Audi S5 SB oder Q5
 (Gelesen 4358 mal)

Look4... Offline

  • a4e Nachwuchs
  •  
  • Beiträge: 91
  • Karma: +0/-0
  • Ort: Wien
  • Mitglied seit: 17.11.14
Audi S5 SB oder Q5
am: 28.12.2016 09:01
Hallo zusammen!

Ich fahre derzeit einen TT und bin auf der Suche nach was Neuem mit etwas mehr Platz und etwas mehr Leistung. Dabei sind mir einerseits der A5/S5 SB und andererseits der Q5 ins Auge gesprungen.

Meine Wünsche: Benziner, 3,0 TFSI oder 3,2 FSI
Mein Budget: max. 30t€
Mein Favorit: S5 SB
Den Q5 gibt es ja kaum mit dem 3,0 TFSI (und schon gar nicht mit meinen Budgetvorstellungen :gruebel:)

So, nun meine (die üblichen) Fragen:
Mit meinen Budgetvorstellungen wäre es wohl ein S5 SB um Bj. 2010 mit ca. 100tkm. Was sollte wartungstechnisch bereits gemacht worden sein bzw. worauf ist besonders zu achten?! Hat vielleicht jemand einen Wartungsplan für mich (hab nämlich leider noch keinen gefunden)?

Vielen Dank im Voraus für Eure Tipps und Anregungen!
 

WINMAN Offline

  • Administrator
  • audi4ever
  •  
  • Beiträge: 80877
  • Karma: +287/-12
  • Ort: Niederösterreich
  • Mitglied seit: 12.09.02
Audi S5 SB oder Q5
Antwort #1 am: 28.12.2016 09:51
da ist eigentlich nur wichtig ob er bisher alle Service bekommen hat, besonders das 90tkm Serivce. Wirklich große Arbeiten stehen da noch nicht an. Besser ist es, wenn er auf Kurzintervall und nicht auf Longlife unterwegs war.
 
 
wenn du denkst es geht nicht mehr, kommen von irgendwo 4 Ringe her!

SIGI Offline

  • Administrator
  • audi4ever
  •  
  • Beiträge: 15042
  • Karma: +16/-0
  • Ort:
  • Mitglied seit: 08.09.02
Audi S5 SB oder Q5
Antwort #2 am: 28.12.2016 10:16
Der 3,2er neigt zum Verkokeln im Ansaugtakt, ist aber sehr abhängig vom getankten Sprit und vom Streckenprofil.
Meiner wurde bei 88.000 gereinigt, war aber sehr sauber, fahre aber eher weniger in der Stadt rum.

Ich "liebe" meinen 3,2er  :wink:
 

Look4... Offline

  • a4e Nachwuchs
  •  
  • Beiträge: 91
  • Karma: +0/-0
  • Ort: Wien
  • Mitglied seit: 17.11.14
Audi S5 SB oder Q5
Antwort #3 am: 28.12.2016 10:21
Danke für den Hinweis! Verkokeln bedeutet BEDI-Reinigung, oder?!
Betrifft das den 3,0 auch?!

Ok, Kurzintervall ist klar! Danke!

Das 90tkm Service ist dann ein größeres bzw. großes?!

Hat eine der beiden Motorisierungen generelle Vor-/Nachteile in Hinblick auf Standfestigkeit oder Lebensdauer? (Ist mir klar, dass Sauger und Kompressor schwer zu vergleichen sind)

Untermotorisiert ist ja auch der 3,2´er nicht ...
 

SIGI Offline

  • Administrator
  • audi4ever
  •  
  • Beiträge: 15042
  • Karma: +16/-0
  • Ort:
  • Mitglied seit: 08.09.02
Audi S5 SB oder Q5
Antwort #4 am: 28.12.2016 10:30
Danke für den Hinweis! Verkokeln bedeutet BEDI-Reinigung, oder?!
Ja, BEDI-Reinigung


Das 90tkm Service ist dann ein größeres bzw. großes?!
Ja, ist etwas größer, Zündkerzen .... muss mal in mein Serviceheft schauen

Hat eine der beiden Motorisierungen generelle Vor-/Nachteile in Hinblick auf Standfestigkeit oder Lebensdauer? (Ist mir klar, dass Sauger und Kompressor schwer zu vergleichen sind)
Wenn man mit seinem Fahrzeug vernünftig umgeht, z.B. Warmfahren bevor man echte Leitung fordert, echt. dann sollten die Motoren schon gut halten.

Untermotorisiert ist ja auch der 3,2´er nicht ...
Fühle mich nicht untermotorisiert, die Leistung war mich auch gar nicht so wichtig, der 6-Ender klingt einfach geil  :wink:
Kannst dir gerne mal ansehen/hören
 

SIGI Offline

  • Administrator
  • audi4ever
  •  
  • Beiträge: 15042
  • Karma: +16/-0
  • Ort:
  • Mitglied seit: 08.09.02
Audi S5 SB oder Q5
Antwort #5 am: 28.12.2016 10:33
Aktuell wüsste ich eventuell auch einen S5 Sportback in schwarz, ein Freund von mir überlegt zu verkaufen
 

Look4... Offline

  • a4e Nachwuchs
  •  
  • Beiträge: 91
  • Karma: +0/-0
  • Ort: Wien
  • Mitglied seit: 17.11.14
Audi S5 SB oder Q5
Antwort #6 am: 28.12.2016 10:46
Kannst dir gerne mal ansehen/hören

Aktuell wüsste ich eventuell auch einen S5 Sportback in schwarz, ein Freund von mir überlegt zu verkaufen

Danke für die Infos und Angebote!
Ich bin aber erst ganz am Anfang meiner Suche. Da der Markt für Benziner insbesondere wenn man die 2,0 TFSI außen vor lässt sehr überschaubar ist, kannst mir gerne Infos von dem Wagen zukommen lassen.
 

SIGI Offline

  • Administrator
  • audi4ever
  •  
  • Beiträge: 15042
  • Karma: +16/-0
  • Ort:
  • Mitglied seit: 08.09.02
Audi S5 SB oder Q5
Antwort #7 am: 28.12.2016 10:52
habe 2010 meinen 3,2er gekauft, musst den A5 aus Deutschland holen weil KEIN einziger in Österreich angeboten wurde  :-?
 

Look4... Offline

  • a4e Nachwuchs
  •  
  • Beiträge: 91
  • Karma: +0/-0
  • Ort: Wien
  • Mitglied seit: 17.11.14
Audi S5 SB oder Q5
Antwort #8 am: 28.12.2016 11:02
D.h. Du fährst Deinen schon über 6 Jahre? Und bist zufrieden?

Auch wenn es gar nicht so aufwändig sein dürfte wie ich annehme, würd ich mir einen Import gern ersparen. Obwohl ich hier im Forum schon mal eine Top-Anleitung gesehen hab.
 

geatschi Offline

  • a4e Nachrüster
  •  
  • Beiträge: 1105
  • Karma: +0/-0
  • Ort: Burgenland
  • Mitglied seit: 15.01.13
Audi S5 SB oder Q5
Antwort #9 am: 28.12.2016 11:20
Hey...Mein S5 SB steht gerade zum Verkauf.

Hab dir bereits eine PN geschickt.
 
 
Mein Motto: "Das war die letzte Nachrüstung - jetzt bin ich fertig! :lol3:"

SIGI Offline

  • Administrator
  • audi4ever
  •  
  • Beiträge: 15042
  • Karma: +16/-0
  • Ort:
  • Mitglied seit: 08.09.02
Audi S5 SB oder Q5
Antwort #10 am: 28.12.2016 12:01
D.h. Du fährst Deinen schon über 6 Jahre? Und bist zufrieden?

Ja, ist für mich DER Traumwagen gewesen als er auf den Markt gekommen ist und das hat sich auch nicht geändert, bin und war immer der Coupé/Limo Fan.
Toller Motor, traumhafte Ausstattung und die Kleinigkeiten die das Herz noch höher schlagen lassen wurden nachgerüstet. Und Ende 2012 gab es ein Facelift  :wink:
Die Leistung im A5 reicht mir als Daily und wenn ich will kann ich auch umsteigen  *cool* :satan:



 

Look4... Offline

  • a4e Nachwuchs
  •  
  • Beiträge: 91
  • Karma: +0/-0
  • Ort: Wien
  • Mitglied seit: 17.11.14
Audi S5 SB oder Q5
Antwort #11 am: 28.12.2016 12:20
Das hört sich ja sehr gut an!
Umsteigen wär bei mir allerdings keine Alternative, da es der einzige Wagen sein sollte!
 

WINMAN Offline

  • Administrator
  • audi4ever
  •  
  • Beiträge: 80877
  • Karma: +287/-12
  • Ort: Niederösterreich
  • Mitglied seit: 12.09.02
Audi S5 SB oder Q5
Antwort #12 am: 30.12.2016 11:54
na ich bin gespannt was es wird...  *cool*
nur ist es in AT echt schwer überhaupt einen Benziner zu finden, wie Sigi schon sagt.
 
 
wenn du denkst es geht nicht mehr, kommen von irgendwo 4 Ringe her!

Look4... Offline

  • a4e Nachwuchs
  •  
  • Beiträge: 91
  • Karma: +0/-0
  • Ort: Wien
  • Mitglied seit: 17.11.14
Audi S5 SB oder Q5
Antwort #13 am: 30.12.2016 12:38
Gespannt bin ich auch ...

Das Einzige was es ziemlich sicher wird ... eine längere Suche! aber das ist ja auch kein Problem, wenn danach alles passt!
 

FCB4ever Offline

  • a4e Junior
  •  
  • Beiträge: 207
  • Karma: +0/-0
  • Ort:
  • Mitglied seit: 02.07.13
Audi S5 SB oder Q5
Antwort #14 am: 30.12.2016 12:51
Also wenn ich bei Autoscout24 reinschaue dann findet man sofort 4 Stk S5 mit 3.0TFSI .. ?

Es gibt nicht sooo viele, aber es gibt sie  :zwinker1:
 
 
Audi S3 1.8T

Look4... Offline

  • a4e Nachwuchs
  •  
  • Beiträge: 91
  • Karma: +0/-0
  • Ort: Wien
  • Mitglied seit: 17.11.14
Audi S5 SB oder Q5
Antwort #15 am: 30.12.2016 13:03
Danke für den Hinweis, aber das Angebot der gängigen Portale ist mir durchaus bekannt! :zwinker2:

Wie ich eingangs geschrieben habe, bin ich mir ja auch noch nicht ganz sicher, ob ich eher zum A5/S5 oder zum Q5 tendiere. Und beim Q5 sieht es angebotsmäßig doch recht bescheiden aus.

Darüber hinaus hab ich den Thread ja auch eröffnet um Tipps zu hören bzw. zu erfahren worauf ich beim Kauf besonders achten muss.
 

WINMAN Offline

  • Administrator
  • audi4ever
  •  
  • Beiträge: 80877
  • Karma: +287/-12
  • Ort: Niederösterreich
  • Mitglied seit: 12.09.02
Audi S5 SB oder Q5
Antwort #16 am: 30.12.2016 13:07
also einen Q5 mit Benziner zu finden dürfte wohl die Jagd nach dem Einhorn sein...  :-?
 
 
wenn du denkst es geht nicht mehr, kommen von irgendwo 4 Ringe her!

Look4... Offline

  • a4e Nachwuchs
  •  
  • Beiträge: 91
  • Karma: +0/-0
  • Ort: Wien
  • Mitglied seit: 17.11.14
Audi S5 SB oder Q5
Antwort #17 am: 30.12.2016 13:10
also einen Q5 mit Benziner zu finden dürfte wohl die Jagd nach dem Einhorn sein...  :-?

Dem ist leider nichts hinzuzufügen!
Deswegen hab ich gemeint, dass es wohl eine längere Suche werden könnte ...
 :keine-ahnung:
 

WINMAN Offline

  • Administrator
  • audi4ever
  •  
  • Beiträge: 80877
  • Karma: +287/-12
  • Ort: Niederösterreich
  • Mitglied seit: 12.09.02
Audi S5 SB oder Q5
Antwort #18 am: 30.12.2016 13:40
oder vielleicht doch neu bestellen? das Facelift würde mir sowieso besser gefallen als der "Alte"  :zwinker1:

auf jeden Fall einen Ankaufstest machen lassen, wenn du mal ein interessantes Auto finden solltest!
 
 
wenn du denkst es geht nicht mehr, kommen von irgendwo 4 Ringe her!

Lisi Offline

  • a4e Virusinfizierter
  •  
  • Beiträge: 963
  • Karma: +12/-3
  • Ort: FN / Deutschland
  • Mitglied seit: 31.08.12
Audi S5 SB oder Q5
Antwort #19 am: 31.12.2016 00:04
Q5 mit 3.0 TFSI gibts in DE ein paar. Allerdings die schwächere Variante mit 272 PS.

Würde daher eher den S5 nehmen, da der 333 PS hat.

3.2 FSI würde ich nicht nehmen, da der Saugmotor mehr Vebraucht und meiner Meinung nach vom Fahrspaß her nichtmal ansatzweise an den 3.0 TFSI rankommt (aufgeladen machts halt immernoch mehr Spaß). Abgesehen davon ist der Benzinverbrauch beim 3.0 TFSI auch etwas niedriger.

Was du aufjedenfall beachten solltest ist die Steuerkette, also ob sie rasselt. Verkokt sind so ziemlich alle Motoren, das Problem der Direkteinspritzer eben. Wenn du eine BEDI Reinigung machst (das kostet ja auch ein paar hundert Euro), dann würde ich dir eine externe Oil Catch Can empfehlen. Damit kannst du das Verkoken sehr sehr minimieren.

Wartungstechnisch würde ich auf 10-15.000 km Fixintervalle für den Ölwechsel umstellen. Ein Öl mit hohem HTHS Wert (z.B. Addinol 5W40)

Der Rest sind eher Kleinigkeiten. Ventildeckeldichtung prüfen, Kurbelgehäußeentlüftung, Service, Zündkerzen.

Am wichtigsten ist halt die Steuerkette und der Allgemeinzustand.

Ich schätze bei 125.000 kommt zudem das große Service noch dazu.
 

 

 

Einloggen

Um alle Features von audi4ever nutzen zu können, solltest du angemeldet sein.
 

NEU HIER? JETZT Registrieren.

Partner

active-sound.eu

 
Audi A6 Avant 2018
Genf Autosalon 2018 - Teil 3
Genf Autosalon 2018 - Teil 2
Genf Autosalon 2018 - Audi
Audi A7 2017
Audi RS4 B9 Avant - IAA 2017
Audi Aicon 2017
Audi R8 RWS - 2017
Audi A8 D5 Technik 2017
Audi A8 D5 2017
Audi R8 Spyder V10 Plus 2017
Audi e-tron Sportback concept 2019
Kooperationen & Partner

https://4yourdrive.de

http://www.autoersatzteile24.at/audi-teile

chipupdate.at

gecko4wheels.at