;

Hilfestellung zum Faceliftumbau bei A4 8K und A5 8T
 (Gelesen 16994 mal)

Marcus Online

  • Administrator
  • audi4ever
  •  
  • Beiträge: 37293
  • Karma: +20/-3
  • Ort: Ost-Österreich
  • Mitglied seit: 15.07.03
Wer mit dem Gedanken spielt auf das B8 Facelift umzubauen, dem kann ich hier ev. Hilfe bieten.

Die Anleitung bezieht sich jetzt auf A4 8K und A5 8T.


Für den A4 8K werden folgende Teile benötigt:

•Scheinwerfer
•Steuergerät für Xenon
•Steuergerät für Tagfahrlicht
•Kühlergrill
•Stoßfänger
•Abdeckung Schlossträger
•Schließplatte
•Kühlergrillrahmen
•Stoßfängerrahmen
•Nebelscheinwerfer
•Nebelscheinwerfergitter
•Habzylinder
•Koppler für Hubzylinder
•Scheinwerferhalter
•Trägerrahmen für Hubzylinder
•Kotflügel
•Kotflügelstützen
•Steinschlagschutzleisten
•Radhausschalen
•Motorhaube
•Bordnetzsteuergerät

Falls wer Homelink verbaut hat, wird auch das Homelinksteuergerät vom FL benötigt


Der Einbau ist eigentlich nicht so aufwendig da die Teile nur 1:1 getauscht werden. Sprich die alten Teile wie Stoßfänger, Kotflügeln, Radhausschalen usw. demontieren und gegen die Faceliftteile tauschen.  Was auf jeden Fall geändert werden muss sind die Kopplungen der SWRA Hubzylinder da sich diese geändert haben. Am Aluträger muss man links und rechts einen alten Befestigungswinkel wegschneiden da sonst die FL Scheinwerfer nicht passgenau eingestellt werden könenn. Man kann sich auch den FL Aluträger kaufen und damit ist das Problem auch gelöst.Wenn das alles erledigt ist, muss man sich nur um die Codierung kümmern.

Das das FL die ALWR und PDC im Bordnetzsteuergerät integriert hat, muss man diese wegcodieren da die VFL PDC und ALWR weiter funktioniert. Wer möchte kann natürlich auch die VFL PDC und das ALWR Steuergerät ausbauen und aufs Bordnetzsteuergerät verkabeln.

Für den A5 8T werden folgende Teile benötigt:

•Scheinwerfer
•Steuergerät für Xenon
•Steuergerät für Tagfahrlicht
•Kühlergrill
•Stoßfänger
•Abdeckung Schlossträger
•Schließplatte
•Kühlergrillrahmen
•Stoßfängerrahmen
•Nebelscheinwerfer
•Nebelscheinwerfergitter
•Hubzylinder
•Koppler für Hubzylinder
•Scheinwerferhalter
•Trägerrahmen für Hubzylinder
•Motorhaube
•Bordnetzsteuergerät


Genaueres über den Umbau beim A5 kann ich in den nächsten Wochen sagen da der erste A5 vom SIGI erst im Dezember umgebaut wird.


Infos auch im Blogeintrag zu finden:
http://www.audi4ever.com/v2/blog/details/24069/Hilfestellung-zum-Faceliftumbau-bei-A4-8K-und-A5-8T/index.html
« Letzte Änderung: 13.02.2018 10:06 von Marcus »  
 
.                                      ..... :marcus:
Mein Blog:klick hier

Guestuser 4 Offline

  • a4e Profi
  • Beiträge: 2994
  • Karma: +1/-0
  • Mitglied seit: 15.04.05
Hilfestellung zum Faceliftumbau bei A4 8K und A5 8T
Antwort #1 am: 21.11.2012 15:32
Hallo,

Super Zusammenstellung.  :daumen:
Warum braucht man beim A4 neue Kotflügel und beim A5 nicht?
 

Rethro Offline

  • a4e Senator
  •  
  • Beiträge: 3975
  • Karma: +1/-0
  • Ort: Niederösterreich
  • Mitglied seit: 26.12.02
Hilfestellung zum Faceliftumbau bei A4 8K und A5 8T
Antwort #2 am: 21.11.2012 15:36
Beim A4 hat sich die seitliche Scheinwerferform zum Kotflügel hin geändert, beim A5 nicht..
 
 
Grüße, Dieter


rodaZ Offline

  • Globaler Moderator
  • audi4ever
  •  
  • Beiträge: 29192
  • Karma: +77/-0
  • A6 4G 3,0 Quattro
  • Ort: Stmk
  • Mitglied seit: 18.04.07
Hilfestellung zum Faceliftumbau bei A4 8K und A5 8T
Antwort #3 am: 21.11.2012 16:16
Welche Kotflügel? Die vorderen oder? Die hinteren müsste man ja rausschneiden wenn ich mich nicht irre
 

Marcus Online

  • Administrator
  • audi4ever
  •  
  • Beiträge: 37293
  • Karma: +20/-3
  • Ort: Ost-Österreich
  • Mitglied seit: 15.07.03
Hilfestellung zum Faceliftumbau bei A4 8K und A5 8T
Antwort #4 am: 21.11.2012 16:24
Es hat sich vorne die Horizontale Linie die durch Stoßfänger und Kotflügel ensteht verschoben. Da dies sicherlich um 1cm versetzt wurde, benötigt man eben die Kotflügel und dadurch auch die Radhausschalen neu.

 
 
 
.                                      ..... :marcus:
Mein Blog:klick hier

Guestuser 2 Offline

  • a4e Champion
  • Beiträge: 6396
  • Karma: +4/-0
  • Mitglied seit: 24.12.14
Hilfestellung zum Faceliftumbau bei A4 8K und A5 8T
Antwort #5 am: 21.11.2012 16:26
Super  :applause: da kann ich ja mal schauen was die teile so kosten  :satan:
vl. hat ja der eine oder andere user die teilenummern noch dazu wenn sie die zeit aufwenden  :anbeten: :mrgreennew: (fillin, christian, etc )
 

Kami Offline

  • a4e Profi
  •  
  • Beiträge: 1943
  • Karma: +0/-0
  • Audi A4 Avant 8K
  • Ort: AUT / Stmk
  • Mitglied seit: 29.12.10
Hilfestellung zum Faceliftumbau bei A4 8K und A5 8T
Antwort #6 am: 21.11.2012 17:13
Mann, Mann, Mann  :headnut:,... ihr machts ma das Lebn schwer.... (aber super Zusammenstellung! :daumen:)
 
 
!Ringe die Verbinden!...... Mfg Martin

SIGI Offline

  • Administrator
  • audi4ever
  •  
  • Beiträge: 15054
  • Karma: +16/-0
  • Ort:
  • Mitglied seit: 08.09.02
Hilfestellung zum Faceliftumbau bei A4 8K und A5 8T
Antwort #7 am: 21.11.2012 19:02
*Vorfreude steigt in mir hoch *  *cool*

Wenn wir meinen A5 umbauen gibt es eine bebilderte Story  :wink:
 

rodaZ Offline

  • Globaler Moderator
  • audi4ever
  •  
  • Beiträge: 29192
  • Karma: +77/-0
  • A6 4G 3,0 Quattro
  • Ort: Stmk
  • Mitglied seit: 18.04.07
Hilfestellung zum Faceliftumbau bei A4 8K und A5 8T
Antwort #8 am: 21.11.2012 19:04
Dann sieht man dich sicher hinten an den Endrohren reinhämmern so geil wird das sein :satan:
 

WINMAN Online

  • Administrator
  • audi4ever
  •  
  • Beiträge: 81069
  • Karma: +289/-13
  • Ort: Niederösterreich
  • Mitglied seit: 12.09.02
Hilfestellung zum Faceliftumbau bei A4 8K und A5 8T
Antwort #9 am: 21.11.2012 21:12
@SIGI

wenn du willst und rechtzeitig Bescheid gibst könnten wir zwecks Fotos und Story sicher etwas gemeinsam machen.

@Stüx

sog a moi bist du scho wieda am saufen?? :lol3: :lol4:
 
 
a4e 4.0 - we will rock you!!!

Minifutzi Offline

  • a4e Nachwuchs
  • Beiträge: 50
  • Karma: +0/-0
  • Mitglied seit: 12.08.13
Hilfestellung zum Faceliftumbau bei A4 8K und A5 8T
Antwort #10 am: 13.11.2013 14:52
Ich hätte auch nochmal eine Frage an die Herrn Umbauer:

Da sich sämtliche Audihändler in meiner Umgebung schon bei der Teilebestellung angestellt haben wie die ersten Menschen, wage ich zu beweifeln, dass selbige die nötigen Umcodierungen hinbekommen werden.

Habt ihr vielleicht mal eine genaue Anleitung (WELCHES Byte WO geändert werden muss) dazu?
Ein Kumpel von mir hat VCS und evtl. mache ich's dann einfach selbst.
« Letzte Änderung: 13.11.2013 16:00 von Minifutzi »  

Marcus Online

  • Administrator
  • audi4ever
  •  
  • Beiträge: 37293
  • Karma: +20/-3
  • Ort: Ost-Österreich
  • Mitglied seit: 15.07.03
Hilfestellung zum Faceliftumbau bei A4 8K und A5 8T
Antwort #11 am: 13.11.2013 15:54
Eigentlich gibt es nicht viel umzucodieren beim Frontumbau da es ja nur ein Teiletausch ist.
Bei Kurvenlicht usw. Ist es aufwändiger da ja so einiges an das neue Bordnetz geschalten werden muss.
 
 
.                                      ..... :marcus:
Mein Blog:klick hier

Minifutzi Offline

  • a4e Nachwuchs
  • Beiträge: 50
  • Karma: +0/-0
  • Mitglied seit: 12.08.13
Hilfestellung zum Faceliftumbau bei A4 8K und A5 8T
Antwort #12 am: 13.11.2013 15:59
Aber du sprichst doch in deiner Anleitung davon, dass man die ALWR neu programmieren muss damit sie funktioniert.
Und irgendwo hab ich gelesen, dass das TFL auch erst nach Umcodierung geht. Oder war das bei dir nicht so?
« Letzte Änderung: 13.11.2013 16:03 von Minifutzi »  

Marcus Online

  • Administrator
  • audi4ever
  •  
  • Beiträge: 37293
  • Karma: +20/-3
  • Ort: Ost-Österreich
  • Mitglied seit: 15.07.03
Hilfestellung zum Faceliftumbau bei A4 8K und A5 8T
Antwort #13 am: 14.11.2013 08:41
Die ALWR muss man nicht codieren sondern nur eine Grundeinstellung durchführen. Beim TFL kommt es darauf wie dein Bordnetz codiert ist und falls es nicht funktionieren sollte, einfach im APK 3 den Wert 26 probieren.
Codierung bleibt auch beim Bordnetz gleich!
 
 
.                                      ..... :marcus:
Mein Blog:klick hier

Minifutzi Offline

  • a4e Nachwuchs
  • Beiträge: 50
  • Karma: +0/-0
  • Mitglied seit: 12.08.13
Hilfestellung zum Faceliftumbau bei A4 8K und A5 8T
Antwort #14 am: 14.11.2013 10:01
Ach so. Dann scheint's ja wirklich nicht so dramatisch zu sein wei mancherorts dargestellt.

Wenn du mir jetzt die Codierung nochmal für Dummies erklären könntest, düfte ich's hinkriegen.
So nach dem Schema:

1. STG ... auswählen
2. STG Lange Codierung -> Funktion ...
3. Byte ...
4. Bit ... aktivieren
 

Marcus Online

  • Administrator
  • audi4ever
  •  
  • Beiträge: 37293
  • Karma: +20/-3
  • Ort: Ost-Österreich
  • Mitglied seit: 15.07.03
Hilfestellung zum Faceliftumbau bei A4 8K und A5 8T
Antwort #15 am: 14.11.2013 10:24
Wie oben schon geschrieben wird nichts codiert :doc: Grundeinstellung ist einfach nur das anlernen bestimmter Werte und Anpassung sind die Unterkanäle und da habe ich geschrieben was du machen sollst.
 
 
.                                      ..... :marcus:
Mein Blog:klick hier

Minifutzi Offline

  • a4e Nachwuchs
  • Beiträge: 50
  • Karma: +0/-0
  • Mitglied seit: 12.08.13
Hilfestellung zum Faceliftumbau bei A4 8K und A5 8T
Antwort #16 am: 14.11.2013 10:28
Na gut. Werd mich mal druchfummeln.

Danke dir!
 

-Harry- Offline

  • a4e Profi
  •  
  • Beiträge: 1986
  • Karma: +2/-1
  • Ort: Oberösterreich
  • Mitglied seit: 24.05.09
Hilfestellung zum Faceliftumbau bei A4 8K und A5 8T
Antwort #17 am: 14.11.2013 11:42
Die ALWR muss man nicht codieren sondern nur eine Grundeinstellung durchführen. Beim TFL kommt es darauf wie dein Bordnetz codiert ist und falls es nicht funktionieren sollte, einfach im APK 3 den Wert 26 probieren.
Codierung bleibt auch beim Bordnetz gleich!

Wert funzt übrigens, Danke dafür  :daumen:
 
 
Golf VII 4-Motion SKY TDI


VCDS Hex+CAN und VCP vorhanden  (OÖ)

Minifutzi Offline

  • a4e Nachwuchs
  • Beiträge: 50
  • Karma: +0/-0
  • Mitglied seit: 12.08.13
Hilfestellung zum Faceliftumbau bei A4 8K und A5 8T
Antwort #18 am: 22.12.2013 16:49
Bei mir war's leider wie erwartet:
Der Freundliche hat ewig an der Codierung gesesessen, es aber nicht hingekriegt.
Wenn er den genannten Wert eingetragen hat, gingen die Blinker nicht mehr.

Außerdem sagt er, dass er sich nicht vortellen könne, dass das überhaupt ohne umpinnen funktionieren kann, da die FL-Steuergeräte zwei Eingänge mehr haben als die VFL-Steuergeräte.

Jetzt bin ich ziemlich ratlos.
Derzeit ist es so, dass das TFL ausgeht, wenn ich Xenon einschalte.


« Letzte Änderung: 22.12.2013 16:52 von Minifutzi »  

Marcus Online

  • Administrator
  • audi4ever
  •  
  • Beiträge: 37293
  • Karma: +20/-3
  • Ort: Ost-Österreich
  • Mitglied seit: 15.07.03
Hilfestellung zum Faceliftumbau bei A4 8K und A5 8T
Antwort #19 am: 22.12.2013 16:53
Unter VCDS steht Blinkerdimmung aber versuche einfach mal den Wert.  Welcher ist bei dir eingetragen?  Falls 26 nicht funktioniert, versuche mal Wert 9.
 
 
.                                      ..... :marcus:
Mein Blog:klick hier

 

 

Einloggen

Um alle Features von audi4ever nutzen zu können, solltest du angemeldet sein.
 

NEU HIER? JETZT Registrieren.

Partner

active-sound.eu

 
Audi A6 Avant 2018
Genf Autosalon 2018 - Teil 3
Genf Autosalon 2018 - Teil 2
Genf Autosalon 2018 - Audi
Audi A7 2017
Audi RS4 B9 Avant - IAA 2017
Audi Aicon 2017
Audi R8 RWS - 2017
Audi A8 D5 Technik 2017
Audi A8 D5 2017
Audi R8 Spyder V10 Plus 2017
Audi e-tron Sportback concept 2019
Kooperationen & Partner

http://www.autoersatzteile24.at/audi-teile

audi4ever.com