;
Audi PB 18 e-tron: Showcar-Weltpremiere bei der Pebble Beach Car Week
von Presse
Benachrichtigung bearbeiten
01.08.2018 von Presse
Audi PB 18 e-tron: Showcar-Weltpremiere bei der Pebble Beach Car Week
  • Enthüllung am 23. August 2018 an der Rennstrecke von Laguna Seca
  • Designstudie eines puristischen Sportwagens der Zukunft
  • Emotion statt Emission: leistungsstarker E-Antrieb

 

Audi wird 2018 zum ersten Mal eine Weltpremiere im Rahmen der Pebble Beach Car Week in Kalifornien an den Start bringen – die Studie eines Supersportwagens mit E-Antrieb. Die Pebble Beach Car Week – sie findet alljährlich im August in und rund um die kalifornische Küstenstadt Monterey statt – hat sich längst als das weltweit wichtigste Forum für die Liebhaber automobiler Preziosen etabliert. Das Interesse gilt dabei nicht nur historischen Fahrzeugen, sondern auch zukunftsweisenden Designstudien und Technik-Visionen.

Das Namenskürzel der Audi-Premiere – Audi PB18 e-tron – verweist dabei auf den Präsentationsort Pebble Beach und das Jahr des Debüts. Er erinnert zugleich an den LeMans-Seriensieger Audi R18 e-tron, dessen Technik Inspiration für diverse Detaillösungen lieferte. Die Linienführung des Audi PB 18 e-tron entstand in der neuen Dependance des Audi Design im kalifornischen Malibu.

 

Um einen Kommentar abzugeben musst du eingeloggt sein!

Username
Passwort
 
 
 
Keine Kommentare vorhanden
 
 
Das könnte Dich auch interessieren: