;
Johan Kristoffersson ist FIA Rallycross-Weltmeister 2018
von Presse
Benachrichtigung bearbeiten
04.10.2018 von Presse
Johan Kristoffersson ist FIA Rallycross-Weltmeister 2018

He has done it again! Johan Kristoffersson (S) hat sich auf dem Circuit of the Americas in Austin (USA) vorzeitig seinen zweiten Titel in der FIA Rallycross-Weltmeisterschaft gesichert. Beim zehnten von zwölf Saisonläufen gewann der Titelverteidiger im Volkswagen Polo R Supercar vor seinem Teamkollegen Petter Solberg (N) und hat nun 281 Zähler auf dem Konto. Mit einem Vorsprung von 77 Punkten auf den Zweitplatzierten Mattias Ekström (S) ist der Fahrer vom Team PSRX Volkswagen Schweden bei noch zwei ausstehenden Events und maximal 60 zu vergebenden Punkten nicht mehr von der Spitze zu verdrängen.

„Das ist absolut unglaublich“, jubelte der überglückliche Kristoffersson, als sein neuerlicher Triumph feststand. „Im Moment läuft es absolut perfekt für mich. Die Rallycross-WM hat in den vergangenen Jahren extrem an Qualität gewonnen und es macht einfach verdammt viel Spaß hier an den Start zu gehen. Ein großer Dank geht an Petter, Pernilla und an das gesamte Team PSRX Volkswagen Schweden, die mich immer fantastisch unterstützen. Und natürlich an die Mannschaft von Volkswagen Motorsport, die Petter und mir mit dem Polo R Supercar das beste Auto im Feld stellen.“

 

Um einen Kommentar abzugeben musst du eingeloggt sein!

Username
Passwort
 
 
 
Keine Kommentare vorhanden
 
 
Das könnte Dich auch interessieren: