Vibrationen A4 B6 1.8t Multitronic
 (Gelesen 1157 mal)

Sauhund Online

  • a4e Anwärter
  •  
  • Beiträge: 7
  • Karma: +0/-0
  • Mitglied seit: 11.02.18
Hallo,
habe das Forum schon weitgehend durchsucht kam leider nicht zum Erfolg.

Zu meinem Problem:
seit ca. einem halben Jahr habe ich im ganzen Fahrzeug starke Vibrationen
beim beschleunigen das ganze fängt ab ca.20 Kmh an bis ca 50-60 (wie eine unwucht) ist dann bis ca.80-90 fast weg und ab 90-100 geht es in ein starkes vibrieren über ,wenn ich in N schalte und rollen lasse spürt man nix.

Motor 1.8T AVJ
Getriebe Multitronic FSD kein Quatro

Keine Fehler im Fehlerspeicher!

Gemacht wurde :
Antriebswellen, Gelenke Getriebeseitig sowie Radseitig
alle Lenker an der Vorderachse inkl Koppelstange ,Spurstange
Motorlagerung (beide Hydrolager ) +Pendelstütze und Getriebelager
Austausch Getriebe hat 50 000 runter neues öl usw
Zweimasseschwungrad
Radlager inkl Radnarben sowie Bremsscheiben
Zündspulen neu
Drosselklappe gereinigt
Kurbelgehäuse endlüftung gereinigt
Luftmassenmesser gereinigt

Sommer sowie Winterräder ausgewuchtet
Stoßdämpfer sind ca. 10 000km jung

Wollte ihn als nächtes nochmal vermessen lassen.

Bin echt am verzweifeln
« Letzte Änderung: 13.02.2018 21:08 von Sauhund »  

WINMAN Offline

  • Administrator
  • audi4ever
  •  
  • Beiträge: 80865
  • Karma: +287/-12
  • Ort: Niederösterreich
  • Mitglied seit: 12.09.02
Vibrationen A4 B6 1.8t Multitronic
Antwort #1 am: 20.02.2018 20:58
nun hätte ich jetzt nicht gesehen, dass du schon ein anderes Getriebe verbaut hast, würde ich meinen, dass ist das Getriebe. Leider gab es bei der Multitronic öfters Probleme. Du bist dir auch sicher, dass das Austauschgetriebe nicht ebenfalls defekt ist?
 
 
wenn du denkst es geht nicht mehr, kommen von irgendwo 4 Ringe her!

Sauhund Online

  • a4e Anwärter
  •  
  • Beiträge: 7
  • Karma: +0/-0
  • Mitglied seit: 11.02.18
Vibrationen A4 B6 1.8t Multitronic
Antwort #2 am: 21.02.2018 19:06
Das Getriebe lief im Spenderfahrzeug einwandfrei .
Im Getriebesteuergerät sind auch keine fehler hinterlegt.
Hatte zwar die Tripodegelenke  und die Aussengelenke  der Antriebswellen erneuert (Aussengelenke von Meyle die inneren waren 2 Stück für 100€ Marke unbekannt) und bin immer noch der meinung das es von den Wellen sein kann,wenn ich langsam fahre ganz leicht beschleunige fühlt es sich auf der linken Seite an als wenn das Rad ein Ei wäre ganze Auto wippt ganz leicht .
Ist denn keiner im Raum Kassel der mir 2 Wellen zwecks Test Leihen kann ? :zwinker2:
 

WINMAN Offline

  • Administrator
  • audi4ever
  •  
  • Beiträge: 80865
  • Karma: +287/-12
  • Ort: Niederösterreich
  • Mitglied seit: 12.09.02
Vibrationen A4 B6 1.8t Multitronic
Antwort #3 am: 25.02.2018 14:34
ich fürchte da wirst du dir erneut ein Spenderfahrzeug suchen oder neue riskieren müssen. Also Antriebswellen würde ich auch nicht zum Spaß ausbauen um sie bei jemand anderen testen zu können.
 
 
wenn du denkst es geht nicht mehr, kommen von irgendwo 4 Ringe her!

Sauhund Online

  • a4e Anwärter
  •  
  • Beiträge: 7
  • Karma: +0/-0
  • Mitglied seit: 11.02.18
Vibrationen A4 B6 1.8t Multitronic
Antwort #4 am: 25.02.2018 21:04
So war das nicht gemeint, würde meine für sowas auch nicht ausbauen wollen.
Kann ja sein das jemand eine gebrauchte Welle liegen hat .
 

Sauhund Online

  • a4e Anwärter
  •  
  • Beiträge: 7
  • Karma: +0/-0
  • Mitglied seit: 11.02.18
Vibrationen A4 B6 1.8t Multitronic
Antwort #5 am: 12.03.2018 19:39
Hat jemand Erfahrung oder Probleme mit den Antriebswellen gehabt durch Tieferlegung?(Vibrationen beim Beschleunigen )


Habe mittlerweile noch:
Kurbelgehäuse Entlüftung erneuert
Schubumluftventil erneuert
Achvermessung
Thermostat erneuert

« Letzte Änderung: 12.03.2018 19:41 von Sauhund »  

WINMAN Offline

  • Administrator
  • audi4ever
  •  
  • Beiträge: 80865
  • Karma: +287/-12
  • Ort: Niederösterreich
  • Mitglied seit: 12.09.02
Vibrationen A4 B6 1.8t Multitronic
Antwort #6 am: 18.03.2018 11:03
nun ja so etwas kenne ich nur von früher, also von den guten alten VW Golf Zeiten. Da gab es schon gelegentlich Probleme mit den Antriebswellen, vorallem bei engen Kurven oder wenn man umdrehen wollte. Da haben diese dann schon gerne mal gekracht. Von neueren Autos kenne ich das nicht, außer es ist eine extreme Tieferlegung vorgenommen worden.
 
 
wenn du denkst es geht nicht mehr, kommen von irgendwo 4 Ringe her!

Sauhund Online

  • a4e Anwärter
  •  
  • Beiträge: 7
  • Karma: +0/-0
  • Mitglied seit: 11.02.18
Vibrationen A4 B6 1.8t Multitronic
Antwort #7 am: 20.04.2018 21:28
Sooooo nach langer sucherei und vielen Euros hab ich den Fehler endlich gefunden .
Obwohl ich die Tripodgelenke sowie Die Radseitigen Gelenke der Anntriebswellen erneuert hatte, habe ich zwei nagelneue Antriebswellen gekauft und siehe da Vibrationen sind weg !
 

derknipser Online

  • a4e Nachwuchs
  •  
  • Beiträge: 62
  • Karma: +0/-0
  • Mitglied seit: 23.11.17
Vibrationen A4 B6 1.8t Multitronic
Antwort #8 am: 23.04.2018 08:47
das Problem lag wohl am Getriebeseitigem Gelenk der Antriebswelle
dürfte wohl heiss geworden sein und dann fängt er massiv an zu vibrieren

hatte das selbe problem bei meinem B6, da war allerdings die Gelenksmanschette gerissen und das Gelenk is trocken gelaufen

bzgl Tieferlegung sollte es generell keine Probleme geben, ausser du willst wirklich tief, und ich meine wirklich tief
ich bin felgenkante/kotflügelkante (müssten so 28cm radmitte/kotikante gewesen sein) und hatte keine probleme
 

Sauhund Online

  • a4e Anwärter
  •  
  • Beiträge: 7
  • Karma: +0/-0
  • Mitglied seit: 11.02.18
Vibrationen A4 B6 1.8t Multitronic
Antwort #9 am: 23.04.2018 22:27
Wie oben schon geschrieben hatte die Gelenke Getriebeseitig und Radseitig erneuert ,kann mir nur vorstellen das eine Welle eine Unwucht hatte wo durch auch immer  :keine-ahnung:
Konnte an den alten Wellen auch kein aussegewöhnliches Spiel feststellen .
 

wrecken Offline

  • a4e Anwärter
  •  
  • Beiträge: 8
  • Karma: +0/-0
  • Mitglied seit: 22.12.14
Vibrationen A4 B6 1.8t Multitronic
Antwort #10 am: 01.08.2018 23:51
Hey,
ich fahre einen B7 Avant 2,7 V6 Diesel und habe die gleichen Probleme.Habe auch schon annähernd die gleichen Sachen getauscht wie du und es wird nicht besser.Ich habe auch mit einem Kumpel gesprochen der viel auf Audi schraubt und er meinte auch ich soll die Antriebswellen tauschen,nachdem ich auf beiden Seiten die Gelenke schon erneuert habe.Nach deinem Eintrag werde ich das jetzt auch machen und darauf hoffen,dass ich so auch endlich dann Ruhe habe.Ist ja kein Fahrvergnügen mehr.
Danke für deinen Eintrag-Grüsse aus Ö.
 

WINMAN Offline

  • Administrator
  • audi4ever
  •  
  • Beiträge: 80865
  • Karma: +287/-12
  • Ort: Niederösterreich
  • Mitglied seit: 12.09.02
Vibrationen A4 B6 1.8t Multitronic
Antwort #11 am: 03.08.2018 08:08
dann berichte bitte unbedingt ob das Problem danach auch wirklich behoben ist. Danke  :doc:
 
 
wenn du denkst es geht nicht mehr, kommen von irgendwo 4 Ringe her!

wrecken Offline

  • a4e Anwärter
  •  
  • Beiträge: 8
  • Karma: +0/-0
  • Mitglied seit: 22.12.14
Vibrationen A4 B6 1.8t Multitronic
Antwort #12 am: 09.08.2018 15:31
Also,war gestern bei Audi Fehlersuche/diagnose.Es sind nicht die Antriebswellen,sondern der Zweimassenschwung und im Zuge dessen auch gleich die Kupplung.Kostenpunkt:einige tausend Euros!!
Ist ja bekanntlich ein nicht wirklich seltenes Problem bei den Audi Getrieben.Ich bekomme im freien Handel alle benötigten Teile für 850€ und habe halt dann einen Tag Arbeit mit meinem Spezi dem KFZ-Meister.
Alles in allem hab ich jetzt in letzten 16 Monaten schon zuviel reingesteckt,hab die Schnauze voll!
 

WINMAN Offline

  • Administrator
  • audi4ever
  •  
  • Beiträge: 80865
  • Karma: +287/-12
  • Ort: Niederösterreich
  • Mitglied seit: 12.09.02
Vibrationen A4 B6 1.8t Multitronic
Antwort #13 am: 30.08.2018 13:09
ähm wie jetzt? dann hast du aber einen Handschalter, oder?
 
 
wenn du denkst es geht nicht mehr, kommen von irgendwo 4 Ringe her!

 

 

Einloggen

Um alle Features von audi4ever nutzen zu können, solltest du angemeldet sein.
 

NEU HIER? JETZT Registrieren.

Partner

active-sound.eu

 
Audi A6 Avant 2018
Genf Autosalon 2018 - Teil 3
Genf Autosalon 2018 - Teil 2
Genf Autosalon 2018 - Audi
Audi A7 2017
Audi RS4 B9 Avant - IAA 2017
Audi Aicon 2017
Audi R8 RWS - 2017
Audi A8 D5 Technik 2017
Audi A8 D5 2017
Audi R8 Spyder V10 Plus 2017
Audi e-tron Sportback concept 2019
Kooperationen & Partner

https://4yourdrive.de

http://www.autoersatzteile24.at/audi-teile

chipupdate.at

gecko4wheels.at