2.0 TDI Motoren Rückruf und Software-Update nach Abgasskandal
 (Gelesen 996 mal)

finstii Offline

  • a4e Senator
  •  
  • Beiträge: 3549
  • Ort: Leonding
  • Mitglied seit: 09.11.09
und gemacht weil?
Grün?  :satan:
 
 
______________________________
Winter-Challenge 16/17

Auto vom Eis befreien 11
Auto vom Schnee befreien 4
geschlossene Schneefahrbahn 10
geschlossene Eisfahrbahn 1,5
Kälteste Fahrt lt. FIS -13,5°C

Stadi_A4 Offline

  • a4e Junior
  •  
  • Beiträge: 230
  • Ort: OÖ/Wels-Land
  • Mitglied seit: 15.04.10
Machen "müssen" wir es sowieso mal, die Frage ist nur wann.
Ich mache Service auch bei Audi, da kommst fast net drum herum. (in dem Zuge hab ich's auch machen lassen)

Sollte es Probleme geben, bin ich der erste was beim :D steht und lästig ist.

Und zur Farbe: Ist ein Diesel, sagt schon alles.
« Letzte Änderung: 04.01.2017 13:01 von Stadi_A4 »  

WINMAN Offline

  • Administrator
  • audi4ever
  •  
  • Beiträge: 79652
  • Ort: Niederösterreich
  • Mitglied seit: 12.09.02
das mit dem Müssen ist halt so ne Sache...  :zwinker1:
 
 
wenn du denkst es geht nicht mehr, kommen von irgendwo 4 Ringe her!

finstii Offline

  • a4e Senator
  •  
  • Beiträge: 3549
  • Ort: Leonding
  • Mitglied seit: 09.11.09
Müssen?!
Von wo das alle herhaben? ahh von den Medien  :mrgreennew:
 
 
______________________________
Winter-Challenge 16/17

Auto vom Eis befreien 11
Auto vom Schnee befreien 4
geschlossene Schneefahrbahn 10
geschlossene Eisfahrbahn 1,5
Kälteste Fahrt lt. FIS -13,5°C

Stadi_A4 Offline

  • a4e Junior
  •  
  • Beiträge: 230
  • Ort: OÖ/Wels-Land
  • Mitglied seit: 15.04.10
das ist der Sinn von " " , wurde aber scheinbar übersehen.

Ich denke jeder sollte selbst entscheiden wann und ob er es macht. (mal abgesehen was lt. Gesetzt Pflicht oder keine Pflicht ist)
Mein Post sollte es nur für andere festhalten, wie es bei meinem Fzg. war. Als Entscheidungsgrundlage.
Vllt. posten auch andere ihre Erkenntnisse/Erfahrungen.
 

patrick85 Online

  • a4e Profi
  •  
  • Beiträge: 1580
  • Ort: Burgenland
  • Mitglied seit: 30.01.15
Wie schon mal geschrieben ist es bei meinem schon einigermaßen lange her, dass ich es gemacht habe... Seit dem keine Auffälligkeiten oder Mehrverbrauch oder Ähnliches...  :daumen:

Ich hab den Brief bekommen und hab ihn einfach nur deswegen eine Woche später zu meinem Freundlichen gestellt  :wink:

Hab die Audi TopCard für das nächste Jahr als "Wiedergutmachung" vom Händler bekommen
 

Akos Offline

  • a4e Anwärter
  • Beiträge: 2
  • Ort: München
  • Mitglied seit: 10.12.16
Hallo Jungs,

danke für die zahlreichen Antworte!
Ich habe mich überall - im Internet-schlau gemacht. Aber es gibt kein eindeutiges Ergebnis.
Ca.60% meinen,es läuft nach wie vor( 1-3 Ps oder 0,1-2 Liter Unterschied merkt sowieso keiner)...
Bei 30% ist der Motor lauter geworden,mit bis zu 1 Liter Mehrverbrauch,ab und zu stottert wenn der Motor kalt ist.
10% sagen,dass der Motor besser läuft. Leiser,ruhiger,verbraucht sogar minimal weniger.

Was mich an der ganzen Sache stört,dass die Studie von VW über mögliche ,langfristige Folgen/schäden wurde nicht veröffentlicht. Sie haben diese Studie beim Kraftfahrt -Bundesamtes vorgelegt und das KBA hält sie auch unter Verschluss. Warum?

Desweiteren kommt natürlich auch  Murphy ins Spiel. "Don´t touch a running System." Und es trifft 100%-ig.  :)

Wenn (m-)ein Motor 140.000 Km in einem Modus - tadellos- läuft,und dann "gezwungen" wird in einem anderen -gar nicht getesteten - Modus zu laufen,glaube ich keinem,dass es ohne Veränderung geht und sie es auch langfristig sicher behaupten können. Warum wird dann die Studie nicht veröffentlicht?


""
Experten warnen vor Motorschäden
"Fachleute der EU befürchten laut SPIEGEL-Informationen, dass die vom Abgasskandal betroffenen VW-Dieselautos nach einer Umrüstung schneller verschleißen. Eine Garantieerklärung will der Autohersteller nicht geben. Die Beamten stützen sich dabei auf Aussagen eigener Fachleute im 'Vela'-Abgaslabor in Norditalien, einer der weltweit führenden Einrichtungen. ..."

Quelle: http://www.spiegel.de/auto/aktuell/volkswagen-abgasskandal-eu-warnt-vor-motorschaeden-bei-umgeruesteten-dieselautos-a-1118662.html

oder :

https://www.test.de/Abgasmanipulation-bei-Volkswagen-und-Audi-Antworten-auf-Ihre-Fragen-4918330-0/



Und wie es immer ist,später muss der Kunde nachweisen,dass erst nach der Software-optimierung die Probleme auftreten.

Also,ich weiss es nicht... Ich glaube nicht,dass ich es ewig lang hinauszögern kann. In 2-3 Monaten muss das Auto zu Inspektion,dann wird es automatisch gemacht.
Man kann darauf  verzichten,es wird aber schriftlich an VW weitergeleitet.
Ich glaube,ich werde das Auto demnächst verkaufen  und dafür einen Benziner kaufen.
Da haben sie -noch- gar nichts "böses" entdeckt... :)
« Letzte Änderung: 13.01.2017 12:28 von Akos »  

WINMAN Offline

  • Administrator
  • audi4ever
  •  
  • Beiträge: 79652
  • Ort: Niederösterreich
  • Mitglied seit: 12.09.02
wird wohl das Beste sein, sonst wirst du nur schlaflos Nächte haben! rein bei einer SW Änderung würde ich mir keine Sorgen über einen Motorschaden machen.
 
 
wenn du denkst es geht nicht mehr, kommen von irgendwo 4 Ringe her!

finstii Offline

  • a4e Senator
  •  
  • Beiträge: 3549
  • Ort: Leonding
  • Mitglied seit: 09.11.09
Man kann darauf  verzichten,es wird aber schriftlich an VW weitergeleitet.

Und?!
Sollen Sie das machen, mir als 2.0TDI und 1.6TDI Fahrer scheiß egal  :satan:

Sollen sich lieber alle um die Hauptverursacher der Verschmutzung kümmern - Kreuzfahrtschiffe, Industrie,...
Der Kleinste Verschmutzer(die Autofahrer) wird wieder fertig gemacht und das, weil wir uns nicht verteidigen.  :motz:
 
 
______________________________
Winter-Challenge 16/17

Auto vom Eis befreien 11
Auto vom Schnee befreien 4
geschlossene Schneefahrbahn 10
geschlossene Eisfahrbahn 1,5
Kälteste Fahrt lt. FIS -13,5°C

WINMAN Offline

  • Administrator
  • audi4ever
  •  
  • Beiträge: 79652
  • Ort: Niederösterreich
  • Mitglied seit: 12.09.02
vielleicht kommen jene die es nicht machen lassen irgendwann ein Rückkaufangebot von VW...  :satan: :satan: :satan:

wie willst du dich denn wehren? da bräuchte es halt mal einen vernünftigen Plan dazu...
 
 
wenn du denkst es geht nicht mehr, kommen von irgendwo 4 Ringe her!

 

 

Einloggen

Um alle Features von audi4ever nutzen zu können, solltest du angemeldet sein.
 

NEU HIER? JETZT Registrieren.

Partner

http://www.jackpot.de/?source=cake&medium=redirect

 
Das Auto richtig selber waschen
Das Auto richtig selber waschen
Vienna Autoshow 2017 - Teil 3
Vienna Autoshow 2017 - Teil 2
Vienna Autoshow 2017 - Teil 1
Vienna Autoshow 2017 - Audi Stand 2
Vienna Autoshow 2017 - Audi Stand 1
Audi SQ5 Benziner 2017
Audi Q8 Concept 2017
Audi S5 B9 Cabrio
Audi A5 B9 Cabrio
Audi R8 Spyder V10 - Teil 2 - 2016
Audi S5 Sportback 2016 - LIVE Bilder
Audi Q5 2016 - LIVE Bilder
Kooperationen & Partner

http://www.rar-carparts.com

http://www.autoersatzteile24.at/audi-teile

chipupdate.at

gecko4wheels.at

active-sound.eu

http://p3cars.de/?utm_campaign=Audi4Ever&utm_medium=Banner&utm_source=Audi4Ever