Themen - MarkiMark71

Seiten: [1]
1
Reparaturen & Service / Schubumluftventil ?
« am: 30.05.2007 20:34 »
Hallo,
ich wollte mein Schubumluftventil ersetzen weil es eventuell defekt ist.
So, nun war ich bei Audi und sagte denen, dass ich ein solches Ventil haben möchte. Leider ist ein Ventil mit so einer Bezeichnung bei denen nicht bekannt und somit können sie es auch nicht im **** finden.

Hat jemand eine Ahnung wie das Ding im **** heisst?
Oder noch besser eine Teilenummer?

Ich fahre einen A4 1,8T Bj 2004 MKB BFB 163PS

Hab den Wagen bei TCM getuned und hab seit einiger Zeit bei Vollast Leistungseinbrüche (5200 U/min im 5. Gang Zack Schub weg und kommt Langsam wieder) .  Auch so läuft der Wagen nicht mehr mit voller Leistung (subjektiv 20-30 PS weniger).
Das ganze aber Leider nur sporadisch so dass eine Fehlersuche erschwert wird.
Fehlerspeicher ist leer.


Leider kann ich den Audi Leuten das Teil nicht zeigen, weil ich selbst nicht weiss wo es sitzt.
Der Servicemeister will mir jetzt ein sogenanntes "Kombiventil" verkaufen bei dem ich mir aber nicht sicher bin ob es das ist.

Ach ja, LMM hab ich schon getauscht.

Wäre cool wenn ihr mir helfen könntet

Bis denne...
MarkiMark

2
Hallo Leute,
Wie man an dieser Anfrage http://www.audi4ever.at/phpBB3/viewtopic.php?t=24019&start=0&postdays=0&postorder=asc&highlight=
sehen kann, hab ich vor mein Serien FW durch ein S-Line Plus FW zu ersetzen. Passt das problemlos?
Muss ich das eigentlich eintragen lassen?
Ist ja alles original.
Würdet Ihr mir grundsätzlich empfehlen das S-Line einzubauen oder soll ich den Umbau auf die Federn beschränken.
Falls ich nur die Federn verwende hat jemand Interesse an S-Line Plus Dämpfern vom A4 Limo/front 1,8T Bj 3/2004 ca 22.000km gelaufen?

3
Hallo Leute!
Ein Bekannter hat sich ein KW Gewinde eingebaut und hat mir sein gebrauchtes S-Line FW angeboten. Er hat den gleichen Wagen wie ich. Gleiches Bj und ca gleiche Laufleistung(22000).
Er hat es mir für 200€ angeboten.
Kann man das kaufen, was meint Ihr?

4
Hallo Leute !
Mein A4 1.8T 120KW Bj 3/2004 zieht wenn ich weniger Gas gebe besser.

Lasst mich das mal näher beschreiben...

Mal angenommen ich fahre im 5. Gang und gebe Vollgas.
Gehe ich während des beschleunigens langsam vom Gas spüre ich auf einmal deutlich mehr Schub. Nicht so, dass die Sitze aus der Halterung gerissen werden aber ausreichend um es warzunehmen.
Ich zumindest nehme es war. Mein Freundlicher will es anscheinend nicht war nehmen, weil keine Fehler im Steuergerät abgelegt sind und die Werkstattfritzen anscheinend nur noch anhand dieser ausgelesenen Fehler Teie austauschen können.
Weiter sagte mein Freundlicher, dass alle Klappen aufmachen (was immer das heißen mag). Dann ist noch dieses leichte ruckeln bei kaltem Motor. Vieleicht hängt das zusammen ?

Hat oder hatte einer das gleiche Phänomen ?

Das Problem begrenzt sich aber nicht nur auf den 5. Gang sondern alle Gänge. Nur hat man im 5. Gang am meisten Zeit mit dem Gas zu spielen.
Ist lästig, wenn man beim Überholen beschleunigt und erst noch mit dem Gas spielen muss.

Danke für das lesen meines Beitrages und die eventuellen Antworten.

P.S.: Zeigt mal meinem Freundlichen was Ihr so drauf habt  :doc:

Bis denne...
Mark

5
AUDI Allgemein / A3 8P familientauglich ?
« am: 21.11.2003 20:33 »
Hallo Leute !
Ich sehe mich so langsam nach einem neuen Wagen um da mein alter eben langsam langweilig wird.
Den neuen A3 hab ich dabei ganz besonders ins Auge gefasst.
Leider gibt es den nur mit zwei Türen (bisher).
Hat zufällig jemand den Wagen und bringt darin die ganze Familie unter ? Ich hab zwei Kinder (2 und 8 Jahre...und die Frau natürlich)
Der A4 gefällt mir eigentlich nicht so gut da er eben nicht so frisch und modern ist wie der A3 8P.
Und auf den Sportsback möchte ich auch nicht warten. Ich fahre seit sieben Jahren einen Golf Variant TDI 66KW und bin der Meinung, dass ich eigentlich keinen Kombi mehr brauche. Der Kinderwagen hat sich ja bald erübrigt.

Kann jemand was dazu sagen ?

Bis denne...
MarkiMark71

Seiten: [1]