audi4ever Forum

VAG Allgemein, Gerüchte und Fragen => Gerüchteküche => Thema gestartet von: Audi100Fan am 16.03.2018 16:35

Titel: Audi E-Tron GT 2020
Beitrag von: Audi100Fan am 16.03.2018 16:35
Nanu? Noch garkeine News zum auf der Audi Jahreshauptversammlung angeteaserten E-tron GT?

(http://fourtitude.com/wp-content/uploads/2018/03/Audi-e-tron-GT.jpg)
Quelle: http://www.audi4ever.com/v2/blog/details/27589/2017-robustes-Ergebnis-und-beschleunigte-unternehmerische-Transformation/index.html

Audi will bereits ab 2020 eine vollelektrische Performance-Limosine auf den Markt bringen, welche technisch sehr nah an dem 2019 erscheinenden Porsche "Mission E" angelegt sein soll. In einem kurzen Interview zu dem Fahrzeug sagte Audi-Chef Stadler, dass E-Mobilität von Audi auch sportlich interpretiert wird und es daher auch von den kommenden Elektrofahrzeugen eine High-Performance-Variante geben wird. Das Fahrzeug auf dem Bild scheint nach den Lufteinlässen tatsächlich sowas wie eine RS-Version zu sein. Gebaut werden soll das Fahrzeug in Neckarsulm, über genaue Leistungsdaten und Reichweite ist noch nichts zu erfahren.

Für mich sieht das ganze aus wie die 3. Generation des Audi A7 (als RS7), obwohl doch gerade erst die 2. Generation vorgestellt worden ist.

Gibt es schon Infos über die künftige Namensgebung der E-tron-Fahrzeuge?
Die bisherigen Namen "E-Tron GT", "E-Tron Quattro (https://www.netcarshow.com/audi/2015-e-tron_quattro_concept/)"(bzw. nur "E-Tron (https://www.netcarshow.com/audi/2018-e-tron_concept/)") und "E-Tron Sportback (https://www.netcarshow.com/audi/2017-e-tron_sportback_concept/)" sind ja alles Studien-Namen und wenig unterscheidbar wie die A- und Q-Modellreihen.

Gruß aus Hamburg
Titel: Antw:Audi E-Tron GT 2020
Beitrag von: WINMAN am 18.03.2018 11:19
ich denke nicht, dass es etwas mit einer 3. A7 Generation zu tun haben wird. Diese Modelle werden großteils wirklich eigenständig gebaut, wenn dann wird es eher etwas mit dem nächsten R8 zu tun haben, quasi eine 4 türige Abwandlung des R8.

Was die Namensgebung anbelangt, da habe ich langsam den Eindruck, dass sich Audi selbst noch nicht sicher ist wie sie diese Teile benennen werden. Man hört immer wieder nur von e-tron als Hauptbezeichnung. War ja bei den ganzen Q Varianten auch schon so. Ende 2018 kommt ja das erste Modell auf den Markt, dann werden wir vielleicht mehr wissen. Womöglich wir ja e-tron wirklich die Hauptbezeichnung so wie eben A, Q, S, RS, R und dann hinten dran erst die eigentliche Modellbezeichnung.

Meine Einstellung dazu hat sich aber nach wie vor nicht geändert. Elektroantrieb kann nicht die Zukunft aller sein. Genau so wenig wie Diesel die Lösung aller Probleme war, wie man jetzt sieht... *cool*
Titel: Antw:Audi E-Tron GT 2020
Beitrag von: Audi100Fan am 19.03.2018 16:43
wenn dann wird es eher etwas mit dem nächsten R8 zu tun haben, quasi eine 4 türige Abwandlung des R8.

Beim R8 hieß es zuletzt, dass es wohl keine neue Generation geben wird, weil man sich eher auf Elektrofahrzeuge konzentrieren will. Und ein "R8 E-Tron" kam ja auch nie über eine Studie hinaus.
Meinst du mit einem 4-türigen R8 sowas wie die neue Mercedes AMG-GT 4-Türer-Limo, nur halt vollelektrisch? Aber das wäre doch quasi ein RS7 oder eine direkte Konkurrenz zu einem noch vorzustellenden RS7 der 2. Generation. Mercedes hat beim aktuellen CLS ja maximal den AMG53-Motor im Programm, weil es sonst Konkurrenz zum AMG-GT-4-Türer gäbe. Dürfte Audi wohl ähnlich sehen, wenn sie den "E-Tron GT" parallel zum RS7 anbieten würden.

Womöglich wir ja e-tron wirklich die Hauptbezeichnung so wie eben A, Q, S, RS, R und dann hinten dran erst die eigentliche Modellbezeichnung.

Also könnte der jetzt kommende "E-Tron"-SUV/CUV/hochbeinigerAvant den Namen "Audi E-Tron Q6" tragen? :gruebel:
Ich mag weiterhin den namen "E-Tron" nicht  :keine-ahnung:
Dann lieber einen Namen Q6e (wobei BMWs Hybridmodelle auch ein kleines e im Namen tragen wie der 530e oder 330e), QE6 oder EQ6. Das dürfte aber Schwierigkeiten mit Mercedes geben, da dort die kommenden Hybrid- und Elektrofahrzeuge "EQ" genannt werden.

Gruß aus Hamburg
Titel: Antw:Audi E-Tron GT 2020
Beitrag von: WINMAN am 28.03.2018 19:00
ich dneke da eher in die Richtung Porsche, dort gibt es ja schon das Hybrid-Coupe. Und ja der RS7 kommt auch in einer 2. Generation.
Audi wird wohl bei der Bezeichnung e-tron beliben, womit sie es zukünftig kombinieren werden oder ob es überhaupt kombiniert wird, ist noch nicht entschieden. Also da kann man auch noch kein Geheimnis lüften...  :zwinker1:
Titel: Antw:Audi E-Tron GT 2020
Beitrag von: Audi100Fan am 09.04.2018 17:27
Nun hat Audi mit dem "E-Tron Vision GT" ein Concept vorgestellt, welches eigentlich für das Playstation-Spiel Gran Turismo gedacht ist. Vollelektrisch mit 815PS, verteilt auf 3 E-Motoren. Mit ein bisschen Fantasie könnte das eine Rennsportversion des kommenden "E-Tron GT" sein und der zivilen Version ein paar Designaspekte vorwegnehmen.

(https://www.topgear.com/sites/default/files/styles/fit_1960x1102/public/images/news-article/carousel/2018/04/ae595a7584a6e133513860c0aeaa8bf2/a182664_large.jpg?itok=Tiak21ct)

(https://www.topgear.com/sites/default/files/styles/fit_1960x1102/public/images/news-article/carousel/2018/04/ae595a7584a6e133513860c0aeaa8bf2/a182661_large.jpg?itok=PRm9Qgn0)

Quelle: http://www.audi4ever.com/v2/blog/details/27626/Audi-e-tron-Vision-Gran-Turismo/index.html

Gefällt mir echt gut :)

Gruß aus Hamburg
Titel: Antw:Audi E-Tron GT 2020
Beitrag von: WINMAN am 23.04.2018 11:25
also rein optisch gefällt mir dieses Gerät gar nicht, aber vielleicht kann er ja mit gegen VW am Pikes Peak antreten?

http://www.audi4ever.com/v2/blog/details/27625/Volkswagen-I-D-R-Pikes-Peak--Motorsport-und-Elektromobilit-auml-t/index.html
Titel: Antw:Audi E-Tron GT 2020
Beitrag von: Audi100Fan am 23.04.2018 16:38
Ganz vergessen, dass ich ja noch das Video von Daniel Abt posten wollte, wo er das Fahrzeug vorstellt und schon ein paar Runden dreht
https://www.youtube.com/v/FBl7jdVuAmw

Darin wird auch gesagt, dass das Fahrzeug bei den kommenden Formel-E-Rennen immer mit dabei sein soll und auch für Publikumsfahrten (wohl für handverlesene Glückspilze) genutzt werden soll

Nur an das Surren der E-Motoren kann ich mich nicht wirklich gewöhnen  :-?

Gruß aus Hamburg
Titel: Antw:Audi E-Tron GT 2020
Beitrag von: WINMAN am 24.04.2018 06:45
die Beschleunigung macht sicher Spaß!
Titel: Antw:Audi E-Tron GT 2020
Beitrag von: finstii am 03.05.2018 14:36
ja was rollt denn da am WSee an...  :mrgreennew:

(https://scontent-vie1-1.xx.fbcdn.net/v/t1.0-9/31783362_1480065645453123_1625295395233988608_o.jpg?_nc_cat=0&oh=ede74ea9c300d9a19896772650eeb507&oe=5B9C93A4)
(https://scontent-vie1-1.xx.fbcdn.net/v/t1.0-9/31531477_1480065368786484_9054590898842632192_o.jpg?_nc_cat=0&oh=ac35344d358f9b506f4461cd316f0a42&oe=5B981146)

(https://scontent-vie1-1.xx.fbcdn.net/v/t1.0-9/31855334_1480065465453141_4399165109566439424_o.jpg?_nc_cat=0&oh=83907d9665b1126fc9bdbb848573e577&oe=5B949D6C)
Titel: Antw:Audi E-Tron GT 2020
Beitrag von: finstii am 04.05.2018 06:14
https://www.facebook.com/Steingolf/videos/1848619695177376/UzpfSTE1MTg0NDY2NDg3MDA1NDoxNjc5NTUxMzI4NzY2MDM5/?sk=h_chr
Titel: Antw:Audi E-Tron GT 2020
Beitrag von: WINMAN am 04.05.2018 08:49
da rollt ja eine mächtige Flotte von Audi. Aber den Blödmann hätten sie nicht schon wieder mitnehmen müssen...
das waren noch schöne Zeiten mit so einem Audi Stand.
Titel: Antw:Audi E-Tron GT 2020
Beitrag von: Audi100Fan am 25.11.2018 17:05
Erster Teaser für ein Concept, welches am 28.11.18 auf der LA Motor Show präsentiert wird

https://twitter.com/Audi_Press/status/1066632654974521345

Gruß aus Hamburg
Titel: Antw:Audi E-Tron GT 2020
Beitrag von: WINMAN am 25.11.2018 19:41
noch so ein unnötiges Elektroklumpat...
Titel: Antw:Audi E-Tron GT 2020
Beitrag von: WINMAN am 27.11.2018 16:18
hier nun die ersten Bilder und Morgen 28.11. gibt es mehr Infos und Fotos von L.A. Motorshow

die äußere Form sieht sehr geil aus, nur leider mit dem falschen Antrieb...
Titel: Antw:Audi E-Tron GT 2020
Beitrag von: Audi100Fan am 27.11.2018 16:26
Von der Formsprache echt schick, scheint also der A7 als Elektro-Bruder zu werden.

Ist das Auto im e-tron-Tarnmuster eigentlich schon das am 28.11. vorzustellende Fahrzeug oder gibt es dort das Fahrzeug ohne die Tarnmuster? Immerhin gibt es ja schon Fotos von Teilen des Fahrzeugs ohne Tarnung. Und eine erneute Werbekampagne mit dem Tarnmuster wie beim E-Tron-SUV wäre schade und auch unnützt, weil es pfiffige Photoshopper gibt, die wie auch beim E-Tron-SUV schnell die Tarnfolie digital entfernen können.

Nebenbei sollte sich Audi wirlich Gedanken zur Nomenklatur der E-Tron-Modelle machen, wenn das wirklich die Hauptfahrzeuge der Zukunft werden sollen. Einfach nur "E-Tron" oder "E-Tron GT" deckt bei weitem nicht jede Niesche ab, die Audi stets abdecken will.

Gruß aus Hamburg
Titel: Antw:Audi E-Tron GT 2020
Beitrag von: WINMAN am 27.11.2018 16:37
so weit ich weiß, wird er heute Nacht bzw. Morgen Früh bereits ohne Tarnung zu sehen sein.
Titel: Antw:Audi E-Tron GT 2020
Beitrag von: FanbertA3 am 27.11.2018 18:22
Akkugröße, Preis und Lieferdatum wären ganz interessant, 1, 2 oder 3 Motoren
Titel: Antw:Audi E-Tron GT 2020
Beitrag von: WINMAN am 27.11.2018 18:27
diese Infos wird es alle Morgen geben!  :doc: :zwinker1:
Titel: Antw:Audi E-Tron GT 2020
Beitrag von: FanbertA3 am 27.11.2018 19:39
Naja wenns aufm taycan ( was für ein scheiß namen, danke porsche ) aufbaut dann wohl sicher nicht vor 2020 wohl eher 2021 :(
Titel: Antw:Audi E-Tron GT 2020
Beitrag von: S5Driver am 28.11.2018 23:23
Was für ein geiles Teil...
Titel: Antw:Audi E-Tron GT 2020
Beitrag von: WINMAN am 29.11.2018 06:52
optisch echt ein extrem geiles Teil!!!  :applause: :applause: :applause: :applause: :anbeten: :anbeten: :anbeten:

alle Infos und Fotos findet ihr nun im Blog:

http://www.audi4ever.com/v2/blog/details/27844/Neuer-Star-in-der-Filmmetropole--der-Audi-e-tron-GT-concept/index.html
Titel: Antw:Audi E-Tron GT 2020
Beitrag von: finstii am 30.11.2018 06:35
sehr geiles Teil.... da haben sie echt mal gezeigt wie groß ihre E*** sind  :mrgreennew:
Muss nur mehr auch die Qualitativ passen um Gegner des Model S zu werden ;)
Titel: Antw:Audi E-Tron GT 2020
Beitrag von: michaelny am 30.11.2018 09:57
Der ist ja mal richtig geil geworden. So muesste der RS 7 aussehen und das Auto wuerde gehen wie bloed ohne grosse werbung.

Zu der qualitaet eines Tesla vermag ich nichts zu sagen ausser das ich egal wie viel kohle ich haette ich keinen Tesla haben wollen wuerde.

Mich wuerde mal interessieren wie die sich das in zukunft mit geraeuschkulisse vorstellen ...... es wird schon schwer erwachsene auf nahezu lautlose fahrzeuge zu sensibilisieren aber bei kindern wird das noch schwerer.
Hinzu kommen aber noch x andere Probleme bei den e-autos was speziell euch aus Oesterreich interessieren duerfte.
Es gab vor ca einer woche einen test wegen der Reichweite unter winterbedingungen und da kam schnell eine reichweitenverlust von bis zu 50% zustande und noch haerter sind fahrzeuge betroffen die nicht in einer garage oder aehnlichem geparkt werden ueber nacht.

Ich finde das auto echt sexy aber der ganze e-mobilitaet kram ueberzeugt mich NULL ! 
Titel: Antw:Audi E-Tron GT 2020
Beitrag von: finstii am 30.11.2018 11:06
Die Geräuschkulisse wird eh von den 285er übernommen!   :satan:
Also das Model S vom Nachbar hörte ich immer anrollen   :zwinker1:

Also die 2 Fahrer was ich kenn bewegen das Model S mit ca. 420km Sommer und 320km Winter ... auch nach 6Jahren und ca. 100tkm
Da mach ich mir eher um die Hyundai Fahrer sorgen... Sommer 120km... Winter???   :gruebel: :lol3:

Ich selbst bin auch kein FAN von der E Generation... außer von der Leistung und vom Design der Autos  :bang:
Titel: Antw:Audi E-Tron GT 2020
Beitrag von: michaelny am 30.11.2018 11:18
Die Geräuschkulisse wird eh von den 285er übernommen!   :satan:
Also das Model S vom Nachbar hörte ich immer anrollen   :zwinker1:

Also die 2 Fahrer was ich kenn bewegen das Model S mit ca. 420km Sommer und 320km Winter ... auch nach 6Jahren und ca. 100tkm
Da mach ich mir eher um die Hyundai Fahrer sorgen... Sommer 120km... Winter???   :gruebel: :lol3:

Ich selbst bin auch kein FAN von der E Generation... außer von der Leistung und vom Design der Autos  :bang:

Kann gut sein ..... in dem Test stand auch "bis zu 50%" wobei das gravierender war bei nicht autobahngeschwindigkeiten - sprich bei Autobahn war der verlust eher um die 30 % was ja in etwa den 320 die du nanntest entspricht aber im stadtverkehr bei geschwindigkeiten um die 30-50 km/h war der verlust um etwa 50 % was schon happig sein kann wenn du nicht die zeit hast nachzutanken.

Aber um es mal im alltagskontext zu sehen wuerde ich mit einem Tesla S im Sommer von hier nach Hamburg gut hin kommen ohne mir gedanken ueber nachladen machen zu muessen aber im winter je nach temperatur und wetterbedingungen wuerde das schon echt eng.
Es gibt derzeit keinen Benziner oder Diesel der das Problem haette und selbst wenn dann bin ich in max 5 minuten Tankzeit wieder auf meinem Weg aber mit ner e karre waere dann erst mal zwangspause angesagt...uff! wenig ueberzeugend.
Titel: Antw:Audi E-Tron GT 2020
Beitrag von: finstii am 30.11.2018 11:25
Sie sind beide ziemli gemischt Unterwegs...!

Kopf bzgl "tanken" machen Sie sich kaumen einen mehr..da das Netz schon gut ausgebaut ist.. als im Vergleich zu de letzten Jahre.
 
Und wenn du mal eine weitere Reise machst..brauchst eh mal eine Pause für Kaffee, Klo, Essen und dann sind die 20Min auch gleich wieder rum, wo er dann zu 80% geladen hat! Also bei unsere Dienstreisen wäre das zB  nie a Problem denk ich!
Wir haben aktuell SUV Leihautos die brauchen 15-20Liter.. da kommst auch nicht recht weit!

Aber nun wieder  :b2t2:
 *sab*
Titel: Antw:Audi E-Tron GT 2020
Beitrag von: FanbertA3 am 30.11.2018 19:58
Technisch wohl wirklich ein tesla jäger, mit 90kWh, 0-100 in 3.5 und 240 spitze öäuft der GT wirklich tesla hinterher ;) Für 2021 ist das in dem wahrscheinlichen preissegment von 80k+ nicht mehr stand der technik, Bis dahin wird die konkurenz bei 100-120 kWh Akkus sein für den gleichen preis. Und ein Model 3 performance knackt jetzt die schon 0-100 in 3,3 oder so. Design ist gut, verarbeitung wird sicher auch top sein nur wenn die technischen daten so bleiben läuft audi da leider auch technisch wieder hinterher
Titel: Antw:Audi E-Tron GT 2020
Beitrag von: WINMAN am 01.12.2018 17:22
der ganze e-Schrott ist so oder so zu vergessen... sch**** egal ob nun ein Tesla schneller ist oder nicht. Optisch gewinnt zu 200% auf jeden Fall der Audi. Ein tesla hat mir optisch noch nie gefallen.
In diesen Audi GT würde allerdings ein V8 rein gehören und kein e-Schrott!!!  :headnut:

https://www.youtube.com/v/iUqnVOod3Dc

mein Gott Walter, wie Recht er doch hat!  :applause: :applause: :daumen:
Titel: Antw:Audi E-Tron GT 2020
Beitrag von: FanbertA3 am 01.12.2018 17:34
Wenn Porsche dann dem Walter nahe legt den taycan oder den ersten e 911er anzupreisen dann werd ich an das video denken. Da wird sich dann zeigen wie treu sich der alte mann seinen überzeugungen bleibt ;)
Titel: Antw:Audi E-Tron GT 2020
Beitrag von: WINMAN am 01.12.2018 17:41
also bis jetzt ist er sich selbst in seinem Leben immer treu geblieben. Er hat sich auch noch nie ein Blatt vor den Mund genommen...
Titel: Antw:Audi E-Tron GT 2020
Beitrag von: WINMAN am 02.12.2018 14:15
oh mein Gott ist das Teil geil!!!

https://www.facebook.com/ilovequattro/videos/670275773368056/
Titel: Antw:Audi E-Tron GT 2020
Beitrag von: SIGI am 02.12.2018 17:40
finde den E-Tron GT auch wunderschön, absolut geile Hütte  :audikiss:
Titel: Antw:Audi E-Tron GT 2020
Beitrag von: michaelny am 03.12.2018 09:08
Das Auto ist optisch der Hammer aber so haette der RS7 aussehen muessen. Auf jeden Fall etwas mit Verbrennungsmotor.
Titel: Antw:Audi E-Tron GT 2020
Beitrag von: WINMAN am 03.12.2018 10:08
oh jaaaaa!!!! ich bin ja sowieso schon ein riesen Fan vom RS7 und wenn der dann auch noch so aussehen würde....  *sab* :anbeten: *sab* :anbeten: *sab* :anbeten: *sab* :anbeten:
Titel: Antw:Audi E-Tron GT 2020
Beitrag von: Audi100Fan am 03.12.2018 17:52
Sieht sehr schick aus. Ist das jetzt die Größe vom A5 oder vom A7?
Lediglich die "Löcher" unterhalb der Rückleuchten gefallen mir nicht.

In manchen Berichten wird das Auto auch einem RS-Modell gleichgesetzt. Das mag zwar von den Leistungsdaten evtl. stimmen, aber es sieht dann doch etwas zu nüchtern für ein RS-Modell aus. Wäre aber schön, wenn Audi aus diesem Auto nicht nur eine RS-Version baut, sondern auch eine zivile Version.

Gruß aus Hamburg
Titel: Antw:Audi E-Tron GT 2020
Beitrag von: WINMAN am 09.12.2018 10:39
ich denke das geht eher in Richtung A7...  etwas andere Schürzen und Grill und fertig wäre die RS Version, halt bitte mit Motor.
Titel: Antw:Audi E-Tron GT 2020
Beitrag von: S5Driver am 09.12.2018 10:48
Nachdem Audi Sport für die Umsetzung in die Serie zuständig ist, wird das wohl kein "normaler" A-Audi werden...
Titel: Antw:Audi E-Tron GT 2020
Beitrag von: WINMAN am 09.12.2018 10:49
eh klar, aber träume darf man ja davon!  *cool* :zwinker1:
Titel: Antw:Audi E-Tron GT 2020
Beitrag von: finstii am 10.12.2018 05:46
(https://scontent-vie1-1.cdninstagram.com/vp/d75327af5978cd8e92948c86da1529dd/5CB12773/t51.2885-15/e35/46488999_266963247264857_8618305735644362473_n.jpg)  *sab*
Titel: Antw:Audi E-Tron GT 2020
Beitrag von: WINMAN am 11.12.2018 16:52
:kotz: schade um das schöne Auto...  :nono: :nono:
Titel: Antw:Audi E-Tron GT 2020
Beitrag von: FanbertA3 am 14.01.2019 20:48
https://www.youtube.com/v/nz8-p9dn3NY
Da schimpft er aber nimmer der Walter ( außer ich deute das Grinsen im Gesicht falsch ;) ), naja mit Geld kann man wohl doch die einen oder anderen Prinzipien bissl verbiegen. Aber war ja zu erwarten und jetzt für mich keine große überraschung


Ganzer Beitrag:
https://electrek.co/2019/01/14/porsche-taycan-tested-rally-legend-walter-rohrl/
Titel: Antw:Audi E-Tron GT 2020
Beitrag von: finstii am 15.01.2019 10:31
ja Wirtschaft hat das sagen...
Titel: Antw:Audi E-Tron GT 2020
Beitrag von: WINMAN am 17.01.2019 09:07
na ja er sagt aber zumindest schon am Anfang noch dazu, dass er E-Autos nicht mag! Also da bleibt er sich schon treu... das richtige "Schimpfen" wird er sich nicht mehr erlauben dürfen, sonst würde er Probleme bekommen.
Titel: Antw:Audi E-Tron GT 2020
Beitrag von: finstii am 17.01.2019 09:10
Er hat gestern schon Stellung genommen:
Titel: Antw:Audi E-Tron GT 2020
Beitrag von: WINMAN am 17.01.2019 09:32
sehr gut Walter!  :daumen:

hier auch ein interessanter Artikel zum Thema e-Auto:

https://ingolstadt-today.de/lesen--der-sinnlose-traum-von-der-elektrischen-zukunft%5B44308%5D.html?fbclid=IwAR0yXKA4tp8Kfgtul-0lsZUqL1sMGoIlB3zSePVRwvJGYoO4bXAIYrUeVhs

Zitat
„In der Volksmeinung ist die E-Mobilität eine tolle Sache“, sagt der eloquente Professor, „aber sie macht überhaupt keinen Sinn, wenn man sich alle Aspekte des Themas einmal vor Augen führt.“ In der Tat gibt es keinen Aspekt, für den Wellnitz nicht ernüchternde Zahlenwerke parat hat, erstaunliche Untersuchungen zitieren kann oder schlicht mit gesundem Menschenverstand eins uns eins zusammenzählt.  Im Zentrum steht selbstredend das Umweltthema. Für gerade einmal 16 Prozent des klimaschädlichen Kohlendioxidausstoßes ist der Autoverkehr verantwortlich. „Belastender ist da ja schon die Massentierhaltung und die landwirtschaftliche Monostruktur“, weiß Wellnitz. Von den großen Containerschiffen auf den Weltmeeren ganz zu schweigen.

330 dieser übergroßen Containerschiffe gebe es. Und 15 von ihnen produzierten so viel Schadstoffe wie 750 Millionen Autos. Vom Flugverkehr und den Kreuzfahrtschiffen ganz zu schweigen. Und selbst wenn die Autos der größte Verursacher für den Kohledioxidausstoß wären, selbst dann wäre das E-Auto für die Verbesserung der Umweltbilanz vollkommen wertlos. „Bis die Batterie für Tesla beispielsweise gebaut ist, könnte man acht Jahre lang mit einem Verbrennungsmotor fahren, um die gleiche Umweltbelastung zu erzielen“, so Wellnitz, der deswegen ungern von Zero-Emission bei E-Autos spricht und gleich auch noch dem Märchen vom billigen Fahren mit Strom den Garaus macht. Denn seiner Meinung nach ist es eine Frage der Zeit, bis der Strom zum Aufladen der Batterien – der zudem in der Hauptsache alles andere als sauber produziert wird – ebenso besteuert wird wie Benzin oder Diesel. Und dann lägen die Kosten für einen elektrischen Flitzer bei rund 800 Euro pro Monat. Und der hat ob der möglichen Ladezyklen eines Akkus in acht Jahren nur noch Schrottwert.
Titel: Antw:Audi E-Tron GT 2020
Beitrag von: FanbertA3 am 17.01.2019 20:51
https://www.youtube.com/v/zFAgAZviuFo   

und hier eines der vielen kommentarvideos zu dem bericht in der ingolstädter ;) Unbedingt ansehen wer wissen will was es mit den Containerschiffen auf sich hat

Ist zwar OT aber ne kleine frage am rande, ab wann kann man denn im A4 mal wieder nen Benziner mit Quattro bestellen? Konfi gibt mit immer nur diesel+quattro als auswahl
Titel: Antw:Audi E-Tron GT 2020
Beitrag von: finstii am 18.01.2019 06:56
den muss i ma mal in ruhe anschauen... der mocht mi gaunz nervös mit seinem langsamen reden  :mrgreennew: