Audi A5 - richtiges Auto? Alternativen?
 (Gelesen 8918 mal)

Lisi Offline

  • a4e Virusinfizierter
  •  
  • Beiträge: 950
  • Karma: +5/-2
  • Ort: Wien
  • Mitglied seit: 31.08.12
Audi A5 - richtiges Auto? Alternativen?
Antwort #100 am: 20.03.2017 08:16
Der Q7 hat halt serienmäßig 1000 NM Drehmoment (übrigens limitiert). Das sind fast soviel wie bei einem über 1 Million teuren Bugatti.

Drehmoment ist zwar nicht alles aber zumindest macht es den größten Fahrspaß in ÖSterreich aus. Schnell fahren kann man eh nirgendwo mehr ohne dass sie mit mobilen Radars hinter ner Säule lauern.
Wenn dir das Brempedal beim Beschleunigen richtung Bodenplatte drückt und dadurch den Tempomaten deaktiviert, dann hast du wirklich wahnsinnig viel Kraft unterm Popo  :mrgreennew:
Das geht halt mit einem V8 Saugmotor nicht. Wenn man nicht gerade Top Speed vergleicht hat ein Saugmotor jedenfalls das Nachsehen. Darum fallen die ja auch reihenweise aus dem Programm :-)
 

Howdy Offline

  • a4e Senator
  •  
  • Beiträge: 3374
  • Karma: +104/-0
  • Mitglied seit: 19.09.12
Audi A5 - richtiges Auto? Alternativen?
Antwort #101 am: 20.03.2017 09:10
von dem Q7 hab ich gehört, da gibts sogar in München einen mit 1200Nm  :satan:

Saugmotor  *sab*  :audikiss:  :lol:

Wenn man es auf die wirtschaftlichkeit in Österreich auslegt, sollte man eh max 2.0TDI fahren
Obwohl ich seit Jänner gesehen hab, das alle Elektroautos von A nach B ohne Probleme unterwegs sind...

 
 
Sommer-Challenge 17

Höchste Temperatur lt. FIS 39,0°C
Max. Reichweite pro Tank: 473 km 2x :)
Rennleitungsgebühr - €
Top Speed 170 km/h

Lisi Offline

  • a4e Virusinfizierter
  •  
  • Beiträge: 950
  • Karma: +5/-2
  • Ort: Wien
  • Mitglied seit: 31.08.12
Audi A5 - richtiges Auto? Alternativen?
Antwort #102 am: 20.03.2017 09:33
Mein Nachbar hat das auf seinem Auto, dachte das würde dir gefallen  :tongue:
http://www.folientec.com/Bilder/00504.jpg

Also wie war das noch mit Saug ..  :satan:
 

Howdy Offline

  • a4e Senator
  •  
  • Beiträge: 3374
  • Karma: +104/-0
  • Mitglied seit: 19.09.12
Audi A5 - richtiges Auto? Alternativen?
Antwort #103 am: 20.03.2017 09:45
für den 3er interessant gewesen, beim 5er sollte man seriös wirken  :satan: :lol:
 
 
Sommer-Challenge 17

Höchste Temperatur lt. FIS 39,0°C
Max. Reichweite pro Tank: 473 km 2x :)
Rennleitungsgebühr - €
Top Speed 170 km/h

WINMAN Offline

  • Administrator
  • audi4ever
  •  
  • Beiträge: 80262
  • Karma: +280/-8
  • Ort: Niederösterreich
  • Mitglied seit: 12.09.02
Audi A5 - richtiges Auto? Alternativen?
Antwort #104 am: 26.03.2017 10:46
maaa immer wieder die selbe alte Leier. Diesel ist für Nutzfahrzeuge und sonst gar nichts. Und dann noch dazu die lustigen Vergleiche mit den wahnwitzig augeblasenen Lasteseln gegen Benziner im Serienzustand. Absolut lächerlich..... Wie ein Schwanzvergleich mit oder ohne Viagra. Juhuuu mein Spatzi steht 20min länger weil Viagra so toll ist. :lol3: :lol4:
 
 
wenn du denkst es geht nicht mehr, kommen von irgendwo 4 Ringe her!

FranktheBank Offline

  • a4e Junior
  • Beiträge: 163
  • Karma: +0/-11
  • Mitglied seit: 28.10.15
Audi A5 - richtiges Auto? Alternativen?
Antwort #105 am: 28.03.2017 00:47
Naja zum Glück haben wir dank der Rot/Schwarz/Grünen D*ppen bald eine zusätzliche "(Flüchtlings)Steuer" auf deine verhassten "Nutzfahrzeuge".

Beim Thema Viagra kann ich nicht mitreden, da dürftest du mehr Erfahrung damit haben  :wink:
 
 
No risk, no fun

Howdy Offline

  • a4e Senator
  •  
  • Beiträge: 3374
  • Karma: +104/-0
  • Mitglied seit: 19.09.12
Audi A5 - richtiges Auto? Alternativen?
Antwort #106 am: 28.03.2017 08:03
Ich versteh das auch nicht  :gruebel:

@Frank dazu fehlt uns wohl noch die Lebenserfahrung  :satan:
 
 
Sommer-Challenge 17

Höchste Temperatur lt. FIS 39,0°C
Max. Reichweite pro Tank: 473 km 2x :)
Rennleitungsgebühr - €
Top Speed 170 km/h

Lisi Offline

  • a4e Virusinfizierter
  •  
  • Beiträge: 950
  • Karma: +5/-2
  • Ort: Wien
  • Mitglied seit: 31.08.12
Audi A5 - richtiges Auto? Alternativen?
Antwort #107 am: 28.03.2017 18:32
also der 3.0TDI ist jedenfalls schneller als der 3,2 FSI.

Und das ist ein passender vergleich, beides V6 mit ähnlichem Hubraum.

Ich bin keine Dieselhasserin, der Diesel hat schon auch seine Vorteile. Ich fand zwar meinen 3.0 TFSI ein Stück besser aber was soll man machen, wenn man täglich 120km in die Arbeit pendelt :-)

Der 3.0 TDI braucht nunmal die Hälfte des Treibstoffs :-)
 

Howdy Offline

  • a4e Senator
  •  
  • Beiträge: 3374
  • Karma: +104/-0
  • Mitglied seit: 19.09.12
Audi A5 - richtiges Auto? Alternativen?
Antwort #108 am: 28.03.2017 20:51
:lol: eine meinung

Haben den 2.0tdi und den 2.0tfsi im fuhrpark, beide haben einen verbrauch von 7 bis 8 liter

Spezi hatte im a5 den 3.0tfsi und jetzt nen 3.0tdi beide kombis und nach 5000 km sagte er wir hatten alle recht, wegen den halben liter was der diesel weniger brauch, hätte er nicht wechseln sollen
Tfsi 8,5, tdi 8,0 :lol:

Und spass hatte er auch mehr mitn Benziner  :applause:

Ich denke man bewegt ein Nutzfahrzeug einfach anders ::)


Aber ich würde auch viel lieber den 3.2er fsi fahren als nen tdi  :satan:
 
 
Sommer-Challenge 17

Höchste Temperatur lt. FIS 39,0°C
Max. Reichweite pro Tank: 473 km 2x :)
Rennleitungsgebühr - €
Top Speed 170 km/h

FranktheBank Offline

  • a4e Junior
  • Beiträge: 163
  • Karma: +0/-11
  • Mitglied seit: 28.10.15
Audi A5 - richtiges Auto? Alternativen?
Antwort #109 am: 28.03.2017 20:57
Lisi, lass doch mal eine Software aufspielen und bau das unnütze Klump in Form von DPF, AGR und KAT aus. Denke dann wirst du noch mehr Freude damit haben :)
 
 
No risk, no fun

FranktheBank Offline

  • a4e Junior
  • Beiträge: 163
  • Karma: +0/-11
  • Mitglied seit: 28.10.15
Audi A5 - richtiges Auto? Alternativen?
Antwort #110 am: 28.03.2017 21:00
Ich versteh das auch nicht  :gruebel:

@Frank dazu fehlt uns wohl noch die Lebenserfahrung  :satan:

scheint so ja ;)

 
 
No risk, no fun

Lisi Offline

  • a4e Virusinfizierter
  •  
  • Beiträge: 950
  • Karma: +5/-2
  • Ort: Wien
  • Mitglied seit: 31.08.12
Audi A5 - richtiges Auto? Alternativen?
Antwort #111 am: 28.03.2017 21:08
Ich kann mir die Software selber konfigurieren und kalibrieren wie ichs brauche :)

Aber ich will, dass er jetzt einstweilen mal original bleibt sowie er ist :-) Soll ja auch kein Rennwagen sein :-)

Aber Howdy, ein 2.0 TDI mit mehr als 7 liter bei normaler Fahrweise ist schon extrem hoch  :gruebel:
Laut Spritmonitor liegen die bei 5-6 liter
2 Liter / 100km weniger macht nach 500 km einen Unterschied von 10l oder ca 11€ pro 500km. Wenn ich im Monat 2000km fahre, dann sind das 44€ pro Monat. Im Jahr währen das 528€.
Obwohl eh "nicht viel" um ist :-)
 

Howdy Offline

  • a4e Senator
  •  
  • Beiträge: 3374
  • Karma: +104/-0
  • Mitglied seit: 19.09.12
Audi A5 - richtiges Auto? Alternativen?
Antwort #112 am: 28.03.2017 21:35
Also unter 7 fährt den am land keiner, mal fragen was finsti braucht

Der nächste spezi schrieb "eigentlich so gut wie nie unter 8"


Grad noch ne witzige PN bekommen :lol:
Bei spritmonitor geht's ja nur darum wenig zu brauchen, typisch diesel fahrer, reden immer nur um den verbrauch, wohl keinen spass am fahren mehr  :satan:


finstiii fährt auch zwischen 7 und 7,5 liter
« Letzte Änderung: 28.03.2017 22:10 von Howdy »  
 
Sommer-Challenge 17

Höchste Temperatur lt. FIS 39,0°C
Max. Reichweite pro Tank: 473 km 2x :)
Rennleitungsgebühr - €
Top Speed 170 km/h

FranktheBank Offline

  • a4e Junior
  • Beiträge: 163
  • Karma: +0/-11
  • Mitglied seit: 28.10.15
Audi A5 - richtiges Auto? Alternativen?
Antwort #113 am: 28.03.2017 22:18
Rein technisch betrachtet macht der Diesel dort am meisten Spaß, wo er am sparsamsten ist, im unteren Drehzahlbereich beim Schwimmen auf der Drehmomentwelle.

Beim Sau(g)benziner ist es umgekehrt, darum ist er für mich als Techniker, der einen Hang zur Optimierung hat, ein absolutes NoGo. Bei einem effizienten Benziner mit Turbo sieht es schon wieder anders aus, die sind aber leider eher bei den Bayern und in Zuffenhausen zu finden.
 
 
No risk, no fun

Howdy Offline

  • a4e Senator
  •  
  • Beiträge: 3374
  • Karma: +104/-0
  • Mitglied seit: 19.09.12
Audi A5 - richtiges Auto? Alternativen?
Antwort #114 am: 28.03.2017 22:52
Der eine will lieber Blondinen, der andere brünette oder schwarze, etc.... :satan:

Ford Mustang, chevrolet und dodge  *sab*
Ne kauf ich nicht, gibt ja keinen diesel  :satan:
 
 
Sommer-Challenge 17

Höchste Temperatur lt. FIS 39,0°C
Max. Reichweite pro Tank: 473 km 2x :)
Rennleitungsgebühr - €
Top Speed 170 km/h

AlexS5forEver Offline

  • a4e Anwärter
  • Beiträge: 16
  • Karma: +0/-0
  • Mitglied seit: 17.06.16
Audi A5 - richtiges Auto? Alternativen?
Antwort #115 am: 29.03.2017 20:25
@ Playaz !
Wenn du noch nen A5 suchst ich hätte grad einen im Angebot :applause:
 

Howdy Offline

  • a4e Senator
  •  
  • Beiträge: 3374
  • Karma: +104/-0
  • Mitglied seit: 19.09.12
Audi A5 - richtiges Auto? Alternativen?
Antwort #116 am: 29.03.2017 21:42
Extra zapfhahn für die dieselliebhaber  :satan:

 
 
Sommer-Challenge 17

Höchste Temperatur lt. FIS 39,0°C
Max. Reichweite pro Tank: 473 km 2x :)
Rennleitungsgebühr - €
Top Speed 170 km/h

Marcus Offline

  • Administrator
  • audi4ever
  •  
  • Beiträge: 37240
  • Karma: +16/-0
  • Ort: Ost-Österreich
  • Mitglied seit: 15.07.03
Audi A5 - richtiges Auto? Alternativen?
Antwort #117 am: 31.03.2017 00:18
Istdoch komplett egal aber wenn man sich ansieht wie sich die 3.0 TDI mit ca. 200k KM verhalten, bin ich froh das ich keinen habe.

Die kosten bedenkt keiner und der 3.2 hat gechipt auch über 300 PS.

DPF, AGR, Hochdruckpumpe und Injektoren sind beim TDI fällig und das sind Kosten um die 8000,- die es beim Benziner nicht gibt. Klar kann man jetzt den DPF weglassen aber dann ist man wieder illegal und Tintenfisch spielt man auch. Polizei weiß sofort bescheid und schon steht man bei der Prüfstelle ohne Kennzeichen.....
 
 
.                                      ..... :marcus:
Mein Blog:klick hier

Lisi Offline

  • a4e Virusinfizierter
  •  
  • Beiträge: 950
  • Karma: +5/-2
  • Ort: Wien
  • Mitglied seit: 31.08.12
Audi A5 - richtiges Auto? Alternativen?
Antwort #118 am: 31.03.2017 11:25
Also das alles muss nicht fällig sein. Auch beim Benziner gibts AGR, HD Pumpen und Injektoren. Saugrohreinspritzung gibt es schon länger nicht mehr.

Und dann natürlich das leidige Thema Bedi Reinigung
Zündkerzen müssen auch regelmäßig gewechselt werden.

Also ich würde mal behaupten bis auf den Partikelfilter ist es völlig egal ob Benzin oder Diesel.

Der Partikelfilter ist nur ein Thema, kann man aber für 100-200€ reinigen lassen. Danach ist er wieder sogut wie neue.

Immer nur den Diesel schlechtmachen finde ich nicht richtig, er hat schon auch seine Vorzüge. Alles andere ist Propaganda und vorgekautes (un)wissen von Leuten die auf das eine stehen und das andere gar nicht leiden können.

Erinnert mich an Diskussionen was besser ist, ein BMW oder ein Audi? Da gibts kein besser, solche Diskussion sind einfach nur kindisch finde ich :-)

PS.: alle die nen FSI von Audi haben, wart ihr schonmal vor kurzem am Prüfstand? Gibt relativ viele Fahrzeuge die nichtmal ansatzweise die Leistung haben, die im Typenschein steht. :-)
« Letzte Änderung: 31.03.2017 11:28 von Lisi »  

Howdy Offline

  • a4e Senator
  •  
  • Beiträge: 3374
  • Karma: +104/-0
  • Mitglied seit: 19.09.12
Audi A5 - richtiges Auto? Alternativen?
Antwort #119 am: 31.03.2017 11:42
Saugrohreinspritzung gibt es schon länger nicht mehr.


:lol:

 :applause:
 
 
Sommer-Challenge 17

Höchste Temperatur lt. FIS 39,0°C
Max. Reichweite pro Tank: 473 km 2x :)
Rennleitungsgebühr - €
Top Speed 170 km/h

 

 

Einloggen

Um alle Features von audi4ever nutzen zu können, solltest du angemeldet sein.
 

NEU HIER? JETZT Registrieren.

Partner

active-sound.eu

 
Audi A8 D5 Technik 2017
Audi A8 D5 2017
Audi R8 Spyder V10 Plus 2017
Audi e-tron Sportback concept 2019
Audi Q8 - 2018
Genf Autosalon 2017 - Teil 4
Genf Autosalon 2017 - Teil 3
Genf Autosalon 2017 - Teil 2
Genf Autosalon 2017 - Teil 1
Audi RS5 B9 - 2017
Audi RS3 8V Sportback 2017
Vienna Autoshow 2017 - Teil 3
Kooperationen & Partner

http://www.rar-carparts.com

http://www.autoersatzteile24.at/audi-teile

chipupdate.at

gecko4wheels.at

http://p3cars.de/?utm_campaign=Audi4Ever&utm_medium=Banner&utm_source=Audi4Ever