;

Talus Tuning - gute Erfahrungen?
 (Gelesen 26117 mal)

Scarface0664 Offline

  • a4e Member
  •  
  • Beiträge: 367
  • Karma: +4/-1
  • Mitglied seit: 30.11.13
Talus Tuning - gute Erfahrungen?
Antwort #100 am: 24.10.2016 19:27
Naja aber nur weil dir das ZMS kaputt ging heißt das noch lange nicht das es bei der Software die Regel ist.

Ich glaube kaum das sie die Software anbieten wenn bei jedem das ZMS hin wird.
 
 
A4 B6, Limo,  Bj 2003, 1,9TDI AVF mit Software,LLK,AGA
A4 B6, Avant, Bj 2001, 1,9TDI AWX mit Software.

lucky Offline

  • a4e Virusinfizierter
  •  
  • Beiträge: 904
  • Karma: +6/-0
  • Ort: Wien
  • Mitglied seit: 29.06.05
Talus Tuning - gute Erfahrungen?
Antwort #101 am: 25.10.2016 05:04
Das Auto war 3 Jahre alt und hatte 30000 km . Bei 50% Mehrleistung nur durch Software muß meiner jetzigen Meinung etwas kaputt gehen.
 
 
Mfg. Robert

WINMAN Offline

  • Administrator
  • audi4ever
  •  
  • Beiträge: 80993
  • Karma: +289/-13
  • Ort: Niederösterreich
  • Mitglied seit: 12.09.02
Talus Tuning - gute Erfahrungen?
Antwort #102 am: 29.10.2016 11:05
Naja aber nur weil dir das ZMS kaputt ging heißt das noch lange nicht das es bei der Software die Regel ist.

Ich glaube kaum das sie die Software anbieten wenn bei jedem das ZMS hin wird.

natürlich geht da etwas kaputt, wenn man so viel mehr Leistung und vor allem Drehmoment anlegt! das ist ja nicht dafür dimensioniert. Ich erachte jede Steigerung von mehr als 30% als unsinnig!
unser Ateca bekommt im Frühjahr eine kleine Spritze von 115 auf 135 PS, das reicht.
 
 
a4e 4.0 - we will rock you!!!

lucky Offline

  • a4e Virusinfizierter
  •  
  • Beiträge: 904
  • Karma: +6/-0
  • Ort: Wien
  • Mitglied seit: 29.06.05
Talus Tuning - gute Erfahrungen?
Antwort #103 am: 29.10.2016 17:26
Seh ich genauso und würde es auch nicht mehr so machen, sondern gleich zu etwas stärkerem greifen und nur wenig steigern.
Die bieten ja auch DPF Umbau an, hat da schon jemand Erfahrung damit?
 
 
Mfg. Robert

WINMAN Offline

  • Administrator
  • audi4ever
  •  
  • Beiträge: 80993
  • Karma: +289/-13
  • Ort: Niederösterreich
  • Mitglied seit: 12.09.02
Talus Tuning - gute Erfahrungen?
Antwort #104 am: 30.10.2016 08:44
ist an sich keine große Hexerei, muss nur raus programmiert werden, aber halt natürlich nicht legal...
 
 
a4e 4.0 - we will rock you!!!

pirate man Offline

  • a4e Virusinfizierter
  • Beiträge: 738
  • Karma: +0/-0
  • Mitglied seit: 04.04.12
Talus Tuning - gute Erfahrungen?
Antwort #105 am: 30.10.2016 09:55
unser Ateca bekommt im Frühjahr eine kleine Spritze von 115 auf 135 PS, das reicht.
Das wundert mich jetzt aber. Du warst doch immer strikt dagegen, zumindest beim S3?
 

lucky Offline

  • a4e Virusinfizierter
  •  
  • Beiträge: 904
  • Karma: +6/-0
  • Ort: Wien
  • Mitglied seit: 29.06.05
Talus Tuning - gute Erfahrungen?
Antwort #106 am: 30.10.2016 10:03
ist an sich keine große Hexerei, muss nur raus programmiert werden, aber halt natürlich nicht legal...
Ist mir schon klar, aber ich bräuchte dann auch einen Ersatz, also eine Attrappe. Gibts sowas schon fertig zu kaufen?
Kann man das per Diagnose wegcodieren oder braucht man da ein spezielles Programm?
 
 
Mfg. Robert

WINMAN Offline

  • Administrator
  • audi4ever
  •  
  • Beiträge: 80993
  • Karma: +289/-13
  • Ort: Niederösterreich
  • Mitglied seit: 12.09.02
Talus Tuning - gute Erfahrungen?
Antwort #107 am: 30.10.2016 10:22
unser Ateca bekommt im Frühjahr eine kleine Spritze von 115 auf 135 PS, das reicht.
Das wundert mich jetzt aber. Du warst doch immer strikt dagegen, zumindest beim S3?

die Zeiten ändern sich eben! und außerdem sind 115PS halt schon wirklich etwas wenig, obwohl er ganz gut läuft, aber ein wenig mehr kann nicht schaden. Der S3 hat genug Leistung, da ist es nicht notwendig, es wäre nur nice to have, denn Leistung kann man schließlich nie zu viel haben.  *cool*

@lucky

ja es gibt auch Attrappen, gib einfach mal bei Tante Google "dpf attrappe" ein.  :zwinker1:
womit genau das Teil raus programmiert werden kann, weiß ich nicht.
 
 
a4e 4.0 - we will rock you!!!

Scarface0664 Offline

  • a4e Member
  •  
  • Beiträge: 367
  • Karma: +4/-1
  • Mitglied seit: 30.11.13
Talus Tuning - gute Erfahrungen?
Antwort #108 am: 30.10.2016 13:05
wenn man so viel mehr Leistung und vor allem Drehmoment anlegt!

Wenn man sich das Diagramm ansieht dann sieht man das die Nm erst bei ca. 2900/U anliegen was ja völlig untypisch für die 1,9PD is.

Also damit es eben nicht so aufs Material geht haben sie sich schon was dabei gedacht bei der Programierung.

 
 
A4 B6, Limo,  Bj 2003, 1,9TDI AVF mit Software,LLK,AGA
A4 B6, Avant, Bj 2001, 1,9TDI AWX mit Software.

WINMAN Offline

  • Administrator
  • audi4ever
  •  
  • Beiträge: 80993
  • Karma: +289/-13
  • Ort: Niederösterreich
  • Mitglied seit: 12.09.02
Talus Tuning - gute Erfahrungen?
Antwort #109 am: 30.10.2016 17:34
auch wenn es später einsetzt geht es aufs Material!!! und wenn es beim Diesel erst so spät einsetzt, dann hast du nicht viel davon, weil dir dann jedes Mal sofort die Drehzahl ausgeht und du schon wieder schalten musst. Also das ist komplett kontraproduktiv und würde ich niemals machen lassen.  :nono:
 
 
a4e 4.0 - we will rock you!!!

Scarface0664 Offline

  • a4e Member
  •  
  • Beiträge: 367
  • Karma: +4/-1
  • Mitglied seit: 30.11.13
Talus Tuning - gute Erfahrungen?
Antwort #110 am: 05.12.2018 21:23

Das mit dem Gewicht wollte ich heute mal überprüfen und bin auf eine Waage gefahren - das Ergebnis war schockierend: 1750kg!

Beim Gewicht kommt noch das Gewicht meiner Wenigkeit (ca. 95kg) und einer Sporttasche (ca. 5kg) inklusive 15Liter im Tank dazu, trotzdem extrem hoch für einen 4 Zylinder Kombi mit Allrad und 17Zoll 235er Bereifung.

Ich war vor 2 Wochen auch wiegen beim Lagerhaus meinen Avant, wollte das auch wissen und war echt positiv überrascht.

Meiner wog ohne mich minus dem Tank und Ersatzreifen. 1500Kg

Dazu muss ich sagen der hat wenig Ausstattung und is auch nur mit dem 5 Gang Getriebe dafür aber auch mit 18 Zoll Reifen.

Im Frühjahr wieg ich dann mal meine Limo kann mir aber nicht vorstellen das die mehr wiegt.
 
 
A4 B6, Limo,  Bj 2003, 1,9TDI AVF mit Software,LLK,AGA
A4 B6, Avant, Bj 2001, 1,9TDI AWX mit Software.

Howdy Offline

  • a4e Senator
  •  
  • Beiträge: 3619
  • Karma: +107/-1
  • Mitglied seit: 19.09.12
Talus Tuning - gute Erfahrungen?
Antwort #111 am: 07.12.2018 14:09
Ich bleib beim Touran bei den 90PS :)

Der geht so gut, des reicht völlig.
Vorbesitzer war der Staat, wahrscheinlich daher schon ne Spritze erhalten :lol:

 
 
Winter-Challenge 18/19

Min. Temperatur lt. FIS -5,5°C
Max. Reichweite pro Tank: 402 km
Auto vom Eis befreit 1x
Auto vom Schnee befreit *x
Eisfahrbahn 4x
Schneefahrbahn 4x
Rennleitungsgebühr - €
Top Speed 170 km/h