;

Audi A5 - richtiges Auto? Alternativen?
 (Gelesen 15554 mal)

WINMAN Offline

  • Administrator
  • audi4ever
  •  
  • Beiträge: 80920
  • Karma: +288/-12
  • Ort: Niederösterreich
  • Mitglied seit: 12.09.02
Audi A5 - richtiges Auto? Alternativen?
Antwort #80 am: 26.02.2017 18:29
Ich würd mir jetzt die Freude nicht vermiesen lassen, Probleme kannst du mit jedem Auto haben. Kurze Stadtfahrten sind nunmal nicht der optimale Einsatzzweck eines Verbrennungsmotors.

Aber übertreiben braucht man halt auch nicht :-) Ansonsten würden ja alle Leute mit Diesel Fahrzeugen dauernd in der Werkstatt stehen, denn viele verwenden ihr Dieselauto hauptsächlich in der Stadt.

Ja irgendwann mal wird vielleicht der Partikelfilter zu sein ... aber den kann man dann ja ausbauen und für 100-200 Euro rienigen lassen. Dann hast du wieder einen guten Filter mit einer nahezu gleichen Kapazität wie ein werksneuer (ich sag mal so ca 98%). Die Partikel werden im Ofen ausgebrannt und dann ist er wieder sogut wie neu.

Ich würde dir den 2.0TDI empfehlen. Einfach gucken, dass er gepflegt ist. Du kannst natürlich auch einen 2.0TFSI nehmen, wenn der schon die große TPI durchgeführt hat. Sprich Kolben / Kolbenringe getauscht. Dann sollte auch der hohe Ölverbrauch weg sein.

jaja und dann werden alle schreien wenn das Diesel Verbot in den Städten kommt. Genau aus diesen Gründen ist das sogar gerechtfertigt. Ein Diesel ist ein Nutzfahrzeug und sollte auf entsprechenden Strecken eingesetzt werden und nicht auf Kurzstrecken noch mehr Dreck raus blasen.
Ich bin jetzt kein Grüner, aber es ist völlig hinrverbrannt einen DPF zu verbauen und diesen dann ausbauen und ausbrennen zu lassen. Hat sich hier schon mal jemand ernsthaft über die tatsächliche Umweltbilanz ein wenig Gedanken gemacht?
 
 
wenn du denkst es geht nicht mehr, kommen von irgendwo 4 Ringe her!

Lisi Offline

  • a4e Virusinfizierter
  •  
  • Beiträge: 966
  • Karma: +12/-3
  • Ort: FN / Deutschland
  • Mitglied seit: 31.08.12
Audi A5 - richtiges Auto? Alternativen?
Antwort #81 am: 03.03.2017 22:12
Warum ist es hirnverbrannt den DPF auszubrennen (= reinigen)? Man spart sich dadurch halt einige hundert Euros. Natürlich sollte man ihn danach wieder einbauen :zwinker1:

Aber was sagst du zu Menschen die tatsächlich langstrecke fahren und dann doch mal ab und zu in die Stadt müssen?

Entweder man verbietets allen oder keinem, und nicht die WIllkur in Person raushängen lassen :doc:
 

WINMAN Offline

  • Administrator
  • audi4ever
  •  
  • Beiträge: 80920
  • Karma: +288/-12
  • Ort: Niederösterreich
  • Mitglied seit: 12.09.02
Audi A5 - richtiges Auto? Alternativen?
Antwort #82 am: 05.03.2017 20:16
vielleicht hättest du auch meinen letzten Satz lesen soll. Was ist, bzw. was sollte eigentlich Sinn und Zweck eines DPF sein? Es ist Augenauswischerei wenn man einen DPF verbauen muss und diesen dann frei brennen lässt. Vor allem hast du schon mal gesehen wie dieses Freibrennen gemacht wird? Da brauchen wir über Umweltfreundlichkeit nicht mehr reden.
Natürlich wird das Verbot dann für alle gelten und natürlich wird es wieder Abstufungen im Schadstoffausstoß geben... also wieder Augenauswischerei....
 
 
wenn du denkst es geht nicht mehr, kommen von irgendwo 4 Ringe her!

Lisi Offline

  • a4e Virusinfizierter
  •  
  • Beiträge: 966
  • Karma: +12/-3
  • Ort: FN / Deutschland
  • Mitglied seit: 31.08.12
Audi A5 - richtiges Auto? Alternativen?
Antwort #83 am: 07.03.2017 09:22
Bist du dann auch für IGL-100 und sonstige Tempolimits, weil der Reifenabrieb unsere Luft verschmutzt? Man kann natürlich jede Kleinigkeit noch in Betracht ziehen, aber ob das Sinn macht ist wohl eine andere Frage.

Da wäre es noch sinnvoller, die Industrie sauberer zu bekommen oder sollen wir nun auch noch Ofen für Privatpersonen verbieten, weil der Schadstoffausstoß durch die Holzverbrennung unnötig ist?

Sorry ich hab keine Lust darüber zu diskutieren, wir werden eh nicht einer Meinung sein.

Ich hab nur geschrieben, dass es diverse Möglichkeiten gibt und man nicht unbedingt auf nen DIesel PKW verzichten muss. Wie viel jemand zur Umweltfreundlichkeit beiträgt, bleibt zumindest jetzt noch jedem selbst überlassen. Aber wenn jemand so Öko ist, dann bitte gleich alle Autos abmelden und verkaufen. Für Transporte gibt es eigene Unternehmen, für Ausflüge Carsharing und Leihfahrzeuge und den Rest des Weges schafft man auch mit dem Fahrrad.
 

finstii Offline

  • a4e Senator
  •  
  • Beiträge: 4111
  • Karma: +106/-9
  • Ort: Leonding
  • Mitglied seit: 09.11.09
Audi A5 - richtiges Auto? Alternativen?
Antwort #84 am: 07.03.2017 10:17
WINMAN verstehst du das DPF reinigen richtig????

Ausbrennen tut jedes Auto von selbst!!
Reinigen tun Unternehmen und ist sicher sinnvoller als den vollen zu entsorgen und einen neuen zu kaufen!
Den der alte verschwindet nicht einfach so!  :nono:

Und es ist alles eine Augenauswischerei bzgl. Privat Person und Auto!
Das Auto ist das kleinste Problem....

- Schiffe (Kreuzfahrtschiff,..) Wann sollst du nicht in Hamburg sein, wenn ein Kreuzfahrtschiff kommt!!!
Personen mit Lungenprobleme sollen keine Schiffsfahrt machen - aber Autofahren drüfen sie  :zwinker2:
- Industrie
- Feinstaub Stadt: Split und Salz (genau deshalb war Linz aktuell immer über der Obergrenze, weil nie ein Regen gekommen ist)
- Ja auch der Hausbrand kommt mal dazu!!

Aber am besten kann man den kleinen Diesel Autofahrer über den Tisch ziehen!  :motz: :nono:
 
 
______________________________
Winter-Challenge 2018

Min. Temp lt. FIS 1°C
Max. Reichweite pro Tank: 848,1km
Rennleitungsgebühr 70€
Top Speed 148km/h

Howdy Offline

  • a4e Senator
  •  
  • Beiträge: 3586
  • Karma: +106/-1
  • Mitglied seit: 19.09.12
Audi A5 - richtiges Auto? Alternativen?
Antwort #85 am: 07.03.2017 11:08
Lt. Zeitung letzte Woche, ist der Autofahrer in Linz schuld, weil diese Betragen 55% von der Umweltbelastung in Linz :lol:

Vöest nur 13% :lol3:
 
 
Winter-Challenge 18/19

Min. Temperatur lt. FIS 4,0°C
Max. Reichweite pro Tank: 402 km
Auto vom Eis befreit *x
Auto vom Schnee befreit *x
Eisfahrbahn *x
Schneefahrbahn *x
Rennleitungsgebühr - €
Top Speed 170 km/h

finstii Offline

  • a4e Senator
  •  
  • Beiträge: 4111
  • Karma: +106/-9
  • Ort: Leonding
  • Mitglied seit: 09.11.09
Audi A5 - richtiges Auto? Alternativen?
Antwort #86 am: 07.03.2017 11:35
Lt. Zeitung letzte Woche, ist der Autofahrer in Linz schuld, weil diese Betragen 55% von der Umweltbelastung in Linz :lol:

Eher die Straßenmeisterei mit ernan scheiß Salz und Split!  :angry:
 
 
______________________________
Winter-Challenge 2018

Min. Temp lt. FIS 1°C
Max. Reichweite pro Tank: 848,1km
Rennleitungsgebühr 70€
Top Speed 148km/h

Howdy Offline

  • a4e Senator
  •  
  • Beiträge: 3586
  • Karma: +106/-1
  • Mitglied seit: 19.09.12
Audi A5 - richtiges Auto? Alternativen?
Antwort #87 am: 07.03.2017 12:19
ob es auch noch ein scheiß wäre, wenn sie das Calcium weg lassen würden  :gruebel:
 
 
Winter-Challenge 18/19

Min. Temperatur lt. FIS 4,0°C
Max. Reichweite pro Tank: 402 km
Auto vom Eis befreit *x
Auto vom Schnee befreit *x
Eisfahrbahn *x
Schneefahrbahn *x
Rennleitungsgebühr - €
Top Speed 170 km/h

FCB4ever Offline

  • a4e Junior
  •  
  • Beiträge: 207
  • Karma: +0/-0
  • Ort:
  • Mitglied seit: 02.07.13
Audi A5 - richtiges Auto? Alternativen?
Antwort #88 am: 07.03.2017 15:35
Lt. Zeitung letzte Woche, ist der Autofahrer in Linz schuld, weil diese Betragen 55% von der Umweltbelastung in Linz :lol:

Vöest nur 13% :lol3:
« Letzte Änderung: 07.03.2017 15:39 von FCB4ever »  
 
Audi S3 1.8T

WINMAN Offline

  • Administrator
  • audi4ever
  •  
  • Beiträge: 80920
  • Karma: +288/-12
  • Ort: Niederösterreich
  • Mitglied seit: 12.09.02
Audi A5 - richtiges Auto? Alternativen?
Antwort #89 am: 08.03.2017 01:29
@Lisi

ich habe keine Ahnung was bzw. wie du meine Beiträge liest, aber ich bin sicher alles andere als Öko!!!! Wenn du nicht verstanden hast was ich meinte, dann ist es nur logisch, dass wir auf keinen gemeinsamen Nenner kommen. Aber als Öko-Fuzzi lass ich mich nicht beschimpfen!  :nono: :nono:
 
 
wenn du denkst es geht nicht mehr, kommen von irgendwo 4 Ringe her!

FranktheBank Offline

  • a4e Junior
  • Beiträge: 192
  • Karma: +2/-25
  • Mitglied seit: 28.10.15
Audi A5 - richtiges Auto? Alternativen?
Antwort #90 am: 18.03.2017 21:02
Ich würd mir jetzt die Freude nicht vermiesen lassen, Probleme kannst du mit jedem Auto haben. Kurze Stadtfahrten sind nunmal nicht der optimale Einsatzzweck eines Verbrennungsmotors.

Aber übertreiben braucht man halt auch nicht :-) Ansonsten würden ja alle Leute mit Diesel Fahrzeugen dauernd in der Werkstatt stehen, denn viele verwenden ihr Dieselauto hauptsächlich in der Stadt.

Ja irgendwann mal wird vielleicht der Partikelfilter zu sein ... aber den kann man dann ja ausbauen und für 100-200 Euro rienigen lassen. Dann hast du wieder einen guten Filter mit einer nahezu gleichen Kapazität wie ein werksneuer (ich sag mal so ca 98%). Die Partikel werden im Ofen ausgebrannt und dann ist er wieder sogut wie neu.

Ich würde dir den 2.0TDI empfehlen. Einfach gucken, dass er gepflegt ist. Du kannst natürlich auch einen 2.0TFSI nehmen, wenn der schon die große TPI durchgeführt hat. Sprich Kolben / Kolbenringe getauscht. Dann sollte auch der hohe Ölverbrauch weg sein.

jaja und dann werden alle schreien wenn das Diesel Verbot in den Städten kommt. Genau aus diesen Gründen ist das sogar gerechtfertigt. Ein Diesel ist ein Nutzfahrzeug und sollte auf entsprechenden Strecken eingesetzt werden und nicht auf Kurzstrecken noch mehr Dreck raus blasen.
Ich bin jetzt kein Grüner, aber es ist völlig hinrverbrannt einen DPF zu verbauen und diesen dann ausbauen und ausbrennen zu lassen. Hat sich hier schon mal jemand ernsthaft über die tatsächliche Umweltbilanz ein wenig Gedanken gemacht?

Wer sagt das ein Diesel nur ein Nutzfahrzeug sein soll? Der Dieselmotor hat einen besseren Wirkungsgrad als der Benziner und geht wirtschaftlicher mit dem Treibstoff um.

Weiters baut kein Mensch einen DPF aus um ihn dann "ausbrennen zu lassen". Da hat jemand das Funktionsprinzip der Regeneration nicht verstanden.
Hier zum Nachlesen:
http://www.dpf24.de/dieselpartikelfilter-technik/so-funktionieren-dieselpartikelfilter

"Die Filter-Regeneration wird durch die Motorsteuerung nach einer Fahrstrecke zwischen 300 und 1000 km selbsttätig ausgelöst."

Es wird also alle 300 bis 1000km marginal mehr Diesel eingespritzt, um den Differenzdruck des DPF´s wieder zu reduzieren.





 
 
No risk, no fun

Howdy Offline

  • a4e Senator
  •  
  • Beiträge: 3586
  • Karma: +106/-1
  • Mitglied seit: 19.09.12
Audi A5 - richtiges Auto? Alternativen?
Antwort #91 am: 19.03.2017 08:11
Dieselmotore sind für Nutzfahrzeuge  :doc:

Benzinmotore für den Spaß  *sab*

Elektromotore wirtschaftlich  :satan: da brauchst gar keinen sprit mehr :)
 
 
Winter-Challenge 18/19

Min. Temperatur lt. FIS 4,0°C
Max. Reichweite pro Tank: 402 km
Auto vom Eis befreit *x
Auto vom Schnee befreit *x
Eisfahrbahn *x
Schneefahrbahn *x
Rennleitungsgebühr - €
Top Speed 170 km/h

FranktheBank Offline

  • a4e Junior
  • Beiträge: 192
  • Karma: +2/-25
  • Mitglied seit: 28.10.15
Audi A5 - richtiges Auto? Alternativen?
Antwort #92 am: 19.03.2017 13:17
Also die diversen 300-350Ps 3.0Tdi mit DPF - off und Mission Rohr-Frei haben bei den Probefahrten auch Spaß gemacht. Sowohl vom Sound als auch bei den Fahrleistungen. Am meisten Spaß haben allerdings die angewiderten Gesichtsausdrücke der linksgrünen Klatscherfraktion beim Erzählen davon gemacht.
 
 
No risk, no fun

Howdy Offline

  • a4e Senator
  •  
  • Beiträge: 3586
  • Karma: +106/-1
  • Mitglied seit: 19.09.12
Audi A5 - richtiges Auto? Alternativen?
Antwort #93 am: 19.03.2017 15:23
Hab so einen als a7 im herbst leihweise bekommen 321ps

Nicht mal am parcour hat der spass gemacht, bleibt ein Nutzfahrzeug

Da fahr ich lieber 1.8 oder 2.0tfsi, die machen mehr spass
 
 
Winter-Challenge 18/19

Min. Temperatur lt. FIS 4,0°C
Max. Reichweite pro Tank: 402 km
Auto vom Eis befreit *x
Auto vom Schnee befreit *x
Eisfahrbahn *x
Schneefahrbahn *x
Rennleitungsgebühr - €
Top Speed 170 km/h

FranktheBank Offline

  • a4e Junior
  • Beiträge: 192
  • Karma: +2/-25
  • Mitglied seit: 28.10.15
Audi A5 - richtiges Auto? Alternativen?
Antwort #94 am: 19.03.2017 15:49
Wenn der A7 original war, stimme ich dir zu. Mir war mein 240PS A5 3.0Tdi auch zu langweilig. Aber diese aufgeblasenen A5 machen schon Spaß und sind teilweise schneller als originale RS5.

https://www.youtube.com/watch?v=XP4gmjN2LAg
 
 
No risk, no fun

FranktheBank Offline

  • a4e Junior
  • Beiträge: 192
  • Karma: +2/-25
  • Mitglied seit: 28.10.15
Audi A5 - richtiges Auto? Alternativen?
Antwort #95 am: 19.03.2017 15:53
Speziell sowas in Kombination mit Klappenauspuff treibt einem jeden Biofuzzi ein Lächeln ins Gesicht:

https://www.youtube.com/watch?v=zgO7Z7IoS24
 
 
No risk, no fun

Howdy Offline

  • a4e Senator
  •  
  • Beiträge: 3586
  • Karma: +106/-1
  • Mitglied seit: 19.09.12
Audi A5 - richtiges Auto? Alternativen?
Antwort #96 am: 19.03.2017 18:32
Der a7 war ausgeräumt und umgebaut, hatte einen sehr guten sound, ging auch gut, aber bei sportlicher fahrweise fehlt da einfach das gewisse etwas.....

Wer damit leben kann ist ja gut ;)


Und das thema mit schneller hatten wir bereits, ich weiß nicht mehr genau wieviel er hatte, 3.0tdi mit 340 ps und 660nm und dann hat er nur die Rücklichter vom rs gesehen

aber ist ja ganz egal, sogar der honda civic 1.6 turbo macht mehr spass als ein offener diesel

Und die biofuzzis muss man sowieso ignorieren ;)
 
 
Winter-Challenge 18/19

Min. Temperatur lt. FIS 4,0°C
Max. Reichweite pro Tank: 402 km
Auto vom Eis befreit *x
Auto vom Schnee befreit *x
Eisfahrbahn *x
Schneefahrbahn *x
Rennleitungsgebühr - €
Top Speed 170 km/h

FranktheBank Offline

  • a4e Junior
  • Beiträge: 192
  • Karma: +2/-25
  • Mitglied seit: 28.10.15
Audi A5 - richtiges Auto? Alternativen?
Antwort #97 am: 19.03.2017 21:39
Der A7 ist rein vom Gewicht her eher mit einem 6er BMW zu vergleichen, klar das da selbst mit 300Ps+ Altherrenfeeling aufkommt.

Das ein gemachter 3.0Tdi mit einem RS5 mithalten kann, braucht es schon >400 DieselPS und da muss etwas mehr investiert werden - siehe das vorletzte Video. Machbar ist es natürlich schon, wohlgemerkt bei halbem Spritverbrauch und halber Versicherung in Österreich.
Aber Rs5 ist Rs5, da braucht man nicht diskutieren, das ist schon was spezielles. Ich bin leider zu geizig dafür und suche den besten Kompromiss :)
 
 
No risk, no fun

Lisi Offline

  • a4e Virusinfizierter
  •  
  • Beiträge: 966
  • Karma: +12/-3
  • Ort: FN / Deutschland
  • Mitglied seit: 31.08.12
Audi A5 - richtiges Auto? Alternativen?
Antwort #98 am: 19.03.2017 21:51
Man kann nen Diesel mögen oder auch nicht aber sie machen schon auch Spaß wenn bisschen was dran gemacht ist. Und bei 140 auf der Autobahn alle 4 Rädfer zum Durchdrehen bringen das schafft man nur mit einem Diesel (serienmäßig --> Q7 V12 TDI). Da merkt man erst was für eine gewaltige Kraft dahinter ist :-)
 

Howdy Offline

  • a4e Senator
  •  
  • Beiträge: 3586
  • Karma: +106/-1
  • Mitglied seit: 19.09.12
Audi A5 - richtiges Auto? Alternativen?
Antwort #99 am: 20.03.2017 07:01
Q7 schlechte reifen  :satan:

Sonst würden sportwagen schlechter bei 140 beschleunigen  :satan:

Beim 1.8tfsi beim a3 geht anständig nach vorne, mit nen falken und nen vredestein gehen schreien die reifen da auch bei 4000 Umdrehungen  :satan: das fühlt sich dann gleich so an, als hätte man 50ps mehr  :satan:

Beim m5 gingen die räder auch beim 180 noch durch :satan:

Das extreme tuning ist zwar schön, aber für mich für den Alltag zu gefährlich, brauche einen wagen auf den ich mich verlassen kann, war halt eher der,bevor ich herum schraube, lieber was stärkeres kaufen

Aber gibt auch in der höheren klasse leute die nen rs5 umbauen, und wenn er hin ist, kaufen sie einfach wieder nen neuen, aber das ist ne ganz andere liga
 
 
Winter-Challenge 18/19

Min. Temperatur lt. FIS 4,0°C
Max. Reichweite pro Tank: 402 km
Auto vom Eis befreit *x
Auto vom Schnee befreit *x
Eisfahrbahn *x
Schneefahrbahn *x
Rennleitungsgebühr - €
Top Speed 170 km/h

 

 

Einloggen

Um alle Features von audi4ever nutzen zu können, solltest du angemeldet sein.
 

NEU HIER? JETZT Registrieren.

Partner

active-sound.eu

 
Audi A6 Avant 2018
Genf Autosalon 2018 - Teil 3
Genf Autosalon 2018 - Teil 2
Genf Autosalon 2018 - Audi
Audi A7 2017
Audi RS4 B9 Avant - IAA 2017
Audi Aicon 2017
Audi R8 RWS - 2017
Audi A8 D5 Technik 2017
Audi A8 D5 2017
Audi R8 Spyder V10 Plus 2017
Audi e-tron Sportback concept 2019
Kooperationen & Partner

http://www.autoersatzteile24.at/audi-teile

audi4ever.com