Audi A6 C7 Gebrauchtwagen-Kaufberatung
 (Gelesen 7331 mal)

WINMAN Online

  • Administrator
  • audi4ever
  •  
  • Beiträge: 80747
  • Karma: +286/-11
  • Ort: Niederösterreich
  • Mitglied seit: 12.09.02
Audi A6 C7 Gebrauchtwagen-Kaufberatung
Antwort #60 am: 26.11.2017 19:24
na wenn das wirklich so toll wäre, bräuchte er aber wohl keinen Prüfstand mehr, oder?  :zwinker1:
 
 
wenn du denkst es geht nicht mehr, kommen von irgendwo 4 Ringe her!

manutdsupporter Offline

  • a4e Profi
  •  
  • Beiträge: 2500
  • Karma: +1/-2
  • Mitglied seit: 27.03.07
 
 
LG Reini
_____________________________
AUDI A4 AVANT 1,9TDI

WINMAN Online

  • Administrator
  • audi4ever
  •  
  • Beiträge: 80747
  • Karma: +286/-11
  • Ort: Niederösterreich
  • Mitglied seit: 12.09.02
Audi A6 C7 Gebrauchtwagen-Kaufberatung
Antwort #62 am: 27.11.2017 08:24
was genau? das ist ja jetzt nur mal das Suchergebnis und die originale Seite ist da sicherlich nicht sehr objektiv...  :zwinker1:
 
 
wenn du denkst es geht nicht mehr, kommen von irgendwo 4 Ringe her!

FranktheBank Offline

  • a4e Junior
  • Beiträge: 168
  • Karma: +0/-15
  • Mitglied seit: 28.10.15
Audi A6 C7 Gebrauchtwagen-Kaufberatung
Antwort #63 am: 27.11.2017 16:34
Kenne Lechner ebenfalls und der macht schon gute Arbeit. Klar kann man mit einem Prüftstand das Ergebnis noch um ein paar Prozent genauer ermitteln als mit dem INSORIC Tool.
Unterm Strich aber wurscht ob er jetzt 300 oder 305Ps hat.
 
 
No risk, no fun

Audi100Fan Offline

  • a4e Virusinfizierter
  •  
  • Beiträge: 698
  • Karma: +0/-0
  • sucht ja noch sowas wie BMW4ever.at
  • Ort: Hamburg
  • Mitglied seit: 07.04.06
Audi A6 C7 Gebrauchtwagen-Kaufberatung
Antwort #64 am: 11.04.2018 17:43
So, nun ist der Auto-Zuwachs für meinen Vater da:
Ein A6 Avant 2.0 TDI mit manueller Schaltung in Mondscheinblau.

Hier mal die ersten ungeordneten Eindrücke vom Neuankömmling:

Nach der Überführung hatte das Auto ein Saisonkennzeichen bekommen, es darf jetzt seit April endlich richtig gefahren werden und nicht nur kurze Bewegungsfahrten um den Block (illegal, weil ja in dem Zeitraum nicht zugelassen).

Leider gab es schon das erste Problem mit dem Auto, der CD-Wechsler im Handschuhfach ist kaputt. Unser örtlicher VW-Händler mit Audi-Service-Werkstatt meinte "Muss komplett getauscht werden, kostet 1400€". Bin gerade mit dem Händler in Saarbrücken am Schreiben wegen Sachmängelhaftung, bisher aber noch kein Ergebnis in einem sehr frühen Stadium.

Zudem vermisst mein Vater die vielen Ablageflächen aus dem Cockpit des C5, wovon es viele nicht mehr im C7 gibt. Bspw. hatte mein Vater im C5 in der Sonnenblende eine dicke Stoffschlaufe, wo er neben Tankkarte und Parkscheibe auch noch andere Karten verstauen konnte. Der C7 hat da nur einen kleinen Kartenclip, wo maximal Tankkarte und Parkscheibe drangeklipst werden können. Mehr geht nicht, die anderen Karten muss mein Vater jetzt woanders verstauen. Im C5 hatte mein Vater sowohl ein Staufach IN der Mittelarmlehne als auch UNTER der Mittelarmlehne, im C7 nur eines in der Mittelarmlehne.

Die Spracheingabe vom Navi will meinen Vater nicht verstehen, obwohl er eigentlich gutes Hochdeutsch spricht. Mein Bruder und ich haben die Probleme nicht :D

Wenn man die elektische Heckklappe über die Taste am Schlüssel (gedrückthalten) schließen will kommt es oft vor, dass diese den Vorgang bei der Hälfte abbricht. Der Kofferraum ist eigentlich frei, vielleicht reagiert die Heckklappe auf die eingehängte Laderaumabdeckung? Werden wir mal im Auge behalten.

Wir haben das Bose-Soundsystem verbaut, ich hatte mal den Bass über das MMI voll aufgedreht. Aber irgendwie merkte man davon nur einen minimalen Unterschied. Soll das so sein?

Wir haben das Panorama-Glasdach verbaut. Lässt man da den einfahrbaren Sichtschutz eher eingefahren oder ausgefahren? Bei der ersten größeren Fahrt hatten wir morgens viel Feuchtigkeit innen am Glasdach, hoffentlich "schimmelt" da die Abdeckung nicht.

Auf der ersten größeren Fahrt dann auch gleich mal das Navi ausprobiert und einen Schock bekommen: Es schlug für die Strecke eine Zeit von 2:15h vor, während Google für dieselbe Strecke 1:45h auswarf und wir uns eigentlich auch auf diese Zeit verlassen hatte, da wir eine Fähre zu erreichen hatten. Daher war mein Vater auf den Landstraßen Norddeutschlands teilweise mit 140 unterwegs. Erst nach und nach pendelte sich die Zielankunftszeit auf einen realistischen Wert ein und wir waren auch vor der Zeit da. Irgendwie eine seltsame Berechnung.

Das Fahrzeug hat eine Schildererkennung für Geschwindigkeitsschilder. Funktioniert auch in Dänemark gut, wenn auch (genauso wie in Deutschland) leider nicht alle Schilder erkannt wurden. Gibt es in den Fahrzeugeinstellungen irgendwo eine Warnfunktion, wenn man die Geschwindigkeit des erkannten Schildes um XY kmh überschreitet? Kann eigentlich jedes gute portable Navi.Ich habe zwar eine Funktion Geschwindigkeitswarnung im Menü gefunden, dort kann man aber nur einen fixen Wert einstellen und ihn nicht abhängig von den Schildern machen.

Der Wagen hat einen Tacho bis 300kmh, allerdings mit 5 Erwachsenen an Bord und etwas Gepäck passiert ab 200kmh praktisch keine Geschwindigkeitssteigerung mehr.

Außerdem muss ich mich mal schlau machen, wie ich Updates für das Kartenmaterial im MMI-Navi bekommen und wie ich dort Blitzer angezeigt bekomme. Durch irgendwelche halblegalen Quellen soll das funktionieren. Mein Vater möchte ungern neben dem festen Navi auch noch sein Tomtom parallel arbeiten lassen, weil man dort die Blitzer anzeigen lassen kann.

Zum Abschluss ein Bild von der Insel Rømø/Dänemark, wo man auch mit dem Auto an den Strand darf :)


Gruß aus Hamburg
 
 
Audi R8-Fahrer ohne R8 sucht Frau mit R8 ohne Fahrer

WINMAN Online

  • Administrator
  • audi4ever
  •  
  • Beiträge: 80747
  • Karma: +286/-11
  • Ort: Niederösterreich
  • Mitglied seit: 12.09.02
Audi A6 C7 Gebrauchtwagen-Kaufberatung
Antwort #65 am: 12.04.2018 06:50
interessante erste Eindrückie mit sehr vielen Fragen....

mit einem 2,0TDI kannst du dir aber auch nicht mehr als 200 erwarten, da geht ihm vollbesetzt halt schon mal die Luft aus.

nutzt man heute wirklich noch einen CD Wechsler? wahrscheinlich ist das einfach noch niemand aufgefallen, dass der schon länger nicht funktioniert.

mit der Heckklappe: da verliert er wahrscheinlich einfach nur den Funkkontakt. Schon mal probiert nochmals zu drücken? dann geht sie wahrscheinlich wieder auf, dann schnell nochmals dann sollte sie weiter runter gehen...

Feuchtigkeit am Glasdach: das ist halt auch nur eine Autoscheibe und die kann so wie alle anderen beschlagen. Gut durchlüften, da sollte da eigentlich nichts sein.

Schilderkennung mit Warnung funktioniert so glaube ich nicht. Hätte ich noch nicht gesehen...
 
 
wenn du denkst es geht nicht mehr, kommen von irgendwo 4 Ringe her!

Audi100Fan Offline

  • a4e Virusinfizierter
  •  
  • Beiträge: 698
  • Karma: +0/-0
  • sucht ja noch sowas wie BMW4ever.at
  • Ort: Hamburg
  • Mitglied seit: 07.04.06
Audi A6 C7 Gebrauchtwagen-Kaufberatung
Antwort #66 am: 17.04.2018 17:09
Am Wochenende gab es die erste Tour mit dem Wohnwagen (ca. 1600kg).
Auch hier der erste Eindruck vom Fahrverhalten: Fährt sich genauso bequem mit Anhänger wie der C5 vorher auch. Die jetzt 170PS im C7 (2.0 TDI) fühlen sich genauso entspannt an wie die 130PS im C5 (1,9 TDI), Probleme beim Beschleunigen hatten beide Fahrzeuge nicht. Ich hatte das Gespann sogar kurzzeitig auf 130 auf der Autobahn und es würde sogar noch mehr gehen :sagnix:
Vorteil des C7 ist aber, dass das Fahrzeug etwas breiter und einen längeren Radstand hat und damit etwas besser auf der Straße liegt. Spurrillen und Aufschaukeln des Wohnwagens waren gefühlt weniger bemerkbar.

Zudem eher durch Zufall entdeckt: Die Fahrzeugbatterie vom C7 kann den Wohnwagen mit Strom versorgen. Wir haben zwar nicht ausprobiert was man alles gleichzeitig laufen lassen kann wenn das Zugfahrzeug die einzige Stromquelle ist, aber sowohl Innenraumlicht als auch die Pumpe für die Campertoilettenspülung und für das Waschbecken funktionierten. Das ging bei unserem C5 nicht.

Was nicht so richtig klappen wollte war das zielgenaue Rangieren des Fahrzeugs mit der Rückfahrkamera an die Wohnwagendeichsel. Man sieht im Kamerabild zwar den Kugelkopf der Anhängerkupplung, aber man kann nicht mehr einschätzen wann der Kugelkopf genau unter der Kupplung des Hängers ist. Da braucht man weiterhin jemanden, der einen kurz einweist (oder am Wohnwagen einen "Mover"). Aber eine nette Orientierungshilfe ist die Rückfahrkamera schon.
Mein Vater muss sich nochmal ins MMI-Handbuch einlesen. Dass im Zugbetrieb der Economy-Fahrmodus wegfällt ist logisch. Es gibt aber auch in den Einstellungen den Punkt "Anhängerrelevante Schilder" zum Aktivieren. Erstmal muss mein Vater noch wissen was das genau beinhaltet und ob die Fahrzeugsoftware das automatisch aktiviert sobald ein Anhänger erkannt wird.

Kleiner Kritikpunkt am Navi: Es hat uns über eine Mautstraße geführt ohne uns davor zu warnen. Zwar war "Mautstraßen" bei den Streckenkriterien aktiviert (haben wir jetzt ausgeschaltet), aber von unserem Tomtom kennen wir, dass es dann trotzdem nochmal eine Warnung rechtzeitig vorher gibt. Diese Erkenntnis hat uns 1,70€ gekostet :D

Alles weitere wird man jetzt noch "erfahren"

Gruß aus Hamburg
 
 
Audi R8-Fahrer ohne R8 sucht Frau mit R8 ohne Fahrer

WINMAN Online

  • Administrator
  • audi4ever
  •  
  • Beiträge: 80747
  • Karma: +286/-11
  • Ort: Niederösterreich
  • Mitglied seit: 12.09.02
Audi A6 C7 Gebrauchtwagen-Kaufberatung
Antwort #67 am: 23.04.2018 09:20
da ist halt auch die Frage wie lange die Batterie das aushalten würden den Wohnwagen zu speisen.

vielleicht ist das mit der Rückfahrkamera nur eine Frage der Übung?
einfach mal aktivieren und schauen was passiert, wenn man "Anhängerrelevante Schilder" anzeigen lässt. Habe  ich noch nie davon gehört.

warum sollte das System nochmals warnen, wenn Mautstraßen bei den Kriterien zugelassen sind? Also ich wäre eher angepisst, wenn ich das aktiviert habe und das blöde System mich dann nochmals damit quält und danach fragt.
 
 
wenn du denkst es geht nicht mehr, kommen von irgendwo 4 Ringe her!

 

 

Einloggen

Um alle Features von audi4ever nutzen zu können, solltest du angemeldet sein.
 

NEU HIER? JETZT Registrieren.

Partner

active-sound.eu

 
Audi A6 Avant 2018
Genf Autosalon 2018 - Teil 3
Genf Autosalon 2018 - Teil 2
Genf Autosalon 2018 - Audi
Audi A7 2017
Audi RS4 B9 Avant - IAA 2017
Audi Aicon 2017
Audi R8 RWS - 2017
Audi A8 D5 Technik 2017
Audi A8 D5 2017
Audi R8 Spyder V10 Plus 2017
Audi e-tron Sportback concept 2019
Kooperationen & Partner

https://4yourdrive.de

http://www.autoersatzteile24.at/audi-teile

chipupdate.at

gecko4wheels.at