Wann muss die Schadenssumme ausgezahlt werden
 (Gelesen 579 mal)

Bions Offline

  • a4e Member
  •  
  • Beiträge: 441
  • Karma: +0/-0
  • http://bit.ly/Leotv
  • Ort: Wien
  • Mitglied seit: 08.03.11
Eine Freundin hat auf ihrem 2 Monate altem Auto ein Schaden von einem Einkaufswagen.
Sie ist dagegen versichert. Schaden ist um die  3300€, da auch ein Scheinwerfer beleidigt wurde.

Wie und wann muss oder kann  100% der Summe ausgezahlt werden ?
Ist es irgendwo vertraglich/ rechtlich geregelt wieviel % ausgezahlt werden müssen ?
Ich habe mal gehört, wenn man einen Rechtsschutz hat macht das der Anwalt und holt alles raus.
Jedoch wenn das eh geregelt ist wozu der Anwalt ?

Ich kenne sowas nur von früher, wo das Auto verkauft wird und dann alles ausbezahlt wird.
 
 

WINMAN Offline

  • Administrator
  • audi4ever
  •  
  • Beiträge: 80877
  • Karma: +287/-12
  • Ort: Niederösterreich
  • Mitglied seit: 12.09.02
Wann muss die Schadenssumme ausgezahlt werden
Antwort #1 am: 17.08.2017 09:00
die Frage ist ob das die eigene Versicherung (Kasko) zahlen muss, oder ob der Verursache sich gemeldet hat und dessen Versicherung zahlen muss? Das ist ein großer Unterschied. Wenn sie sich den Schaden auszahlen lassen will, wird sie aber wohl nicht die volle Summe bekommen.
 
 
wenn du denkst es geht nicht mehr, kommen von irgendwo 4 Ringe her!

Bions Offline

  • a4e Member
  •  
  • Beiträge: 441
  • Karma: +0/-0
  • http://bit.ly/Leotv
  • Ort: Wien
  • Mitglied seit: 08.03.11
Wann muss die Schadenssumme ausgezahlt werden
Antwort #2 am: 17.08.2017 10:07
Ja aber nur wenn er eine private Haftpflichverssicherung hat sonst müsste man Zivilrechtlich vorgehen.
Jedoch Nein kein andere ist beteiligt.
Muss somit die Kasko zahlen , Vandalismus.
 
 

WINMAN Offline

  • Administrator
  • audi4ever
  •  
  • Beiträge: 80877
  • Karma: +287/-12
  • Ort: Niederösterreich
  • Mitglied seit: 12.09.02
Wann muss die Schadenssumme ausgezahlt werden
Antwort #3 am: 17.08.2017 10:38
die heißt ja nicht umsonst HaftPFLICHTversicherung...  :zwinker1:

je nach Versicherung kann das schon 8-12 Wochen dauern, im Idealfall 4 Wochen, aber schneller ziemlich sicher nicht. Kommt auch darauf an ob untersucht wird ob es tatsächlich ein glaubhafter Schadensfall ist.
 
 
wenn du denkst es geht nicht mehr, kommen von irgendwo 4 Ringe her!

Bions Offline

  • a4e Member
  •  
  • Beiträge: 441
  • Karma: +0/-0
  • http://bit.ly/Leotv
  • Ort: Wien
  • Mitglied seit: 08.03.11
Wann muss die Schadenssumme ausgezahlt werden
Antwort #4 am: 17.08.2017 10:50
Ja aber kaum ein Mensch hat eine private Haftpflichverssicherung auf sich rennen, die Haushaltversicherung deckt sowas nicht immer ab, aber darum geht es ja nicht.

Ob sie es glaub oder nicht sei auch dahin gestellt.  Es geht um die Vollkakso, die zahlt auch bei eigenem verschulden, da ist ziemlich egal wer, was, wie kaputt gemacht hat.

Es geht um das wann wieviel ausgezahlt wird hm..
 
 

WINMAN Offline

  • Administrator
  • audi4ever
  •  
  • Beiträge: 80877
  • Karma: +287/-12
  • Ort: Niederösterreich
  • Mitglied seit: 12.09.02
Wann muss die Schadenssumme ausgezahlt werden
Antwort #5 am: 17.08.2017 11:01
jeder vernünftige Mensch hat zumindest im Rahmen der Haushaltsversicherung auch eine Haftpflichtversicherung.

wann ausgezahlt wird und wie viel ausgezahlt wird kommt halt schon darauf an ob sie es glauben oder nicht. Vandalismus erhöht im Normalfall nicht die Versicherungsstufe, aber Eigenverschulden sehr wohl, daher kann ich mir schon vorstellen, dass das länger dauert, weil eben geprüft wird. Und zusätzlich ist das von Versicherung zu Versicherung unterschiedlich.

je nach Versicherung kann das schon 8-12 Wochen dauern, im Idealfall 4 Wochen, aber schneller ziemlich sicher nicht. Kommt auch darauf an ob untersucht wird ob es tatsächlich ein glaubhafter Schadensfall ist.

man könnte mit der Schadensnummer auch einfach mal dort anrufen und fragen wie denn so der aktuelle Stand der Dinge ist. Wird der Schaden denn nicht von einer Fachwerkstatt repariert bei einem so jungen Wagen?
 
 
wenn du denkst es geht nicht mehr, kommen von irgendwo 4 Ringe her!

Howdy Offline

  • a4e Senator
  •  
  • Beiträge: 3574
  • Karma: +106/-1
  • Mitglied seit: 19.09.12
Wann muss die Schadenssumme ausgezahlt werden
Antwort #6 am: 17.08.2017 16:08
Vollkasko zahlt aber auch nicht jeden schaden

Spezi ist in der Tiefgarage gegen eine säule gerollt, Kotflügel und felge defekt, die kasko hat nur den Kotflügel bezahlt...
Kasko schäden werden eigentlich immer gleich über die Werkstatt mit der Versicherung abgewickelt, selbst brauchst nur deinen selbstbehalt bezahlen, so war es immer bei uns im Freundeskreis

Mir ist im ersten a3 ein mann mit dem einkaufswagen reingefahren :lol: hat es anfangs abgestritten, obwohl 2 unbekannte es beobachtet haben, musste privat einen RA einschalten, Rechnung ging direkt zum verursacher, hab da nie wieder mehr was gehört
 
 
Winter-Challenge 18/19

Min. Temperatur lt. FIS 14,5°C
Max. Reichweite pro Tank: *** km
Auto vom Eis befreit *x
Auto vom Schnee befreit *x
Eisfahrbahn *x
Schneefahrbahn *x
Rennleitungsgebühr - €
Top Speed 80 km/h

finstii Offline

  • a4e Senator
  •  
  • Beiträge: 4098
  • Karma: +106/-9
  • Ort: Leonding
  • Mitglied seit: 09.11.09
Wann muss die Schadenssumme ausgezahlt werden
Antwort #7 am: 18.08.2017 08:56
durch Einkaufswagen 3.300€ Schaden :O
Der,die, das hatte wohl Eis gekauft und war schnell unterwegs  :mrgreennew:
 
 
______________________________
Winter-Challenge 2018

Min. Temp lt. FIS 2°C
Max. Reichweite pro Tank: 848,1km
Rennleitungsgebühr 70€
Top Speed 148km/h

WINMAN Offline

  • Administrator
  • audi4ever
  •  
  • Beiträge: 80877
  • Karma: +287/-12
  • Ort: Niederösterreich
  • Mitglied seit: 12.09.02
Wann muss die Schadenssumme ausgezahlt werden
Antwort #8 am: 18.08.2017 10:19
durch Einkaufswagen 3.300€ Schaden :O
Der,die, das hatte wohl Eis gekauft und war schnell unterwegs  :mrgreennew:

vielleicht handelt es sich ja auch um einen Bentley oder einen Bugatti...  :satan: :satan:
 
 
wenn du denkst es geht nicht mehr, kommen von irgendwo 4 Ringe her!