AUDI S5-V8
 (Gelesen 383 mal)

AlexS5forEver Online

  • a4e Anwärter
  • Beiträge: 5
  • Mitglied seit: 17.06.16
AUDI S5-V8
am: 18.03.2017 15:37
Zuerst mal Hallo lieber Audi4ever Gemeinde :a4e2:
War schon immer ein Fan von Audi zuerst Audi 80 Td dann Audi A4 1.9 Tdi und Jetzt Audi A5 Coupe 1.8 Tfsi darum bin ich diesem Forum beigetreten! Bin technisch gesehen ein blindes Huhn daher bitte um ein wenig Nachsicht bei blöden Fragen :mrgreennew:

Nachdem ich ja jetzt ein Audi Coupe 1.8 Tfsi besitzte und auch sehr zufrieden damit bin wollt ich mich in den Olymp erheben und einmal im Leben(wahrscheinlich auch das letzte mal  *cool*) nen Fetten V8 fahren und da kommt für mich eigentlich nur der S5 in frage da ich das Design dieses tollen Autos einfach zum Niederknien finde!

Bin jetzt schon seit längerer Zeit auf der Suche aber leider ist die Auswahl in Österreich sehr Begrenzt und aus De wird's dann auch zu teuer wenn er über Bj.2008.06 liegt!
Habe ein paar ins Auge gefasst aber konnte mich noch nicht wirklich entscheiden!
Fakt ist er sollte nicht mehr als 30K kosten und max. 100 000 km haben..besser wär weniger!
Worauf sollte ich bei dem kauf achten? Vielleicht habt ihr ein paar nützliche Tipps für mich das wär Mega !
Vielleicht will ja auch jemand von euch seinen S5 los werden und findet keinen Käufer dafür dann wär vielleicht ich der Richtige :doc:
Schon mal im Vorhinein vielen dank für eure Beiträge und beste Grüße....Alex
 

AlexS5forEver Online

  • a4e Anwärter
  • Beiträge: 5
  • Mitglied seit: 17.06.16
AUDI S5-V8
Antwort #1 am: 19.03.2017 17:51
Hätte da noch eine Frage!
Hat jemand Erfahrung wie das mit dem Automatikgetriebe bei so einem S5-V8 aussieht!
Ist das eher anfällig und könnten da höhere kosten auf mich zu kommen wenn er vielleicht schon über 100 000 kM Laufleistung hat?
 

Lisi Offline

  • a4e Virusinfizierter
  •  
  • Beiträge: 917
  • Ort: Wien
  • Mitglied seit: 31.08.12
AUDI S5-V8
Antwort #2 am: 20.03.2017 08:22
Die Tiptronic ist eigentlich sehr standhaft. Das Hauptproblem bei diesem Motor wird die Kette und die Verkokung sein. Bei 100.000 km wirst du es nur in Ausnahmefällen merken. Wenn du das Auto länger behalten möchtest, musst du aber aufjedenfall mit sowas rechnen.

Sofern du nach dem Standard Wartungsplan fährst (Longlife), wirst du früher oder später den Ansaugtrakt reinigen müssen (BEDI Reinigung).
Sonst würde ich hier eine Oil Catch Can verbauen und Öl mit hohem HTHS fahren (irgendwas mit 0W40, 5W40).

Dazu kommen halt die üblichen Sachen die bei allen A5 so defekt sein können, aber das sind vergleichsweise nur Kleinigkeiten  :zwinker2:
 

Howdy Offline

  • a4e Senator
  •  
  • Beiträge: 3196
  • Mitglied seit: 19.09.12
AUDI S5-V8
Antwort #3 am: 20.03.2017 08:59
Das Hauptproblem bei diesem Motor wird die Kette

Interessant  :gruebel: da hatten wir bei unseren 5 Stück 4.2er wahrscheinlich glück, bis zu 400tkm hatte da keiner Motor Probleme
 
 
Winter-Challenge 16/17

 Audi
Auto vom Eis befreien 1
Auto vom Schnee befreien 0
geschlossene Schneefahrbahn 19
geschlossene Eisfahrbahn 4
Kälteste Fahrt lt. FIS -12,5°C

 VW
Auto vom Eis befreien 7
Auto vom Schnee befreien 6
geschlossene Schneefahrbahn 1
Kälteste Fahrt lt. FIS -14,5

Lisi Offline

  • a4e Virusinfizierter
  •  
  • Beiträge: 917
  • Ort: Wien
  • Mitglied seit: 31.08.12
AUDI S5-V8
Antwort #4 am: 20.03.2017 09:09
Dafür gibt es ja den Nockenwellenversteller der das kompensiert :-) Aber wenn es der nicht mehr schafft, ist der Motor mehr oder weniger schon kaputt :) Nur darauf sollte man es nicht hinauszögern. Ist halt wie Pokern, einmal falsch gepokert und man kann alles verlieren :-)

Aber es kommt halt auch auf die Pflege und wie die 400.000 km zusammen kommen. Ich sag nur, dass es ein Problem sein kann  :tongue:

Ja und last but not least, wenn man den 1,8 TFSI gewohnt ist:

Super Plus tanken ist ein Muss, genauso wie die regelmäßigen Tankstellenbesuche :-)
Was mich zudem auch noch etwas schockiert hat (allerdings nur über die Erfahrung von Bekannten), der S5 braucht mehr als der RS5. Klar über Verbrauch lässt sich immer schwer streiten aber der S5 V8 ist meiner Meinung nach der unvernünftigste aller A5 Modelle  :mrgreennew:
 

Howdy Offline

  • a4e Senator
  •  
  • Beiträge: 3196
  • Mitglied seit: 19.09.12
AUDI S5-V8
Antwort #5 am: 20.03.2017 09:33
Danke für die Info 

Was mich zudem auch noch etwas schockiert hat (allerdings nur über die Erfahrung von Bekannten), der S5 braucht mehr als der RS5. Klar über Verbrauch lässt sich immer schwer streiten

Das stimmt, sogar die S5 V6 fahrer brauchen ihre 12-14 Liter :lol:

Warum auch immer
 
 
Winter-Challenge 16/17

 Audi
Auto vom Eis befreien 1
Auto vom Schnee befreien 0
geschlossene Schneefahrbahn 19
geschlossene Eisfahrbahn 4
Kälteste Fahrt lt. FIS -12,5°C

 VW
Auto vom Eis befreien 7
Auto vom Schnee befreien 6
geschlossene Schneefahrbahn 1
Kälteste Fahrt lt. FIS -14,5

AlexS5forEver Online

  • a4e Anwärter
  • Beiträge: 5
  • Mitglied seit: 17.06.16
AUDI S5-V8
Antwort #6 am: 20.03.2017 21:22
Also erstmals danke ihr lieben für ein paar sehr wertvolle Tipps!
Das mit dem Verkoken hab ich schon mal gelesen wollte aber ja ohnehin einen kaufen der noch um einiges unter 100 000 km Laufleistung liegt.
Ich hätte da mal ein paar ins Auge gefasst..würde eure Meinung gerne dazu wissen.
https://www.autoscout24.at/angebote/audi-s5-coupe-4-2-fsi-v8-quattro-aut-benzin-grau-05b8953f-cb79-7365-e053-e350040acdd3?cldtidx=10
https://www.autoscout24.at/angebote/audi-s5-4-2-fsi-v8-quattro-top-ausstattung-benzin-weiss-1600ae6c-5a6b-47ac-b762-6e35bb65a560?cldtidx=13
https://www.willhaben.at/iad/gebrauchtwagen/auto/audi-a5-audi-s5-v8-coupe-aut-quatrro-355ps-viele-extras-196126757/
https://www.willhaben.at/iad/gebrauchtwagen/auto/audi-a5-s5-coupe-4-2-fsi-v8-quattro-196554947/
und der wär natürlich noch sehr gut aber schon leicht über meinem Buget
https://www.willhaben.at/iad/gebrauchtwagen/auto/audi-a5-s5-4-2-fsi-quattro-195323978/

Vielen lieben Dank für eure Antworten..LG ALEX
 

Howdy Offline

  • a4e Senator
  •  
  • Beiträge: 3196
  • Mitglied seit: 19.09.12
AUDI S5-V8
Antwort #7 am: 20.03.2017 21:56
Da hast dir ja feine teile raus gesucht, ich kann mich da nicht entscheiden, daher meine top 3

2.
1.
3.

Für  4 und 5 hab ich heute leider keine blume  :satan:
 
 
Winter-Challenge 16/17

 Audi
Auto vom Eis befreien 1
Auto vom Schnee befreien 0
geschlossene Schneefahrbahn 19
geschlossene Eisfahrbahn 4
Kälteste Fahrt lt. FIS -12,5°C

 VW
Auto vom Eis befreien 7
Auto vom Schnee befreien 6
geschlossene Schneefahrbahn 1
Kälteste Fahrt lt. FIS -14,5

Lisi Offline

  • a4e Virusinfizierter
  •  
  • Beiträge: 917
  • Ort: Wien
  • Mitglied seit: 31.08.12
AUDI S5-V8
Antwort #8 am: 20.03.2017 22:04
Um 30.000 bekommst du aber auch schon V6T  :zwinker2:

Ich würde dir empfehlen mal beide probe zu fahren. Du wirst sehen, der V6T fährt sich um einiges spritziger. Ich persönlich könnte locker auf 2 Zylinder verzichten und noch dazu weniger Verbrauch zu haben :-)
 

WINMAN Offline

  • Administrator
  • audi4ever
  •  
  • Beiträge: 79862
  • Ort: Niederösterreich
  • Mitglied seit: 12.09.02
AUDI S5-V8
Antwort #9 am: 21.03.2017 11:47
also von deiner aktuellen Auswahl würde mir dieser am besten gefallen:

https://www.willhaben.at/iad/gebrauchtwagen/auto/audi-a5-audi-s5-v8-coupe-aut-quatrro-355ps-viele-extras-196126757/
https://www.willhaben.at/iad/gebrauchtwagen/auto/audi-a5-s5-coupe-4-2-fsi-v8-quattro-196554947/

ach ja und zuerst mal herzlich Willkommen bei  :A4e3: :wink2: :daumen:
 
 
wenn du denkst es geht nicht mehr, kommen von irgendwo 4 Ringe her!

AlexS5forEver Online

  • a4e Anwärter
  • Beiträge: 5
  • Mitglied seit: 17.06.16
AUDI S5-V8
Antwort #10 am: 21.03.2017 20:26
Hallo ihr lieben!
Ja Lisa mag sein das der V6 Sparsamer und spritziger ist aber das ist für mich nicht so ausschlaggebend!
Für mich zählt alleine das V8 grollen und nur dafür will ich den Wagen^^
Denk mal das Blubbern von so einer mächtigen Maschine entschädigt für so manches Literchen das er mehr verbraucht^^
Absoluter Traumwagen wäre ja dieser hier für mich...aber leider auch ein wenig zu teuer für ein Spassmobil :bang:
https://www.willhaben.at/iad/gebrauchtwagen/auto/audi-a5-s5-capristo-20-v8-197671645/
 

Howdy Offline

  • a4e Senator
  •  
  • Beiträge: 3196
  • Mitglied seit: 19.09.12
AUDI S5-V8
Antwort #11 am: 21.03.2017 20:45
Naja, ich kenn s5 v6t fahrer die einen höheren verbrauch haben, als ich mit dem v8

Kommt Natürlich immer auf die fahrweise drauf an  :satan:

Ich finde der v8 macht alles andere wie versicherung und co weg  :satan:
 
 
Winter-Challenge 16/17

 Audi
Auto vom Eis befreien 1
Auto vom Schnee befreien 0
geschlossene Schneefahrbahn 19
geschlossene Eisfahrbahn 4
Kälteste Fahrt lt. FIS -12,5°C

 VW
Auto vom Eis befreien 7
Auto vom Schnee befreien 6
geschlossene Schneefahrbahn 1
Kälteste Fahrt lt. FIS -14,5

Marcus Offline

  • Administrator
  • audi4ever
  •  
  • Beiträge: 37203
  • Ort: Ost-Österreich
  • Mitglied seit: 15.07.03
AUDI S5-V8
Antwort #12 am: Heute um 08:14
V8 ist ein V8 und würde ich auch jederzeit nehmen :doc:

Kettenproblem haben die S5 V8 Motoren keine und bleibt einfach beim normalen Verschleiß :doc: Bevor die Nockenwellenversteller nichts mehr ausgleichen können, rasselt es schon massiv :zwinker2:
Wenn beim Starten ein kurzes Rasseln zu hören ist, ist es der Kettenspanner und liegt in der Toleranz. bzw. lebst du damit. Wenn die Kette 2-3 sec. rasselt, solltest was machen bevor die Kette um einen Zahn springt und daraus ein Motorschaden entsteht.

0er Öl nicht verwenden :doc: Ist zu dünn und dadurch wird das Rasseln durch leere Kettenspanner verstärkt!

Das Verkockungsproblem haben die neuen FSI Motoren durch geänderte Saugrohre nicht mehr so stark wie die alten. Klar kommt das irgendwann aber meiner hatte bei 70k KM nur minimale Ablagerungen. Da habe ich schon 3.0TDI mit 150k KM gesehen die weit schlimmer waren.

Verbrauch ist mal egal da der V6T auf Druck mehr verbraucht als der V8. Dafür ist der V6T im Stau etwas sparsamer.
 
 
.                                      ..... :marcus:
Mein Blog:klick hier

Howdy Offline

  • a4e Senator
  •  
  • Beiträge: 3196
  • Mitglied seit: 19.09.12
AUDI S5-V8
Antwort #13 am: Heute um 09:23
V8  eben  :sensation:
 
 
Winter-Challenge 16/17

 Audi
Auto vom Eis befreien 1
Auto vom Schnee befreien 0
geschlossene Schneefahrbahn 19
geschlossene Eisfahrbahn 4
Kälteste Fahrt lt. FIS -12,5°C

 VW
Auto vom Eis befreien 7
Auto vom Schnee befreien 6
geschlossene Schneefahrbahn 1
Kälteste Fahrt lt. FIS -14,5

Lisi Offline

  • a4e Virusinfizierter
  •  
  • Beiträge: 917
  • Ort: Wien
  • Mitglied seit: 31.08.12
AUDI S5-V8
Antwort #14 am: Heute um 11:15
0er Öl nicht verwenden :doc: Ist zu dünn und dadurch wird das Rasseln durch leere Kettenspanner verstärkt!
Leere Kettenspanner? Die arbeiten doch mit dem Öldruck

Das Verkockungsproblem haben die neuen FSI Motoren durch geänderte Saugrohre nicht mehr so stark wie die alten. Klar kommt das irgendwann aber meiner hatte bei 70k KM nur minimale Ablagerungen. Da habe ich schon 3.0TDI mit 150k KM gesehen die weit schlimmer waren.
Der TDI hat auch doppelt soviele Kilometer :-) Das Verkokungsproblem hat jeder direkteinspritzende Motor. Manche mehr manche weniger, hängt von diversen Faktoren ab aber die entstehenden Gase werden von der Entlüftung immer dem Ansaugtrakt rückgeführt :-)

Verbrauch ist mal egal da der V6T auf Druck mehr verbraucht als der V8. Dafür ist der V6T im Stau etwas sparsamer.
Ich wollte nur darauf hinweisen. Grundsätzlich ist der V6T im Durchschnitt einfach sparsamer. Das hat nur bedingt etwas mit dem Kompressor zu tun sondern mit dem Hubraum. In 6 kleine Häferl geht nunmal weniger rein als in 8 Große :-)

Warum manche vielleicht einen höheren Verbrauch haben das liegt einfach an deren Fahrweise. Man fährt halt spritziger als mit einem Saugmotor, der erst mit höheren Umdrehungen Spaß macht.

Aber der TE will den S5 als V8 wegen dem blubbern somit ist das hinfällig :-) Ich steh mehr auf V Sex  :satan:
 

Howdy Offline

  • a4e Senator
  •  
  • Beiträge: 3196
  • Mitglied seit: 19.09.12
AUDI S5-V8
Antwort #15 am: Heute um 12:36
Ich finde er macht ab 800 Umdrehungen Spaß :D man muss nicht damit fahren :D es reicht schon wenn er im Standgas einfach nur warm läuft  :satan:
 
 
Winter-Challenge 16/17

 Audi
Auto vom Eis befreien 1
Auto vom Schnee befreien 0
geschlossene Schneefahrbahn 19
geschlossene Eisfahrbahn 4
Kälteste Fahrt lt. FIS -12,5°C

 VW
Auto vom Eis befreien 7
Auto vom Schnee befreien 6
geschlossene Schneefahrbahn 1
Kälteste Fahrt lt. FIS -14,5

Lisi Offline

  • a4e Virusinfizierter
  •  
  • Beiträge: 917
  • Ort: Wien
  • Mitglied seit: 31.08.12
AUDI S5-V8
Antwort #16 am: Heute um 15:11
Ja stimmt schon weil selbst unter Last läuft er nicht besser. Viel Krawall sonst nichts  :satan: :satan:
 

Howdy Offline

  • a4e Senator
  •  
  • Beiträge: 3196
  • Mitglied seit: 19.09.12
AUDI S5-V8
Antwort #17 am: Heute um 15:36
 :aetsch:  das gilt für die, die keine Original Auspuffanlage montiert haben  :satan:

 
 
Winter-Challenge 16/17

 Audi
Auto vom Eis befreien 1
Auto vom Schnee befreien 0
geschlossene Schneefahrbahn 19
geschlossene Eisfahrbahn 4
Kälteste Fahrt lt. FIS -12,5°C

 VW
Auto vom Eis befreien 7
Auto vom Schnee befreien 6
geschlossene Schneefahrbahn 1
Kälteste Fahrt lt. FIS -14,5

AlexS5forEver Online

  • a4e Anwärter
  • Beiträge: 5
  • Mitglied seit: 17.06.16
AUDI S5-V8
Antwort #18 am: Heute um 18:12
Danke für deine guten Tipps Marcus..wieder ein paar  Dinge die ich beim Kauf berücksichtigen kann!
War jetzt den Kandidaten 1 besichtigen und machte einen ganz Ordentlichen Eindruck der Her DR. war so nett und hat mir gleich nen Prüfbericht von Oamtc gemacht..nur sind da einige Mängel zu beklagen..was haltet ihr davon?
Kann jetzt nicht den Prüfbericht reinstellen nur das schreiben was ich von dem Verkäufer erhielt!

Hallo,
anbei der Prüfbericht. Zu den Feststellungen

- Die undichte Stelle beim Getriebe hat Audi Schwandl beim Kauf durch mich bereits "entdeckt"; mir wurde aber geraten das zu ignorieren und den leichten Ölverlust in Kauf zu nehmen.


- gummi porös / Steinschläge (sind mir nicht aufgefallen) - das sind normale Abnützungserscheinungen

- Lack: hier wird wohl gemeint sein, dass ich die Seitentüre und das Heck nach einem (passiven) Parkschaden reparieren habe lassen. Rechnungen von Audi Weilguni Wien Nord kann ich gerne nachreichen.

Die Fehlermeldung bei der Sitzverstellung verstehe ich nicht - es funktioniert alles einwandfrei. Auch bezüglich Heizung/Klimaanlagenelektronik ist mir kein Fehler bekannt (diese Fehlermeldung wird wohl mit der Standheizung zusammenhängen). Den Fehler Diagnose Interface für Datenbus kann ich auch nicht erklären. Wie gesagt: mir ist bis auf die Standheizung und den Riss in der Fahrertüre kein Mangel bekannt.

Kurzer Nachtrag: laut Öamtc tropft die undichte Stelle nicht, also kommt es wahrscheinlich gar nicht zu einem Ölverlust....

Bin jetzt ein wenig unsicher deswegen..hängen diese Fehlermeldungen alle mit der Nichtfunktionierenden Standheizung zusammen..außer natürlich die Elektrischen Sitze
Vielleicht könnt ihr mir weiter helfen oder ratschläge geben
LG ALEX
 

 

 

Einloggen

Um alle Features von audi4ever nutzen zu können, solltest du angemeldet sein.
 

NEU HIER? JETZT Registrieren.

Partner

active-sound.eu

 
Audi Q8 - 2018
Genf Autosalon 2017 - Teil 4
Genf Autosalon 2017 - Teil 3
Genf Autosalon 2017 - Teil 2
Genf Autosalon 2017 - Teil 1
Audi RS5 B9 - 2017
Audi RS3 8V Sportback 2017
Vienna Autoshow 2017 - Teil 3
Vienna Autoshow 2017 - Teil 2
Vienna Autoshow 2017 - Teil 1
Vienna Autoshow 2017 - Audi Stand 2
Vienna Autoshow 2017 - Audi Stand 1
Kooperationen & Partner

http://www.rar-carparts.com

http://www.autoersatzteile24.at/audi-teile

chipupdate.at

gecko4wheels.at

http://p3cars.de/?utm_campaign=Audi4Ever&utm_medium=Banner&utm_source=Audi4Ever

http://www.jackpot.de/?source=cake&medium=redirect