Die zweite Generation des Audi Q5
 (Gelesen 1538 mal)

WINMAN Offline

  • Administrator
  • audi4ever
  •  
  • Beiträge: 79864
  • Ort: Niederösterreich
  • Mitglied seit: 12.09.02
Audi legt einen Erfolgstyp neu auf: Anfang 2017 startet der Verkauf der zweiten Generation des Audi Q5*. Der SUV mit den Vier Ringen vereint die Sportlichkeit einer Audi-Limousine mit vielseitigem Charakter und hochvariablem Innenraum. Ob bei der Connectivity, bei der Effizienz oder bei den Fahrerassistenzsystemen – der neue Audi Q5 setzt ein weiteres Mal Maßstäbe in seinem Segment.

„Der erste Audi Q5 war über Jahre hinweg der weltweit bestverkaufte SUV in seiner Klasse. Seinen Nachfolger zu konzipieren war keine leichte Aufgabe, aber gerade deshalb sehr reizvoll“, sagt Rupert Stadler Vorstandsvorsitzender der AUDI AG. „Mit dem neuen Q5 legen wir die Messlatte wieder ein Stück höher. Zu den großen Innovationen gehören der quattro-Antrieb mit ultra-Technologie, die hocheffizienten Motoren, die Luftfederung mit Dämpferregelung sowie das umfassende Angebot beim Infotainment und den Assistenzsystemen.“

alle Infos und Fotos findet ihr im Blog und in der Galerie










 
 
wenn du denkst es geht nicht mehr, kommen von irgendwo 4 Ringe her!

michaelny Offline

  • a4e Virusinfizierter
  • Beiträge: 601
  • Mitglied seit: 27.12.10
Die zweite Generation des Audi Q5
Antwort #1 am: 29.09.2016 20:00
Auch hier von aussen mehr evolution als revolution aber gefaellt mir sehr gut
 

WINMAN Offline

  • Administrator
  • audi4ever
  •  
  • Beiträge: 79864
  • Ort: Niederösterreich
  • Mitglied seit: 12.09.02
Die zweite Generation des Audi Q5
Antwort #2 am: 29.09.2016 20:19
für mich ist das Teil eine absolute Grenzwanderung!!!! er gefällt mir an sich gut, aber auch Audi springt (scheinbar) langsam aber sicher auf den Asia-Zug auf!! so wie Benz, sprich alles muss rund werden und das gefällt mir an und für sich nicht!!! beim Q5 geht es sich gerade noch aus das es stimmend wirkt und das Auto gefällt, aber die Frage ist, ob Audi weiter in diese Richtung gehen wird? Sprich eben genau so wie Benz, wo man alle aktuellen Modelle nur noch in die Tonne kloppen kann, wenn man nicht asiatisch angehaucht ist. Oder schafft es Audi vielleicht DER Hersteller zu sein welcher genau eben diesen Spagat schafft um Asiaten und Europäer gleichzeitig zufrieden zu stellen?

meine Zweifel sind hier aber mittlerweile gewaltig.....  :-? :-? :-?
 
 
wenn du denkst es geht nicht mehr, kommen von irgendwo 4 Ringe her!

Audi100Fan Online

  • a4e Virusinfizierter
  •  
  • Beiträge: 570
  • sucht ja noch sowas wie BMW4ever.at
  • Ort: Hamburg
  • Mitglied seit: 07.04.06
Die zweite Generation des Audi Q5
Antwort #3 am: 29.09.2016 20:32
Und schon wieder kann man das Mitteldisplay wohl nicht versenken  :headnut:

Dennoch gefällt er mir von außen echt gut. Wobei ich hier (wie auch beim Q7) optisch eher die Variante ohne S-Line-Exterieur bevorzugen würde. Leider zeigt Audi diese nur auf audi.de, die hochauflösenden Pressefotos haben natürlich alle das S-Line-Exterieur. Wenn sie schon zwei Fahrzeuge in der Pressemappe vorstellen, dann doch bitte mit und ohne S-Line...

Gruß aus Hamburg
 
 
Wenn du dich mal wieder vollkommen nutzlos fühlst:
Bedenke, dass irgendwo jemand bei Mercedes Blinker in die Fahrzeuge einbaut...

WINMAN Offline

  • Administrator
  • audi4ever
  •  
  • Beiträge: 79864
  • Ort: Niederösterreich
  • Mitglied seit: 12.09.02
Die zweite Generation des Audi Q5
Antwort #4 am: 29.09.2016 21:01
da die letzten Jahre (vor Marc Lichte) alle Audis ohne sline echt "banane" ausgesehen haben, traut sich Audi aktuell wahrscheinlich nicht mehr ein Auto ohne vorzustellen....
 
 
wenn du denkst es geht nicht mehr, kommen von irgendwo 4 Ringe her!

patrick85 Offline

  • a4e Profi
  •  
  • Beiträge: 1629
  • Ort: Burgenland
  • Mitglied seit: 30.01.15
Die zweite Generation des Audi Q5
Antwort #5 am: 30.09.2016 12:07
mir gefällt er sehr gut muss ich sagen, ich finde aber wenn man in länger und genauer betrachtet, dann sieht er dem Q7 schon auch ähnlich finde ich, nur in klein halt  :wink:
 

finstii Offline

  • a4e Senator
  •  
  • Beiträge: 3632
  • Ort: Leonding
  • Mitglied seit: 09.11.09
Die zweite Generation des Audi Q5
Antwort #6 am: 03.10.2016 06:49
Wenn sie schon zwei Fahrzeuge in der Pressemappe vorstellen, dann d

Dann würde nur die Hälfte (die sichd as Sline leisten) kommen....
der normale wirkt ja nichts so elegant, sportlich,..
 
 
______________________________
Winter-Challenge 16/17

Auto vom Eis befreien 19
Auto vom Schnee befreien 4
geschlossene Schneefahrbahn 14
geschlossene Eisfahrbahn 3
Kälteste Fahrt lt. FIS -16,0°C

Audi100Fan Online

  • a4e Virusinfizierter
  •  
  • Beiträge: 570
  • sucht ja noch sowas wie BMW4ever.at
  • Ort: Hamburg
  • Mitglied seit: 07.04.06
Die zweite Generation des Audi Q5
Antwort #7 am: 03.10.2016 16:12
Andererseits werden die Kunden (allen voran diejenigen, die von einer anderen Marke zu Audi wechseln) dann denken, das präsentierte Design ist Serie und werden dann kurz schlucken wenn der Freundliche ihnen bei der Bestellung erstmal das Fahrzeug ohne S-Line zeigt und dann sagt dass S-Line Aufpreis kostet. Beim Q3 kostet bspw. nur das S-Line-Exterieur-Paket im deutschen Konfi 1700€ und beim Q7 auch schon 1850€ . Das wird beim neuen Q5 in ähnlicher Region liegen.

Gruß aus Hamburg
 
 
Wenn du dich mal wieder vollkommen nutzlos fühlst:
Bedenke, dass irgendwo jemand bei Mercedes Blinker in die Fahrzeuge einbaut...

michaelny Offline

  • a4e Virusinfizierter
  • Beiträge: 601
  • Mitglied seit: 27.12.10
Die zweite Generation des Audi Q5
Antwort #8 am: 03.10.2016 20:09
Andererseits werden die Kunden (allen voran diejenigen, die von einer anderen Marke zu Audi wechseln) dann denken, das präsentierte Design ist Serie und werden dann kurz schlucken wenn der Freundliche ihnen bei der Bestellung erstmal das Fahrzeug ohne S-Line zeigt und dann sagt dass S-Line Aufpreis kostet. Beim Q3 kostet bspw. nur das S-Line-Exterieur-Paket im deutschen Konfi 1700€ und beim Q7 auch schon 1850€ . Das wird beim neuen Q5 in ähnlicher Region liegen.

Gruß aus Hamburg

Anderseits kann kaum ein Kunde so so blauaeugig sein denn bei den Mitbewerbern kostet R-Line, M , AMG usw usw auch extra !!!
 

Lisi Online

  • a4e Virusinfizierter
  •  
  • Beiträge: 920
  • Ort: Wien
  • Mitglied seit: 31.08.12
Die zweite Generation des Audi Q5
Antwort #9 am: 03.10.2016 20:40
Beim IKEA schaut die Küche auch supertoll aus und dann darf man für jedes Gerät Länge mal Breite bezahlen (im Wahrsten Sinne des Wortes ggg).

Ich denke so blöd kann niemand sein und erwarten, dass ein Auto mit allem Klimbim so verkauft wird ohne irgendwas extra bezahlen zu müssen :-)
 

Howdy Offline

  • a4e Senator
  •  
  • Beiträge: 3202
  • Mitglied seit: 19.09.12
Die zweite Generation des Audi Q5
Antwort #10 am: 03.10.2016 23:08
Ich würde beim ikea keine kücher kaufen  :nono:

Geht's jetzt um nen volvo?  :satan:
 
 
Winter-Challenge 16/17

 Audi
Auto vom Eis befreien 1
Auto vom Schnee befreien 0
geschlossene Schneefahrbahn 19
geschlossene Eisfahrbahn 4
Kälteste Fahrt lt. FIS -12,5°C

 VW
Auto vom Eis befreien 7
Auto vom Schnee befreien 6
geschlossene Schneefahrbahn 1
Kälteste Fahrt lt. FIS -14,5

finstii Offline

  • a4e Senator
  •  
  • Beiträge: 3632
  • Ort: Leonding
  • Mitglied seit: 09.11.09
Die zweite Generation des Audi Q5
Antwort #11 am: 04.10.2016 06:22
Ich würde beim ikea keine kücher kaufen  :nono:

Geht's jetzt um nen volvo?  :satan:

 :lol3:
 
 
______________________________
Winter-Challenge 16/17

Auto vom Eis befreien 19
Auto vom Schnee befreien 4
geschlossene Schneefahrbahn 14
geschlossene Eisfahrbahn 3
Kälteste Fahrt lt. FIS -16,0°C

WINMAN Offline

  • Administrator
  • audi4ever
  •  
  • Beiträge: 79864
  • Ort: Niederösterreich
  • Mitglied seit: 12.09.02
Die zweite Generation des Audi Q5
Antwort #12 am: 04.10.2016 07:17
Ich würde beim ikea keine kücher kaufen  :nono:

Geht's jetzt um nen volvo?  :satan:

es hat aber halt auch nicht jeder einen Goldesel daheim stehen!  :nono:

wäre die Preispolitik bei Audi vernünftig, dann hätten wir jetzt einen Q3 oder Q5 vor der Tür stehen und keinen Ateca.....
 
 
wenn du denkst es geht nicht mehr, kommen von irgendwo 4 Ringe her!

Lisi Online

  • a4e Virusinfizierter
  •  
  • Beiträge: 920
  • Ort: Wien
  • Mitglied seit: 31.08.12
Die zweite Generation des Audi Q5
Antwort #13 am: 04.10.2016 08:46
Ich würde beim ikea keine kücher kaufen  :nono:

Geht's jetzt um nen volvo?  :satan:

es hat aber halt auch nicht jeder einen Goldesel daheim stehen!  :nono:

wäre die Preispolitik bei Audi vernünftig, dann hätten wir jetzt einen Q3 oder Q5 vor der Tür stehen und keinen Ateca.....
Ein gebrauchter tuts doch auch? Ist wenigstens der Neuwagenverlust nicht mehr so hoch.

Habe meiner Mami einen Q5 bsorgt, 65.000 km neuwertig mit neuen Reifen und Gewährleistung. Für 21.700€
Ausstattung hatte er alles was man braucht, sogar Navi
 

finstii Offline

  • a4e Senator
  •  
  • Beiträge: 3632
  • Ort: Leonding
  • Mitglied seit: 09.11.09
Die zweite Generation des Audi Q5
Antwort #14 am: 04.10.2016 08:56
Ich würde beim ikea keine kücher kaufen  :nono:

Geht's jetzt um nen volvo?  :satan:

es hat aber halt auch nicht jeder einen Goldesel daheim stehen!  :nono:

wäre die Preispolitik bei Audi vernünftig, dann hätten wir jetzt einen Q3 oder Q5 vor der Tür stehen und keinen Ateca.....
Ein gebrauchter tuts doch auch? Ist wenigstens der Neuwagenverlust nicht mehr so hoch.

Habe meiner Mami einen Q5 bsorgt, 65.000 km neuwertig mit neuen Reifen und Gewährleistung. Für 21.700€
Ausstattung hatte er alles was man braucht, sogar Navi

 :applause:
mit ACC, Pano und Co? :lol:
 
 
______________________________
Winter-Challenge 16/17

Auto vom Eis befreien 19
Auto vom Schnee befreien 4
geschlossene Schneefahrbahn 14
geschlossene Eisfahrbahn 3
Kälteste Fahrt lt. FIS -16,0°C

Howdy Offline

  • a4e Senator
  •  
  • Beiträge: 3202
  • Mitglied seit: 19.09.12
Die zweite Generation des Audi Q5
Antwort #15 am: 04.10.2016 09:43
:lol:


Ich würde beim ikea keine kücher kaufen  :nono:

Geht's jetzt um nen volvo?  :satan:

es hat aber halt auch nicht jeder einen Goldesel daheim stehen!  :nono:

wäre die Preispolitik bei Audi vernünftig, dann hätten wir jetzt einen Q3 oder Q5 vor der Tür stehen und keinen Ateca.....

wenn ich den hätte dann stand bei mir auch nicht ein Touran sondern ein Q5 als Pambersbomber da  :zwinker2:

Aber zur Küche, LEINER war wieder der günstigste, obwohl ich die gleiche Küche direkt beim Hersteller angefragt hab, war Leiner um 35% günstiger, nicht mal Möbelix konnte mithalten, war aber auch 15% günstiger als der Hersteller

Und das erste mal das ich einen Kran benötigt hab, weil sonst hätten sie die Küchenplatte nicht rein bekommen :lol:
 
 
Winter-Challenge 16/17

 Audi
Auto vom Eis befreien 1
Auto vom Schnee befreien 0
geschlossene Schneefahrbahn 19
geschlossene Eisfahrbahn 4
Kälteste Fahrt lt. FIS -12,5°C

 VW
Auto vom Eis befreien 7
Auto vom Schnee befreien 6
geschlossene Schneefahrbahn 1
Kälteste Fahrt lt. FIS -14,5

Lisi Online

  • a4e Virusinfizierter
  •  
  • Beiträge: 920
  • Ort: Wien
  • Mitglied seit: 31.08.12
Die zweite Generation des Audi Q5
Antwort #16 am: 04.10.2016 18:24
Ich würde beim ikea keine kücher kaufen  :nono:

Geht's jetzt um nen volvo?  :satan:

es hat aber halt auch nicht jeder einen Goldesel daheim stehen!  :nono:

wäre die Preispolitik bei Audi vernünftig, dann hätten wir jetzt einen Q3 oder Q5 vor der Tür stehen und keinen Ateca.....
Ein gebrauchter tuts doch auch? Ist wenigstens der Neuwagenverlust nicht mehr so hoch.

Habe meiner Mami einen Q5 bsorgt, 65.000 km neuwertig mit neuen Reifen und Gewährleistung. Für 21.700€
Ausstattung hatte er alles was man braucht, sogar Navi

 :applause:
mit ACC, Pano und Co? :lol:
Nope aber Xenon, L/R Sensor, Mufu Lenkrad, Navi, Bluetooth Freisprecheinrichtung, Quattro, Sitzheizung, ...
Das Wichtigste halt keine Sonderwünsche dafür war er aber ein gutes Schnäppchen gg
 

finstii Offline

  • a4e Senator
  •  
  • Beiträge: 3632
  • Ort: Leonding
  • Mitglied seit: 09.11.09
Die zweite Generation des Audi Q5
Antwort #17 am: 04.10.2016 20:29
Ich würde beim ikea keine kücher kaufen  :nono:

Geht's jetzt um nen volvo?  :satan:

es hat aber halt auch nicht jeder einen Goldesel daheim stehen!  :nono:

wäre die Preispolitik bei Audi vernünftig, dann hätten wir jetzt einen Q3 oder Q5 vor der Tür stehen und keinen Ateca.....
Ein gebrauchter tuts doch auch? Ist wenigstens der Neuwagenverlust nicht mehr so hoch.

Habe meiner Mami einen Q5 bsorgt, 65.000 km neuwertig mit neuen Reifen und Gewährleistung. Für 21.700€
Ausstattung hatte er alles was man braucht, sogar Navi

 :applause:
mit ACC, Pano und Co? :lol:
Nope aber Xenon, L/R Sensor, Mufu Lenkrad, Navi, Bluetooth Freisprecheinrichtung, Quattro, Sitzheizung, ...
Das Wichtigste halt keine Sonderwünsche dafür war er aber ein gutes Schnäppchen gg

Genau so muss sein  :daumen:
 
 
______________________________
Winter-Challenge 16/17

Auto vom Eis befreien 19
Auto vom Schnee befreien 4
geschlossene Schneefahrbahn 14
geschlossene Eisfahrbahn 3
Kälteste Fahrt lt. FIS -16,0°C

WINMAN Offline

  • Administrator
  • audi4ever
  •  
  • Beiträge: 79864
  • Ort: Niederösterreich
  • Mitglied seit: 12.09.02
Die zweite Generation des Audi Q5
Antwort #18 am: 05.10.2016 07:54

Ein gebrauchter tuts doch auch? Ist wenigstens der Neuwagenverlust nicht mehr so hoch.

Habe meiner Mami einen Q5 bsorgt, 65.000 km neuwertig mit neuen Reifen und Gewährleistung. Für 21.700€
Ausstattung hatte er alles was man braucht, sogar Navi

für den Zweitwagen ja, für das Familienauto nein!  :nono: ich wollte mal wieder die neueste Technik verbaut haben (vor allem Voll-LED), optisch etwas außergewöhnliches und vor allem 5 Jahre Vollgarantie ohne, dass ich über irgendwas nachdenken muss.
 
 
wenn du denkst es geht nicht mehr, kommen von irgendwo 4 Ringe her!

Audi100Fan Online

  • a4e Virusinfizierter
  •  
  • Beiträge: 570
  • sucht ja noch sowas wie BMW4ever.at
  • Ort: Hamburg
  • Mitglied seit: 07.04.06
Die zweite Generation des Audi Q5
Antwort #19 am: 05.10.2016 21:12
Hier mal was für sportliche Familien-Väter:
Eine Fotomontage eines RSQ5 von X-Tomi Designs

Quelle: http://xtomi.blogspot.de/2016/10/audi-rs-q5.html

Wurde natürlich von Audi nicht bestätigt, aber mir würde er gefallen (wenn die hinteren Radkästen ein bisschen breiter werden würden.

Gruß aus Hamburg
 
 
Wenn du dich mal wieder vollkommen nutzlos fühlst:
Bedenke, dass irgendwo jemand bei Mercedes Blinker in die Fahrzeuge einbaut...

 

 

Einloggen

Um alle Features von audi4ever nutzen zu können, solltest du angemeldet sein.
 

NEU HIER? JETZT Registrieren.

Partner

active-sound.eu

 
Audi Q8 - 2018
Genf Autosalon 2017 - Teil 4
Genf Autosalon 2017 - Teil 3
Genf Autosalon 2017 - Teil 2
Genf Autosalon 2017 - Teil 1
Audi RS5 B9 - 2017
Audi RS3 8V Sportback 2017
Vienna Autoshow 2017 - Teil 3
Vienna Autoshow 2017 - Teil 2
Vienna Autoshow 2017 - Teil 1
Vienna Autoshow 2017 - Audi Stand 2
Vienna Autoshow 2017 - Audi Stand 1
Kooperationen & Partner

http://www.rar-carparts.com

http://www.autoersatzteile24.at/audi-teile

chipupdate.at

gecko4wheels.at

http://p3cars.de/?utm_campaign=Audi4Ever&utm_medium=Banner&utm_source=Audi4Ever

http://www.jackpot.de/?source=cake&medium=redirect