Audi A3 8P Bremsen entlüften
 (Gelesen 229 mal)

Painkiller2014 Offline

  • a4e Junior
  • Beiträge: 185
  • Mitglied seit: 14.11.14
Audi A3 8P Bremsen entlüften
am: 14.04.2017 15:27
Hallo Leute für mein neues Pickerl an meinem A3 8P Bj 2006 Sportback habe ich auf der Va die Bremsschläuche neu gemacht und die Bremsflüssigkeit gewechselt nachdem ich die Leitungen entlüftete, habe ich jetzt einen ziemlich weiten Weg am Bremspedal der vorher nicht war ich hab den Wagen jetzt bei einem Mechaniker entlüften lassen er sagt er hat es 2 mal mit dem Entlüftungsgerät gemacht jedoch ist der Weg immer noch viel weiter als vor dem Wechsel der Bremsschläuche!!
Laut Mechaniker kann es sein das die Bremsleitungen Nachbauteile sind und sie nicht so einen Gr Durchfluss haben ???
Ist das möglich oder hat er ein einfach nicht gemacht ??
Kann mir jemand weiterhelfen??

MFG
 

Painkiller2014 Offline

  • a4e Junior
  • Beiträge: 185
  • Mitglied seit: 14.11.14
Audi A3 8P Bremsen entlüften
Antwort #1 am: 16.04.2017 13:03
Ich hab mit einem Mechaniker von Audi geredet der sagt wenn mal Luft im ABS Block ist und das wird bei mir anscheinend der Falls sein muss der Wagen in der Audi Werkstatt gemacht werden an das Programm angehängt und der ABS Block wird dann angesteuert nur so kommt die ganze Luft raus Plus Entlüftungsgerät hat das schon mal jemand von euch gehabt??
MFG
 

WINMAN Offline

  • Administrator
  • audi4ever
  •  
  • Beiträge: 79994
  • Ort: Niederösterreich
  • Mitglied seit: 12.09.02
Audi A3 8P Bremsen entlüften
Antwort #2 am: 17.04.2017 18:02
also so eine Story hätte ich noch nicht gehört! bist du dir sicher, dass du die richtigen Schläuche verbaut hast? vielleicht passt der Durchmesser oder die Länge nicht wodurch das System nicht mehr ordentlich arbeitet.
 
 
wenn du denkst es geht nicht mehr, kommen von irgendwo 4 Ringe her!

Painkiller2014 Offline

  • a4e Junior
  • Beiträge: 185
  • Mitglied seit: 14.11.14
Audi A3 8P Bremsen entlüften
Antwort #3 am: 17.04.2017 19:35
ich war selber beim bestellen der Schläuche dabei mit der Fin Nummer also sollten die mit Sicherheit passen auch die länge hab ich vor dem Einbau überprüft !!
 

WINMAN Offline

  • Administrator
  • audi4ever
  •  
  • Beiträge: 79994
  • Ort: Niederösterreich
  • Mitglied seit: 12.09.02
Audi A3 8P Bremsen entlüften
Antwort #4 am: 17.04.2017 20:38
und das System an sich ist sicher dicht? wie sieht es mit den hinteren Schläuchen aus?
 
 
wenn du denkst es geht nicht mehr, kommen von irgendwo 4 Ringe her!

Painkiller2014 Offline

  • a4e Junior
  • Beiträge: 185
  • Mitglied seit: 14.11.14
Audi A3 8P Bremsen entlüften
Antwort #5 am: 18.04.2017 09:36
würde ich schon sagen sonst würde ich ja Bremsflüssigkeit verlieren.
Ich bin sicher auch daran Schuld weil ich hab die ganze Bremsflüssigkeit auf jeder Achse raus gedrückt anstatt einen Kreislauf nach dem anderen langsam zu entleeren dh ich habe 2 Entlüftungnippel aufgemacht so lange gepumpt bis nix mehr gekommen ist und dann die anderen 2
Am besten wäre gewesen Bremsschläuche rasch wechseln das nicht oder gar keine Luft rein kommt und dann einen nach dem anderen langsam nachfüllen und entlüften oben die alte Bremsflüssigkeit absaugen und gleich neue rein
 

WINMAN Offline

  • Administrator
  • audi4ever
  •  
  • Beiträge: 79994
  • Ort: Niederösterreich
  • Mitglied seit: 12.09.02
Audi A3 8P Bremsen entlüften
Antwort #6 am: 19.04.2017 12:14
ja das man das komplette System leer macht habe ich so auch noch nicht gehört... war wohl nicht die beste Entscheidung. Vielleicht einfach nochmals das Gerät anhängen und raus drücken und frisch befüllen. vielleicht klappt es ja.
 
 
wenn du denkst es geht nicht mehr, kommen von irgendwo 4 Ringe her!

Painkiller2014 Offline

  • a4e Junior
  • Beiträge: 185
  • Mitglied seit: 14.11.14
Audi A3 8P Bremsen entlüften
Antwort #7 am: 20.04.2017 09:24
War nochmal dort und siehe da es hat funktioniert also entweder er hat es nicht gemacht oder nicht ordentlich Porsche Oberlaa wollte übrigens 160€ für das entlüften!!!
 

WINMAN Offline

  • Administrator
  • audi4ever
  •  
  • Beiträge: 79994
  • Ort: Niederösterreich
  • Mitglied seit: 12.09.02
Audi A3 8P Bremsen entlüften
Antwort #8 am: 20.04.2017 09:35
na geht doch! das mit dem Steuergerät habe ich doch gleich für Unsinn gehalten....
 
 
wenn du denkst es geht nicht mehr, kommen von irgendwo 4 Ringe her!

christian Offline

  • Globaler Moderator
  • a4e Champion
  •  
  • Beiträge: 7288
  • A3 Sportback | RS4 B5
  • Ort: Wien Umgebung
  • Mitglied seit: 05.11.09
Audi A3 8P Bremsen entlüften
Antwort #9 am: 21.04.2017 15:42
Wenn das komplette System leergelaufen ist, sollte man das ABS tatsächlich mit VCDS entlüften :doc:

Dazu Grundeinstellung im Steuergerät 03 Bremselektronik Kanal 2 auswählen, damit werden die Ventile im ABS Steuergerät angesteuert und er pumpt eventuell vorhandene Luft aus dem ABS Block.
 
 

WINMAN Offline

  • Administrator
  • audi4ever
  •  
  • Beiträge: 79994
  • Ort: Niederösterreich
  • Mitglied seit: 12.09.02
Audi A3 8P Bremsen entlüften
Antwort #10 am: 23.04.2017 10:39
habe ich so auch noch nicht erlebt oder gehört...  :keine-ahnung: Danke
 
 
wenn du denkst es geht nicht mehr, kommen von irgendwo 4 Ringe her!