Audi A5/RS5 Tieferlegung mit elektr. Dämpferregelung
 (Gelesen 20990 mal)

Marcus Offline

  • Administrator
  • audi4ever
  •  
  • Beiträge: 37256
  • Karma: +17/-2
  • Ort: Ost-Österreich
  • Mitglied seit: 15.07.03
36,5 vom Boden kann nicht sein! Das kann nur Radmitte sein :doc:
 
 
.                                      ..... :marcus:
Mein Blog:klick hier

Lummi Offline

  • a4e Nachrüster
  •  
  • Beiträge: 1133
  • Karma: +0/-0
  • Mitglied seit: 13.08.10
sorry meinte 66,5cm.

Naja so bauen wir am Samstag halt mal nur die AGA um und die Federn werden später mal umgebaut sobald ich weiss was ich will :D

Werd morgen mal nachmessen, was der RS in Serie hat.
« Letzte Änderung: 27.03.2014 20:56 von Lummi »  

König-Quattro Offline

  • a4e Anwärter
  •  
  • Beiträge: 18
  • Karma: +0/-0
  • Mitglied seit: 24.09.13
Bin zum Entschluss gekommen.

Möchte zwischen 25 -35mm tiefer.  :zwinker1:

Welchen Hersteller könnt ihr empfehlen?
Würde die Dämferregelung noch ordentlich Arbeiten nach so einer Tieferlegung?

 

WINMAN Offline

  • Administrator
  • audi4ever
  •  
  • Beiträge: 80436
  • Karma: +281/-10
  • Ort: Niederösterreich
  • Mitglied seit: 12.09.02
bei der Frage nach dem Hersteller streiten sich wieder die Geister...
 
 
wenn du denkst es geht nicht mehr, kommen von irgendwo 4 Ringe her!

Rethro Offline

  • a4e Senator
  •  
  • Beiträge: 3984
  • Karma: +1/-0
  • Ort: Niederösterreich
  • Mitglied seit: 26.12.02
Also mit H&R und Eibach macht ma definitiv nix verkehrt..
 
 
Grüße, Dieter


Lummi Offline

  • a4e Nachrüster
  •  
  • Beiträge: 1133
  • Karma: +0/-0
  • Mitglied seit: 13.08.10
vorhin gemessen. Also dank HängeAr**** wirds wohl nichts mit den normalen Federn.
Ausser Marcus ist so nett und misst nochmals nach was er nun wirklich hat vom Boden weg.

Ansonsten bleibt wohl nur KW Gewindefedern, KW V1 oder H&R Monotube...
 

König-Quattro Offline

  • a4e Anwärter
  •  
  • Beiträge: 18
  • Karma: +0/-0
  • Mitglied seit: 24.09.13
Meine Entscheidung schwankt zwischen H&R -35mm und Eibach -25mm

Was würdet ihr nehmen?
Was sieht besser aus?

Laut einem Tuner wäre die 25mm besser weil weniger Reifenverschleiß wegen dem Sturz, eine Eintragung wäre leichter gegenüber der 35mm und die Performance des Fahrwerks und der Dämpferregelung bleibt erhalten

Stimmt diese Aussage?

Wie ist die Alltagstauglichkeit?
 

WINMAN Offline

  • Administrator
  • audi4ever
  •  
  • Beiträge: 80436
  • Karma: +281/-10
  • Ort: Niederösterreich
  • Mitglied seit: 12.09.02
also das mit dem Reifenverschleiß halt ich für einen absoluten Unsinn! Was sollte sich denn da ändern? Spur und Sturz musst du doch sowieso neu einstellen lassen und somit ist das gleich wie vorher.
 
 
wenn du denkst es geht nicht mehr, kommen von irgendwo 4 Ringe her!

Rethro Offline

  • a4e Senator
  •  
  • Beiträge: 3984
  • Karma: +1/-0
  • Ort: Niederösterreich
  • Mitglied seit: 26.12.02
also das mit dem Reifenverschleiß halt ich für einen absoluten Unsinn! Was sollte sich denn da ändern? Spur und Sturz musst du doch sowieso neu einstellen lassen und somit ist das gleich wie vorher.

Sturz kann man beim 8T/8K so gut wie garnicht einstellen!  :doc:
Ab einer gewissen Tiefe bekommt man nen negativ Sturz an der VA und dann fahren sich logischerweise die Reifen einseitig ab.. Ich hatte bis jetzt - trotz Gewinde - keine wirklichen Probleme!
Es gibt andere Buchsen aus Australien oder so die man einpressen kann, dann kann auch der Sturz verstellt werden - kosten aber mit Zoll usw über 500€!
 
 
Grüße, Dieter


WINMAN Offline

  • Administrator
  • audi4ever
  •  
  • Beiträge: 80436
  • Karma: +281/-10
  • Ort: Niederösterreich
  • Mitglied seit: 12.09.02
OK, das ist mir neu.  :keine-ahnung:
von Problemen mit erhöhten Verschleiß hat jedenfalls noch keiner hier berichtet, also ich denke das ist vernachlässigbar.
 
 
wenn du denkst es geht nicht mehr, kommen von irgendwo 4 Ringe her!

Rethro Offline

  • a4e Senator
  •  
  • Beiträge: 3984
  • Karma: +1/-0
  • Ort: Niederösterreich
  • Mitglied seit: 26.12.02
Weil fast keine richtig tief fährt..  :tongue:
ich denke bis 35mm Tieferlegung is alles im Rahmen.. alles was drunter ist wird schon grenzwertig mit dem Sturz..
 
 
Grüße, Dieter


WINMAN Offline

  • Administrator
  • audi4ever
  •  
  • Beiträge: 80436
  • Karma: +281/-10
  • Ort: Niederösterreich
  • Mitglied seit: 12.09.02
vielleicht kann "Der Schweisser" dann ja bald mal davon berichten... das eingebaute -40mm Fahrwerk ist nämlich gleich mal um über 55mm in Wahrheit tiefer an seinem 4B...  :satan: :satan: Bericht vom Einbau folgt hoffentlich bald.
 
 
wenn du denkst es geht nicht mehr, kommen von irgendwo 4 Ringe her!

Rethro Offline

  • a4e Senator
  •  
  • Beiträge: 3984
  • Karma: +1/-0
  • Ort: Niederösterreich
  • Mitglied seit: 26.12.02
Na serwas.. naja beim 4B lässt sich der Sturz noch einstellen soweit ich weiß! ;)
 
 
Grüße, Dieter


WINMAN Offline

  • Administrator
  • audi4ever
  •  
  • Beiträge: 80436
  • Karma: +281/-10
  • Ort: Niederösterreich
  • Mitglied seit: 12.09.02
ist aber zumindest vorne immer noch zu hoch das Teil!  :satan: :satan: die Fahrwerkskonstruktion ist beim 4B aber echt ein Graus.... das umzubauen war eines der schlimmsten bis jetzt! kein Vergleich zum 4F...

wir sind aber jetzt ein wenig OT!  :zwinker1:
 
 
wenn du denkst es geht nicht mehr, kommen von irgendwo 4 Ringe her!

Tingeltangel-Bob Offline

  • a4e Nachrüster
  •  
  • Beiträge: 1187
  • Karma: +0/-0
  • Ort: Steyr
  • Mitglied seit: 19.08.11
Ich hab beim B7 innen mehr verschleiß durch den Sturz von der Tieferlegung .

Fahr jetzt mit den Kumho 3 Bar , schaun ma mal obs dann besser wird :)
 

Silvio_147 Offline

  • a4e Member
  •  
  • Beiträge: 463
  • Karma: +1/-0
  • Mitglied seit: 17.08.12
Wieviel negativen Sturz haben denn die 8T/8K "Tieferlegungsfahrwerk" Fahrer hier so ca?
 

König-Quattro Offline

  • a4e Anwärter
  •  
  • Beiträge: 18
  • Karma: +0/-0
  • Mitglied seit: 24.09.13
Hab jetzt Eibach 25mm genommen.
Preis/Leistung echt Super.

Er ist um einiges tiefer geworden.


Optisch perfekt.

Das Fahrwerk ist im Comfort Modus fast unverändert und im Dynamik echt sehr direkt und sportlich.

Kann ich nur empfehlen  :daumen:

 

-Harry- Offline

  • a4e Profi
  •  
  • Beiträge: 1985
  • Karma: +2/-1
  • Ort: Oberösterreich
  • Mitglied seit: 24.05.09
nach der Probefahrt letzte Woche kann ich das unterstreichen  *cool*

vielleicht hängst noch ein Foto an für weitere unschlüssige.
« Letzte Änderung: 18.05.2014 20:18 von -Harry- »  
 
Golf VII 4-Motion SKY TDI


VCDS Hex+CAN und VCP vorhanden  (OÖ)

christian Offline

  • Globaler Moderator
  • a4e Champion
  •  
  • Beiträge: 7297
  • Karma: +13/-1
  • A3 Sportback | RS4 B5
  • Ort: Wien Umgebung
  • Mitglied seit: 05.11.09
Ja, ein Foto wäre sehr interessant.

Was ist eigentlich der Ausgangswert, von dem die -25 mm gemessen werden? Das Sport- und Dynamikfahrwerk sind ja bereits 20 mm tiefer als Serie und das S-line sogar 30 mm und somit mehr als die eibach federn, wenn eben die Serienhöhe als Ausgangswert dient.

Passen auf die Dämpfer vom Dynamicfahrwerk die supersport Federteller? 
 
 

rodaZ Offline

  • Globaler Moderator
  • audi4ever
  •  
  • Beiträge: 29300
  • Karma: +77/-0
  • A6 4G 3,0 Quattro
  • Ort: Stmk
  • Mitglied seit: 18.04.07
Bei A5 ist S-line FW nur 10mm tiefer als Serie was ich weiß
Und es gibt nur das A4-Sportfahrwerk als A5-Standardfahrwerk

Bitte korrigieren falls falsch
 

 

 

Einloggen

Um alle Features von audi4ever nutzen zu können, solltest du angemeldet sein.
 

NEU HIER? JETZT Registrieren.

Partner

active-sound.eu

 
Audi A7 2017
Audi RS4 B9 Avant - IAA 2017
Audi Aicon 2017
Audi R8 RWS - 2017
Audi A8 D5 Technik 2017
Audi A8 D5 2017
Audi R8 Spyder V10 Plus 2017
Audi e-tron Sportback concept 2019
Audi Q8 - 2018
Genf Autosalon 2017 - Teil 4
Genf Autosalon 2017 - Teil 3
Genf Autosalon 2017 - Teil 2
Kooperationen & Partner

http://www.rar-carparts.com

http://www.autoersatzteile24.at/audi-teile

chipupdate.at

gecko4wheels.at

http://p3cars.de/?utm_campaign=Audi4Ever&utm_medium=Banner&utm_source=Audi4Ever