Neuer Audi A1 Modelljahr 2018/19
 (Gelesen 2128 mal)

Audi100Fan Offline

  • a4e Virusinfizierter
  •  
  • Beiträge: 721
  • Karma: +0/-0
  • sucht ja noch sowas wie BMW4ever.at
  • Ort: Hamburg
  • Mitglied seit: 07.04.06
Neuer Audi A1 Modelljahr 2018/19
am: 02.01.2017 18:15
Es gibt meines Wissens nach erstmalig Erlkönigfotos von der nächsten Generation des Audi A1



Quelle: http://www.motor1.com/news/132490/2019-audi-a1-spy-photos/

Ich bin ein bisschen am rätseln ob die übergroßen Lufteinlässe links und rechts vom SFG real oder nur Tarnung sind. Sie sehen auf jeden Fall zu groß aus für eine A-Version und passen eher zu einem S1 oder RS1.

Gruß aus Hamburg
 
 
Audi R8-Fahrer ohne R8 sucht Frau mit R8 ohne Fahrer

WINMAN Offline

  • Administrator
  • audi4ever
  •  
  • Beiträge: 80827
  • Karma: +287/-12
  • Ort: Niederösterreich
  • Mitglied seit: 12.09.02
Neuer Audi A1 Modelljahr 2018/19
Antwort #1 am: 03.01.2017 13:51
hmmm ich würde mal meinen, dass dieses Teil sehr gut getarnt ist... also so wirklich etwas erkennen kann man ja nicht...  :keine-ahnung: :keine-ahnung: :keine-ahnung:
 
 
wenn du denkst es geht nicht mehr, kommen von irgendwo 4 Ringe her!

Audi100Fan Offline

  • a4e Virusinfizierter
  •  
  • Beiträge: 721
  • Karma: +0/-0
  • sucht ja noch sowas wie BMW4ever.at
  • Ort: Hamburg
  • Mitglied seit: 07.04.06
Neuer Audi A1 Modelljahr 2018/19
Antwort #2 am: 09.01.2018 16:53
Neue Fotos. Man sieht kaum Unterschiede zu den ersten Erlkönigfotos. Das Lichtdesign von Front- und Heckscheinwerfer kann man nun erahnen.







Quelle: https://www.motor1.com/news/226558/audi-a1-spied-enjoying-winter/

Ansonsten nur Spekulationen. Motoren mit 3 oder 4 Zylindern vom VW Polo, beim S1 wohl auch ein etwas leistungsgesteigerter 2.0 Turbo wie beim aktuellen Polo GTI. Aber evtl auch ein Hybrid-Motor, jedoch ohne genauer zu werden. Zu einer vollelektrischen Variante noch kein Wort.
Soll in der ersten Jahreshälfte 2018 vorgestellt werden.

Gruß aus Hamburg
 
 
Audi R8-Fahrer ohne R8 sucht Frau mit R8 ohne Fahrer

WINMAN Offline

  • Administrator
  • audi4ever
  •  
  • Beiträge: 80827
  • Karma: +287/-12
  • Ort: Niederösterreich
  • Mitglied seit: 12.09.02
Neuer Audi A1 Modelljahr 2018/19
Antwort #3 am: 21.01.2018 14:39
Nachdem mich der A7 positiv überrascht hat im Vergleich zu den Erlkönigfotos, bin ich auch beim A1 recht zuversichtlich. Vor allem hört man aus guten Quellen, dass er überraschend gut aussehen soll, was bis dato so bekannt geworden ist. *cool* :zwinker1:
 
 
wenn du denkst es geht nicht mehr, kommen von irgendwo 4 Ringe her!

Audi100Fan Offline

  • a4e Virusinfizierter
  •  
  • Beiträge: 721
  • Karma: +0/-0
  • sucht ja noch sowas wie BMW4ever.at
  • Ort: Hamburg
  • Mitglied seit: 07.04.06
Neuer Audi A1 Modelljahr 2018/19
Antwort #4 am: 25.04.2018 17:12
Nun gibts Bilder fast ohne Tarnung






Quelle: https://www.motor1.com/news/240179/2019-audi-a1-spied-undisguised/

Soll angeblich in den nächsten Monaten präsentiert werden und wohl auch keine 3-Türer-Variante mehr bekommen

Weiß nicht so wirklich was ich von den Bilder halten soll. Die riesigen Lufteinlässe vorn und die angedeuteten Lufteinlässe hinten wirken übertrieben und passen nicht wirklich zu dem Fahrzeug, nichtmal für ein S-Line-Paket. Schaut eher nach einem RS1 aus.

Gruß aus Hamburg
« Letzte Änderung: 25.04.2018 17:15 von Audi100Fan »  
 
Audi R8-Fahrer ohne R8 sucht Frau mit R8 ohne Fahrer

WINMAN Offline

  • Administrator
  • audi4ever
  •  
  • Beiträge: 80827
  • Karma: +287/-12
  • Ort: Niederösterreich
  • Mitglied seit: 12.09.02
Neuer Audi A1 Modelljahr 2018/19
Antwort #5 am: 29.04.2018 12:29
also mir persönlich gefällt der jetzt mal gar nicht... ich weiß noch nicht was mich stört, aber irgendwas sieht komisch aus.  :gruebel:
 
 
wenn du denkst es geht nicht mehr, kommen von irgendwo 4 Ringe her!

Audi100Fan Offline

  • a4e Virusinfizierter
  •  
  • Beiträge: 721
  • Karma: +0/-0
  • sucht ja noch sowas wie BMW4ever.at
  • Ort: Hamburg
  • Mitglied seit: 07.04.06
Neuer Audi A1 Modelljahr 2018/19
Antwort #6 am: 18.06.2018 15:40
Inzwischen ist offizielles Material des A1 mit S-Line-Exterieur geleaked:






Quelle: http://www.audi4ever.com/v2/blog/details/27686/Neuer-Audi-A1-Sportback/index.html

Finde die seitlichen Lufteinlässe weiterhin viel zu groß. Ebenso finde ich es blöd, wenn Audi jetzt auch wie Seat oder VW Designelemente in Lackfarbe ins Auto baut. Sowas sieht in den seltensten Fällen gut aus.

Witzig finde ich jedoch die kleinen Lufteinlässe oberhalb vom SingleFrameGrill.

Gruß aus Hamburg
« Letzte Änderung: 25.06.2018 22:38 von WINMAN »  
 
Audi R8-Fahrer ohne R8 sucht Frau mit R8 ohne Fahrer

manutdsupporter Offline

  • a4e Profi
  •  
  • Beiträge: 2505
  • Karma: +2/-2
  • Mitglied seit: 27.03.07
Neuer Audi A1 Modelljahr 2018/19
Antwort #7 am: 19.06.2018 06:21
Also mit dem S-Line Ext. finde ich sieht er schon ziemlich grimmig aus.
Wird aber bestimmt kein Schnäppchen...

Audi A1

 
 
LG Reini
_____________________________
AUDI A4 AVANT 1,9TDI

A3freak Offline

  • a4e Member
  •  
  • Beiträge: 433
  • Karma: +0/-0
  • Ort: Zeltweg (Österreich)
  • Mitglied seit: 15.08.03
Neuer Audi A1 Modelljahr 2018/19
Antwort #8 am: 19.06.2018 12:23
ja das stimmt. gefällt mir gut.

Denke mal mit guter Ausstattung und großem Motor landet man in Ö bei gut 40T €
 
 
^^^^^^^^^^^^^^^^
mfg
A3 freak

(A3 8VA Sportback 2.0 TDI sport quattro, subablau metallic, 18" Rotor Felgen, Navigationspaket, B&O Sound, Panoramadach, SHZ, Adaptive light mit Xenon plus + LED Rückleuchten,...)

patrick85 Offline

  • a4e Profi
  •  
  • Beiträge: 1723
  • Karma: +0/-0
  • Ort: Burgenland
  • Mitglied seit: 30.01.15
Neuer Audi A1 Modelljahr 2018/19
Antwort #9 am: 19.06.2018 14:41
Mir gefällt er auch sehr gut vor allem in dem grau, aber leider wird der Preis ziemlich einer Frechheit nahe kommen befürchte ich
 

WINMAN Offline

  • Administrator
  • audi4ever
  •  
  • Beiträge: 80827
  • Karma: +287/-12
  • Ort: Niederösterreich
  • Mitglied seit: 12.09.02
Neuer Audi A1 Modelljahr 2018/19
Antwort #10 am: 25.06.2018 22:39
optisch auf jeden Fall ein echtes Highlight! sieht toll aus, aber zuerst mal den Preis abwarten... theoretisch ein toller Ersatz vom Polo, aber ich fürchte preislich wird sich das nicht ausgehen.
 
 
wenn du denkst es geht nicht mehr, kommen von irgendwo 4 Ringe her!

patrick85 Offline

  • a4e Profi
  •  
  • Beiträge: 1723
  • Karma: +0/-0
  • Ort: Burgenland
  • Mitglied seit: 30.01.15
Neuer Audi A1 Modelljahr 2018/19
Antwort #11 am: 26.06.2018 06:40
ich glaube da kriegt man dann schon 1,5 Polo oder fast schon 2 wenn man mit Sline wählt....
 

manutdsupporter Offline

  • a4e Profi
  •  
  • Beiträge: 2505
  • Karma: +2/-2
  • Mitglied seit: 27.03.07
Neuer Audi A1 Modelljahr 2018/19
Antwort #12 am: 26.06.2018 13:40
Wenn halt der Cupra Ibiza schon serienreif wäre...  :mrgreennew:
Wird sich preislich mit der neuen Eigenmarke aber mit dem Polo GTI auch nichts mehr nehmen.  :headnut:

Für den A1 S-Line kann man sich dann wahrscheinlich schon einen schönen Leon Cupra leisten.
 
 
LG Reini
_____________________________
AUDI A4 AVANT 1,9TDI

Scarface0664 Offline

  • a4e Member
  •  
  • Beiträge: 344
  • Karma: +2/-1
  • Mitglied seit: 30.11.13
Neuer Audi A1 Modelljahr 2018/19
Antwort #13 am: 29.06.2018 06:04
Schaut Erwachsener aus wie der alte, wie schon erwähnt mit zumindest 1,5l Motor und etwas Ausstattung Preislich wieder total unattraktiv.

Leider haben sie bei dem jetzt auch schon keine Auspuffblenden mehr außer beim 2L.

Ich hab bei dem Auto sowieso nie die Zielgruppe verstanden, wie soll sich ein jüngerer oder Fahranfänger so ein Auto leisten? Kann nur für die Mutti als 2-3 Auto sein zum einkaufen ähnlich dem Mini Cooper.
« Letzte Änderung: 29.06.2018 06:06 von Scarface0664 »  
 
A4 B6, Bj 2003, 1,9TDI (AFV) mit Software,

WINMAN Offline

  • Administrator
  • audi4ever
  •  
  • Beiträge: 80827
  • Karma: +287/-12
  • Ort: Niederösterreich
  • Mitglied seit: 12.09.02
Neuer Audi A1 Modelljahr 2018/19
Antwort #14 am: 08.07.2018 19:48
Wenn halt der Cupra Ibiza schon serienreif wäre...  :mrgreennew:
Wird sich preislich mit der neuen Eigenmarke aber mit dem Polo GTI auch nichts mehr nehmen.  :headnut:

Für den A1 S-Line kann man sich dann wahrscheinlich schon einen schönen Leon Cupra leisten.

wobei mich der Leon Cupra dann doch enttäuscht hat, also er geht ordentlich vorwärts, aber im Innenraum und auch im Fahrwerk merkt man doch den gewaltigen Preisunterschied. Das fand ich fast schon erschreckend.
 
 
wenn du denkst es geht nicht mehr, kommen von irgendwo 4 Ringe her!