Audi A8 next generation 2016/2017
 (Gelesen 13365 mal)

Audi100Fan Offline

  • a4e Virusinfizierter
  •  
  • Beiträge: 636
  • Karma: +0/-0
  • sucht ja noch sowas wie BMW4ever.at
  • Ort: Hamburg
  • Mitglied seit: 07.04.06
Audi A8 next generation 2016/2017
Antwort #60 am: 03.04.2017 21:19
Scheinbar geht Audi jetzt doch über zu "verbundenen" Rückleuchten. Dem A8-Heck mit der Erlkönig-Folie stehen sie auf jeden Fall. Mal sehen wie sie dann in real aussehen werden.
Beim A7 bin ich da irgendwie zweigeteilt: Einerseits finde ich die Form echt klasse, andererseits frage ich mich ob das noch Audi ist und ob ich die nicht schonmal an irgendeinem anderen Fahrzeug gesehen haben.

Gruß aus Hamburg
 
 
Wenn du dich mal wieder vollkommen nutzlos fühlst:
Bedenke, dass irgendwo jemand bei Mercedes Blinker in die Fahrzeuge einbaut...

patrick85 Offline

  • a4e Profi
  •  
  • Beiträge: 1695
  • Karma: +0/-0
  • Ort: Burgenland
  • Mitglied seit: 30.01.15
Audi A8 next generation 2016/2017
Antwort #61 am: 04.04.2017 06:24
Also Audi A8 geb ich dir Recht, die Rückleuchte hat irgendwas und sieht gar nicht so schlecht aus  :mrgreennew:

Der neue Bugatti hat glaub ich auch so eine durchgehende
 

Howdy Offline

  • a4e Senator
  •  
  • Beiträge: 3417
  • Karma: +104/-1
  • Mitglied seit: 19.09.12
Audi A8 next generation 2016/2017
Antwort #62 am: 04.04.2017 08:22
wie bei den neuen Amis :lol:
 
 
Sommer-Challenge 17

Höchste Temperatur lt. FIS 39,0°C
Max. Reichweite pro Tank: 473 km 2x :)
Rennleitungsgebühr - €
Top Speed 170 km/h

Lisi Offline

  • a4e Virusinfizierter
  •  
  • Beiträge: 954
  • Karma: +8/-3
  • Ort: Wien
  • Mitglied seit: 31.08.12
Audi A8 next generation 2016/2017
Antwort #63 am: 04.04.2017 09:15
Porsche hat das beim 911er auch :-)
 

Howdy Offline

  • a4e Senator
  •  
  • Beiträge: 3417
  • Karma: +104/-1
  • Mitglied seit: 19.09.12
Audi A8 next generation 2016/2017
Antwort #64 am: 04.04.2017 09:23
Stimmt :D so einen hatte ich letzte woche vor mir  :satan:

War nur laut, keine Leistung dahinter :lol:
 
 
Sommer-Challenge 17

Höchste Temperatur lt. FIS 39,0°C
Max. Reichweite pro Tank: 473 km 2x :)
Rennleitungsgebühr - €
Top Speed 170 km/h

patrick85 Offline

  • a4e Profi
  •  
  • Beiträge: 1695
  • Karma: +0/-0
  • Ort: Burgenland
  • Mitglied seit: 30.01.15
Audi A8 next generation 2016/2017
Antwort #65 am: 04.04.2017 09:54
Vlt sind die LED's derzeit billig  :zwinker2:
 

Lisi Offline

  • a4e Virusinfizierter
  •  
  • Beiträge: 954
  • Karma: +8/-3
  • Ort: Wien
  • Mitglied seit: 31.08.12
Audi A8 next generation 2016/2017
Antwort #66 am: 04.04.2017 10:04
So ein Lichtleiter hat weniger LEDs als ein vollbestücktes Bauteil mit LEDs :-)
 

Audi100Fan Offline

  • a4e Virusinfizierter
  •  
  • Beiträge: 636
  • Karma: +0/-0
  • sucht ja noch sowas wie BMW4ever.at
  • Ort: Hamburg
  • Mitglied seit: 07.04.06
Audi A8 next generation 2016/2017
Antwort #67 am: 04.04.2017 16:47
Porsche hat das beim 911er auch :-)

Bei Porsche ist das durchgehende Reflektor-/Lichtband wohl das Zeichen für ein Allradfahrzeug beim 911er.

Was mich bei Audi dann auch wundert: Der aktuelle TT hat ein durchgehendes Lichtband (auch wenn es etwas versteckt ist), der danach vorgestellte A4 und A5 jedoch nicht. A8 und A7 bekommen eines. Warum haben A4 und A5 keines erhalten?

Gruß aus Hamburg
 
 
Wenn du dich mal wieder vollkommen nutzlos fühlst:
Bedenke, dass irgendwo jemand bei Mercedes Blinker in die Fahrzeuge einbaut...

Lisi Offline

  • a4e Virusinfizierter
  •  
  • Beiträge: 954
  • Karma: +8/-3
  • Ort: Wien
  • Mitglied seit: 31.08.12
Audi A8 next generation 2016/2017
Antwort #68 am: 04.04.2017 20:49
ich glaube eher, dass das Design von A4 etwas früher und nach einer anderen Designsprache erstellt wurde. Da der A5 ja auf der A4 Plattform aufbaut würde das auch für ihn zutreffen.

Aber sebst wenn das nicht stimmt könnte ich mir nicht vorstellen, dass nun jedes Audi Modell ein durchgängiges LED Band bekommt. Da gibt es dann wieder relativ wenig optische Unterschiede, da das LED Band ja sehr heraussticht.

Die Scheinwerfer und Leuchten des A4 sind übrigens noch nach dem altem Schema - 2D
Der A8 sollte angeblich 3D Leuchtgrafik bekommen. Das ist halt schon die nächste Stufe auf die dann A3/A4/A5 erst mit dem nächsten Modell nachziehen werden.

So ähnlich sehe ich das wie beim A6 4F im Jahr 2005, als dieser zusammen mit dem A8 das MMI 2G mit Bildschirm imAmaturenbrett bekommen haben und zu diesem Zeitpunkt der A4 noch das alte RNSE-E hatte. Erst ab 2008 kam dann auch im A4 das MMI
 

Audi100Fan Offline

  • a4e Virusinfizierter
  •  
  • Beiträge: 636
  • Karma: +0/-0
  • sucht ja noch sowas wie BMW4ever.at
  • Ort: Hamburg
  • Mitglied seit: 07.04.06
Audi A8 next generation 2016/2017
Antwort #69 am: 12.04.2017 17:42
Bei Motor1 gibts neue Fotos vom Gefährt mit recht wenig Tarnung




Quelle: https://www.motor1.com/news/142076/audi-a8-revealed-spy-photos/

Joa... bin immer noch enttäuscht, dass der A8 designtechnisch echt weit weg vom Prologue-Concept zu sein scheint. Das Heck wird aber echt elegant

Gruß aus Hamburg
 
 
Wenn du dich mal wieder vollkommen nutzlos fühlst:
Bedenke, dass irgendwo jemand bei Mercedes Blinker in die Fahrzeuge einbaut...

WINMAN Online

  • Administrator
  • audi4ever
  •  
  • Beiträge: 80381
  • Karma: +281/-9
  • Ort: Niederösterreich
  • Mitglied seit: 12.09.02
Audi A8 next generation 2016/2017
Antwort #70 am: 17.04.2017 17:42
also ohne Tarnung sieht er schon mal um einiges besser aus!

was mich aber schon enttäuscht ist, dass nun scheinbar wieder alle Modelle die durchgehenden Rückleuchten bekommen werden. Der Q8 wird das Lichtband ja fix bekommen, aber das nun A8 und A7 und dann wahrscheinlich auch A6 dies ebenfalls bekommen finde ich ziemlich bescheiden. A4 und A5 sind zu alt, sprich vor der Ära Lichte und deshalb war da noch kein Rede von diesem Lichtband. Die Idee an sich gab es schon lange und auch bei verschiedenen Marken. Der TÜV wollte das lange Zeit nicht durchgehen lassen, bis es dann doch einer geschafft hat und dann konnte man zu den anderen halt nicht mehr nein sagen. Leider wieder ein Trend, den schlussendlich gleich mal alle kopieren.... leider viel zu inflationär.
Warum nicht nur S und/oder RS mit Lichtband ausstatten? das wäre endlich mal wieder ein eindeutiges Unterscheidungsmerkmal.
 
 
wenn du denkst es geht nicht mehr, kommen von irgendwo 4 Ringe her!

michaelny Offline

  • a4e Virusinfizierter
  • Beiträge: 626
  • Karma: +0/-4
  • Mitglied seit: 27.12.10
Audi A8 next generation 2016/2017
Antwort #71 am: 18.04.2017 09:46

Warum nicht nur S und/oder RS mit Lichtband ausstatten? das wäre endlich mal wieder ein eindeutiges Unterscheidungsmerkmal.

Ja das erinnert mich doch glatt daran wie man seinerzeit die 80/90 , 100/200 unterscheiden konnte wenn das Auge weniger geschult war.
 

Fillin Offline

  • a4e Champion
  •  
  • Beiträge: 8030
  • Karma: +3/-0
  • Mitglied seit: 23.04.06
Audi A8 next generation 2016/2017
Antwort #72 am: 18.04.2017 13:08

Warum nicht nur S und/oder RS mit Lichtband ausstatten? das wäre endlich mal wieder ein eindeutiges Unterscheidungsmerkmal.

Kostet zuviel dafür eine eigene Karosse zu fertigen, Aufwand ist betriebswirtschaftlich nicht zu rechtfertigen

aja, Hast jetzt nach Jahren auhc mal ein Foto von deinem RS 6 michaelny ;)
 

Audi100Fan Offline

  • a4e Virusinfizierter
  •  
  • Beiträge: 636
  • Karma: +0/-0
  • sucht ja noch sowas wie BMW4ever.at
  • Ort: Hamburg
  • Mitglied seit: 07.04.06
Audi A8 next generation 2016/2017
Antwort #73 am: 18.04.2017 17:01

Warum nicht nur S und/oder RS mit Lichtband ausstatten? das wäre endlich mal wieder ein eindeutiges Unterscheidungsmerkmal.

Kostet zuviel dafür eine eigene Karosse zu fertigen, Aufwand ist betriebswirtschaftlich nicht zu rechtfertigen

Das könnte man ja so lösen, dass die S- und RS-Modelle eine LED-Leiste verbaut bekommen und die A-Modelle an derselben Stelle dann halt nur eine Chrom-Leiste eingeclipst bekommen. Den Strom für die LED-Leiste könnte man sich von den Rücklichtern holen.

Gruß aus Hamburg
 
 
Wenn du dich mal wieder vollkommen nutzlos fühlst:
Bedenke, dass irgendwo jemand bei Mercedes Blinker in die Fahrzeuge einbaut...

Lisi Offline

  • a4e Virusinfizierter
  •  
  • Beiträge: 954
  • Karma: +8/-3
  • Ort: Wien
  • Mitglied seit: 31.08.12
Audi A8 next generation 2016/2017
Antwort #74 am: 18.04.2017 21:01
Hier ein neues realistischeres Rendering vom neuen A8.  :wink2:

 

WINMAN Online

  • Administrator
  • audi4ever
  •  
  • Beiträge: 80381
  • Karma: +281/-9
  • Ort: Niederösterreich
  • Mitglied seit: 12.09.02
Audi A8 next generation 2016/2017
Antwort #75 am: 19.04.2017 12:12
uuuuhhhhh also das Heck wäre aber schon extremst geil!!!  :anbeten: :anbeten: :applause:
 
 
wenn du denkst es geht nicht mehr, kommen von irgendwo 4 Ringe her!

patrick85 Offline

  • a4e Profi
  •  
  • Beiträge: 1695
  • Karma: +0/-0
  • Ort: Burgenland
  • Mitglied seit: 30.01.15
Audi A8 next generation 2016/2017
Antwort #76 am: 19.04.2017 12:26
Find den so im Gesamten sehr schön, wäre super wenn er so kommen würde  :mrgreennew:
 

WINMAN Online

  • Administrator
  • audi4ever
  •  
  • Beiträge: 80381
  • Karma: +281/-9
  • Ort: Niederösterreich
  • Mitglied seit: 12.09.02
Audi A8 next generation 2016/2017
Antwort #77 am: 19.04.2017 12:35
die Scheinwerfer glaube ich so nicht ganz...
 
 
wenn du denkst es geht nicht mehr, kommen von irgendwo 4 Ringe her!

patrick85 Offline

  • a4e Profi
  •  
  • Beiträge: 1695
  • Karma: +0/-0
  • Ort: Burgenland
  • Mitglied seit: 30.01.15
Audi A8 next generation 2016/2017
Antwort #78 am: 19.04.2017 18:04
Find das irgendwie alles sehr stimmig irgendwie  :wink:
 

Audi100Fan Offline

  • a4e Virusinfizierter
  •  
  • Beiträge: 636
  • Karma: +0/-0
  • sucht ja noch sowas wie BMW4ever.at
  • Ort: Hamburg
  • Mitglied seit: 07.04.06
Audi A8 next generation 2016/2017
Antwort #79 am: 12.06.2017 16:53
Nur noch ein Monat bis zur Premiere am 11.07. und Audi hat auf Twitter schon einen kleinen Teaser-Schnipsel veröffentlicht, wo man ein bisschen was vom Auto sehen kann.

https://twitter.com/Audi_Press/status/874247405969059841/video/1

Vorgestellt wird die neue Funktion des automatischen Einparkens. Leider geht aus dem Video nicht hervor ob das mit einem einzigen Tipper in der App geht oder ob der Fahrer die ganze Zeit die App beobachten/benutzen muss. Für mich ist jedenfalls neu, dass das Fahrzeug hierbei auch lenken kann. Von der Konkurrenz von BMW und Mercedes (und auch bei Tesla) weiß ich nur, dass man per App das Auto gerade vorwärts und rückwärts fahren lassen kann, nicht aber um Kurven. Hier scheint das Fahrzeug ja einmal selbstständig gewendet zu haben (zu Beginn Front zum Haus, am Ende rückwärts eingeparkt).

Weitere Erkenntnisse: Das Lenkrad sieht auf den ersten Blick echt unschön aus und die weiße Leiste in den Rückleuchten könnte auch eine Chrom- statt eine Lichtleiste sein.
Ich bin weiter gespannt

Gruß aus Hamburg
« Letzte Änderung: 12.06.2017 16:55 von Audi100Fan »  
 
Wenn du dich mal wieder vollkommen nutzlos fühlst:
Bedenke, dass irgendwo jemand bei Mercedes Blinker in die Fahrzeuge einbaut...