;

A6 4F mit höherem km-Stand
 (Gelesen 2168 mal)

willi1984 Offline

  • a4e Junior
  •  
  • Beiträge: 188
  • Karma: +2/-0
  • Ort: Linz
  • Mitglied seit: 20.10.09
A6 4F mit höherem km-Stand
am: 16.06.2016 00:03
Hi Leute,

mir ist gerade zum Tausch gegen mein Cabrio ein A6 4F 3.0 TDI Quattro Tiptronic angeboten worden.
Er hat allerdings schon 180tkm am Tacho, also nicht ganz wenig.. mich stören die km allerdings weniger, da mit dem Auto eh nicht so oft gefahren wird.

Was sagt ihr dazu?

Hier wäre der Link:
https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeige/audi-a6-avant-3-0-tdi-tiptronic-dpf-quattro-tuev-01-2018-tausch/479139821-216-1999?utm_source=ios&utm_campaign=socialbuttons&utm_medium=social

Ist der AGR-Fehler bekannt?
Wie is es sonst so bei den 3.0er TDI wegen Anfälligkeitrn und vor allem wegen der Tiptronic, is die überhaupt was?

 

WINMAN Offline

  • Administrator
  • audi4ever
  •  
  • Beiträge: 80920
  • Karma: +288/-12
  • Ort: Niederösterreich
  • Mitglied seit: 12.09.02
A6 4F mit höherem km-Stand
Antwort #1 am: 16.06.2016 07:09
also wenn das Auto nicht viel gefahren wird, würde ich mir da keinen großen Diesel hinstellen. Der ist nicht gebaut für selten mal wenig KM fahren. AGR und Drosselklappen gehen da gerne mal kaputt. Bei der Tiptronic ist die Frage wie gut der Zustand ist? Macht diese schon Geräusche? wurde schon mal das Öl gewechselt?
 
 
wenn du denkst es geht nicht mehr, kommen von irgendwo 4 Ringe her!

willi1984 Offline

  • a4e Junior
  •  
  • Beiträge: 188
  • Karma: +2/-0
  • Ort: Linz
  • Mitglied seit: 20.10.09
A6 4F mit höherem km-Stand
Antwort #2 am: 16.06.2016 08:19
Naja das Problem ist, der A6 wäre dann der Familienkombi sozusagen, zum Urlaub fahren, für Ausflüge, usw.. und er steht hald daheim wenn meine Freundin mit der Kleinen ein Auto braucht.
Ich weiß auch, dass ein Diesel bei unter 20tkm/Jahr sich nicht "rentiert".. ist ja auch immer relativ gesehen, ich mache alles - soweit möglich - selber, und somit kann man das dann eigentlich nicht 1:1 auf die Aussage umlegen.

Die Infos zur Tiptronic werde ich mal einholen - danke!
 

Clemens Offline

  • a4e Profi
  •  
  • Beiträge: 1875
  • Karma: +0/-0
  • Ort:
  • Mitglied seit: 21.10.12
A6 4F mit höherem km-Stand
Antwort #3 am: 16.06.2016 08:37
Bei diesem A6 würde mich auf jeden Fall stören, dass er kein Xenon hat.
Sonst ist die Ausstattung ja nicht schlecht, umso verwunderlicher ist, dass beim Xenon  verzichtet/gespart wurde  :gruebel:
 

willi1984 Offline

  • a4e Junior
  •  
  • Beiträge: 188
  • Karma: +2/-0
  • Ort: Linz
  • Mitglied seit: 20.10.09
A6 4F mit höherem km-Stand
Antwort #4 am: 16.06.2016 08:46
Ja das mit dem Xenon ist eh schade, aber naja wenn er schon tauschen will, nehme ich das in Kauf.
Ausserdem brauch ich eh was zum Basteln..   :satan:
 

WINMAN Offline

  • Administrator
  • audi4ever
  •  
  • Beiträge: 80920
  • Karma: +288/-12
  • Ort: Niederösterreich
  • Mitglied seit: 12.09.02
A6 4F mit höherem km-Stand
Antwort #5 am: 16.06.2016 10:07
mir fällt gerade was anderes auf, das Auto steht ja in DE und noch dazu ziemlich weit weg von Linz, also darauf würde ich mich schon mal überhaupt nicht einlassen!!!  :nono: :nono:
 
 
wenn du denkst es geht nicht mehr, kommen von irgendwo 4 Ringe her!

willi1984 Offline

  • a4e Junior
  •  
  • Beiträge: 188
  • Karma: +2/-0
  • Ort: Linz
  • Mitglied seit: 20.10.09
A6 4F mit höherem km-Stand
Antwort #6 am: 16.06.2016 10:31
Mir ist die Entfernung ehrlich gesagt egal.. bin beruflich sowieso öfters in Deutschland, somit werd ich ihn mir mal anschauen.
Ich würde ja mein Cabrio dagegen eintauschen, somit ist die Aufzahlung nur minimal und ich hab einen grösseren Familienkombi. Aktuell ist es ein A4 B6 Avant, den verkaufe ich dann auch noch und dann steig ich sogar besser aus  *cool*

Und die Nova/CO-Steuer die dazu kommen sind mir egal, weil wenn ich mein Cabrio nach D verkaufe, bekomm ich von unserem Finanzamt die Nova zurück und für den A6 bezahl ich sie wieder.. das gleicht sich somit ungefähr aus  :zwinker1:
 


Lisi Offline

  • a4e Virusinfizierter
  •  
  • Beiträge: 966
  • Karma: +12/-3
  • Ort: FN / Deutschland
  • Mitglied seit: 31.08.12
A6 4F mit höherem km-Stand
Antwort #8 am: 16.06.2016 19:45
Naja den 2.0TDI würde ich niemals nehmen. 2,7 Frontantrieb eher auch nicht.

Der einzige wäre der 3.0TDI, die Frage ist nur ob er tauschen mag?

Grundsätzlich siind die A6 ok und so ein Kilometerstand macht eigentlich gar nichts aus. Man schafft locker 300.000 wenn man ihn pflegt. AGR reinigen oder ersetzen, ich denke das schaffst du bestimmt selbst  :zwinker2:

Wenn er sonst keine Mängel hat, warum nicht. Allerdings würde ich da genauer hinsehen bzgl Rost, Injektoren, Elektronikprobleme etc.
Wer um jeden Preis tauschen will, der muss sein Auto nicht wirklich mögen. Da würde ich halt sehr vorsichtig sein aber wenn du dir das alles angesehen hast, ja warum nicht  :)

Xenon nachrüsten ist leider nicht ganz so einfach. Andere Steuergeräte, Zündgeräte, Xenon Schweinwerfer, andere Stoßstange mit Spritzwasserdüsen, evtl anderen Scheinwerferreinigungsbehälter. Neue Pumpe, Kleinteile etc. das fällt mir mal auf die Schnelle so ein  :-)
 

Bions Offline

  • a4e Member
  •  
  • Beiträge: 441
  • Karma: +0/-0
  • http://bit.ly/Leotv
  • Ort: Wien
  • Mitglied seit: 08.03.11
A6 4F mit höherem km-Stand
Antwort #9 am: 17.06.2016 07:57
ich muss ehrlich sagen wenn ich die Wahl habe würde ich den 2.oTDI oder wer mehr ps braucht den 2.7TDI nehmen. ich würde versuchen den 3.0tdi zu meiden.

Begründung: Erhaltungskosten (Sprit, Teile, Versicherung) , und mir ist meistens egal ob ich 6 oder 9 Sekunden auf 100 brauch.
Allrad in Wien  kann man auch vernachlässigen, und bin bis jetzt auf jeden Berg im Winter gekommen wenn ich ski fahren war, Allrad kommt dazu auch Ersatzteile teurer.

zum Thema Xenon.
2. Möglichkeiten:
Tuning oder Nachbauscheinwerfer im XenonLook mit weißen lamperl
Xenon Nachrüstkit, nicht STVO zugelassen aber xenon.

original Xenon nachrüsten wenn du dich mal informiert hast, wirst du sehen wie viel Aufwand das ist.

Jedoch keine Frage, wir leben in der Zeit wo es besser ist einen 3.0TDI mit xenon zu haben, als einen 2.0TDI mit halogen :D
 
 

Howdy Offline

  • a4e Senator
  •  
  • Beiträge: 3586
  • Karma: +106/-1
  • Mitglied seit: 19.09.12
A6 4F mit höherem km-Stand
Antwort #10 am: 17.06.2016 08:03
Und die Nova/CO-Steuer die dazu kommen sind mir egal, weil wenn ich mein Cabrio nach D verkaufe, bekomm ich von unserem Finanzamt die Nova zurück und für den A6 bezahl ich sie wieder.. das gleicht sich somit ungefähr aus  :zwinker1:

 :gruebel:  die Deutschen kommen ja immer rüber und kaufen bei uns die Autos, weil sie das Geld vo unserem Staat bekommen. War jedenfalls im August noch so, oder sagte zumindest der Käufer
 
 
Winter-Challenge 18/19

Min. Temperatur lt. FIS 4,0°C
Max. Reichweite pro Tank: 402 km
Auto vom Eis befreit *x
Auto vom Schnee befreit *x
Eisfahrbahn *x
Schneefahrbahn *x
Rennleitungsgebühr - €
Top Speed 170 km/h

 

 

Einloggen

Um alle Features von audi4ever nutzen zu können, solltest du angemeldet sein.
 

NEU HIER? JETZT Registrieren.

Partner

active-sound.eu

 
Audi A6 Avant 2018
Genf Autosalon 2018 - Teil 3
Genf Autosalon 2018 - Teil 2
Genf Autosalon 2018 - Audi
Audi A7 2017
Audi RS4 B9 Avant - IAA 2017
Audi Aicon 2017
Audi R8 RWS - 2017
Audi A8 D5 Technik 2017
Audi A8 D5 2017
Audi R8 Spyder V10 Plus 2017
Audi e-tron Sportback concept 2019
Kooperationen & Partner

http://www.autoersatzteile24.at/audi-teile

audi4ever.com