Audi A4 B7 3.0TDI MKL geht an
 (Gelesen 486 mal)

NoneName Offline

  • a4e Member
  •  
  • Beiträge: 326
  • Karma: +1/-0
  • Audi A4 B7 3.0 TDI Vollausstattung ;)
  • Ort: Reinbek [Bei Hamburg] Norddeutschland
  • Mitglied seit: 31.12.10
Audi A4 B7 3.0TDI MKL geht an
am: 09.08.2017 16:56
Hallo,
Folgendes habe ein AutoDia SX45Pro habe damit den Wagen ausgelesen nachdem die MKL anging.
Fehler ist:

Aktivierung, Einlasskrümmer Läufer Bank 3
Regelkreis: Obere Grenze nicht Erreicht


Weis einer was das Problem ist?
Hab den Fehler jetzt 2-mal gelöscht,
hab dann paar Tage ruhe und dann geht sie wieder an.
aber immer nur wenn der Wagen gestartet wird.
ging bis jetzt nicht wärend der Fahrt an.
bzw. Zündung an dann leuchtet die ja eh aber wenn ich starte geht sie auf einmal nicht mehr aus.
Fehler löschen alles wieder okay für paar Tage.
Vielleicht kennt einer ja das Problem.
 

Scarface0664 Offline

  • a4e Member
  • Beiträge: 318
  • Karma: +0/-1
  • Mitglied seit: 30.11.13
Audi A4 B7 3.0TDI MKL geht an
Antwort #1 am: 10.08.2017 05:03
Hallo,
Folgendes habe ein AutoDia SX45Pro habe damit den Wagen ausgelesen nachdem die MKL anging.
Fehler ist:

Aktivierung, Einlasskrümmer Läufer Bank 3
Regelkreis: Obere Grenze nicht Erreicht



Fahr zu Audi und lass auslesen oder mit VCDS.

Was soll ein Einlasskrümmer sein, Läufer, wo is der Fehlercode?
 
 
A4 B6, Bj 2003, 1,9TDI (AFV) mit Software,

WINMAN Offline

  • Administrator
  • audi4ever
  •  
  • Beiträge: 80383
  • Karma: +281/-9
  • Ort: Niederösterreich
  • Mitglied seit: 12.09.02
Audi A4 B7 3.0TDI MKL geht an
Antwort #2 am: 13.08.2017 11:51
und es kommt auch immer wieder der selbe Fehler nachdem du ihn gelöscht hast?
 
 
wenn du denkst es geht nicht mehr, kommen von irgendwo 4 Ringe her!

NoneName Offline

  • a4e Member
  •  
  • Beiträge: 326
  • Karma: +1/-0
  • Audi A4 B7 3.0 TDI Vollausstattung ;)
  • Ort: Reinbek [Bei Hamburg] Norddeutschland
  • Mitglied seit: 31.12.10
Audi A4 B7 3.0TDI MKL geht an
Antwort #3 am: 13.08.2017 12:02
Ja und er kommt sehr unterschiedlich, und halt immer wenn ich Motor Starte
Also nie bei Laufendem Motor.
Klingt für mich nach irgendein Sensor.
Aber was es nun genau ist kein plan.
Kamm leider noch nicht dazu in die Werkstatt zu fahren.
Hoffe das ich die Woche mal Zeit dafür habe.
 

WINMAN Offline

  • Administrator
  • audi4ever
  •  
  • Beiträge: 80383
  • Karma: +281/-9
  • Ort: Niederösterreich
  • Mitglied seit: 12.09.02
Audi A4 B7 3.0TDI MKL geht an
Antwort #4 am: 13.08.2017 12:11
hast du schon mal unter die Haus gesehen ob du nicht vielleicht Besuch von einem Mader hattest? war bei uns zuletzt leider der Fall, da hat sich einer an diversen Kabeln zu schaffen gemacht und gegen Ende leuchtete die Lampe Dauer und das Auto ging nur noch 40km/h.
 
 
wenn du denkst es geht nicht mehr, kommen von irgendwo 4 Ringe her!

NoneName Offline

  • a4e Member
  •  
  • Beiträge: 326
  • Karma: +1/-0
  • Audi A4 B7 3.0 TDI Vollausstattung ;)
  • Ort: Reinbek [Bei Hamburg] Norddeutschland
  • Mitglied seit: 31.12.10
Audi A4 B7 3.0TDI MKL geht an
Antwort #5 am: 13.08.2017 12:47
Das dachte ich auch.
Hab natürlich auch unter die Haube geschaut.
Aber dort ist nichts zu sehen.
Weder angenagte Kabel noch Fußabdrücke vom Mader

Naja dann war es ja bei dir schon heftig.
Aber bei mir ist es ja nicht immer, es ist Sporadisch.
Leistungs ist auch Komplett vorhanden.
 

WINMAN Offline

  • Administrator
  • audi4ever
  •  
  • Beiträge: 80383
  • Karma: +281/-9
  • Ort: Niederösterreich
  • Mitglied seit: 12.09.02
Audi A4 B7 3.0TDI MKL geht an
Antwort #6 am: 15.08.2017 11:25
und als Fehler kommt dann immer wieder der selbe in den Speicher? leider habe ich diesen so noch nie gehört... :keine-ahnung:
 
 
wenn du denkst es geht nicht mehr, kommen von irgendwo 4 Ringe her!

NoneName Offline

  • a4e Member
  •  
  • Beiträge: 326
  • Karma: +1/-0
  • Audi A4 B7 3.0 TDI Vollausstattung ;)
  • Ort: Reinbek [Bei Hamburg] Norddeutschland
  • Mitglied seit: 31.12.10
Audi A4 B7 3.0TDI MKL geht an
Antwort #7 am: 15.08.2017 17:01
Also seit 3 Tagen kommt der fehler nicht mehr.
 :gruebel:
Somit bringt mir derzeit auch kein Besuch in der Werkstatt was.
Sehr mysteriös das ganze mal sehen wann es wieder auftritt.
Das auf dem Bild ist die Fehlermeldung.
Hab schon paar Leute gefragt, kann keiner was mit anfangen.
Da ein V6 ja eigentlich nur 2 Bänke besitzt.
 

WINMAN Offline

  • Administrator
  • audi4ever
  •  
  • Beiträge: 80383
  • Karma: +281/-9
  • Ort: Niederösterreich
  • Mitglied seit: 12.09.02
Audi A4 B7 3.0TDI MKL geht an
Antwort #8 am: 15.08.2017 17:12
da wäre es aber wirklich ratsam den Fehlerspeicher einmal mit einem echten VCDS über den Laptop auslesen zu lassen.  :doc:
 
 
wenn du denkst es geht nicht mehr, kommen von irgendwo 4 Ringe her!

NoneName Offline

  • a4e Member
  •  
  • Beiträge: 326
  • Karma: +1/-0
  • Audi A4 B7 3.0 TDI Vollausstattung ;)
  • Ort: Reinbek [Bei Hamburg] Norddeutschland
  • Mitglied seit: 31.12.10
Audi A4 B7 3.0TDI MKL geht an
Antwort #9 am: 15.08.2017 17:36
Ja, nur das Problem den fehler hab ich ja gelöscht und nun kommt er nicht mehr.
Oder ist er trotzdem noch zu finden?
 

WINMAN Offline

  • Administrator
  • audi4ever
  •  
  • Beiträge: 80383
  • Karma: +281/-9
  • Ort: Niederösterreich
  • Mitglied seit: 12.09.02
Audi A4 B7 3.0TDI MKL geht an
Antwort #10 am: 15.08.2017 18:15
keine Ahnung was dieses Gerät können soll! es wäre ratsam den Fehlerspeicher einmal ordentlich checken zu lassen.
 
 
wenn du denkst es geht nicht mehr, kommen von irgendwo 4 Ringe her!

Scarface0664 Offline

  • a4e Member
  • Beiträge: 318
  • Karma: +0/-1
  • Mitglied seit: 30.11.13
Audi A4 B7 3.0TDI MKL geht an
Antwort #11 am: 15.08.2017 23:47
Je nach dem wie gut das Gerät is könnte der Fehler trotzdem noch abgelegt sein im Fehlerspeicher.

Weiß nicht wie das bei eich in DE is aber bei uns kann man das gratis auslesen lassen beim Autofahrerclub und die haben auch die richtigen Geräte dafür.

« Letzte Änderung: 15.08.2017 23:49 von Scarface0664 »  
 
A4 B6, Bj 2003, 1,9TDI (AFV) mit Software,

NoneName Offline

  • a4e Member
  •  
  • Beiträge: 326
  • Karma: +1/-0
  • Audi A4 B7 3.0 TDI Vollausstattung ;)
  • Ort: Reinbek [Bei Hamburg] Norddeutschland
  • Mitglied seit: 31.12.10
Audi A4 B7 3.0TDI MKL geht an
Antwort #12 am: 16.08.2017 03:41
Also bei unserem freundlichen zahlt man fürs auslesen 50€ :(
 

Howdy Offline

  • a4e Senator
  •  
  • Beiträge: 3417
  • Karma: +104/-1
  • Mitglied seit: 19.09.12
Audi A4 B7 3.0TDI MKL geht an
Antwort #13 am: 16.08.2017 07:46
Auslesen sollte eigentlich ein Kundenservice sein, wenn er die Reparatur auch bekommt, sollte es kostenlos sein...
 
 
Sommer-Challenge 17

Höchste Temperatur lt. FIS 39,0°C
Max. Reichweite pro Tank: 473 km 2x :)
Rennleitungsgebühr - €
Top Speed 170 km/h

NoneName Offline

  • a4e Member
  •  
  • Beiträge: 326
  • Karma: +1/-0
  • Audi A4 B7 3.0 TDI Vollausstattung ;)
  • Ort: Reinbek [Bei Hamburg] Norddeutschland
  • Mitglied seit: 31.12.10
Audi A4 B7 3.0TDI MKL geht an
Antwort #14 am: 17.08.2017 17:34
So ich weis nicht wie Audi das mittlerweile Handhabt aber ich bin echt enttäuscht.
Nachdem ich heute Zeit hatte bin ich zu VW/Audi gefahren.
Dann durfte ich fast 20 min Warten bis jemand mich bedient hat!!!! :angry:
Und jetzt kommt es…Hab gefragt ob man mal eben schnell Fehler auslesen kann.
Darauf die Dame nein tut mir leid dafür brauchen sie einen Termin  :angry: :angry: :angry: :angry:
Der ober Hammer kommt jetzt.
2 Tische weiter stehen bestimmt 3 Mechaniker bzw. 1 Meister rum und Sabbeln seid den ganzen 20 min die ich da war  :angry: :angry: :angry:
So ich gefragt ob ich morgen kurz vorbeikommen kann.
Die sind ausgebucht die nächsten 2 Wochen... :headnut:
Hab darauf nur geantwortet naja wenn ihr mein Geld nicht wollt und bin gegangen.
Sowas unfreundliches habe ich noch nicht erlebt.
achja hab auch gefragt ob ich zahlen muss wenn kein Fehler da ist.
darauf die Antwort ja.  :sagnix:
Das nennt sich dann Kulant...

Das dazu.

bin dann schnell 10km weiter in meine Werkstatt des Vertrauens keine 5 min hat es gedauert.
Fehler 0, bezahlen sollt ich 0, habe aber 10€ in Kaffee Kasse gesteckt.

Fehler taucht nicht mehr auf  :keine-ahnung:
Ob der Fehler wiederkommt?
Keine Ahnung kann mir auch kein Mechaniker sagen.
 

WINMAN Offline

  • Administrator
  • audi4ever
  •  
  • Beiträge: 80383
  • Karma: +281/-9
  • Ort: Niederösterreich
  • Mitglied seit: 12.09.02
Audi A4 B7 3.0TDI MKL geht an
Antwort #15 am: 18.08.2017 10:15
dazu müsste man auch hellsehen können um zu sagen, dass der Fehler wieder kommen wird oder eben nicht...
unfähige Betriebe gibt es leider immer wieder, umso größer desto schlimmer im Normalfall.
 
 
wenn du denkst es geht nicht mehr, kommen von irgendwo 4 Ringe her!

Scarface0664 Offline

  • a4e Member
  • Beiträge: 318
  • Karma: +0/-1
  • Mitglied seit: 30.11.13
Audi A4 B7 3.0TDI MKL geht an
Antwort #16 am: 19.08.2017 04:33

Und jetzt kommt es…Hab gefragt ob man mal eben schnell Fehler auslesen kann.
Darauf die Dame nein tut mir leid dafür brauchen sie einen Termin  :angry: :angry: :angry: :angry:
Der ober Hammer kommt jetzt.
2 Tische weiter stehen bestimmt 3 Mechaniker bzw. 1 Meister rum und Sabbeln seid den ganzen 20 min die ich da war  :angry: :angry: :angry:
So ich gefragt ob ich morgen kurz vorbeikommen kann.
Die sind ausgebucht die nächsten 2 Wochen... :headnut:
Hab darauf nur geantwortet naja wenn ihr mein Geld nicht wollt und bin gegangen.
Sowas unfreundliches habe ich noch nicht erlebt.
achja hab auch gefragt ob ich zahlen muss wenn kein Fehler da ist.
darauf die Antwort ja.  :sagnix:
Das nennt sich dann Kulant...

Hab mir nichts anderes erwartet aber egal ob von Audi oder BMW usw. das läuft in solchen Premium Werkstätten generell so ab.

Die müssen sich ja Fantasie Preise auf der Rechnung ausdenken das geht nicht in 10min ,,arbeit'' :zwinker2:.
« Letzte Änderung: 19.08.2017 04:36 von Scarface0664 »  
 
A4 B6, Bj 2003, 1,9TDI (AFV) mit Software,