;
Champion René Rast nach schwerem Unfall wieder zurück im Audi RS 5 DTM
von Presse
Benachrichtigung bearbeiten
28.05.2018 von Presse
Champion René Rast nach schwerem Unfall wieder zurück im Audi RS 5 DTM
  • Titelverteidiger in Ungarn nach schwerem Unfall wieder am Start
  • Fahrer unverletzt, Monocoque unbeschädigt und wieder im Einsatz
  • Hungaroring wie ein Heimspiel für Audi Sport

 

Nur zwei Wochen nach seinem schweren Rennunfall geht der amtierende DTM-Champion René Rast am ersten Juni-Wochenende in Budapest wieder an den Start – mit demselben Audi RS 5 DTM, mit dem er beim DTM-Lauf auf dem Lausitzring verunglückte. Motorsport-Fans auf der ganzen Welt stockte der Atem, als sich Rast dort spektakulär überschlug.

Für Audi ist das Rennen fast ein Heimspiel, denn das Audi-Werk in Gy?r befindet sich nur eineinhalb Autostunden von der Rennstrecke entfernt. Viele der rund 11.000 Mitarbeiter kommen auch dieses Mal wieder zum Hungaroring und drücken den Audi-Piloten vor Ort die Daumen.

 

 

Um einen Kommentar abzugeben musst du eingeloggt sein!

Username
Passwort
 
 
 
Keine Kommentare vorhanden
 
 
Das könnte Dich auch interessieren: