Nachrichten - hilfi

Seiten: [1] 2
1
Vorstellungen => BLOG / Antw:Schweizer A5 aus UK
« am: 14.04.2012 20:27 »
Ja wird noch gemacht. Heute grad die 19" geholt. Leider Zustand nicht wie beschrieben :(. 2,3 Bordsteinkratzer dran...


Hat so 11 Stunden von London in die Schweiz inkl. Verladen (Channeltunnel)

2
Vorstellungen => BLOG / Antw:Schweizer A5 aus UK
« am: 02.04.2012 21:43 »
So hier ist mein "Kleiner".

3
Vorstellungen => BLOG / Antw:Schweizer A5 aus UK
« am: 29.02.2012 11:23 »
Korrektur sind CHF 142.50 pro Gramm.

4
Vorstellungen => BLOG / Antw:Schweizer A5 aus UK
« am: 29.02.2012 11:15 »
Das Problem ist, die Regelung gilt nur Einzelimporte für Neuwagen und Gebrauchtwagen mit einer Zulassung von weniger als 12 Monaten.

Für die grossen Importeure (z.B. AMAG für Audi/Skoda/Seat/VW) gilt dann der Gesamtabsatz der Flotte, d.h. sie können die CO2 Schleudern mit verbrauchsarmen Kleinwagen kompensieren. Nur wenn der Flottenverbrauch darüber ist müssen die Importeuere eine Pauschalstrafe bezahlen.

5
Vorstellungen => BLOG / Antw:Schweizer A5 aus UK
« am: 29.02.2012 10:11 »
Ja alles über 130gr geht ins Geld. Jedes Gramm mehr um die CHF 170 Strafe...

6
Vorstellungen => BLOG / Antw:Schweizer A5 aus UK
« am: 29.02.2012 09:58 »
Hät mir besser den S5 geholt ;), wenn ich gewusst hätte, dass das Auto so früh kommt. In der Schweiz wird eben ab 1.7.2012 eine neue CO2 Steuer eingeführt, welche es für Privatimporte in sich hat...

7
Vorstellungen => BLOG / Antw:Schweizer A5 aus UK
« am: 29.02.2012 08:25 »
Werksabholung geht leider nicht mehr... Die wissen schon wieso...

8
Vorstellungen => BLOG / Antw:Schweizer A5 aus UK
« am: 29.02.2012 08:11 »
Guten morgen

Mich kostet das Auto inkl. 8% CH-Mwst, 4% CH-Fahrzeugsteuer, Flug, Überführungsversicherung, Überführungskosten (Benzin, Maut in Frankreich, Eurotunnel) und Schweizer Zulassungskosten weniger als CHF 41'000. Ich habe in der Schweiz vom Händler ein Angebot machen lassen, sein Preis nach Rabatt war bei CHF 61'000. Ich hatte aber sehr Glück mit dem Wechselkurs. Heute wäre das Auto rund 10% teurer, da das Pfund zum Franken wieder etwas stärker geworden ist.

Abholung für mich kein Aufwand. Flieg Freitag Abend nach London, Samstagmittag Chelsea-Tottenham kucken, anschliessend shoppen, Sonntag Sightseeing und Montag früh zum Audihändler und dann nach Hause düsen (rund 1'000km). Wir sind zu zweit, Kumpel hat sich einen Q5 2.0 TSFI S-Line geleistet.

Wenn man selber mal rechnen will. Auf www.audi.co.uk gehen, da das Auto zusammenstellen, ich empfehle die S-Line Ausstattung (Blackline geht nicht als Export), da ist praktisch schon alles drin was bei uns ganz viel Aufpreis kostet. Habt ihr den Endpreis, zieht ihr die UK-Mwst von 20% ab (Formel, Endpreis dividiert 1.20). Rabatt für A4/A5 so um die 8%, Q5 5%, Q3 0%, die zieht ihr anschliessend noch ab. Dann noch 1'000 Pfund addieren (Auslieferungskosten, Aufpreis für LHD = Linkslenker). Dann habt ihr den Preis welcher ihr dem Audihändler überweisen müssst. Jetzt kommen dann noch die länderspezifischen Abgaben beim Import (Mwst, Nova etc.) dazu.

Zu beachten, in England haben die Autos 3 Jahre Garantie. 2 Jahre normale Herstellergarantie und 1 Jahr Audi UK Garantie, die ist aber in Resteuropa auch gültig, im 3. Jahr muss man dann euer Händler in UK die Kostengutsprache einholen.

9
Vorstellungen => BLOG / Schweizer A5 aus UK
« am: 28.02.2012 20:29 »
Grüezi miteanand

Hole am 26.3. meinen daytonagrauen A5 SB 1.8 TSFI in London ab. Freu mich schon auf eine abwechselrungsreiche und hoffentlich unfallfreie Fahrt in die Schweiz und das hoffentlich das Lenkrad dann auch wie bestellt links montiert wurde ;).

Hat alles wesentliche drin:
S-Line innen
S-Line aussen
19" Exlusive Line 20-Speichen Design
Leder Feinnappa
Grosse Navi
Xenon
Piepser vorne/hinten
Schiebedach
Getönte Scheiben
Abgeflachtes Lenkrad
Alarmanlage

Bilder folgen Anfang April :).

10
Felgen/Reifen /
« am: 02.08.2006 21:20 »
So ich hab die Dinger.

Jetzt müssen die dann nur noch fachgerecht eingebaut werden...

11
Felgen/Reifen /
« am: 02.08.2006 18:28 »
brian

du hast ne pn. wenn die auf mein a4 cabrio passen (bj 2003) würd ich die gerne kaufen.

12
Felgen/Reifen /
« am: 01.08.2006 11:16 »
hallo

wo kriege ich die federteller den in der schweiz her?

danke.

13
Reparaturen & Service /
« am: 25.05.2006 19:25 »
so das zeug ist weg.

mit nitroverdünner .... und dann noch eingewachst. danke für die tips.

14
So hab mal 2 Bilder vom kleinen gemacht. Es kommen noch mattchrome Spiegelkappen, neutrale Nummernschilder und Philips Silvervision Blinkerbirnen. Und natürlich mal ordentlich waschen und einwachsen :)




15
Hallo Zusammen

Ich hab beim A4 Cabrio die Schriftzüge A4 und 1.8T auf dem Deckel entfernt, resp. mit einer Zahnseide angetrennt.

Wie bringe ich am besten die Rückstände weg. Mit dem Fingernagelkratzer geht das 2 Stunden ;)

Danke für die Tips.

16
Tuning allgemein /
« am: 22.05.2006 12:23 »
würde auch gerne noch etwas alu an den pedalen.

gibts hier dazu news? hab ein 8h cabrio.

17
Hallo Zusammen

Ich hab bei meinem A4 Cab diese Funktion. Leider weiss ich nicht wie bedienen. Neben dem Lichtschalter hab ich noch einen Knopf der für das wohl bestimmt ist. In der Bedienungsanleitung hab ich schon nachgeschaut, weil der Vorbesitzer aber aus der französischen Schweiz stammt, ist die Anleitung nicht auf deutsch und meine Franzkenntnisse reichen dafür nicht ganz aus ;)

Danke für Eure Hilfe

18
Felgen/Reifen /
« am: 17.05.2006 13:06 »
Ich finde 19" schon fast zu gross. Irgendwie kommen so die Felgen zu stark zur Geltung und das Auto geht "fast" unter.

Ist natürlich Geschmacksache.

19
Exterieur / Heckleuchte defekt, wie tauschen?
« am: 17.05.2006 12:50 »
Hallo

Bei meinem neuen A4 ist das Licht bei einer Heckleuchte defekt. Ich muss also ein neue "Birne" reinmachen. Geht das ganz einfach oder brauch ich da noch Spezialwerkzeug?

20
Bin am verzweifeln. Hab meinen Navi einbau fest fertig. Jetzt bring ich nur den scheiss Anzünder nicht in die Aufnahme.  

Aus der alten Aufnahme kann der Anzünder nur mit Gewalt, d.h. durch zerstören der alten Aufnahme...

Ich muss den Anzünder sicher von oben in die Aufnahme drücken. Wie ihr aber sieht, ist der Anzünder ja zu breit. Ich konnte die schwarze Verkleidung auf der Seite bereits aushebeln.

Leider ist darunter alles ein Teil (das orange Plastik).... Was haben die bloss dabei überlegt?

Ich seh nur noch die Möglichkeit, das orange Plastikteil (Teilenr.  8H0 919 343) vom Metallteil (Teilenr. 8H0 919 305A) zu trennen. Aber ich krieg das nicht weg. Wer kann mir helfen? Danke!


Seiten: [1] 2