2.0 TDI Motoren Rückruf und Software-Update nach Abgasskandal
 (Gelesen 7205 mal)

WINMAN Offline

  • Administrator
  • audi4ever
  •  
  • Beiträge: 80486
  • Karma: +282/-11
  • Ort: Niederösterreich
  • Mitglied seit: 12.09.02
Na das schaue ich mir an, was sie da finden wollen würden! Das traut sich keiner, da würde es Klagen hageln, da es nicht zulässig ist.
 
 
wenn du denkst es geht nicht mehr, kommen von irgendwo 4 Ringe her!

Gerhard1 Offline

  • a4e Virusinfizierter
  •  
  • Beiträge: 881
  • Karma: +8/-1
  • Ort: Amstetten
  • Mitglied seit: 24.01.03
Unsere Erfahrung und Messungen mit dem Update sagt, das keine wesentlichen Änderungen spür oder Messbar sind. Im großen und ganzen ist alles gleich.

Gerhard
 

lucky Offline

  • a4e Virusinfizierter
  •  
  • Beiträge: 861
  • Karma: +0/-0
  • Ort: Wien
  • Mitglied seit: 29.06.05
Und für was machen sie es dann?  Ich versteh das ganze sowieso nicht , denn wenn es mit
Dem Update getan ist und alles gut ist, wieso haben sie dann überhaupt getrickst und das nicht
Gleich gemacht?
 
 
Mfg. Robert

finstii Offline

  • a4e Senator
  •  
  • Beiträge: 3938
  • Karma: +104/-7
  • Ort: Leonding
  • Mitglied seit: 09.11.09
Unsere Erfahrung und Messungen mit dem Update sagt, das keine wesentlichen Änderungen spür oder Messbar sind. Im großen und ganzen ist alles gleich.

Gerhard

mit welchen Motoren?

Und für was machen sie es dann?  Ich versteh das ganze sowieso nicht , denn wenn es mit
Dem Update getan ist und alles gut ist, wieso haben sie dann überhaupt getrickst und das nicht
Gleich gemacht?

Die Programmierer von heute sind schlaurer, als die vor paar Jahren   :lol3:
Ne.. alleine schon durch das, dass  es plötzlich so schnell mit der SW geht... sieht man wie gelogen wird!
 
 
______________________________
Winter-Challenge 17/18

Niedrigste Temperatur lt. FIS -7,0°C
Max. Reichweite pro Tank: 858,5km
Rennleitungsgebühr - €
Schneefahrbahn 4x
Eisfahrbahn 2x
Audi vom Schnee befreit 1x
Audi vom Eis befreit 6x
Top Speed 181 km/h

lucky Offline

  • a4e Virusinfizierter
  •  
  • Beiträge: 861
  • Karma: +0/-0
  • Ort: Wien
  • Mitglied seit: 29.06.05
Naja das mein ich ja, das kann doch nur die Megalüge alles sein, aber ich hab bis jetzt eh noch keine Zeit gehabt um mit unserer Kuh hinzufahren. Service mach ich selber und Pickerl in einer freien Werkstatt.
 
 
Mfg. Robert

WINMAN Offline

  • Administrator
  • audi4ever
  •  
  • Beiträge: 80486
  • Karma: +282/-11
  • Ort: Niederösterreich
  • Mitglied seit: 12.09.02
ich glaube nicht, dass es absichtlich programmiert wurde um damit zu betrügen. Das ist dummes Gewäsch. Meiner Meinung nach wollte ein schlauer Kopf nur erkennen, wenn ein Auto tatsächlich in Bewegung ist und wann es im Stand bewegt wird. Dafür kann es viele Gründe geben. Wie so oft im Leben war es plötzlich eine Nebenerscheinung, dass die Werte dann besser ausgefallen sind. Das man dies dann bewusst zum Einsatz gebracht hat, ist aber eine andere Geschichte.
 
 
wenn du denkst es geht nicht mehr, kommen von irgendwo 4 Ringe her!

finstii Offline

  • a4e Senator
  •  
  • Beiträge: 3938
  • Karma: +104/-7
  • Ort: Leonding
  • Mitglied seit: 09.11.09
07.2017 und noch kein einziger Brief an unsere 3 betroffenen Autos!
Ich glaub das wird nigs mehr?!  :mrgreennew:
 
 
______________________________
Winter-Challenge 17/18

Niedrigste Temperatur lt. FIS -7,0°C
Max. Reichweite pro Tank: 858,5km
Rennleitungsgebühr - €
Schneefahrbahn 4x
Eisfahrbahn 2x
Audi vom Schnee befreit 1x
Audi vom Eis befreit 6x
Top Speed 181 km/h

lucky Offline

  • a4e Virusinfizierter
  •  
  • Beiträge: 861
  • Karma: +0/-0
  • Ort: Wien
  • Mitglied seit: 29.06.05
War auch noch nicht beim Update.
 
 
Mfg. Robert

finstii Offline

  • a4e Senator
  •  
  • Beiträge: 3938
  • Karma: +104/-7
  • Ort: Leonding
  • Mitglied seit: 09.11.09
Der erste Skandaldiesel steht still

VW Amarok: Stillgelegt wegen alter Motorsoftware

https://www.motor-talk.de/news/der-erste-skandaldiesel-steht-still-t6192853.html

 :motz: :motz: :motz: :motz: :motz: :motz: :motz: :motz: :motz: :motz: :motz: :motz: :motz:
 
 
______________________________
Winter-Challenge 17/18

Niedrigste Temperatur lt. FIS -7,0°C
Max. Reichweite pro Tank: 858,5km
Rennleitungsgebühr - €
Schneefahrbahn 4x
Eisfahrbahn 2x
Audi vom Schnee befreit 1x
Audi vom Eis befreit 6x
Top Speed 181 km/h

WINMAN Offline

  • Administrator
  • audi4ever
  •  
  • Beiträge: 80486
  • Karma: +282/-11
  • Ort: Niederösterreich
  • Mitglied seit: 12.09.02
na ja schon a bissal a Kabarett auch wenn man so liest.... wenn man zu viel Zeit hat, dann kann man sich so etwas natürlich antun. Mir wäre es einfach zu schade um meine Nerven und Zeit. Was wird das Auto nach 5 Jahren wohl noch wert sein? 15K? und deshalb so einen Zirkus und Gerichts- und Anwaltskosten riskieren? sinnlos meiner Meinung nach. Nachrüsten lassen und verkaufen oder vorher gleich verkaufen. Wozu unnötig ärgern?

die Rechtslage wäre aber natürlich schon interessant, denn theoretisch gibt es diese für eine Stilllegung meiner Meinung nach nicht.
 
 
wenn du denkst es geht nicht mehr, kommen von irgendwo 4 Ringe her!

luki_A4_B5 Offline

  • a4e Anwärter
  • Beiträge: 19
  • Karma: +0/-1
  • Ort: Irgendwo im Nirgendwo
  • Mitglied seit: 20.09.12
Seit wann darf man hier eigentlich motortalk verlinken?
Ist das neu? Früher wurde man da schärfstens vom WINMAN  ermahnt, und der Link sofort gelöscht?

 

finstii Offline

  • a4e Senator
  •  
  • Beiträge: 3938
  • Karma: +104/-7
  • Ort: Leonding
  • Mitglied seit: 09.11.09
Seit wann darf man hier eigentlich motortalk verlinken?
Ist das neu? Früher wurde man da schärfstens vom WINMAN  ermahnt, und der Link sofort gelöscht?

blabla?!
Eindeutig am Thread Thema vorbei!  :satan:

die Rechtslage wäre aber natürlich schon interessant, denn theoretisch gibt es diese für eine Stilllegung meiner Meinung nach nicht.

Deshalb hab ich das ja hauptsächlich gepostet!!
Dürfen die in DE das wirklich? Wie wird es bei uns kommen?
 
 
______________________________
Winter-Challenge 17/18

Niedrigste Temperatur lt. FIS -7,0°C
Max. Reichweite pro Tank: 858,5km
Rennleitungsgebühr - €
Schneefahrbahn 4x
Eisfahrbahn 2x
Audi vom Schnee befreit 1x
Audi vom Eis befreit 6x
Top Speed 181 km/h

Audi100Fan Offline

  • a4e Virusinfizierter
  •  
  • Beiträge: 657
  • Karma: +0/-0
  • sucht ja noch sowas wie BMW4ever.at
  • Ort: Hamburg
  • Mitglied seit: 07.04.06
In Deutschland darf das Kraftfahrtbundesamt Fahrzeuge stilllegen lassen, wenn es nicht mehr verkehrssicher ist. Sollte der Halter das Fahrzeug dann weiterhin im öffentlichen Straßenverkehr nutzen wirds teuer bei der Polizei (Fahrzeug kann sogar beschlagnahmt werden) und ein Gerichtsvollzieher kann es dann tatsächlich stilllegen.

Was der Artikel von MotorTalk (und auch die meisten anderen Berichte) nicht nennt:
Der Sofortvollzug der Stilllegung wurde bereits einen Tag später wieder aufgehoben, da der Halter gerade eine Klageverfahren gegen VW führt, um sich gegen das Update zu wehren. Eben weil das Update bisher nicht zweifelsfrei Nachteile ausschließt. Würde der Halter das Update nun wegen der Zwangsstillegung einspielen wäre aber sein Klageverfahren gegen VW hinfällig. Daher hat sein Anwalt der Behörde aufgegeben den Sofortvollzug auszusetzen bis zum Ende des Rechtsstreits, und dem kam die Behörde auch nach.

Gruß aus Hamburg
 
 
Wenn du dich mal wieder vollkommen nutzlos fühlst:
Bedenke, dass irgendwo jemand bei Mercedes Blinker in die Fahrzeuge einbaut...

finstii Offline

  • a4e Senator
  •  
  • Beiträge: 3938
  • Karma: +104/-7
  • Ort: Leonding
  • Mitglied seit: 09.11.09
In Deutschland darf das Kraftfahrtbundesamt Fahrzeuge stilllegen lassen, wenn es nicht mehr verkehrssicher ist. Sollte der Halter das Fahrzeug dann weiterhin im öffentlichen Straßenverkehr nutzen wirds teuer bei der Polizei (Fahrzeug kann sogar beschlagnahmt werden) und ein Gerichtsvollzieher kann es dann tatsächlich stilllegen.

Was der Artikel von MotorTalk (und auch die meisten anderen Berichte) nicht nennt:
Der Sofortvollzug der Stilllegung wurde bereits einen Tag später wieder aufgehoben, da der Halter gerade eine Klageverfahren gegen VW führt, um sich gegen das Update zu wehren. Eben weil das Update bisher nicht zweifelsfrei Nachteile ausschließt. Würde der Halter das Update nun wegen der Zwangsstillegung einspielen wäre aber sein Klageverfahren gegen VW hinfällig. Daher hat sein Anwalt der Behörde aufgegeben den Sofortvollzug auszusetzen bis zum Ende des Rechtsstreits, und dem kam die Behörde auch nach.

Gruß aus Hamburg

VW hat es ja auch bestätigt mit dieser Aussage, das nichts ausgeschlossen wird oda?
Eine Garantie will VW nicht geben. Der Konzern verspricht aber, sich um Probleme zu kümmern: "Mit der Vertrauensbildenden Maßnahme sagt Volkswagen seinen Kunden zu, dass es eventuelle Beschwerden, die im Zusammenhang mit der technischen Maßnahme an Fahrzeugen mit Dieselmotoren des Typs EA189 stehen und bestimmte Teile des Motor- und Abgasreinigungssystems betreffen, aufgreifen wird." Beanstandungen würden jeweils konkret geprüft.

Bzgl. " In Deutschland darf das Kraftfahrtbundesamt Fahrzeuge stilllegen lassen, wenn es nicht mehr verkehrssicher ist. "
Die Fahrzeuge sind ja trtozdem noch verkehrssicher?!
 
 
______________________________
Winter-Challenge 17/18

Niedrigste Temperatur lt. FIS -7,0°C
Max. Reichweite pro Tank: 858,5km
Rennleitungsgebühr - €
Schneefahrbahn 4x
Eisfahrbahn 2x
Audi vom Schnee befreit 1x
Audi vom Eis befreit 6x
Top Speed 181 km/h

Scarface0664 Offline

  • a4e Member
  • Beiträge: 328
  • Karma: +1/-1
  • Mitglied seit: 30.11.13
weil kaum mehr jemand richtige Cochones hat  :mrgreennew: :mrgreennew: :mrgreennew: :mrgreennew:

Doch ein paar gibts zumindest in DE.

Ich weiß aus dem Skoda Forum das sich da auch zumindest einer vehement wehrt und der hat auch schon ein Brief bekommen wo ihm mit Stilllegung gedroht wurde.

VW is einfach nur arrogant und kann sich das auch nur in Europa leisten. Man sieht ja wie schnell die in den USA gezahlt haben.

Aber auch selbst Schuld es werden noch immer Neue Golfs und Co wie warme Semmeln gekauft.
 
 
A4 B6, Bj 2003, 1,9TDI (AFV) mit Software,

WINMAN Offline

  • Administrator
  • audi4ever
  •  
  • Beiträge: 80486
  • Karma: +282/-11
  • Ort: Niederösterreich
  • Mitglied seit: 12.09.02
In Deutschland darf das Kraftfahrtbundesamt Fahrzeuge stilllegen lassen, wenn es nicht mehr verkehrssicher ist. Sollte der Halter das Fahrzeug dann weiterhin im öffentlichen Straßenverkehr nutzen wirds teuer bei der Polizei (Fahrzeug kann sogar beschlagnahmt werden) und ein Gerichtsvollzieher kann es dann tatsächlich stilllegen.

rein theoretisch könnte man auch in AT bei der §57 Überprüfung durchfallen, aber welche Werkstatt oder welcher Autoclub kann denn schon feststellen ob das Update wirklich gemacht wurde? Das kann doch eigentlich nur eine offizielle VW/Audi Werkstatt, oder?


Was der Artikel von MotorTalk (und auch die meisten anderen Berichte) nicht nennt:
Der Sofortvollzug der Stilllegung wurde bereits einen Tag später wieder aufgehoben, da der Halter gerade eine Klageverfahren gegen VW führt, um sich gegen das Update zu wehren. Eben weil das Update bisher nicht zweifelsfrei Nachteile ausschließt. Würde der Halter das Update nun wegen der Zwangsstillegung einspielen wäre aber sein Klageverfahren gegen VW hinfällig. Daher hat sein Anwalt der Behörde aufgegeben den Sofortvollzug auszusetzen bis zum Ende des Rechtsstreits, und dem kam die Behörde auch nach.

Gruß aus Hamburg

Danke für die Zusatzinfo!  :daumen: klingt natürlich logisch.

Eine Garantie will VW nicht geben. Der Konzern verspricht aber, sich um Probleme zu kümmern: "Mit der Vertrauensbildenden Maßnahme sagt Volkswagen seinen Kunden zu, dass es eventuelle Beschwerden, die im Zusammenhang mit der technischen Maßnahme an Fahrzeugen mit Dieselmotoren des Typs EA189 stehen und bestimmte Teile des Motor- und Abgasreinigungssystems betreffen, aufgreifen wird." Beanstandungen würden jeweils konkret geprüft.

nun ja worauf genau sollten sie denn auch Garantie geben? Die Autos sind ja meistens alle nicht mehr ganz neu und haben viele KM runter, da kann jederzeit etwas kaputt werden. Würden sie Garantie geben, müssten sie so gut wie für alle Reparaturen einstehen. Und bei jedem Fall müsste bewiesen werden, dass der Schaden nicht vom Update kommt, was dann natürlich auch wieder unmöglich wäre.
 
 
wenn du denkst es geht nicht mehr, kommen von irgendwo 4 Ringe her!

finstii Offline

  • a4e Senator
  •  
  • Beiträge: 3938
  • Karma: +104/-7
  • Ort: Leonding
  • Mitglied seit: 09.11.09
weil kaum mehr jemand richtige Cochones hat  :mrgreennew: :mrgreennew: :mrgreennew: :mrgreennew:

Doch ein paar gibts zumindest in DE.

Ich weiß aus dem Skoda Forum das sich da auch zumindest einer vehement wehrt und der hat auch schon ein Brief bekommen wo ihm mit Stilllegung gedroht wurde.

VW is einfach nur arrogant und kann sich das auch nur in Europa leisten. Man sieht ja wie schnell die in den USA gezahlt haben.

Aber auch selbst Schuld es werden noch immer Neue Golfs und Co wie warme Semmeln gekauft.

Ja was willst sonst kaufen?! SO nen Japaner?  :mrgreennew:


 
 
______________________________
Winter-Challenge 17/18

Niedrigste Temperatur lt. FIS -7,0°C
Max. Reichweite pro Tank: 858,5km
Rennleitungsgebühr - €
Schneefahrbahn 4x
Eisfahrbahn 2x
Audi vom Schnee befreit 1x
Audi vom Eis befreit 6x
Top Speed 181 km/h

Scarface0664 Offline

  • a4e Member
  • Beiträge: 328
  • Karma: +1/-1
  • Mitglied seit: 30.11.13

Ja was willst sonst kaufen?! SO nen Japaner?  :mrgreennew:

Ehrlich gesagt wenn ich heute mal das Geld übrig hätte warum kein Voll ausgestatteten Mazda 3 statt ein notdürftigen Audi A3 zum selben Preis.

 
 
A4 B6, Bj 2003, 1,9TDI (AFV) mit Software,

finstii Offline

  • a4e Senator
  •  
  • Beiträge: 3938
  • Karma: +104/-7
  • Ort: Leonding
  • Mitglied seit: 09.11.09

Ja was willst sonst kaufen?! SO nen Japaner?  :mrgreennew:

Ehrlich gesagt wenn ich heute mal das Geld übrig hätte warum kein Voll ausgestatteten Mazda 3 statt ein notdürftigen Audi A3 zum selben Preis.

weilst beim Tür zumachen schon den Unterschied erkennst!
 
 
______________________________
Winter-Challenge 17/18

Niedrigste Temperatur lt. FIS -7,0°C
Max. Reichweite pro Tank: 858,5km
Rennleitungsgebühr - €
Schneefahrbahn 4x
Eisfahrbahn 2x
Audi vom Schnee befreit 1x
Audi vom Eis befreit 6x
Top Speed 181 km/h

Howdy Offline

  • a4e Senator
  •  
  • Beiträge: 3436
  • Karma: +104/-1
  • Mitglied seit: 19.09.12
Das würde ich beim Mazda3 nicht sagen  :nono:

Spezi ist auch vom A3 zum Mazda3 umgestiegen.... gab für mich nichts zum aussetzen...
Aber dafür sieht man Mazda6 Fahrer die auf A6 bzw BENZ umsteigen  :satan:
 
 
Winter-Challenge 17/18

Niedrigste Temperatur lt. FIS -5,0°C
Max. Reichweite pro Tank: 408 km
Rennleitungsgebühr - €
Schneefahrbahn 4x
Eisfahrbahn 0x
Audi vom Schnee befreit 0x
Audi vom Eis befreit 0x
Top Speed 149 km/h

 

 

Einloggen

Um alle Features von audi4ever nutzen zu können, solltest du angemeldet sein.
 

NEU HIER? JETZT Registrieren.

Partner

active-sound.eu

 
Audi A7 2017
Audi RS4 B9 Avant - IAA 2017
Audi Aicon 2017
Audi R8 RWS - 2017
Audi A8 D5 Technik 2017
Audi A8 D5 2017
Audi R8 Spyder V10 Plus 2017
Audi e-tron Sportback concept 2019
Audi Q8 - 2018
Genf Autosalon 2017 - Teil 4
Genf Autosalon 2017 - Teil 3
Genf Autosalon 2017 - Teil 2
Kooperationen & Partner

http://www.rar-carparts.com

http://www.autoersatzteile24.at/audi-teile

chipupdate.at

gecko4wheels.at

http://p3cars.de/?utm_campaign=Audi4Ever&utm_medium=Banner&utm_source=Audi4Ever