Alexa jetzt auch noch im Auto
 (Gelesen 220 mal)

WINMAN Offline

  • Administrator
  • audi4ever
  •  
  • Beiträge: 80877
  • Karma: +287/-12
  • Ort: Niederösterreich
  • Mitglied seit: 12.09.02
Alexa jetzt auch noch im Auto
am: 24.09.2018 18:14
Audi integriert den beliebten Sprachdienst von Amazon in seine Autos. Mit Alexa an Bord genießt der Kunde in seinem Audi e-tron viele Funktionen und Services, die er auch zu Hause oder mit anderen Alexa-fähigen Endgeräten nutzen kann. Er kann sich über Nachrichten, das Wetter und aktuelle Spielstände von Sportveranstaltungen informieren. Ebenso kann er Lebensmittel-bestellungen aufgeben oder Dinge auf seine Aufgabenliste setzen. Alexa streamt Musik und Hörbücher über Amazon Music und Audible und bietet Zugriff auf eine große Auswahl an Alexa Skills. Mit der Smart Home Steuerung können direkt aus dem Auto heraus Türen im Haus verriegelt, die Beleuchtung geregelt und das Garagentor geschlossen werden – und das alles nur mit einem kurzen Sprachbefehl oder einer Frage.

Audi hat den Amazon-Sprachdienst nahtlos in das MMI-System des Audi e-tron integriert. Für seine Nutzung braucht der Fahrer weder eine App auf dem Smartphone, noch muss er dieses mit dem Auto koppeln. Es genügt, das Auto mit seinem Amazon-Account zu verbinden, danach lässt sich der Service über die Onboard-Sprachbedienung starten. Sobald er den Schlüsselbegriff „Alexa“ ausgesprochen hat, gelangen seine Anfragen an die Server von Amazon und das LTE-Modul im MMI-System stellt über ein Audi-Backend eine Verbindung her. Die angeforderten Informationen werden über die Audioanlage des Autos ausgegeben.

>>>alles lesen<<<

da stellt sich mir schon die Frage ob man das wirklich braucht?? Also mir kommt das Klump ja noch nicht mal ins Haus, da brauche ich es auch nicht im Auto. Ich hege hier eine generelle sehr ausgeprägte Abneigung gegen diesen kommerzialisierten, legalen Abhördienst.
 
 
wenn du denkst es geht nicht mehr, kommen von irgendwo 4 Ringe her!

Audi100Fan Offline

  • a4e Virusinfizierter
  •  
  • Beiträge: 745
  • Karma: +2/-0
  • sucht ja noch sowas wie BMW4ever.at
  • Ort: Hamburg
  • Mitglied seit: 07.04.06
Alexa jetzt auch noch im Auto
Antwort #1 am: 01.10.2018 13:39
Ich hoffe auch, dass man sowas im Auto restlos deaktivieren kann. Denn damit das Auto auf dem Alexa-Befehl reagiert muss ja stehts irgendwo ein Micro die Geräusche des Wageninneren aufnehmen. Und wer weiß was davon alles an Amazon oder an unbekannte Dritte bzw. Hackern weitergeleitet wird.

Daher will ich so eine Funktion weder im Haus noch im Auto haben.

Gruß aus Hamburg (wieder zurück aus dem Urlaub)

Nachtrag: Jede dieser Sprachassistenten (egal ob für zuhause oder fürs Auto später) benötigt ja eine Internetverbindung. Bei meinem Urlaubsreisen (Auto+Wohnwagen) durch Deutschland bin ich immer wieder auf Flecken gestoßen, wo mein Handy nur "E(DGE)"-Empfang hatte, also noch nicht mal 3G oder LTE. Deutschland ist was sowas angeht leider noch Entwicklungsland.
« Letzte Änderung: 01.10.2018 16:01 von Audi100Fan »  
 
Audi R8-Fahrer ohne R8 sucht Frau mit R8 ohne Fahrer

WINMAN Offline

  • Administrator
  • audi4ever
  •  
  • Beiträge: 80877
  • Karma: +287/-12
  • Ort: Niederösterreich
  • Mitglied seit: 12.09.02
Alexa jetzt auch noch im Auto
Antwort #2 am: 04.10.2018 14:10
und zusätzlich sind eure Tarife auch noch überzogen teuer! aber das ist eine andere Geschichte...

wir werden doch jetzt schon permanent über jedes Handy abgehört. Das kann man sogar testen. Setzt euch mal in ein neues Auto und redet ausführlich eine Zeit über ein bestimmtes Produkt. Ihr werdet sehen, dass ihr kurz darauf über einige soziale Kanäle Werbung zu sehen bekommt.
 
 
wenn du denkst es geht nicht mehr, kommen von irgendwo 4 Ringe her!

michaelny Offline

  • a4e Virusinfizierter
  • Beiträge: 642
  • Karma: +2/-5
  • Mitglied seit: 27.12.10
Alexa jetzt auch noch im Auto
Antwort #3 am: 08.10.2018 15:42
Also weder Alexa noch sonst was in der Art kommt mir ins Haus oder ins Auto.

Das geht mal garnicht. Das ist Big-Brother in reinster Form.
 

WINMAN Offline

  • Administrator
  • audi4ever
  •  
  • Beiträge: 80877
  • Karma: +287/-12
  • Ort: Niederösterreich
  • Mitglied seit: 12.09.02
Alexa jetzt auch noch im Auto
Antwort #4 am: 09.10.2018 18:59
Also weder Alexa noch sonst was in der Art kommt mir ins Haus oder ins Auto.

Das geht mal garnicht. Das ist Big-Brother in reinster Form.

aber ganz legal, da die Menschen ja so schön naiv sind...  *cool*
 
 
wenn du denkst es geht nicht mehr, kommen von irgendwo 4 Ringe her!