Audi TT RS performance parts
Benachrichtigung bearbeiten
11.07.2017 von manutdsupporter
Audi TT RS performance parts

Für den Audi TT RS sind an der Vorderachse mehrteilig verschraubte Bremsscheiben aus Stahl verfügbar. Darüber hinaus sind für Audi TT, TTS und TT RS verschiedene Bremsenkühlungs-Kits zu haben. Sie verhelfen dem Kompaktsportler zu einer noch besseren Bremsleistung.

Für die Audi TT-Modelle stehen ein Zwei- beziehungsweise ein Dreiwege-Gewindefahrwerk zur Verfügung. Auch die voll gefrästen, schwarzen 20-Zoll-Räder – ebenfalls für alle R8 und TT-Modelle – sind direkt aus dem Motorsport abgeleitet. Sie sparen beim Audi TT bis zu 7,2  Kilogramm, beim Audi R8 bis zu 8 Kilogramm Gewicht. Die dazugehörigen Sportreifen haben die Formate 245/30 R20 (R8, vorn) und 305/30 R20 (R8, hinten), beim Audi TT betragen die Werte 255/30 R20 rundum. Für die TT-Coupés mit quattro-Antrieb steht im Nachrüstprogramm eine Querträgerverstärkung an der Hinterachse zur Wahl. Sie verbessert die Steifigkeit und macht das Handling noch präziser. Audi TT RS-Besitzer können darüber hinaus die Höchstgeschwindigkeit ihres Autos nachträglich auf 280 km/h anheben lassen.

Speziell für den Audi TTS und den Audi TT RS hat der Spezialanbieter von Abgasanlagen, Akrapovic d.d., einen klangvollen und extrem leichten Endschalldämpfer aus Titan inklusive Blenden konzipiert.

Die wohl spektakulärsten Angebote unter den Audi Sport Performance Parts sind die Aero-Kits, die im Audi-Windkanal entwickelt wurden. Beim Audi R8 wie beim Audi TT setzen sie an den Lufteinlässen vorne, an den Seitenschwellerleisten und am Diffusor scharfe Akzente. Zudem verbessern sie den Anpressdruck erheblich: Beim Audi R8 sind das bei 330 km/h 250 kg und damit über 100 kg mehr. Noch deutlicher ist der Effekt bei 150 km/h – bei dieser Geschwindigkeit verdoppelt sich der Anpressdruck mit dem Aero-Kit auf 52 kg. Dazu gibt es einen Splitter und Flics an der Front sowie einen großen, feststehenden Heckflügel. Für den Audi TT ist daneben eine Motorhaube mit großem Luftauslass erhältlich. Sämtliche Teile bestehen beim Audi R8 aus kohlenstofffaserverstärktem Kunststoff (CFK), beim Audi TT aus CFK und Kunststoff; allesamt tragen sie das Logo Audi Sport.

Attraktive Teile für den Innenraum komplettieren das Programm. Sowohl beim Audi R8 als auch beim Audi TT gibt es das Sportkonturlenkrad mit Multifunktion plus; sein Alcantara-bezogener Kranz trägt eine rote 12-Uhr-Markierung. Für die Modelle mit Siebengang-S tronic stehen Schaltwippen aus CFK zur Wahl. Speziell für den TT hat Audi Sport ein Strebenkreuz – ebenfalls aus CFK – entwickelt. Es ersetzt die Rückbank, verringert das Gewicht um rund 20 Kilogramm und verbessert die Torsionssteifigkeit. Das verbessert insbesondere in schnell gefahrenen Kurven das Handling.

 

  

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Quelle: https://www.audi-mediacenter.com/de/pressemitteilungen/die-audi-sport-performance-parts-neue-dynamik-fuer-audi-r8-und-audi-tt-9115

 

 

Tags:

Um einen Kommentar abzugeben musst du eingeloggt sein!

Username
Passwort
 
 
 
Kommentare: (7)
Audi TT RS performance parts

manutdsupporter
11.07.2017 14:16

Wäre das perfekte Ringgerät....

Howdy
11.07.2017 15:07

Würde ich mir fürn 5er auch gleich kaufen und montieren :D

Audi100Fan
11.07.2017 16:38

Sieht ein wenig so aus, als wolle man DTM-Anleihen in die Serienfahrzeuge bringen. Beim TT siehen nur die Erweiterungen der vorderen seitlichen Lufteinlässe gut aus, dieses "Unterboden-Brett" gefällt mir nicht wirklich

Ich denke, diese neuen Performance Parts sind sie Antwort auf BMWs M-Performance-Angebot, wo man ebenfalls M-Anbauteile für seinen BMW bekommen kann.

A3freak
12.07.2017 12:49

so ein TTRS wäre schon eine feine Sache :zwinker1: leider bei den Preisen u. Steuern in Ö fast nicht bezahlbar.

Howdy
13.07.2017 13:21

@A3freak
in OÖ fahren 2 TTRS spazieren :)
ich würde sagen, leider kein Platz im TT

finstii
14.07.2017 10:06

sehr geiles feines Tuning!
Würd ich nehmen.. wenn ich das Auto hätte! :D

Aber leider Preise und Steuern Ö... buhhhh

WINMAN
16.07.2017 16:39

also irgendwas gefällt mir da nicht ganz... entweder liegt es an dem BodyKit oder an den Felgen oder der Kombination... :gruebel:
 
 
 
Das könnte Dich auch interessieren:
 

Einloggen

Um alle Features von audi4ever nutzen zu können, solltest du angemeldet sein.
 

NEU HIER? JETZT Registrieren.

Partner

active-sound.eu

 
Audi RS4 B9 Avant - IAA 2017
Audi Aicon 2017
Audi R8 RWS - 2017
Audi A8 D5 Technik 2017
Audi A8 D5 2017
Audi R8 Spyder V10 Plus 2017
Audi e-tron Sportback concept 2019
Audi Q8 - 2018
Genf Autosalon 2017 - Teil 4
Genf Autosalon 2017 - Teil 3
Genf Autosalon 2017 - Teil 2
Genf Autosalon 2017 - Teil 1
Kooperationen & Partner

http://www.rar-carparts.com

http://www.autoersatzteile24.at/audi-teile

chipupdate.at

gecko4wheels.at

http://p3cars.de/?utm_campaign=Audi4Ever&utm_medium=Banner&utm_source=Audi4Ever