Enttäuschung für Audi beim Formel-E-Auftakt
von Presse
Benachrichtigung bearbeiten
03.12.2017 von Presse
Enttäuschung für Audi beim Formel-E-Auftakt
  • Sieger Daniel Abt nach angeblichem Formfehler des Teams ausgeschlossen
  • Team Audi Sport ABT Schaeffler kündigt Berufung an
  • Lucas di Grassi beim Saisonauftakt ohne Punkte

Der turbulente Saisonauftakt der Formel E in Hongkong endete für Audi mit einer Enttäuschung. Am Sonntagabend wurde Daniel Abt der auf der Rennstrecke verdient herausgefahrene erste Sieg in der weltweit ausgetragenen Elektro-Rennserie wegen eines angeblichen Formfehlers aberkannt. Das Team Audi Sport ABT Schaeffler hat gegen den Wertungsausschluss Berufung angekündigt.

Im ersten Rennen am Samstag hatte Daniel Abt nach einer Aufholjagd den fünften Platz belegt. Titelverteidiger Lucas di Grassi blieb an beiden Tagen ohne Punkte – am Samstag nach einem Aufhängungsschaden, am Sonntag wegen eines Problems an der Batterie.

 

Um einen Kommentar abzugeben musst du eingeloggt sein!

Username
Passwort
 
 
 
Keine Kommentare vorhanden
 
 
Das könnte Dich auch interessieren: