R8 GRAND-AM

Audi im US-Rennsport

08.03.2013 von Presse
Audi im US-Rennsport

Back in the USA: Mit einem verstärkten Engagement von Audi Sport customer racing North America in der GRAND-AM-Serie läutet Audi seine Rückkehr in den US-Rennsport ein.

Die USA gewinnen für Audi zunehmend an Bedeutung. Auf diesem wichtigen Markt steigerte die Marke mit den Vier Ringen im Geschäftsjahr 2012 ihre Auslieferungen um 18,5 Prozent auf 139.310 Automobile. Damit wächst Audi deutlich stärker als der Gesamtmarkt in den Vereinigten Staaten. Das Comeback im US-Rennsport soll diesen Trend unterstützen.

„Win on Sunday, sell on Monday“ – diesem aus den USA stammenden Slogan ist Audi in der Vergangenheit schon mehrmals gefolgt: In der Rallye-Ära mit dem Audi quattro triumphierte die Marke in den 80er-Jahren dreimal beim berühmten Pikes-Peak-Bergrennen in Colorado. Unvergessen ist dabei die Rekordfahrt von W

Doppelsieg für Audi-Kundenteams in Daytona

28.01.2013 von Presse
Doppelsieg für Audi-Kundenteams in Daytona
  • Alex Job Racing gelingt GT-Klassensieg
  • APR Motorsport komplettiert Doppelerfolg des Audi R8 GRAND-AM
  • Alle drei Einsatzteams mit Siegchancen bis zum Schluss

Bei den 24 Stunden von Daytona bot der Audi R8 GRAND-AM seine bislang beste Darstellung: Filipe Albuquerque/Oliver Jarvis/Edoardo Mortara/Dion von Moltke gewannen in einem dramatischen Finale die GT-Kategorie. Zweite mit 1,4 Sekunden Rückstand wurden Ian Baas/Marc Basseng/René Rast/Frank Stippler. Trotz eines Volllastanteils von 65 Prozent pro Runde lief der von einem seriennahen 5,2-Liter-V10-FSI-Aggregat angetriebene R8 GRAND-AM auf dem berüchtigten Ovalkurs einen vollen Tag und eine Nacht lang tadellos. Mit dem Klassensieg in Daytona hat Audi nun als Werk oder in Kooperation mit seinen Kunden die wichtigsten 24-Stunden-Rennen der Welt gewonnen.

Die neueste Evolutionsstufe des Audi R8 GRAND-A

Audi in Daytona geschlagen von 4 Porsche

25.01.2013 von Presse
Audi in Daytona geschlagen von 4 Porsche
  • Filipe Albuquerque mit Alex Job Racing bester Audi-Pilot
  • Rennvorbereitung steht im Fokus der Teams
  • Alle vier Audi R8 GRAND-AM gründlich präpariert

er beste Audi R8 GRAND-AM startet aus der dritten Reihe in das 24-Stunden-Rennen in Daytona (Florida). Schnellster Pilot der Audi-Kundenteams im Zeittraining war Filipe Albuquerque.

Dem Audi-Werksfahrer aus Portugal gelang nach mehreren Aufwärmrunden eine Punktlandung: Nachdem der Reifenluftdruck das geplante Optimum erreicht hatte, fuhr Albuquerque auf dem Hochgeschwindigkeitskurs in Florida eine fehlerfreie Runde. Seine Zeit von 1.48,282 Minuten brachte ihm und dem Team Alex Job Racing Startplatz sechs in der GT-Klasse. Damit ist Audi die drittbeste Marke im Feld der acht Hersteller.

René Rast erzielte die zweitbeste Zeit eines Audi-Piloten. Der Deutsche vom Team APR Motorsport fuhr a

Audi-Kunden gerüstet für Daytona

18.01.2013 von Presse
Audi-Kunden gerüstet für Daytona

Mit einem starken Auftritt beim 24-Stunden-Rennen in Daytona (Florida) wirbt Audi Sport customer racing am 26./27. Januar für den Audi R8 und die US-Rennversion des faszinierenden Mittelmotor-Sportwagens.

Mit erweiterter Unterstützung der Audi-Kundensportabteilung setzen die amerikanischen Teams Alex Job Racing, APR Motorsport und Rum Bum Racing insgesamt vier Audi R8 GRAND-AM ein. Die US-Version des erfolgreichen Kundensport-Rennwagens der AUDI AG wurde für die Saison 2013 technisch weiterentwickelt und trifft beim US-Langstrecken-Klassiker bei den GT-Fahrzeugen auf starke Konkurrenz.

„Wir rechnen in der GT-Kategorie in diesem Jahr mit einer großen Ausgeglichenheit und Leistungsdichte“, erklärt Romolo Liebchen, Leiter Audi Sport customer racing. „Wir haben zuverlässige Rennwagen und eine gute Strategie – die entscheiden

Audi "König der Langstrecke"

29.11.2012 von Presse
Audi "König der Langstrecke"
  • Fünf internationale Langstrecken-Rennsieger erstmals vereint
  • Fast eine halbe Erdumrundung mit R18 e-tron quattro und R8 LMS

Audi vereint sein Langstrecken-Siegerquintett: Bei einem Fototermin begegneten sich erstmals fünf Audi-Rennwagen, die in der Saison 2012 von Bathurst bis Le Mans vier 24-Stunden-Rennen und ein 12-Stunden-Rennen gewonnen haben.

Beim Klassentreffen der Langstrecken-Sieger 2012 waren Innovation, Leistungsfähigkeit und höchste Effizienz von fünf Rennwagen aus Ingolstadt und Neckarsulm vereint. Vier Audi R8 LMS und der Le-Mans-Sieger R18 e-tron quattro haben in der Summe fast ein halbes Mal die Welt umrundet. Bei fünf Renneinsätzen in Bathurst (Australien), Le Mans (Frankreich), Nürburgring (Deutschland), Zolder und Spa (jeweils Belgien) absolvierten sie eine Gesamtdistanz von 17.767,898 Kilometern. Das ents

Legendary Audi R8 TV Commercial - "Once Upon A Time" #WantAnR8

20.03.2012 von Presse
Legendary Audi R8 TV Commercial - "Once Upon A Time" #WantAnR8

5 years, 6 models, one milestone in the history of automotive design and sportscar evolution—discover the car, the legend, the Audi R8.

Audi US hat derzeit folgende Aktion ausgeschrieben:

"Last year, we decided to bring the Audi R8 to the homes of select people who told us they #WantAnR8. We let five of the Audi R8's biggest fans experience the car of their dreams for one unforgettable weekend... Now, we're doing it again!

Who wouldn't want an R8 at their house? Or maybe out on the track at Infineon Raceway? All that Audi R8 fans need to do is tweet why they #WantAnR8—with the official contest link - http://audi.us/R8contest—for a chance to experience exactly what makes Audi's range-topping sportscar truly legendary.

Do you #WantAnR8?"

Frage an Audi Deutschland: "warum um alles in d...

Twin Turbo Audi R8 Promotional Film

09.02.2012 von Presse
Twin Turbo Audi R8 Promotional Film

Synopsis: A short cinematic video of Heffner's beautiful red Audi R8 which is fitted with his bolt on twin turbo kit. It makes roughly 630 horsepower to the crank. This film was shot at Virginia International Raceway.

visit Heffner Performance for more information and details:

Audi R8 - the next generation... 2014

09.02.2012 von Presse
Audi R8 - the next generation... 2014

Im Internet kursieren die ersten Gerüchte und Zeichnungen von der nächsten Generation des Audi R8. Unbestritten ist der Audi R8 zu einem großen Erfolg geworden. Nicht nur auf unseren Straßen, sondern auch auf vielen verschiedenen Rennstrecken und in Rennserien bis hin zu vielen Kundenteams welche den R8 privat in diversen Rennserien einsetzen.

Die nächste Generation des Audi R8 soll verstärkt in den Revieren von Ferrari, Porsche und auch bei Lamborghini räubern. Dabei soll die modernste Technik, das beste Engineering und die effizienteste Aerodynamik zum Einsatz kommen. Aktuell wird am R8 bereits entwickelt, denn schließlich soll er 2014 auf den Markt kommen. Die englischen Kollegen von autocar haben einen Entwurf gewagt und so könnte er in etwa aussehen.

Bildquelle: autocar.co.uk

Video vom Audi R8 GRAND-AM Debüt in Daytona

06.02.2012 von Presse
Video vom Audi R8 GRAND-AM Debüt in Daytona

Der Audi R8 GRAND-AM belebt seit Januar den hart umkämpften nordamerikanischen Markt im GT-Rennsport. Nicht weniger als 44 GT-Rennwagen traten beim Saisonauftakt in Florida an. Die 50. Ausgabe der "Rolex 24 at Daytona" bot als Jubiläumsveranstaltung einen würdigen Rahmen für das Debüt des Audi R8 GRAND-AM. Das Team APR Motorsport erreichte mit seinen Fahrern Ian Baas (USA)/Nelson Canache (YV)/Dion von Moltke (ZA)/Dr. Jim Norman (USA)/Emanuele Pirro (I) den 31. Platz in der GT-Klasse. Oryx Racing fuhr mit Humaid Al Masaood (UAE)/Saeed Al Mehairi (UAE)/Steven Kane (GB) auf den 32. Rang.


Mehr als 30 Jahre "Vorsprung durch Technik"

05.02.2012 von Presse
Mehr als 30 Jahre "Vorsprung durch Technik"

Audi positioniert sich als sportlichster Anbieter im Premium-Segment und hat dafür eine perfekte Basis: den Motorsport. Sportlichkeit, fortschrittliche Technik und emotionales Design sind Hauptkomponenten für den Erfolg der Marke Audi. Die Gene dafür stammen aus dem Rennsport – seit mehr als 30 Jahren.

Die Erfolgsstory begann mit dem Audi quattro

Wenn man die Tage der legendären Grand Prix-Rennwagen der Auto Union in den 30er-Jahren ausklammert, begann die Motorsport-Geschichte der AUDI AG mit dem Audi quattro. Die überlegenen Siege und zwei Marken- sowie zwei Fahrer-Titel mit dem "Ur-quattro" in der Rallye-Weltmeisterschaft Anfang der 80er-Jahre waren dabei ein wichtiger Faktor für den Markterfolg des quattro-Antriebs.

quattro auch auf der Rundstrecke erfolgreich

Nachdem Audi in den 80er-Jahren

Amerika-Premiere für Audi R8 GRAND-AM

29.01.2012 von Presse
Amerika-Premiere für Audi R8 GRAND-AM
  • Debüt der Neuentwicklung für den nordamerikanischen Markt
  • Zwei Kundenteams bestreiten gesamte Saison
  • Beide Fahrzeuge beim 24-Stunden-Rennen in Daytona in Wertung

Weitere Bereicherung für eine attraktive Szene: Die GRAND-AM Rolex Sports Car Series hat ein neues Mitglied, den Audi R8 GRAND-AM. Zwei Exemplare des 480 PS starken GT-Sportwagens feierten ihre Premiere bei harten Bedingungen in Daytona. Nach 24 Stunden sahen beide Kundenteams APR Motorsport und Oryx Racing das Ziel in Wertung.

Das attraktive Programm von Audi Sport customer racing ist um einen wertvollen Baustein reicher: Der Audi R8 GRAND-AM belebt seit Januar den hart umkämpften nordamerikanischen Markt im GT-Rennsport. Nicht weniger als 44 GT-Rennwagen traten beim Saisonauftakt in Florida an. Die 50. Ausgabe der "Rolex 24 at Daytona" bot als Jubil&

Audi-Premiere bei den 24 Stunden von Daytona

24.01.2012 von Presse
Audi-Premiere bei den 24 Stunden von Daytona
  • Debüt für neuen Kundensport-Rennwagen Audi R8 GRAND-AM
  • Die Privatteams APR Motorsport und Oryx Racing sind am Start
  • Fahreraufgebot mit Audi-Legende Emanuele Pirro

Premiere beim Jubiläum: Pünktlich zur 50. Ausgabe der 24 Stunden von Daytona vom 26. bis zum 29. Januar bestreitet der Audi R8 GRAND-AM sein erstes Rennen. Je ein Exemplar des neu entwickelten Kundensport-Rennwagens wird von den beiden Teams APR Motorsport und Oryx Racing in der GT-Klasse des Langstrecken-Rennens eingesetzt.

Das "Rolex 24 at Daytona" zählt zu den ganz großen Klassikern im internationalen Motorsport: Seit 1962 begeistert die Veranstaltung die Sportwagen-Fangemeinde. In der Siegerliste haben sich einige der größten Namen der Motorsportgeschichte verewigt – von Jacky Ickx über Hans Herrmann bis zu Hurley H

 

Einloggen

Um alle Features von audi4ever nutzen zu können, solltest du angemeldet sein.
 

NEU HIER? JETZT Registrieren.

Partner

active-sound.eu

 
Themen/Tags
44 (1)
4A (3)
4B (2)
4B2 (3)
4B5 (2)
4BH (2)
4C (1)
4D (1)
4E (1)
4F (54)
4G (20)
89 (4)
8B (4)
8D50A9 (6)
8E (7)
8G (1)
8H (5)
8J (25)
8K [B8] (12)
8K5 [B8] (138)
8L (15)
8N (11)
8P (102)
8PA (31)
8R (14)
8T (115)
8V (25)
8Z (1)
Andere (18)
Audi A1 (65)
Audi A3 (133)
Audi A5 (172)
Audi A6 (50)
Audi A8 (37)
Audi Q3 (35)
Audi Q5 (38)
Audi Q7 (30)
Audi R8 (78)
Audi RS5 (113)
Audi S3 (114)
Audi S4 (24)
Audi S5 (24)
Audi S6 (14)
Audi S8 (16)
Audi TT (86)
Bentley (68)
China (26)
D3 (1)
D4 (8)
Design (42)
DTM (212)
Events (133)
Genf (43)
Györ (13)
Hybrid (39)
IAA (32)
Le Mans (167)
Legende (11)
Personal (161)
Porsche (418)
Premiere (200)
Presse (1499)
Probleme (1053)
Q3 (23)
R18 (184)
R8 GT (25)
R8 LMS (130)
RS3 (3)
Spyder (1)
Standort (128)
USA (6)
V10 (1)
V8 (1)
Video (126)
VW (799)
Werbung (42)
Audi A7 2017
Audi RS4 B9 Avant - IAA 2017
Audi Aicon 2017
Audi R8 RWS - 2017
Audi A8 D5 Technik 2017
Audi A8 D5 2017
Audi R8 Spyder V10 Plus 2017
Audi e-tron Sportback concept 2019
Audi Q8 - 2018
Genf Autosalon 2017 - Teil 4
Genf Autosalon 2017 - Teil 3
Genf Autosalon 2017 - Teil 2
Kooperationen & Partner

http://www.rar-carparts.com

http://www.autoersatzteile24.at/audi-teile

chipupdate.at

gecko4wheels.at

http://p3cars.de/?utm_campaign=Audi4Ever&utm_medium=Banner&utm_source=Audi4Ever