Österreichische Rallye Saison 2017
 (Gelesen 1076 mal)

finstii Offline

  • a4e Senator
  •  
  • Beiträge: 3702
  • Ort: Leonding
  • Mitglied seit: 09.11.09
Österreichische Rallye Saison 2017
Antwort #20 am: 18.04.2017 06:26
der Baumschlager hat sich aber auch schon lange nicht mehr eingebaut...

das letzte mal 2013 in Afrika... was ich weis und da war er ned mal Schuld!
 
 
______________________________
Sommer-Challenge 17

Höchste Temperatur lt. FIS 13,0°C
Max. Reichweite pro Tank: 821,2km
Rennleitungsgebühr - €
Top Speed - 127 km/h

WINMAN Offline

  • Administrator
  • audi4ever
  •  
  • Beiträge: 79994
  • Ort: Niederösterreich
  • Mitglied seit: 12.09.02
Österreichische Rallye Saison 2017
Antwort #21 am: 19.04.2017 12:32
man findet auch auf YT eigentlich nichts von Mundls Unfällen oder so....
 
 
wenn du denkst es geht nicht mehr, kommen von irgendwo 4 Ringe her!

finstii Offline

  • a4e Senator
  •  
  • Beiträge: 3702
  • Ort: Leonding
  • Mitglied seit: 09.11.09
Österreichische Rallye Saison 2017
Antwort #22 am: 19.04.2017 13:08
man findet auch auf YT eigentlich nichts von Mundls Unfällen oder so....

Ja... weil es so selten ist und dann sucht er sich immer Stellen aus, wo keiner zuschaut  :mrgreennew:

_________________________________
Hab hier was gefunden:

20.10.2007
Das verflixte siebte Jahr
Raimund Baumschlager und Thomas Zeltner kommen beim schweren Crash mit Prellungen davon, ein Start im Waldviertel ist nun unwahrscheinlich.

Für Raimund Baumschlager war die Ostarrichi-Rallye vorbei, noch ehe sie richtig begonnen hatte. Kurz vor dem Ziel der 2. Sonderprüfung brach nach einem Asphaltwechsel das Heck seines BRR-Mitsubishi Evo IX aus, touchierte einen Baum.

Baumschlager konnte das Auto nicht mehr abfangen, dass von einem weiteren Baum wieder auf die Straße zurück katapultierte und in entgegengesetzter Fahrtrichtung zum stehen kam. Baumschlager und sein Co Thomas Zeltner blieben zum Glück fast unverletzt, kamen mit leichten Prellungen davon.

„Wir waren sehr gut unterwegs, alles war perfekt, vielleicht waren es die berühmten 5 km/h zu schnell, die den Unfall ausgelöst haben“, sagte der Remus-Pilot, der sofort den nachvollgenden Fahrern entgegenlief um sie zu warnen.

Baumschlagers letzter Crash liegt schon 7 Jahre zurück. Bei der damaligen OMV-Rallye (jetzt BP Ultimate) war der Rosenauer mit Klaus Wicha im VW Turbodiesel KitCar nach einem Bruch der Lenksäule über eine sieben Meter hohe Böschung abgestürzt.

Baumschlager: „Ich habe mich verschätzt. Ich habe einen neuen Reifen probiert, der 27 Kilometer perfekt war. In der Zielkurve habe ich den Belagwechsel falsch eingeschätzt. Es tut mir Leid für Thomas und auch für die Firma.“ Das Auto ist ein Totalschaden. Baumschlagers Start bei der OMV-Waldviertel-Rallye unwahrscheinlich.

Thomas Zeltner: „Ich hab schon viele Abflüge mit verschiedenen Fahrern mitgemacht. Der mit Raimund gehört in die Kategorie High-Speed.“


2014 war wieder das verflixte Jahr mit Crash in Afrika!

Und jetzt schon nach 3 Jahren...höhö wasn los!

Erster Abflug seit drei Jahren

Einen derartigen Überschlag hatte Baumschlager schon länger nicht mehr erlebt: „Ich glaube, das ist mir zuletzt vor drei Jahren bei Testfahrten in Südafrika passiert.“ Dieses Mal bedeutete der Abflug das erste Ausscheiden bei einem Meisterschaftslauf seit dem auf ein technisches Gebrechen zurückzuführenden Ausfall bei der Waldviertel Rallye 2014.

_______________________________________

Aber man muss dazu sagen, dass sie jetzt ein sehr hohes Tempo fahren und das voll am Limit und deshalb mit den letzten Jahren nicht vergleichbar ist!
 
 
______________________________
Sommer-Challenge 17

Höchste Temperatur lt. FIS 13,0°C
Max. Reichweite pro Tank: 821,2km
Rennleitungsgebühr - €
Top Speed - 127 km/h

WINMAN Offline

  • Administrator
  • audi4ever
  •  
  • Beiträge: 79994
  • Ort: Niederösterreich
  • Mitglied seit: 12.09.02
Österreichische Rallye Saison 2017
Antwort #23 am: 20.04.2017 09:49
dann wird es wohl noch weitere Abflüge in naher Zukunft geben...  *cool*
 
 
wenn du denkst es geht nicht mehr, kommen von irgendwo 4 Ringe her!

finstii Offline

  • a4e Senator
  •  
  • Beiträge: 3702
  • Ort: Leonding
  • Mitglied seit: 09.11.09
Österreichische Rallye Saison 2017
Antwort #24 am: 24.04.2017 08:55
The King is back  :bang:

BRR & BAUMSCHLAGER IM WELTMEISTER AUTO | VW Polo R WRC bei Wechselland Rallye am Start

http://www.brr.at/presse/presseberichte/presse/detail/brr-baumschlager-im-weltmeister-auto-vw-polo-r-wrc-bei-wechselland-rallye-am-start/


« Letzte Änderung: 24.04.2017 09:03 von finstii »  
 
______________________________
Sommer-Challenge 17

Höchste Temperatur lt. FIS 13,0°C
Max. Reichweite pro Tank: 821,2km
Rennleitungsgebühr - €
Top Speed - 127 km/h

A3freak Offline

  • a4e Member
  •  
  • Beiträge: 424
  • Ort: Zeltweg (Österreich)
  • Mitglied seit: 15.08.03
Österreichische Rallye Saison 2017
Antwort #25 am: 24.04.2017 21:44
@finstii

coole Sache, mit diesem Gerät wird der Mundl das Wechselland rocken :zwinker1:
Wäre schon was diesen Polo WRC mal live zu sehen in Aktion.
 
 
^^^^^^^^^^^^^^^^
mfg
A3 freak

(A3 8VA Sportback 2.0 TDI sport quattro, subablau metallic, 18" Rotor Felgen, Navigationspaket, B&O Sound, Panoramadach, SHZ, Adaptive light mit Xenon plus + LED Rückleuchten,...)

finstii Offline

  • a4e Senator
  •  
  • Beiträge: 3702
  • Ort: Leonding
  • Mitglied seit: 09.11.09
Österreichische Rallye Saison 2017
Antwort #26 am: 25.04.2017 11:03
Das Teil ist ja wirklich das Original von Ogier...  :anbeten:

Mundi und da WRC bei Sport aus dem Hanger-7
Bericht kommt gleich am Anfang...
http://www.servustv.com/at/Medien/Sport-und-Talk-aus-dem-Hangar-7171

Der Ton is scho geil...  *sab*
https://www.facebook.com/servustv.sport/videos/1359577024133239/

Schade das ich dieses WE nicht zugucken kann! Aber er fährt eh noch 3-4 Läufe damit... also eh alle!  :bang:

Ich glaub ich muss mir heuer wieder mal eine Mitfahrt kaufen  :satan:
« Letzte Änderung: 25.04.2017 11:06 von finstii »  
 
______________________________
Sommer-Challenge 17

Höchste Temperatur lt. FIS 13,0°C
Max. Reichweite pro Tank: 821,2km
Rennleitungsgebühr - €
Top Speed - 127 km/h

A3freak Offline

  • a4e Member
  •  
  • Beiträge: 424
  • Ort: Zeltweg (Österreich)
  • Mitglied seit: 15.08.03
Österreichische Rallye Saison 2017
Antwort #27 am: 25.04.2017 11:48
@finstii

danke für die Links (werd ich mir dann später zuhause ansehn).
schon eine coole Sache, das er mit dem Ex Ogier Gerät unterwegs ist  :anbeten: :wink:
Kann dieses WE leider auch nicht hinkommen, hoffe mal er ist damit auch in Liezen am Start  :zwinker2:
 
 
^^^^^^^^^^^^^^^^
mfg
A3 freak

(A3 8VA Sportback 2.0 TDI sport quattro, subablau metallic, 18" Rotor Felgen, Navigationspaket, B&O Sound, Panoramadach, SHZ, Adaptive light mit Xenon plus + LED Rückleuchten,...)

Howdy Offline

  • a4e Senator
  •  
  • Beiträge: 3269
  • Mitglied seit: 19.09.12
Österreichische Rallye Saison 2017
Antwort #28 am: 25.04.2017 12:04

Ich glaub ich muss mir heuer wieder mal eine Mitfahrt kaufen  :satan:

Das mach ich nie wieder mehr  :satan:
 
 
Sommer-Challenge 17

Höchste Temperatur lt. FIS 15,5°C
Max. Reichweite pro Tank: - km
Rennleitungsgebühr - €
Top Speed 160 km/h

finstii Offline

  • a4e Senator
  •  
  • Beiträge: 3702
  • Ort: Leonding
  • Mitglied seit: 09.11.09
Österreichische Rallye Saison 2017
Antwort #29 am: 25.04.2017 12:48
Kann dieses WE leider auch nicht hinkommen, hoffe mal er ist damit auch in Liezen am Start  :zwinker2:

Ich auch...  :daumen:


Ich glaub ich muss mir heuer wieder mal eine Mitfahrt kaufen  :satan:

Das mach ich nie wieder mehr  :satan:

weil?
 
 
______________________________
Sommer-Challenge 17

Höchste Temperatur lt. FIS 13,0°C
Max. Reichweite pro Tank: 821,2km
Rennleitungsgebühr - €
Top Speed - 127 km/h

finstii Offline

  • a4e Senator
  •  
  • Beiträge: 3702
  • Ort: Leonding
  • Mitglied seit: 09.11.09
Österreichische Rallye Saison 2017
Antwort #30 am: 26.04.2017 08:16
BRR Test





 
 
______________________________
Sommer-Challenge 17

Höchste Temperatur lt. FIS 13,0°C
Max. Reichweite pro Tank: 821,2km
Rennleitungsgebühr - €
Top Speed - 127 km/h

finstii Offline

  • a4e Senator
  •  
  • Beiträge: 3702
  • Ort: Leonding
  • Mitglied seit: 09.11.09
 
 
______________________________
Sommer-Challenge 17

Höchste Temperatur lt. FIS 13,0°C
Max. Reichweite pro Tank: 821,2km
Rennleitungsgebühr - €
Top Speed - 127 km/h

WINMAN Offline

  • Administrator
  • audi4ever
  •  
  • Beiträge: 79994
  • Ort: Niederösterreich
  • Mitglied seit: 12.09.02
Österreichische Rallye Saison 2017
Antwort #32 am: 28.04.2017 19:42
mich würde ja interessieren wie der Baumschlager an das originale Auto ran gekommen ist und wie viel das gekostet haben muss.
 
 
wenn du denkst es geht nicht mehr, kommen von irgendwo 4 Ringe her!

A3freak Offline

  • a4e Member
  •  
  • Beiträge: 424
  • Ort: Zeltweg (Österreich)
  • Mitglied seit: 15.08.03
Österreichische Rallye Saison 2017
Antwort #33 am: 28.04.2017 22:23
@WINMAN
das würde mich auch interessieren :zwinker1:
Freue mich schon auf das Video von der Wechselland Rallye - Mundl wird das rocken.
 
 
^^^^^^^^^^^^^^^^
mfg
A3 freak

(A3 8VA Sportback 2.0 TDI sport quattro, subablau metallic, 18" Rotor Felgen, Navigationspaket, B&O Sound, Panoramadach, SHZ, Adaptive light mit Xenon plus + LED Rückleuchten,...)

 

 

Einloggen

Um alle Features von audi4ever nutzen zu können, solltest du angemeldet sein.
 

NEU HIER? JETZT Registrieren.

Partner

active-sound.eu

 
Audi e-tron Sportback concept 2019
Audi Q8 - 2018
Genf Autosalon 2017 - Teil 4
Genf Autosalon 2017 - Teil 3
Genf Autosalon 2017 - Teil 2
Genf Autosalon 2017 - Teil 1
Audi RS5 B9 - 2017
Audi RS3 8V Sportback 2017
Vienna Autoshow 2017 - Teil 3
Vienna Autoshow 2017 - Teil 2
Vienna Autoshow 2017 - Teil 1
Vienna Autoshow 2017 - Audi Stand 2
Kooperationen & Partner

http://www.rar-carparts.com

http://www.autoersatzteile24.at/audi-teile

chipupdate.at

gecko4wheels.at

http://p3cars.de/?utm_campaign=Audi4Ever&utm_medium=Banner&utm_source=Audi4Ever

http://www.jackpot.de/?source=cake&medium=redirect