Nachrichten - BaRoN88

Seiten: [1] 2 3 4
1
Kaufentscheidungen / Re: Kaufberatung B5
« am: 18.03.2011 14:42 »
ausprobieren???? wenns in die hose geht wird das ein teures ausprobieren. :mrgreennew:

die amerikaner und japaner hauen doch auch auf alles einen turbo. das müsste gehen.
ich werd mich mal darüber schlau machen. irgend jemand wird das schon versucht haben.

das interessiert mich jetzt richtig.

2
Kaufentscheidungen / Re: Kaufberatung B5
« am: 17.03.2011 20:11 »
was währe denn (achtung!!!! jetzt knallt er durch :ninja: )


2.8 quattro auf turbo umbauen!!!!!!!!!????????
hat das schon mal jemand versucht??? kennt ihr sowas????

3
hab grade gelesen das man die schürze verbauen kann, aber die verdeckt wohl einen lüftungsschlitz was auf dauer nicht gut währe für den motor.
also thema durch

4
das ist ja mal richtig heftig!

also wenn ich jetzt als beispiel mir einen stw kaufen könnte, würde oder ähnliches, der richtig gepflegt ist. kaum km auf dem tacho hat, mir dann einer die vorfahrt nimmt und der wagen hat frontal einen richtigen schaden, dann kann es sein das ich pech habe und es keine teile mehr dafür gibt und ich den wagen der richtig was wert ist quasi in die garage schieben kann bis ich vielleicht mal irgendwann glück habe und diese teile im netzt finde????????????

hab ich das jetzt richtig verstanden?????????? :angry:
was ist das denn fürn müll?

ich sag mal wenn jetzt bei einem b5 irgendwann mal bei audi keine teile mehr zu holen sind dann geh ich zum schrottplatz, da stehen immer welche rum, aber bei so einem auto ist das doch was anderes oder nicht???
 super service leistung :applause:
dann hätte die sich die 55 stück auch sparen können.......


also ich geb die suche jetzt nicht auf nach der schürze/lippe. original oder nicht. werd die schon finden.

wenn man mal die beiden bilder vergleicht dann ist da ja schon ein unterschied bei den stoßstangen. ist das also nur ne lippe oder komplett??

5
bist du sicher das man diese schürze nicht mehr bekommt?? weil die müssen ja welche auf vorrat haben, für den fall das ein stw frontschaden erleidet.
ist das den die komplette frontstoßstange oder nur die schwarze lippe?
hab jetzt paar tage geguckt wo ich die vielleicht bekommen könnte, aber find nix.

6
Kaufentscheidungen / Re: Kaufberatung B5
« am: 07.03.2011 17:35 »
genau das hab ich mir gedacht. entweder 1.8t oder 2.8l. also mit quattro würd ich mir die eh am liebsten kaufen. und facelift.
50 ps mehr aus einem 1.8 motor????? ist das nicht bisschen hoch gegriffen? :surprisednew:  
da muss doch schon was an bremsen gemacht werden oder nicht??

und wenn ich nen 1.8t mir holen würde, den auf 200ps prügeln würde, geht der bestimmt besser als der 2.8l, oder?
verbrauch geringer? der 2.8 kommt ja auch an die 200ps. ist aber schwerer meine ich gelesen zu haben.

gruß björn

7
ja das glaub ich auch. und selbst wenn ich einen finden würde, bei 55 stück, bezahlen könnte ich den eh nicht. kann mir sehr gut vorstellen das der richtig was wert ist. hab jetzt einiges gelesen über den.
audi a4 b5 stw :winknew:
der muss ja sau mäßig abgehen.
mir gehts ja eigentlich auch nur um die schürze. denke mal bei audi selbst werd ich nicht fragen brauchen. selbst wenn die eine haben sollten, glaube ich nicht das die mir einen humanen preis nennen werden. aber jetzt weiss ich ja bescheid wonach ich suchen muss.

gruß björn.

8
Hi Leute.
Kennt jemand diese Schürze vom B5? wenn ja wie heisst sie und wo soll man die bekommen?
hab die noch nie gesehen und hab schon versucht über internet was rauszufinden aber nichts gefunden

9
Kaufentscheidungen / Kaufberatung B5
« am: 06.03.2011 00:09 »
hi leute.
ich bin auf der suche nach einem ,,neuen" b5. ich selber habe einen 1.8 adr mit 125 ps. ist ein schönes auto geworden über die letzten 2 jahre. in den letzten 3 monaten habe ich den halben motor mit neuen teilen ausgestattet.
aber mir reicht die leistung einfach nicht aus. davor hatte ich einen corrado vr6. das ist schon was anderes als die 125 ps kutsche.

ich möchte unbedingt wieder einen b5 haben, da mir die form einfach gefällt.
alles was über dem 1.8 ist würde mich interessieren.
( bitte nix über den s4 b5 schreiben... ist mein traum auto welchen ich mir noch holen werde, aber zur zeit finde ich einfach keinen der mir gefällt, und salz in die wunde streuen muss ja nicht sein, ne :tongue: )

also was haltet ihr von:

1.8 turbo? wenn man den auch noch chipt?

2.4 Quattro?

2.6 6 zylinder? (hab gehört das der ganz schön fressen soll)

0der aber 2.8l??

wie sieht adas aus mit dem verbrauch bei den verschiedenen motoren? leistung=verbrauch angemessen?
über ein paar beiträge würde ich mich sehr freuen.

mit freundlichen grüßen björn

10
Reparaturen & Service / Re: A4 B5 geht nicht an......
« am: 05.03.2011 23:44 »
ja das stimmt. der schlauch war zwar mit 26 euro ein wenig teuer für 20 cm aber was solls.
jetzt läuft er wieder rund und die frage nach der fehlenden leistung ist auch geklärt.
sogar ganz im gegenteil, der war auf nem prüfstand und hat in der serie 125ps. laut prüfstand sinds aber 136ps :applause:
trotzdem danke an alle die mir ratschläge gegeben haben.
und eine gute sache hatte es ja, durch die ganzen ratschläge hat er jetzt neue wasserpumpe, thermostat, zahnriemen, temperaturfühler für kühlmittel, zündkerzen, luftfilter, lmm, ölwechsel, zylinderkopfdichtung, kurbelgehäuseentlüftung und gaaanz wichtig fussmatten :zwinker1:

wenn jetzt noch was passieren sollte muss es schon mit dem teufel zu gehen :satan:

11
Fragen und Umfragen aller Art / Re: was ist das???
« am: 05.03.2011 23:30 »
also bei einer reperatur kann das nicht vergessen worden sein. da wurd noch nie was repariert.
teike nummer keine ahnung.
doch den unterschied zwischen 22,5 grad und 28 grad merkt man schon. muss das radio eh noch mal raus dann guck ich mal wo das vielleicht rein passen könnte.

12
Reparaturen & Service / Re: A4 B5 geht nicht an......
« am: 05.03.2011 12:50 »
der fehler war ein unterdruckschlauch vom bremskraftverstärker. der motor hat falsch luft gezogen. deswegen hat er zuviel sprit einespritzt und ist wenn er kalt war abgesoffen.
schlauch ersetzt, drosselklappe neu eingestellt und motor läuft wieder super :applause:

13
Fragen und Umfragen aller Art / Re: was ist das???
« am: 05.03.2011 10:37 »
ja hab ich, aber da ist nix zu finden,
also es funktioniert alles. hab es jetzt ans radio geklebt und wieder ein gebaut.
naja, aber danke

14
Fragen und Umfragen aller Art / was ist das???
« am: 01.03.2011 19:08 »
hallo leute,
ich hab da mal ne frage,
als ich mein radio ausgebaut habe, hab ich das hier gesehen.
was ist das und was tut es??
es lag lose hinter dem radio

15
Reparaturen & Service / Re: A4 B5 geht nicht an......
« am: 01.12.2010 09:35 »
also ich bestell mir das dann jetzt mal. wenn ich das rein mache, kann nichts passieren? ich meine nicht das mir dann die öl leitungen verstopfen oder so?

16
Reparaturen & Service / Re: A4 B5 geht nicht an......
« am: 30.11.2010 19:16 »
ja bin leider grade auf der arbeit und da habe ich nur ein geringes zeitfenster von 3 min bevor der rechner das internet schließt. und da ich mir schon große sorgen mache, möchte ich natürlich so schnell wie möglich zu einem kostengünstigen ergebnis kommen, da mir werkstätte eine menge erzählen können und ich dann hinterher eine saftige rechnung bekomme. aber danke schön :ebiggrinnew:

ich möcht ja nicht euer wissen in frage stellen, aber kann mir das echt nicht vorstellen, das die probleme mit dem öl zu tun haben. werd es mir trotzdem besorgen weil es schon sinn macht sowas mal zu machen.


gruß björn

17
Reparaturen & Service / Re: A4 B5 geht nicht an......
« am: 30.11.2010 18:00 »
also du meinst das die Ventildeckelentlüftung sei oft gerissen/gebrochen. meinst du dieses verwinkelte plastikrohr von der kurbelgehäuseentlüftung??
weil wenn ja, das habe ich erst erneuert mit dichtung. muss aber noch mal ran den schlauch ersetzen der von dem rohr bis zur drosselklappe geht.

und ich sollte mir diese schlammspülung holen, 1000km fahren und dann einen öl wechsel machen? wo bekomm ich das den?? also von der marke die du empfohlen hast? autoteile ungeheuer?schaden kann es ja nicht. und ich selbst hab mal ein intervall bisschen überzogen.. gute 10.000km.

gruß björn

18
Reparaturen & Service / Re: A4 B5 geht nicht an......
« am: 30.11.2010 08:00 »
wie kommt es denn das die nachtropfen können???
warum denn bremsenreiniger auf den motor?
was ist wynns?

also wenn der warm ist, dann ist es so das die drehzahl runter auf 500 U/min geht und dann sofort auf standart 890 U/min.

gruß björn

19
Reparaturen & Service / Re: A4 B5 geht nicht an......
« am: 29.11.2010 18:29 »
gut. womit währe es denn sinnvoll anzufangen?? kann das auch sein, wenn der filter zu ist?? ich bezweifel das die dame die den vorher hatte, das machen lassen hat. da ich den mit 60tkm gekauft habe und er  nun über 160tkm weg hat.
aber ist doch komisch das der dann ohne probleme anspringt wenn der warm ist. mir macht dieses geräusch bisschen kopf zerbrechen. das versteh ich nämlich nicht. ich kann es auch garnicht beschreiben. das ist wie metall auf metall.. einfach komisch.
was kosten diese spulen denn?? mach grade meinen industriemeister und da ist das nicht mal eben so mit 600 ausgeben für teile..
und er muss einfach noch 1 jahr aushalten!!!

gruß björn

20
Reparaturen & Service / Re: A4 B5 geht nicht an......
« am: 29.11.2010 14:50 »
ja das habe ich vor 2 wochen machen lassen. der hatte keine fehler gespeichert. und die drosselklappe ist blank. hab vor 3 tagen mal nach gesehen.
es kommt mir auch so vor al würden ihm paar ps fehlen.

gruß björn.

Seiten: [1] 2 3 4