Pures Rennsport-Flair beim Rekordauftritt von Audi auf dem Nürburgring
von Presse
Benachrichtigung bearbeiten
22.05.2017 von Presse
Pures Rennsport-Flair beim Rekordauftritt von Audi auf dem Nürburgring
  • Elf aktuelle Kundensport-Rennwagen beim Langstrecken-Klassiker
  • Vierter Gesamtsieg für Audi im Visier
  • Rennsport zum Anfassen: Fans in Markenauftritt eingebunden

Neue Bestmarke für Audi auf dem Nürburgring: Beim 24-Stunden-Rennen setzen mehr Teams denn je auf Kundensportrennwagen von Audi Sport customer racing. Sechs Audi R8 LMS – vier davon werksunterstützt – treten in der GT3-Klasse an. Das jüngste Kundensportprojekt, der Audi R8 LMS GT4, erlebt zum Zweck der Erprobung ebenfalls sein Renndebüt. Und in der TCR-Kategorie fahren drei Audi RS 3 LMS in Kundenhand um den Klassensieg. Im Rahmenprogramm der Veranstaltung startet zudem der Audi Sport TT Cup mit 18 Autos.

 

Um einen Kommentar abzugeben musst du eingeloggt sein!

Username
Passwort
 
 
 
Keine Kommentare vorhanden
 
 
Das könnte Dich auch interessieren: