Unternehmen am Standort Aurangabad im indischen Bundesstaat Maharashtra. Im Werk Skoda Auto India Private Limited (SAIPL) werden gegenwärtig der Audi A4, der neue Audi A6 sowie der Audi Q5 montiert. Zusätzlich produziert der Volkswagen Konzern in Aurangabad Jetta und Passat sowie Skoda Yeti, Laura und Superb.

Neben der exklusiven Audi Produktion trägt vor allem der konsequente Auf- und Ausbau der Vertriebs- und Handelsstruktur zur wachsenden Präsenz von Audi auf dem indischen Markt bei. Gegenwärtig gibt es fünfzehn Audi Exklusivhändler. Bis zum Jahresende wird Audi sein Händlernetz auf 23 Standorte erweitern.

Seit über vier Jahren ist Audi auf dem indischen ...

Audi am Standort Martorell

04.03.2012 von Presse
Audi am Standort Martorell

Audi produziert seit dem Frühjahr 2011 den Audi Q3 am SEAT Standort in Martorell, Spanien. Der kompakte, sportliche SUV entsteht auf hochmodernen Anlagen. Für 2012, dem ersten vollständigen Produktionsjahr, ist eine Kapazität von rund 100.000 Fahrzeugen eingeplant. Audi und SEAT investierten rund 330 Millionen Euro in die Einrichtungen und die Infrastruktur. Die Audi Q3-Produktion in Martorell zählt mit dem völlig neuen Karosseriebau und der 30.000 Quadratmeter großen Montagehalle heute zu einer der modernsten Fertigungen ihrer Art. Im Karosseriebau sind 450 Roboter der neuesten Generation im Einsatz.

Martorell ist der Heimatstandort der Volkswagen Konzernmarke SEAT. Der Audi Q3 wird dort entsprechend der hohen Audi-Qualitätsmaßstäbe in drei Schichten und mit maximaler Flexibilität gefertigt. Für die Produktion des Audi...

Audi am Standort Bratislava

04.03.2012 von Presse
Audi am Standort Bratislava

In der slowakischen Hauptstadt Bratislava produziert die AUDI AG das Premium-Automobil Audi Q7. Mehr als 2.200 Mitarbeiter sorgen in dem hochmodernen Werk von Volkswagen Slovakia dafür, dass aus zahlreichen Komponenten das SUV (Sports Utility Vehicle) entsteht.

Die Produktion des Audi Q7 ist im Verbund der Audi-Standorte eine echte Teamleistung. Die Karosserieteile werden aus den deutschen Audi-Werken Ingolstadt und Neckarsulm geliefert und alle Audi Q7 Motoren kommen aus dem ungarischen Audi-Motorenwerk in Györ. Seit Ende 2005 besteht die Audi-Fertigung des Audi Q7 in Bratislava. Die Investitionen beliefen sich auf einen dreistelligen Millionen-Euro-Betrag. Im Jahr 2011 wurden in Bratislava insgesamt 53.707 Audi Q7 hergestellt.

Kernstück der Produktion ist ein eigens für den Audi Q7 errichteter Karosseriebau. In der mehr als 62.000 Quadratmeter große...

Seiten: 1 2
 

Einloggen

Um alle Features von audi4ever nutzen zu können, solltest du angemeldet sein.
 

NEU HIER? JETZT Registrieren.

Partner

active-sound.eu

 
Themen/Tags
44 (1)
4A (3)
4B (2)
4B2 (3)
4B5 (2)
4BH (2)
4C (1)
4D (1)
4E (1)
4F (54)
4G (20)
89 (4)
8B (4)
8D50A9 (6)
8E (7)
8G (1)
8H (5)
8J (25)
8K [B8] (12)
8K5 [B8] (138)
8L (15)
8N (11)
8P (102)
8PA (31)
8R (14)
8T (115)
8V (25)
8Z (1)
Andere (18)
Audi A1 (64)
Audi A3 (133)
Audi A5 (174)
Audi A6 (50)
Audi A8 (34)
Audi Q3 (35)
Audi Q5 (38)
Audi Q7 (30)
Audi R8 (78)
Audi RS5 (110)
Audi S3 (114)
Audi S4 (24)
Audi S5 (23)
Audi S6 (14)
Audi S8 (16)
Audi TT (85)
Bentley (67)
China (26)
D3 (1)
D4 (8)
Design (42)
DTM (209)
Events (133)
Genf (43)
Györ (13)
Hybrid (39)
IAA (32)
Le Mans (167)
Legende (11)
Personal (160)
Porsche (408)
Premiere (199)
Presse (1416)
Probleme (1053)
Q3 (23)
R18 (184)
R8 GT (24)
R8 LMS (124)
RS3 (3)
Spyder (1)
Standort (127)
USA (6)
V10 (1)
V8 (1)
Video (126)
VW (781)
Werbung (42)
Audi RS4 B9 Avant - IAA 2017
Audi Aicon 2017
Audi R8 RWS - 2017
Audi A8 D5 Technik 2017
Audi A8 D5 2017
Audi R8 Spyder V10 Plus 2017
Audi e-tron Sportback concept 2019
Audi Q8 - 2018
Genf Autosalon 2017 - Teil 4
Genf Autosalon 2017 - Teil 3
Genf Autosalon 2017 - Teil 2
Genf Autosalon 2017 - Teil 1
Kooperationen & Partner

http://www.rar-carparts.com

http://www.autoersatzteile24.at/audi-teile

chipupdate.at

gecko4wheels.at

http://p3cars.de/?utm_campaign=Audi4Ever&utm_medium=Banner&utm_source=Audi4Ever