audi4ever Forum

VAG Allgemein, Gerüchte und Fragen => AUDI Allgemein => Thema gestartet von: WINMAN am 11.09.2017 17:20

Titel: Audi RS4 B9 Avant 2017
Beitrag von: WINMAN am 11.09.2017 17:20
Auf der 67. Internationalen Automobil-Ausstellung (IAA) in Frankfurt präsentiert Audi den neuen A8. Zudem zeigen die Ingolstädter ein Concept Car, das in puncto Connectivity, pilotiertem Fahren, User Experience sowie Antrieb und Design einen Ausblick auf die Mobilität der Zukunft gibt. Direkt im Anschluss an die Pressekonferenz der AUDI AG, stellt die Audi Sport GmbH zwei High-Performance-Modelle vor und zwar den R8 RWD und den neuen RS4 Avant. Freunde und Fans der Marke verfolgen die Veranstaltungen am 12. September ab 10:45 Uhr (MESZ) weltweit live.

Mehr in unserem Blog:

http://www.audi4ever.com/v2/blog/details/27391/Der-neue-Audi-RS4-B9-Avant--IAA-2017/index.html
Titel: Antw:Audi RS4 B9 Avant 2017
Beitrag von: manutdsupporter am 12.09.2017 15:30
Quelle: RS4 B9 (https://www.youtube.com/watch?v=54-haGfXN40)

Lecker  *sab*
Titel: Antw:Audi RS4 B9 Avant 2017
Beitrag von: schnieps am 12.09.2017 16:26
Naja, der alte sah besser aus .... :kotz:
Da würde ich mir eher einen M4 kaufen  :bang:
Titel: Antw:Audi RS4 B9 Avant 2017
Beitrag von: Howdy am 12.09.2017 20:11
Mir geht's  genauso beim neuen Rs5, von BMW bekommt man nächstes Jahr einen scharfen M5 allrad  *sab* mit nen 4,4 Liter V8 und nicht nen S-Budget motor unter 3 Liter
Titel: Antw:Audi RS4 B9 Avant 2017
Beitrag von: finstii am 13.09.2017 06:18
Irgendwie wirkt der Radkasten unfertig!
bisl zu recht gebogen mit paar Kanten - damit er bisschen nach Urquattro wirkt?! Schaut nicht gut aus!
Auch im Video schaut das komisch aus!  :gruebel:

Und warum ist so ein "Sportwagen" so hoch?! Da kommt mir mein B8 mit Sline Tiefer vor?!  :keine-ahnung:
Und die HA darf auch um 5cm weiter raus  :satan:

(http://www.audi4ever.com/forumv2/index.php?action=dlattach;topic=76495.0;attach=63603;image)
Titel: Antw:Audi RS4 B9 Avant 2017
Beitrag von: Howdy am 13.09.2017 06:30
Des is kein Sportwagen, des is a kombi  :satan:

Und ein kombi ist eben hoch  :satan:
Titel: Antw:Audi RS4 B9 Avant 2017
Beitrag von: schnieps am 13.09.2017 06:56
Das ist kein Kombi, sondern ein Avant  :satan:
Titel: Antw:Audi RS4 B9 Avant 2017
Beitrag von: finstii am 13.09.2017 07:46
Das ist kein Kombi, sondern ein Avant  :satan:

Genau so is es!  :mrgreennew:

Auch die RS Limos würdn so hoch sein!
Titel: Antw:Audi RS4 B9 Avant 2017
Beitrag von: Howdy am 13.09.2017 10:40
Avant ist ein Kombi  :daumen:
wer was anderes sagt, steht einfach nicht dazu das er einen Kombi fährt  :aetsch:

Gib mal RS4 Kombi in google Bildersuche ein :D kommen nur kombis  :satan:
Titel: Antw:Audi RS4 B9 Avant 2017
Beitrag von: WINMAN am 13.09.2017 13:10
Avant ist ein Kombi  :daumen:
wer was anderes sagt, steht einfach nicht dazu das er einen Kombi fährt  :aetsch:

Gib mal RS4 Kombi in google Bildersuche ein :D kommen nur kombis  :satan:


geh bitte hör jetzt auf mit dem Blödsinn!! Bei Audi heißen die Kombis Avant, das ist und bleibt so. Genau so wie bei Benz die Kombis T-Modell heißen.
Titel: Antw:Audi RS4 B9 Avant 2017
Beitrag von: WINMAN am 13.09.2017 13:13
Der neue Audi RS4 B9 Avant - IAA 2017


>>>KLICK MICH<<< (http://www.audi4ever.com/v2/blog/details/27391/Der-neue-Audi-RS4-B9-Avant--IAA-2017/index.html)

(http://www.audi4ever.com/galerie/albums/userpics/90714/201700911_Audi_RS4_B9_030.jpg)

(http://www.audi4ever.com/galerie/albums/userpics/90714/201700911_Audi_RS4_B9_033.jpg)

(http://www.audi4ever.com/galerie/albums/userpics/90714/201700911_Audi_RS4_B9_005.jpg)

(http://www.audi4ever.com/galerie/albums/userpics/90714/201700911_Audi_RS4_B9_006.jpg)

https://www.youtube.com/v/1WR-6T28kW8

mir gefällt der neue RS4 B9 wieder sehr gut! sie Seitenlinie ist sehr interessant geführt und die hinteren Backen auch ordentlich ausgestellt.  :applause: :daumen:
Titel: Antw:Audi RS4 B9 Avant 2017
Beitrag von: michaelny am 13.09.2017 14:24
sq5 ???  :gruebel:

Der neue RS4 Avant  *sab* :applause: *sab*
Titel: Antw:Audi RS4 B9 Avant 2017
Beitrag von: WINMAN am 13.09.2017 14:31
sq5 ???  :gruebel:

Der neue RS4 Avant  *sab* :applause: *sab*

das war eine Falschmeldung von Porsche Salzburg.  :doc:
Titel: Antw:Audi RS4 B9 Avant 2017
Beitrag von: schnieps am 13.09.2017 15:35
Naja, da gefällt mir der aktuelle RS6 besser, auch wenn er nicht solche "breiten Backen" hat :mrgreennew:
Der braucht zum glück keine hässlichen Füllstücke und Kanten  :kotz:
Schauen wir mal, wie es mit Audi weiter geht  :-?
Titel: Antw:Audi RS4 B9 Avant 2017
Beitrag von: WINMAN am 13.09.2017 15:38
solange sie nicht so hässliche Autos wie BMW oder Mercedes bauen, wird es mit Audi bestimmt gut weiter gehen.
Titel: Antw:Audi RS4 B9 Avant 2017
Beitrag von: schnieps am 13.09.2017 16:26
Naja, vom Design kann der RS4 gegen den M4 einpacken, glaub das werden hier auch einige bestätigen  :aetsch:
Ich mag Audi :audikiss:, aber mit jedem Modell wird es schlimmer  :(
Titel: Antw:Audi RS4 B9 Avant 2017
Beitrag von: WINMAN am 13.09.2017 16:52
jeder der das so wie von dir erwähnt bestätigen kann, der befindet ich glaube ich auf der falschen Internetplattform!

beim Anblick dieser zerklüfteten Hütte aka M4 bekomme ich nur Brechreiz. Einzig LIVE ist er noch hässlicher als auf den schönsten Pressefotos. So viel halt mal zum Geschmack und dann kommt noch das Thema Image dazu. Mit dem M4 macht BMW seinem Ruf als Proll-Marke wieder mal alle Ehre. ey alter, fahrst du dick krasse BäähMWäh...
Titel: Antw:Audi RS4 B9 Avant 2017
Beitrag von: Howdy am 13.09.2017 19:32
Der M4 ist aber schon gscheid geil  *sab* nächste Woche bekomm ich den eh für nen probetag  *sab*

Der m4 zeigt wenigstens das er Leistung hat, genau so wie der neue m5 allrad mit seinem v8  :satan:

Rs4 ist eher was für hutfahrer

Aber dein Kommentar ist geil :lol:

ey alter, fahrst du dick krasse BäähMWäh...

Man darf ja noch mehrere Marken schön finden :)

Man sagt ja auch nicht, das man nur die eigene frau geil findet  :satan:
Titel: Antw:Audi RS4 B9 Avant 2017
Beitrag von: Howdy am 13.09.2017 21:08
Edit: hab meiner Frau gerade die Bilder gezeigt

Bmw: sieht scharf aus, wie dein 5er nur von bmw
Audi schaut aber schwach aus :o
Titel: Antw:Audi RS4 B9 Avant 2017
Beitrag von: finstii am 14.09.2017 07:12
BMW: Design spricht mich einfach nicht an!  :fingerzeig:
Leider aber auch bei Audi denke ich schön langsam so...  :keine-ahnung:

Beim RS6 haben sie alles richtig gemacht, aber dieser Rs4 passt schon fast zu ATU und ABT  :motz:
Er wirkt einfach nicht so aggressiv (was ein RS aber sollte) und trotzdem elegant und Edel... wie halt der RS6.
Titel: Antw:Audi RS4 B9 Avant 2017
Beitrag von: memar am 14.09.2017 07:48
Ich denke schon, dass ein offener Diskurs über die verschiedene Marken geführt werden darf und soll...
Mir persönlich gefallen die neueren Audi Modelle (abgesehen vom A8) leider auch gar nicht mehr. Ist mir alles zu ATU/ABT mässig wie meine Vorredner auch schon bemerkt haben.

Der M4 ist meiner Meinung nach ein sehr sehr schönes und geil-klingendes Spassgerät. Hatte dieses Jahr mehrere Tage in einem verbracht. Allerdings darf man meiner Meinung nach den M4 auch nicht mit dem RS4 vergleichen. Wenn schon dann eher mit dem RS5. Und da würde ich klar den  :audikiss: nehmen.

Schwierig. Ich denke Audi befindet sich momentan an der Schwelle zu einem komplett neuen Design. Man bemerkt den Willen, etwas neues zu wagen, allerdings ist in den Fahrzeugen klar der Vorstands-Kompromiss ersichtlich der dann ein progressiveres Styling verunmöglicht.

Fazit: ist mir momentan alles zu halbherzig.. auch der neue RS4 reisst das leider gar nicht raus.
Titel: Antw:Audi RS4 B9 Avant 2017
Beitrag von: manutdsupporter am 14.09.2017 10:05
Also mir gefällt die aktuelle A4 Baureihe wieder eindeutig besser als die B7 FL, B8 Serie.... :daumen:
Und der RS4 ist schon TOP, muss man sowieso live sehen. Auf Bildern ist das immer sehr schwer zu bewerten...
Titel: Antw:Audi RS4 B9 Avant 2017
Beitrag von: finstii am 14.09.2017 13:35
Also mir gefällt die aktuelle A4 Baureihe wieder eindeutig besser als die B7 FL, B8 Serie.... :daumen:
Und der RS4 ist schon TOP, muss man sowieso live sehen. Auf Bildern ist das immer sehr schwer zu bewerten...

Alleine schon wegen dem gebrochenen Serienscheinwerfer ist der B7/B8 schöner  :motz:
Achso das Eck im Scheinwerfer ist gewollt  :satan:
Titel: Antw:Audi RS4 B9 Avant 2017
Beitrag von: Howdy am 14.09.2017 15:32
Vielleicht eine Sollbruchstelle wo nach der Garantie wasser rein kommen darf  :satan:
Titel: Antw:Audi RS4 B9 Avant 2017
Beitrag von: manutdsupporter am 14.09.2017 15:41
Mich würde interessieren was ihr euch anderes vorgestellt habt.
Breite Kotis, andere Stoßstangen usw. hat er ja...

(https://www.audi.de/content/dam/nemo/models/a4/rs-4-avant/my-2018/1920x1080-inline-media-gallery/1920x1080_03_MediaInlineGallery_ARS4_171006.jpg)

(http://mb.cision.com/Public/12765/2346645/b48e8d6c592a4964_org.jpg)

(http://www.moller.no/Global/Audi/A1711203_medium.jpg)
Titel: Antw:Audi RS4 B9 Avant 2017
Beitrag von: WINMAN am 14.09.2017 16:41
Edit: hab meiner Frau gerade die Bilder gezeigt

Bmw: sieht scharf aus, wie dein 5er nur von bmw
Audi schaut aber schwach aus :o

habe ich ebenfalls gemacht und meine Frau findet die BMW's für "erwachsene Menschen" einfach peinlich.  *cool*


@manutdsupporter

ich glaube langsam, das ist ziemlich egal! hätte er keine Verbreiterungen würden die Leute schreien, nun hat er sogar tolle Verbreiterungen und die Menschen raunzen wieder...
aber schaut man sich den M4 im Detail an, hat dieser noch viel mehr unnötige Ecken, Kanten und Linien die einfach nicht in sich stimmig sind.
Würde man am RS4 noch mehr machen, wäre er genau so eine Proll-Karre wie der M4 und das geht echt gar nicht.  :nono: :nono: :nono:
Titel: Antw:Audi RS4 B9 Avant 2017
Beitrag von: memar am 14.09.2017 23:12
Mich würde interessieren was ihr euch anderes vorgestellt habt.
Breite Kotis, andere Stoßstangen usw. hat er ja...


Es geht nicht um die Breite etc... ich persönlich finde dass sich Audi in den letzten Jahren immer mehr von der homogenen, elegante Form verabschiedet hat... ich verstehe nicht wieso neuerdings überall die angesetzten Kanten stehen müssen und zB. der Kotflügel vorn und hinten diese fast 90 Grad abgesetzte Kante haben muss..

Früher war ein Audi fast wie aus einem Block gehauen mit klaren Formen. Neuerdings sieht es jedoch richtig ATU mässig aus. und der Bereich beim hinteren Kotflügel ist einfach aus keiner Perspektive ein Design-Stück
Titel: Antw:Audi RS4 B9 Avant 2017
Beitrag von: WINMAN am 15.09.2017 09:32
das Problem ist wie bei allen Herstellern, dass auch Audi immer mehr in Richtung China geht, was überhaupt nicht gut ist. Die haben einen ganz anderen Geschmack als wir Europäer und hier verlieren leider alle deutschen Hersteller nach und nach ihre Wurzeln. Spätestens seit dem Schwachsinn mit den neuen (chinesischen) Modellbezeichnungen sieht man, dass sie rein nur noch auf die Chinesen setzen und das heimische Publikum in den Hintergrund stellen, was ich ziemlich ärgerlich und schockierend finde.  :angry: :headnut:
Titel: Antw:Audi RS4 B9 Avant 2017
Beitrag von: michaelny am 15.09.2017 10:55
Ich finde den insgesamt sehr gelungen aber muss auch zugeben das ich diese Fake - Einlaesse an den Scheinwerfen/Rueckleuchten ebenso peinlich wie die Fake Rohrblende beim sq 5 finde.

Ja ich sehe den Sinn der Einlaesse um die Verbreiterung der Kotis zu realisieren und ein komplett bis zur Leuchteinheit gegangenes Blech wohl auch komisch gewesen waere aber dann sollten sie wenigstens offen sein mit einem Wabengitter innen ( dann koennte man vorne noch denken es waere frischluftzufuhr fuer kuehlung der Bremsen und hinten zur waermeableitung) aber so .... :gruebel:

Das gleiche gilt mMn auch fuer die Rohrblende beim sq5 ...... ein schickes offenes Wabengitter haette das homogener aussehen lassen.

Trotzdem finde ich den RS4/RS5 echt innen wie aussen klasse !!!!


Titel: Antw:Audi RS4 B9 Avant 2017
Beitrag von: WINMAN am 17.09.2017 10:40
wahrscheinlich hat man hier Geld gespart, denn wären die Durchlässe wirklich offen, müsste man die komplette Aerodynamik des Fahrzeuges neu entwickeln. Angefangen von möglichem Auftrieb bis hin zu etwaigen äußerst unangenehmen Windgeräuschen. Es ist schon sehr schade, dass man so etwas nicht gemacht und dann mit halben Lösungen auskommen muss.
Titel: Antw:Audi RS4 B9 Avant 2017
Beitrag von: WINMAN am 06.11.2017 19:37
Verkaufsstart für neuen Audi RS 4 Avant

http://www.audi4ever.com/v2/blog/details/27452/Verkaufsstart-f-uuml-r-neuen-Audi-RS-4-Avant/index.html

Basispreis in Deutschland für den Audi RS 4 Avant bei 79.800 Euro
Basispreis in Österreich für den Audi RS 4 Avant bei 97.900 Euro

 :headnut: :sagnix:
Titel: Antw:Audi RS4 B9 Avant 2017
Beitrag von: manutdsupporter am 07.11.2017 08:00
Ohne große Extras geschweige den irgendwelche Assistenzsysteme über 134.000 EUR...  :gruebel:

Super finde ich die Aufpreise

Räder "5-Arm-Peak-Design" 9Jx20
in anthrazitschwarz matt, glanzgefräst AluminiumVollfräsräder
4.319,13 EUR

Ambientebeleuchtung
505,52 EUR

Geschwindigkeitsregelanlage
431,68 EUR

MMI Navigation plus mit MMI touch
4.059,78 EUR

Privacy-Verglasung
691,54 EUR

Das ist ja lächerlich...Gut das es ein RS ist, sonst müsste man teuer eine Mittelarmlehne oder Spiegelheizung usw... auch noch bezahlen... :respect:

Also Audi werde ich mir keinen mehr kaufen, das ist sicher.  :zwinker2:
Titel: Antw:Audi RS4 B9 Avant 2017
Beitrag von: WINMAN am 15.11.2017 16:56
da musst du froh sein, wenn Fußmatten dabei sind....  :-? :-?

ich werde mir sicher mal wieder einen Audi kaufen, aber leider nicht mehr neu... ich bin ja nicht mein eigener Feind.
Titel: Antw:Audi RS4 B9 Avant 2017
Beitrag von: hjk am 08.12.2017 11:08
Habe M4, RS4 und RS5 angeschaut. Schlussendlich habe ich mich für den unvernünftigen RS5 entschieden. Lieferfristen RS4 sind doch sehr heftig - 6 Monate. RS5 bin ich gefahren, ist natürlich soundmässig nie beim RS4 mit 8 Zyl. Entschädigt aber mit dem viel höheren Drehmoment. Ein Auto ohne Helferlein und nicht mehr als 6 Liter Hubraum, scheint Geschichte zu sein. Über Design lässt sich streiten, aber ich bin auch der Meinung, dass ein RS 'kräftiger' daher kommen sollte und die Räder 'satter' in den Radhäusern platziert werden müssten ohne dass mit Distanzscheiben nachgeholfen werden muss.  P.S. Auf nächstes Jahr ist mit Preisaufschläge - nicht für RS4 - zu rechnen.
Titel: Antw:Audi RS4 B9 Avant 2017
Beitrag von: Scarface0664 am 08.12.2017 20:03
Das einzig gute bei solchen Neu Preisen is das die alten S4/Rs4 mal billiger werden :)

Ich habe noch nie so viele S4 B6/B7 im Netz stehen sehen wie aktuell.
Titel: Antw:Audi RS4 B9 Avant 2017
Beitrag von: finstii am 11.12.2017 09:22
Das einzig gute bei solchen Neu Preisen is das die alten S4/Rs4 mal billiger werden :) 

oder teurer werden, weil das alte nu wos gscheids wor! siehe Rs4 B5  *sab*
Titel: Antw:Audi RS4 B9 Avant 2017
Beitrag von: Scarface0664 am 11.12.2017 19:19
Das einzig gute bei solchen Neu Preisen is das die alten S4/Rs4 mal billiger werden :) 

oder teurer werden, weil das alte nu wos gscheids wor! siehe Rs4 B5  *sab*

Kann ich mir nicht vorstellen das die saufenden schlecht gehenden V8 Sauger so ein Kultstatus haben werden wie die alten Rs4 B5 oder die Coupe S2
Titel: Antw:Audi RS4 B9 Avant 2017
Beitrag von: WINMAN am 11.12.2017 21:38
Habe M4, RS4 und RS5 angeschaut. Schlussendlich habe ich mich für den unvernünftigen RS5 entschieden. Lieferfristen RS4 sind doch sehr heftig - 6 Monate. RS5 bin ich gefahren, ist natürlich soundmässig nie beim RS4 mit 8 Zyl. Entschädigt aber mit dem viel höheren Drehmoment. Ein Auto ohne Helferlein und nicht mehr als 6 Liter Hubraum, scheint Geschichte zu sein. Über Design lässt sich streiten, aber ich bin auch der Meinung, dass ein RS 'kräftiger' daher kommen sollte und die Räder 'satter' in den Radhäusern platziert werden müssten ohne dass mit Distanzscheiben nachgeholfen werden muss.  P.S. Auf nächstes Jahr ist mit Preisaufschläge - nicht für RS4 - zu rechnen.

Gratuliere zu deiner Entscheidung!  :daumen: wie lange musst du denn darauf warten?
ich hoffe du stellst uns diesen dann auch ausführlich vor.  :bang:
Titel: Antw:Audi RS4 B9 Avant 2017
Beitrag von: finstii am 12.12.2017 06:54
Das einzig gute bei solchen Neu Preisen is das die alten S4/Rs4 mal billiger werden :) 

oder teurer werden, weil das alte nu wos gscheids wor! siehe Rs4 B5  *sab*

Kann ich mir nicht vorstellen das die saufenden schlecht gehenden V8 Sauger so ein Kultstatus haben werden wie die alten Rs4 B5 oder die Coupe S2

besser als B9 sicher... wer will denn die immer mhr werdende anfallige Technik drin haben?!
Und den immer komischer werdenden Sound...
Titel: Antw:Audi RS4 B9 Avant 2017
Beitrag von: hjk am 16.12.2017 06:17
Lieferung RS5 ist Ende März Anfang April 2018 vorgesehen. Toll wäre vor Ostern. Ich trennte mich nur ungern vom RS4, aber das Angebot Eintausch/Neu war viel zu gut. Der Sound des 8 Zylinders mit Sport-Auspuffanlage war schon toll. In CH sind die 4.2-Liter Maschinen nach 5 Jahren auch auf dem Occ-Markt noch richtig gut gehandelt. Ich denke schon, dass er einen gewissen Kultstatus hat und haben wird. Auf kurzen Strecken war da  ein Verbrauch von bis zu 14 Litern auf Langstrecken ohne wie eine alte Tante zu fahren inkl. Pässe gut 10 Liter. Mit 4.2 Liter Hubraum ist dies gar nicht so schlecht. Diesmal werde ich mir Zeit nehmen das neue Ding denn in die Fahrer-DB upzuloaden, aber das dauert nun noch eine Weile  :)
Titel: Antw:Audi RS4 B9 Avant 2017
Beitrag von: a6cro_ am 18.12.2017 14:16
@hjk
Gratulation zum neuen Wagen.  :daumen:

Also wenn ich mein Senf dazugeben darf, optisch finde ich das Auto super (ja außer die kleinen gefälschten Lufteinlässe bei den Scheinwerfern). Die neuen Audis schauen auch gut aus siehe A5,A7 da kann kein BMW mithalten und schon garnicht so ein 4er. :aetsch:, aber über Geschmack lässt sich streiten. Nur die einzige Sache die mich ärgert und nicht versteh wieso hat ein RS4 ein kleineren Motor als der S4  :headnut:
Titel: Antw:Audi RS4 B9 Avant 2017
Beitrag von: WINMAN am 18.12.2017 17:50
meinst du jetzt die vermeintlichen 2,9L zu der 3,0L Angabe?
http://www.audi4ever.com/v2/blog/details/26693/Der-neue-Audi-S4-B9-Avant/index.html
http://www.audi4ever.com/v2/blog/details/27391/Der-neue-Audi-RS4-B9-Avant--IAA-2017/index.html

ich bin eigentlich davon ausgegangen, dass es sich um den selben Motor handelt...
Titel: Antw:Audi RS4 B9 Avant 2017
Beitrag von: a6cro_ am 19.12.2017 09:12
Nein der vom RS ist tatsächlich kleiner um 100 kubik, der nächste S4 wird wahrscheinlich ein 1.8 tfsi.  :satan:
Titel: Antw:Audi RS4 B9 Avant 2017
Beitrag von: michaelny am 21.12.2017 08:32
meinst du jetzt die vermeintlichen 2,9L zu der 3,0L Angabe?
http://www.audi4ever.com/v2/blog/details/26693/Der-neue-Audi-S4-B9-Avant/index.html
http://www.audi4ever.com/v2/blog/details/27391/Der-neue-Audi-RS4-B9-Avant--IAA-2017/index.html

ich bin eigentlich davon ausgegangen, dass es sich um den selben Motor handelt...

Ja und Nein.

Der Grundmotor ist identisch ..... aber Kopf, Pleuel und Kolben sind anders .... Pleuel und Kolben wurden zwecks Haltbarkeit verkuerzt was dann zwingend eine Reduzierund des Hubraums mit sich brachte.

(so war es z.B.auch mit dem 3.0TDi und 2.7TDi)

Der Grundmotor wurde von Audi entworfen, entwickelt und gebaut von Audi Ingolstadt aber der Rest wurde von der quattro GmbH in Neckarsulm entwickelt und gebaut.

Dieser Motor war urspruenglich fuer den Panamera und den Macan gedacht

Ausserdem verfuegt der Motor ueber eine 2/2 Turboanordnung was bedeutet das jede Zylinderbank einen eigenen synchron Turbo hat anstelle des 1/1/2 wo zwei nacheinandergeschaltete Turbostufen beide Zylinderbaenke versorgen.

Eine indirekte Ladeluftkuehlung sorgt ausserdem fuer eine hoehere thermische Traegheit und einen geringeren Druckverlust was zu einem deutlich besseren Leistungsspektrum fuehrt.

Titel: Antw:Audi RS4 B9 Avant 2017
Beitrag von: WINMAN am 02.01.2018 14:50
wird wahrscheinlich ja auch notwendig sein, da der RS4 wohl wieder etwas höher drehen wird nehme ich halt mal an. Auch wenn es kein HDZ Motor mehr ist, wird es sicherlich auch hier einen Unterschied geben. Was sind schon 100Kibic? Also daran würde ich mich jetzt nicht stören... auch beim guten alten 5 Zylinder war ja die Version mit Turbo ein 2,2L und jener ohne Turbo der 2,3. Da hat sich auch niemand daran gestört, oder?
Titel: Antw:Audi RS4 B9 Avant 2017
Beitrag von: Audi100Fan am 02.01.2018 16:47
Mir fiel gerade im deutschen Konfigurator auf, dass man dort auch endlich ein detailliertes 3D-Modell von dem Fahrzeug ansehen kann, so mit drehen und kippen der Ansicht und so. Scheint beim RS4 neu zu sein, beim R8 bspw gibt es dieses Feature noch nicht.
Allerdings ist mir auch aufgefallen, dass es leider nur das tukangelb im Konfigurator gibt, vegasgelb nicht. Oder zumindest nur über die teuren Individualfarben. Schade.

Gruß aus Hamburg
Titel: Antw:Audi RS4 B9 Avant 2017
Beitrag von: WINMAN am 03.01.2018 08:48
wahrscheinlich kommen die 3D Ansichten immer erst mit dem nächsten neuen Modell. Also beim A8 und A7 müsste es dann auch funktionieren.
Persönlich möchte ich einen RS4 nicht in gelb haben, finde ich nicht passend bei diesem Auto.
Titel: Antw:Audi RS4 B9 Avant 2017
Beitrag von: hjk am 05.12.2018 12:51
Endlich einige Fotos aufgeladen www.audi4ever.com/v2/fahrerdatenbank/auto/7669/index.html. Nach 8'000 Kilometer kann ich sagen, die 600 NM sind ggü dem RS4 von 2013 schon sehr spürbar. Das Gewicht weniger auch. Sogar mit 4 Personen die nicht über 180 cm sind, ist eine Strecke von über 100 Kilometer und 4 Koffern entspannt zu reisen möglich. Die digitale Anzeige kann customized konfiguriert werden. Die Gadgets von Carbon bis Headupdisplay inkl. VMAX-Aufhebung sind nicht nötig, verteuern in der CH das Auto aber gegen CHF 30'000. Der Sound im 'Normalmodus' ist auch mit Sportauspuffanlage fast nicht vorhanden. Ohne auf die Rennstrecke zu gehen sicher ein Spassmobil und eher selten im Verkehr zu sehen.


Fazit: Ein tolles Auto, das im Winter mit diesem Drehmoment am besten im Comfortmodus bewegt wird, da die Reaktionen sonst sehr giftig sind. Ob ein Upgrade auf gegen 510 PS und 690 NM für CHF 7'000 etwas bringt ist zu prüfen

Titel: Antw:Audi RS4 B9 Avant 2017
Beitrag von: finstii am 05.12.2018 13:30
 :applause: :zwinker2: :daumen:
Titel: Antw:Audi RS4 B9 Avant 2017
Beitrag von: WINMAN am 09.12.2018 10:28
sehr sehr feines Teil!! 7000 finde ich aber etwas happig für ein "kleines" Update....  :-?