Themen - tlf2000

Seiten: [1] 2
1
andere Marken / Mein neuer Passat ist endlich da !
« am: 25.09.2015 19:42 »
Nach langen warten ( vom Anfang April bis jetzt ) ist er heute endlich in der Pragerstrasse angekommen.

Die Konfig. und ein paar erste Bilder :-)
VW Passat Variant Highline TDI 4 Motion 150PS 6 Gang Schaltgetriebe.
 
.) Farbe: indiumgrau metallic
.) innen. Schwarz-Titanschwarz Leder " Nappa Carbon "
.) Adaptive Fahrwerksregelung ( DCC ) ( PDD )
.) Außenspiegel elektrisch anklappbar
.) Business-Paket "Premium" mit 60% Preisvorteil
.) Knieairbag/Seitenairbags/Gurtstraffer
.) Leichtmetallräder " Verona " 8J x 19 Zoll
.) Navigationssystem " Discover Pro "
.) Parklenkassistent " Park Assist "
.) R-Line " Exterieur & Interieur "
.) R-Line Sportpaket für DCC
.) Rückfahrkamera " Rear View "
.) Schließ u. Startsystem " Keyless Access "
.) Side Assist Plus und Lane Assist
.) Sky Paket ( beinhaltet LED - Scheinwerfer )
.) Sonnenschutzrollo an den Türscheiben hinten
.) Soundsystem " DYNAUDIO Confidence "
.) Winterpaket 2
.) AppConnect + Rear Seat Vorbereitung iVm

3
Suche / Audi A3 oder A4
« am: 03.03.2015 18:26 »
Suche für eine gute Freundin einen A3 oder A4

sollte mind. 120 PS Benzin und nicht mehr als 15.000 Euro kosten !

4
Hi

ich verkaufe meinen A3 8V SB bei Interesse einfach Bescheid geben !

Gruß
Chris

http://ww3.autoscout24.at/classified/259505860

5
Off-Topic-Bereich / Geburt meines Sohnemanns !
« am: 07.11.2014 19:36 »
Nach 8 Stunden harte und Schmerzhafte Wehen ging einfach nicht´s mehr, das die Damen in Weiß sich für einen Kaiserschnitt entschieden haben. Ich glaube meine Mama war sehr erleichtert. Um 04:42 Uhr habe ich dann das Licht der Welt erblickt ! Ich bin 52 cm Groß, habe 3.720 g und mir is a bissal kalt hier draussen deshalb liege ich im schön warmen geheizten Bett Großes Danke an meine Mama die so lange die Schmerzen ausgehalten hat.

Am Montag wenn ich hier raus darf, darf ich das erste mal in meiner nagelneuen ÁUDI Babyschale mich breit machen :-)  :bang:

Lucas

6
AUDI Allgemein / Der neu Audi A4 ab Juli 2015
« am: 30.08.2014 13:41 »
Bin i blind oder gibts noch keinen Eintrag über den neu kommenden A4 im Juli 2015 ?



http://www.auto-motor-und-sport.de/news/audi-a4-ab-2015-mit-neuen-linien-und-neuer-technik-4983256.html

7
Softwaretuning / Softwareoptimierung + Feintuning
« am: 08.07.2014 11:53 »
Am Mittwoch nächste  Woche um 9 Uhr Termin bei Chipfactory für meinen A3 8V Tuning plus Optimierung von 105 auf 140 PS....
Der Preis passt auch 500€ für alles...
Bin schon gespannt

8
Navigation & Multimedia / Audi Connect und Fußball WM
« am: 14.06.2014 13:48 »
Habe heute bemerkt das bei meinen Audi Connect einen neuen Menüpunkt gibt und zwar Fußball Spezial....
entweder es wurde Online eingespielt oder beim letzten Update das ich bei meinen Wkst. Besuch bekommen habe. komisch aber das es darüber keine Info gibt das, dieses jetzt vorhanden ist  :gruebel: :gruebel:

9
Off-Topic-Bereich / Urlaub in Aalen
« am: 05.06.2014 10:18 »
Hallöchen,

ich bin vom 02.07.2014 - 06.07.2014 in Aalen ( Raum Stuttgart ) zu Besuch bei meinen Freunden... falls jemand von den Deutschen Mitgliedern in der nähe wohnt könnten wir ja event. ein kleines Treffen machen :-) Oder am 02.07 am Weg nach Aalen auf einen Pausenstopp :-)
PS: der Samstag Abend geht nicht da Feiern wir einen 40er :-)

Lg
Chris

10
Off-Topic-Bereich / Erster Unfall
« am: 16.05.2014 17:15 »
So nun ist es soweit, ich wurde soeben von einen Ausparkenden Pkw gerammt. Hintere Stossstange hin zwar nicht viel aber sie hat Dellen und ist eingedrückt. Die Dame war völlig empört warum ich hinter ihr stehe wenn sie ausparkt ;)
Nun wird als erstes die hintere Stossstange auf S-Line umgebaut :)

11
Off-Topic-Bereich / Jetzt ist es soweit ! Hurra
« am: 30.03.2014 17:00 »
Wir haben es geschafft,) wir sind Schwanger  :laola: :laola:
Jetzt muss ich wohl erstmal einen Windel Mercedes und Kindersitz für´s Auto kaufen bevor ich Umbaue  :applause:


12
Von aussen a Wahnsinn da glaubt man nicht das es drinnen eigentlich gut ausschaut ! :daumen: :daumen:

Bestnote im US-Crashtest für Audi A3 Limousine

http://www.audi4ever.com/v2/blog/details/25392/Bestnote-im-US-Crashtest-f-uuml-r-Audi-A3-Limousine/index.html

13
Also so ein Teil will i ned in meinen Haus haben  :nono: :nono:
Wer fliegt da aller noch nach Schweden  VIEL SPASS  :wink2: :wink2: :satan: :satan:


Solna (Schweden) – Familie Bengtsson-Korsås wurde zwar misstrauisch, als sich ihr Kater Enok plötzlich nicht mehr in die Küche traute. Aber es dauerte mehrere Tage, bis sie bemerkten, was da hinter ihrem Geschirrspüler lebte...

Allein der Körper der Riesen-Ratte, ohne Schwanz, ist 39,5 Zentimeter lang – fast so groß wie eine Hauskatze.

http://www.bild.de/news/ausland/ratten/monster-ratte-terrorisiert-familie-35252296.bild.html

14
Ich war heute bei meinen ;.) und habe mir das Menü freischalten lassen. Das funktioniert beim neuen A3 nur über das ODIS Programm da dauert es 1 Minute und es ist freigeschalten. Im ODiS gibt es dafür einen eigenen Punkt ACC da hat er es dann aktiviert und schon war es da das Hidden Menü..
Endlich kann ich die Grundeinstellungen auf Abstand 1 ändern.

Lg
Chris

15
Eigentlich hat Audi gesagt, der Elektrosportler Audi R8 r- tron geht nicht in Serie – doch jetzt dürfen Fans aufatmen!

Entwicklungsvorstand Ulrich Hackenberg auf der Jahrespressekonferenz:

Zitat
Meine Vorstandskollegen und ich wissen, dass viele von Ihnen heute auf Neuigkeiten zu unserem Audi R8 e-tron mit vollelektrischem Antrieb warten. Ich habe mir diesen elektrischen Hochleistungssportler mit meinem Team in der Technischen Entwicklung in den letzten Monaten sehr genau angesehen. Die jüngsten Entwicklungsarbeiten sind sehr überzeugend.

Wir haben die Reichweite von 215 km auf circa 450 km erhöht. Das ist ein entscheidender Schritt in Richtung Alltagstauglichkeit. Diesem signifikanten Sprung liegen Fortschritte in der Batterietechnologie und ein überarbeitetes Package mit deutlich höherer Leistungsdichte zugrunde. Kurz gesagt: wir kombinieren Leistung und Ausdauer.

Darüber hinaus haben wir deutliche Effizienzgewinne erzielt, sowohl in der Mechanik als auch in der Elektrik/Elektronik des R8 e-tron. So ist der Antriebsstrang effizienter und der Bordnetzverbrauch durch Optimierung der Leistungselektronik deutlich reduziert. Ich bin sehr stolz auf diese Leistung meines Teams.

Der Audi-Vorstand hat entschieden, den R8 e-tron in seiner nächsten Generation auf Kundenbestellung als Manufaktur-Sportwagen anzubieten. Außerdem werden wir den R8 e-tron in seiner nächsten Entwicklungs-Generation intensiv als offenen Technologieträger und Arbeitsinstrument für unsere Ingenieure nutzen, um Zukunftstechnologien zu erproben und weiter zu entwickeln. Denken Sie zum Beispiel an neue Antriebstechnologien und Regelsysteme wie die by-wire-Technologie oder zukünftige aktive Fahrwerkskonzepte.

Quelle: Audi

16
Fragen und Umfragen aller Art / Shell V-Power Diesel
« am: 02.03.2014 11:29 »
Hallöchen,

weil es mich nun echt wirklich interessiert ob der ( angeblich ) Hochwertigere und Teuere Diesel besser ist, möchte ich gerne eure Meinungen dazu wissen.

In meiner Werkstatt erzählen sie mir das es am schlechten und billigeren Diesel liegt das er schlecht anspringt und laut ist ...

Hier noch paar Daten zu den V-Power Diesel

Für die Winterfestigkeit von Diesel sind insbesondere zwei technische Messgrößen von Bedeutung. Der sogenannte Cloud Point bezeichnet die Temperatur, bei der Dieseltreibstoff beginnt, Paraffinkristalle / Wachse zu bilden, die den Treibstoff eintrüben und die Fließfähigkeit vermindern.

Bei weiter sinkenden Temperaturen wachsen diese Kristalle und führen ab einer gewissen Größe zur Verstopfung des Treibstofffilters.

Die Temperatur, bei der ein Dieseltreibstoff einen Treibstofffilter mit definierter Maschenweite in einer vorgegebenen Zeit noch durchfließt, kennzeichnet den sogenannten CFPP (Cold Filter Plugging Point). Diese Messmethode ist in der CFPP-Prüfnorm EN 116 spezifiziert. Die österreichische Dieselnorm EN 590 fordert im Winter einen CFPP von -20°*. Shell Diesel hat einen CFPP von -22°* und niedriger. Der neue Shell V-Power Diesel erreicht sogar den herausragenden CFPP von -35°* und niedriger - und das bei voller Leistung**.

Um die Kältefestigkeit von Diesel über die die heutige Standard-Qualität hinaus zu verbessern, ist es also zuerst notwendig, den Cloud Point zu senken. In vielen Ländern wird dies über die Beimischung von kältefesteren Komponenten (z.B. Kerosin) erreicht, was aber in der Regel zur Folge hat, dass diePerformance des Treibstoffs sinkt. Mit anderen Worten: Die Kältefestigkeit und Leistung eines Dieseltreibstoffs entwickeln sich normalerweise gegenläufig.

Shell ist in dieser Hinsicht die „Quadratur des Kreises“ gelungen: Mit der einzigartigen neuen Treibstoff-Formulation von Shell V-Power Diesel haben wir einen Premium-Dieseltreibstoff entwickelt, der durch einen exklusiven Basistreibstoff den Cloud Point senkt, in Kombination mit einem neu entwickelten Kälteadditivpaket eine Kältefestigkeit gemäß der CFPP-Prüfnorm EN 116 von -35°C* ermöglicht und gleichzeitig die gewohnt hohe Power & Performance von Shell V-Power Diesel gewährleistet.

Der neue Shell V-Power Diesel enthält weiterhin die einzigartige „double-action“ Formel, die die Leistung des Motors verbessert: Die Formel in Shell V-Power Diesel reinigt dauerhaft Dieseleinspritzsysteme und fördert das Leistungspotenzial des Diesel-Motors. Ebenfalls wird das Entstehen neuer Ablagerungen im Motor verhindert. Die Rostschutztechnologie in Shell V-Power verhindert Korrosions-Erscheinungen an Stahlteilen, insbesondere an der präzisionsgefertigten Einspritzpumpe. Auf diese Weise kann mit Shell V-Power das Motorpotenzial ausgeschöpft werden.

*Vorteile können je nach Fahrzeug, Fahrsituation und Fahrstil variieren

17
Off-Topic-Bereich / Maut NEU in AT und DE??
« am: 25.02.2014 16:35 »
So nun 2 Tage Tagung hinter mir.. nun kann ich euch sagen das in absehbarer Zeit die Vignette verschwinden wird und ihr dieses hässliche Ding nicht mehr kleben müsst !  :applause: :applause:

Gruß
Chris

18
Reparaturen & Service / Erster Werkstattbesuch
« am: 15.02.2014 12:55 »
So nun ist es soweit.. Mein Baby kommt am Montag das erste mal in die Werkstatt.

Folgendes wird gemacht...

Mein ACC Auge wird neu justiert da er die Fahrzeuge nicht nur vor mir erkennt sondern auch zeitweise die neben mir und bremst daher unnötig ab....

Motor springt zeitweise schlecht an... Auch nach Vorglühen dauert es manchmal zw. 10  und  15 Umdrehungen bis der Motor anspringt..

Auf der rechten Seite des Motors komisches Geräusch als wenn eine Spannrolle defekt wäre..

Bis jetzt 1mal aufgetreten... Motor am morgen um 04:30 gestartet Motor scheppert und schlägt als wenn er jeden moment in die Luft fliegt.... ca. 20 Sekunden lang danach normal gelaufen...

km Stand  13.497

Montag bis Dienstag steht er mal in der Werkstatt mal schauen was rauskommt......

Ersatzwagen Audi A6 Quattro Daytonagrau :-) freu mich schon darauf :-)

19
Off-Topic-Bereich / Vignette schon geklebt ??
« am: 31.01.2014 16:00 »
Hallöchen,

wie ihr ja alle wisst ist morgen sprich um 00:00 Uhr der 1. FEBRUAR ab diesen Zeitpunkt verliert die alte Vignette ihre gültigkeit !
Ich hoffe ihr habt schon alle die neue geklebt ?
Ich möchte nicht unbekannterweiße die nächsten 3 Tage jemanden von euch aufhalten und Strafen  :sad2: :sad2:
Bitte vergesst auch nicht die Vignette nicht im Tönungsstreifen zu kleben so das man sie nicht sehen kann... es gibt ja auch die elektronische Vignettenkontrolle !!

Schönen Abend noch

20
andere Marken / Mal ein anderes Fahrzeug vorstellen !
« am: 15.01.2014 17:56 »
Hallöchen,

ich möchte euch mal ein Fahrzeug zeigen das mich damals bei der Vorführung schon umgehauen hat....

Dieses Fahrzeug war damals bei uns im Betrieb Raffinerie ( ich glaub ich brauch Sie nicht erwähnen ) um zu testen ob Sie für den Betrieb brauchbar ist.
Sie war damals 2 Tage im Betrieb und man hat so einiges gesehen. Der Gerät wurde auch gekauft ( leider ) den dadurch meinten die Hersteller das man sich 8 FF Leute ersparen würde ! Das man aber 4 A Zubringerleitungen legen musste, und das geht nicht so schnell hat natürlich damals keiner erwähnt.. Natürlich war es jeden klar aber es war egal... Hauptsache man spart Leute ein  :headnut:

Und nun ein Paar Bilder und Techn. Details.


Der Turbo - Löscher ist ein multifunktionales Feuerwehrfahrzeug, das mit Hilfe von
Turbinentriebwerken vielfältige Aufgaben bewerkstelligen kann.
 Transport großer Wassermengen
 Extrem große Wurfweite
 Starke Vernebelung
 Großer Volumenstrom mit hoher Geschwindigkeit


Multifunktionalität, Brandbekämpfung

Auf den Abgasstrahl der Triebwerke  können bis zu 8.000 Liter Wasser pro Minute aufgebracht werden.
Dabei erzielt der Turbo-Löscher eine Wurfweite von bis zu 150 Metern. Dies ermöglicht den Löscheinsatz auf große Entfernung.

…Tunnelbelüftung

Beim Einsatz zur Tunnelbelüftung schieben die Turbinen die stehende Luftsäule im Tunnel an und erzeugen einen zielgerichteten Luftstrom. Der Rauch wird ausgeblasen und die Brandgase werden gekühlt,so dass ein sicheres Vordringen zur Einsatzstelle gewährleistet ist.

Seiten: [1] 2
 

Einloggen

Um alle Features von audi4ever nutzen zu können, solltest du angemeldet sein.
 

NEU HIER? JETZT Registrieren.

Partner

active-sound.eu

 
Audi A7 2017
Audi RS4 B9 Avant - IAA 2017
Audi Aicon 2017
Audi R8 RWS - 2017
Audi A8 D5 Technik 2017
Audi A8 D5 2017
Audi R8 Spyder V10 Plus 2017
Audi e-tron Sportback concept 2019
Audi Q8 - 2018
Genf Autosalon 2017 - Teil 4
Genf Autosalon 2017 - Teil 3
Genf Autosalon 2017 - Teil 2
Kooperationen & Partner

http://www.rar-carparts.com

http://www.autoersatzteile24.at/audi-teile

chipupdate.at

gecko4wheels.at

http://p3cars.de/?utm_campaign=Audi4Ever&utm_medium=Banner&utm_source=Audi4Ever