Probleme mit Audi Werkstatt
 (Gelesen 628 mal)

quattrojogi Offline

  • a4e Anwärter
  • Beiträge: 15
  • Karma: +0/-0
  • Mitglied seit: 15.03.15
Probleme mit Audi Werkstatt
am: 02.10.2017 16:09
Hallo!
Wollte fragen bzw um hilfe bitten was ich machen kann bei....
Hatten meinen a4 beim freundlichen oder eher unfreundlichen :angry: da ein scheinwerfer gewechselt wurde
und hab mir auch gleich die winterräder rauf machen lassen,dann bei abfahrt entdeckte ich einen grossen langen kratzer am s-line lenkrad  :headnut: :angry: :angry: :angry:
Gleich wieder zurück und es hieß das es nicht von ihnen ist da alle verantortlichen befragt worden sind!
Kann nicht sein und so quasi pech gehabt!
Da ich extrem heikel auf mein auto bin is der Kratzer zu 1000 prozent nicht von mir da er extrem auffällt!
Sowas ist echt a bodenlose frechheit !
Also leute vw mayr linz absolut nicht zu empfehlen !
Kenn mittlerweile schon viele die auch sehr schlechte erfahrungen mit dieser werkstätte haben und wurde mir auch schon durch einen ehemaligen werkstatt mitarbeiter bestätigt das es dort nur um profit geht!
Was sagt ihr dazu bzw was würdet ihr mir weiter empfehlen?
grüsse Jürgen
 

-Harry- Offline

  • a4e Profi
  •  
  • Beiträge: 1985
  • Karma: +2/-1
  • Ort: Oberösterreich
  • Mitglied seit: 24.05.09
Probleme mit Audi Werkstatt
Antwort #1 am: 02.10.2017 16:24
geht überall nur noch um den Profit. Der Glaspalast will ja auch erhalten werden.

Ist der Kratzer an der außenseite? dann kann ichs dir schon sagen:
zum einen ist die Lederqualität inzwischen unter aller Sau.

Verursacht werden die Kratzer durch Arbeitskleidung mit Stifttaschen vorne an den Beinen.

Bei meinem Lenkrad wars der Klipps der Penlight.
 
 
Golf VII 4-Motion SKY TDI


VCDS Hex+CAN und VCP vorhanden  (OÖ)

quattrojogi Offline

  • a4e Anwärter
  • Beiträge: 15
  • Karma: +0/-0
  • Mitglied seit: 15.03.15
Probleme mit Audi Werkstatt
Antwort #2 am: 02.10.2017 16:54
hi harry !
danke für deine antwort!
nein ist genau mittig oben am lenkrad !
kann man das wieder reparieren?
wie war das bei dir?
hast ein neues lenkrad bekommen oder wurde es repariert?
 

SIGI Offline

  • Administrator
  • audi4ever
  •  
  • Beiträge: 15020
  • Karma: +15/-0
  • Ort:
  • Mitglied seit: 08.09.02
Probleme mit Audi Werkstatt
Antwort #3 am: 02.10.2017 16:58
Das ist natürlich sehr ärgerlich !

Hast du ein Fotos dazu, das würde helfen sich mal ein Bild vom "Schaden" zu machen.
Eigentlich ist das schon komisch, denn mein Freundlicher wickelt sofort eine Folie darüber damit eben solche Dinge nicht passieren.
 

quattrojogi Offline

  • a4e Anwärter
  • Beiträge: 15
  • Karma: +0/-0
  • Mitglied seit: 15.03.15
Probleme mit Audi Werkstatt
Antwort #4 am: 02.10.2017 17:10
ich vermute mal das wer einen ring getragen hat !
wie kann ich hier ein foto reinstellen ?
hab ich noch nicht gemacht!
 

SIGI Offline

  • Administrator
  • audi4ever
  •  
  • Beiträge: 15020
  • Karma: +15/-0
  • Ort:
  • Mitglied seit: 08.09.02
Probleme mit Audi Werkstatt
Antwort #5 am: 02.10.2017 17:16
wenn du eine Antwort schreibst, hast du unter dem Feld " erweiterte Optionen", dort kannst du Fotos anhängen
 

quattrojogi Offline

  • a4e Anwärter
  • Beiträge: 15
  • Karma: +0/-0
  • Mitglied seit: 15.03.15
Probleme mit Audi Werkstatt
Antwort #6 am: 02.10.2017 17:27
Hier ein bild
 

WINMAN Offline

  • Administrator
  • audi4ever
  •  
  • Beiträge: 80486
  • Karma: +282/-11
  • Ort: Niederösterreich
  • Mitglied seit: 12.09.02
Probleme mit Audi Werkstatt
Antwort #7 am: 13.10.2017 21:45
ja da ist einer mit einem Ring oder mit einem verdammt harten Fingernagel abgerutscht....
Ich würde mich an deiner Stelle bei Porsche Salzburg darüber beschweren und das sogar bis nach Ingolstadt bringen. Da geht es rein ums Prinzip. Reparieren wirst du da leider nichts können, außer neu beziehen...

Tipp für die Zukunft: bei Übergabe des Fahrzeuges vor den Augen der Person welche das Fahrzeug übernimmt Fotos von innen und außen machen! unbedingt auch vom KM Stand und von den Felgen. Gibt leider immer wieder neue Kratzer in Felgen durch die Hebebühnen....
 
 
wenn du denkst es geht nicht mehr, kommen von irgendwo 4 Ringe her!

-Harry- Offline

  • a4e Profi
  •  
  • Beiträge: 1985
  • Karma: +2/-1
  • Ort: Oberösterreich
  • Mitglied seit: 24.05.09
Probleme mit Audi Werkstatt
Antwort #8 am: 14.10.2017 15:46
also

1. ich würde trotz allem Ärger den Namen entfernen ... sonst wird der Ärger noch größer.

und 2. das sieht in der Tat nach einem Ring (eher weniger aber möglich)  oder eher nach Werkzeug in der Fronttasche der Arbeitskleidung aus.

 
 
Golf VII 4-Motion SKY TDI


VCDS Hex+CAN und VCP vorhanden  (OÖ)

quattrojogi Offline

  • a4e Anwärter
  • Beiträge: 15
  • Karma: +0/-0
  • Mitglied seit: 15.03.15
Probleme mit Audi Werkstatt
Antwort #9 am: 18.10.2017 17:00
hallo nochmal!
wie kann ich dieses thema löschen?
lenkrad wird laut händler lackiert und kommt mir entgegen!
leder kann mittlerweile super lackiert werden.
was hält ihr davon..?
 

SIGI Offline

  • Administrator
  • audi4ever
  •  
  • Beiträge: 15020
  • Karma: +15/-0
  • Ort:
  • Mitglied seit: 08.09.02
Probleme mit Audi Werkstatt
Antwort #10 am: 18.10.2017 22:00
lenkrad wird laut händler lackiert und kommt mir entgegen!
leder kann mittlerweile super lackiert werden.
was hält ihr davon..?

Schön zu lesen dass dir der Händler hier entgegen kommt !

Ich habe schon öfters von solchen Instandsetzungen bei den Sitzwangen gelesen, soll gut und brauchbar funktionieren.
Wie es bei einem Lenkrad ist kann ich leider nicht sagen.
 

WINMAN Offline

  • Administrator
  • audi4ever
  •  
  • Beiträge: 80486
  • Karma: +282/-11
  • Ort: Niederösterreich
  • Mitglied seit: 12.09.02
Probleme mit Audi Werkstatt
Antwort #11 am: 22.10.2017 11:30
na Bitte also ist der ganze Ärger doch nur halb so groß. Sofern es sich um echtes Leder handelt sind solche Reparaturen im Normalfall problemlos möglich.
 
 
wenn du denkst es geht nicht mehr, kommen von irgendwo 4 Ringe her!

a6cro_ Online

  • a4e Nachwuchs
  •  
  • Beiträge: 60
  • Karma: +3/-0
  • Ort: Wien
  • Mitglied seit: 03.09.14
Probleme mit Audi Werkstatt
Antwort #12 am: 27.10.2017 12:03
Hallo!

Das ist mittlerweile kein Wunder was die da für Personal haben. Mir habens eine Felge zerkratzt, ich war aber so hartnäckig das ich die ausgetauscht bekommen hab. Und es ist ja nie einer und die beste Aussage war - "wenn was passiert sagen die das ee sofort". Zuerst haben die sich geweigert dann bin ich über Porsche Salzburg gefahren und siehe da schon bekommt man ein Anruf aus der Werkstatt das die Felge ausgetauscht wird. *cool*
 

SIGI Offline

  • Administrator
  • audi4ever
  •  
  • Beiträge: 15020
  • Karma: +15/-0
  • Ort:
  • Mitglied seit: 08.09.02
Probleme mit Audi Werkstatt
Antwort #13 am: 27.10.2017 16:28
mir wurde auch schon mal eine RS5 Rotorfelge beschädigt ( sind an der Hebebühne angefahren ), hat auch etwas gedauert aber letztendlich wurde diese auch ersetzt + Reifen !
 

 

 

Einloggen

Um alle Features von audi4ever nutzen zu können, solltest du angemeldet sein.
 

NEU HIER? JETZT Registrieren.

Partner

active-sound.eu

 
Audi A7 2017
Audi RS4 B9 Avant - IAA 2017
Audi Aicon 2017
Audi R8 RWS - 2017
Audi A8 D5 Technik 2017
Audi A8 D5 2017
Audi R8 Spyder V10 Plus 2017
Audi e-tron Sportback concept 2019
Audi Q8 - 2018
Genf Autosalon 2017 - Teil 4
Genf Autosalon 2017 - Teil 3
Genf Autosalon 2017 - Teil 2
Kooperationen & Partner

http://www.rar-carparts.com

http://www.autoersatzteile24.at/audi-teile

chipupdate.at

gecko4wheels.at

http://p3cars.de/?utm_campaign=Audi4Ever&utm_medium=Banner&utm_source=Audi4Ever