Umfrage

Longlife oder Festintervall (Inspektionsservice)

Longlife
20 (62.5%)
Festintervall
12 (37.5%)

Stimmen insgesamt: 32

Fährt ihr mit Longlife oder Festintervall ?
 (Gelesen 16331 mal)

WINMAN Offline

  • Administrator
  • audi4ever
  •  
  • Beiträge: 80865
  • Karma: +287/-12
  • Ort: Niederösterreich
  • Mitglied seit: 12.09.02
Fahrt ihr mit Longlife oder Festintervall ?
Antwort #20 am: 25.10.2011 18:45
also das wäre mir ehrlich gesagt zu mühsam! ich halte es schon für mühsam genug, immer auf den Verbrauch zu schauen, aber hat man sich das erst Mal angewöhnt, kommt man nicht mehr drum rum....
 
 
wenn du denkst es geht nicht mehr, kommen von irgendwo 4 Ringe her!

Steve78 Offline

  • a4e Junior
  •  
  • Beiträge: 222
  • Karma: +0/-0
  • Ort: Niederösterreich
  • Mitglied seit: 12.07.05
Fährt ihr mit Longlife oder Festintervall ?
Antwort #21 am: 30.11.2011 14:05
Ich fahre LL, Castrol SLX Powerflow Professional...

Kilometerleistung pro Jahr: 75.000km....

Service mach ich alle 30.000km.... laut Anzeige würde ich aber 33.000km pro Intervall kommen..

Also 2,5x pro Jahr zum Service...  :mrgreennew:
 
 
_______________________________
Audi A4 Avant B6/8E, 96kW PD,  Bj.10/2004
Motor: AVF

rev.pragon Offline

  • Administrator
  • a4e Champion
  •  
  • Beiträge: 6755
  • Karma: +5/-1
  • D4MB
  • Ort: A-2700
  • Mitglied seit: 01.02.07
Fährt ihr mit Longlife oder Festintervall ?
Antwort #22 am: 30.11.2011 14:13
Longlife alle 30.000. Hab mir kurz eingebildet alle 15000 wechseln zu müssen, ist aber in meinen Augen dann doch unnötig. Fahre eigentlich nur Langstrecke, also reicht alle 30.000 alle mal.
 
 

berni_90 Offline

  • a4e Virusinfizierter
  •  
  • Beiträge: 853
  • Karma: +0/-0
  • Ort: Steyr-Land,Reichraming
  • Mitglied seit: 15.08.10
Fährt ihr mit Longlife oder Festintervall ?
Antwort #23 am: 30.11.2011 17:32
Ich wechsle auch alle 15000-20000km das öl bei einer Kilometerleistung von 50000km im Jahr.
 
 
Liebe Grüße Berni

slivy Offline

  • a4e Champion
  • Beiträge: 6824
  • Karma: +7/-4
  • Ort: Tuggen / Schweiz
  • Mitglied seit: 26.06.04
Fährt ihr mit Longlife oder Festintervall ?
Antwort #24 am: 30.11.2011 20:56
Wir schaffen es meist gar nicht bis zu einem Ölwechsel und das obwohl wir doch sehr viele Kilometer fahren.... :satan:
 

Flo Offline

  • a4e Senator
  • Beiträge: 4675
  • Karma: +0/-0
  • Mitglied seit: 02.06.06
Fährt ihr mit Longlife oder Festintervall ?
Antwort #25 am: 30.11.2011 21:24
Es ist zwar Longlife codiert, aber ich mach alle 15000 km einen Ölwechsel, kann nicht schaden.
 
 
Grüsse,
Flo

tremmer Offline

  • a4e Nachrüster
  • Beiträge: 1157
  • Karma: +1/-0
  • Mitglied seit: 25.03.06
Fährt ihr mit Longlife oder Festintervall ?
Antwort #26 am: 30.11.2011 21:32
Zitat Werkstatt bez Oelwechseltermin "wenn nur das Oel gewechselt wird, geben wir aber keine Mobilitaetsgarantie" - nach dem Hinweis "unterjaehriger zusaetzlicher Wechsel" geht's jetzt dann doch ...

Dh. in Kuerze gibt's wieder frische 9,6 Liter Mobil1 5W50 :)
 

WINMAN Offline

  • Administrator
  • audi4ever
  •  
  • Beiträge: 80865
  • Karma: +287/-12
  • Ort: Niederösterreich
  • Mitglied seit: 12.09.02
Fährt ihr mit Longlife oder Festintervall ?
Antwort #27 am: 30.11.2011 21:37
wie soll man das denn verstehen? wenn man öfter das Öl wechselt, verliert man die MOB??  :gruebel:
 
 
wenn du denkst es geht nicht mehr, kommen von irgendwo 4 Ringe her!

BP-Hatzer3 Offline

  • a4e Nachrüster
  •  
  • Beiträge: 1431
  • Karma: +0/-0
  • Ort: Niederösterreich
  • Mitglied seit: 09.07.05
Fährt ihr mit Longlife oder Festintervall ?
Antwort #28 am: 30.11.2011 23:06
Ich glaube er meint, bei Ölwechsel ohne Wechsel des Filterelements.
 
 
Mein "Dicker".
VAG COM HEX CAN/VCDS AKTUELL!
"Ich habe nie ein wildes Tier gesehn das Selbstmitleid empfand. Ein Vogel, der erfroren ist, wird tot von seinem Ast fallen ohne jemals Selbstmitleid

GrafDom Offline

  • a4e Member
  •  
  • Beiträge: 353
  • Karma: +0/-0
  • Ort:
  • Mitglied seit: 08.08.11
Fährt ihr mit Longlife oder Festintervall ?
Antwort #29 am: 30.11.2011 23:11
Also ich gönn meinem 10W-60 alle 15tkm und alle 45tkm gibts dann Ceratec dazu :)
 
 
There are only 10 kinds of people. Those who understand binary and those who don't.

tremmer Offline

  • a4e Nachrüster
  • Beiträge: 1157
  • Karma: +1/-0
  • Mitglied seit: 25.03.06
Fährt ihr mit Longlife oder Festintervall ?
Antwort #30 am: 01.12.2011 20:04
Filter wird natürlich auch gewechselt! Heisst ich musste dort "unterjähriger zusätzlicher Ölwechsel" bekanntgeben, sonst wäre das als "Service" verbucht worden und da wäre ein Ölwechsel + Filter zu wenig für die (eh sinnlose) MOB.
 

SIGI Offline

  • Administrator
  • audi4ever
  •  
  • Beiträge: 15041
  • Karma: +15/-0
  • Ort:
  • Mitglied seit: 08.09.02
Fährt ihr mit Longlife oder Festintervall ?
Antwort #31 am: 01.12.2011 22:07
für die (eh sinnlose) MOB.

hat bei mir aber schon 4x echt problemlos funktioniert, natürlich muss man sagen dass ich diese leider Anspruch nehmen hab müssen.
 

xpress300 Offline

  • a4e Junior
  • Beiträge: 112
  • Karma: +0/-0
  • Mitglied seit: 17.11.14
Fährt ihr mit Longlife oder Festintervall ?
Antwort #32 am: 06.03.2017 19:06
Hallo Leute,

Fahre dzt. LL-ÖL in einem Audi A3 8V, 1,4 TFSI.

Tägliche Fahrleistung rein in die Arbeit und zurück betragen ca. 25KM insgesamt / Tag.

Was würdet ihr sagen LL oder Festintervall?

Welches ÖL könnt ihr empfehlen?

Danke und lG
 

andy19 Offline

  • a4e Nachwuchs
  •  
  • Beiträge: 98
  • Karma: +0/-0
  • Austria - Land of Quattro:)
  • Ort: Wien
  • Mitglied seit: 10.04.13
Fährt ihr mit Longlife oder Festintervall ?
Antwort #33 am: 06.03.2017 19:20
Also ich krieg das Aral 5w30 rein is zwar ein Longlife Öl aber wird alle 15.000km oder spätestens nach 1 jahr ausgetauscht beim Öl und Sprit lass ich nix anbrennen, ob wohl ich ziemlich viel Autobahn und Langstreke fahr kommts regelmässig raus:)

Lg
 
 
Wenns kan Quattro ham for I wieda ham:)

xpress300 Offline

  • a4e Junior
  • Beiträge: 112
  • Karma: +0/-0
  • Mitglied seit: 17.11.14
Fährt ihr mit Longlife oder Festintervall ?
Antwort #34 am: 06.03.2017 19:38
Ja stimmt :-)

Sobald 2018 meine Garantie vorbei ist, werd ichs auch selbst wechseln,.... dann sind die Kosten auch wieder überschaubarer :-)
 

WINMAN Offline

  • Administrator
  • audi4ever
  •  
  • Beiträge: 80865
  • Karma: +287/-12
  • Ort: Niederösterreich
  • Mitglied seit: 12.09.02
Fährt ihr mit Longlife oder Festintervall ?
Antwort #35 am: 08.03.2017 01:34
die Kosten sind auch jetzt überschaubar wenn du das Öl selbst beistellst.  :doc: du kannst über a4e das originale Öl um 7,50 EUR je Liter beziehen, statt 32,00 EUR in der Werkstatt (bei Interesse einfach eine PN an mich).
Ob LL oder nicht ist egal, das Öl gehört bei jedem Fahrprofil spätestens nach 15000km raus!!  :doc: :doc:
 
 
wenn du denkst es geht nicht mehr, kommen von irgendwo 4 Ringe her!

finstii Offline

  • a4e Senator
  •  
  • Beiträge: 4074
  • Karma: +106/-9
  • Ort: Leonding
  • Mitglied seit: 09.11.09
Fährt ihr mit Longlife oder Festintervall ?
Antwort #36 am: 08.03.2017 09:20
Ende April kommt bei meinem wieder das Pickerl und da auch das neue ÖL... jedes Jahr!
Ich könnt zwar noch 6500km fahren...(schaff ich nicht mehr in 2Monaten auf 0) aber da mach ich gleich alles in einem!
 
 
______________________________
Sommer-Challenge 2018

Max. Temp lt. FIS 33°C
Max. Reichweite pro Tank: 831,5km
Rennleitungsgebühr 50€
Top Speed 187km/h

Scarface0664 Offline

  • a4e Member
  •  
  • Beiträge: 347
  • Karma: +2/-1
  • Mitglied seit: 30.11.13
Fährt ihr mit Longlife oder Festintervall ?
Antwort #37 am: 08.03.2017 16:13
oder Festintervall (1 Jahr - 15000km)?


Auch beim normalen Öl kann man 20.000km fahren.

Nebenbei ich hatte noch nie Longlife Öl drinnen und werds auch nicht rein geben.
--------

Und weils gerade ums Öl geht und selber mitnehmen.
Ihr glaubt gar nicht wie schwierig das mittlerweile geworden is jemanden zu finden der das selbst mitgebrachte Öl, Filter wechselt.

Ich war beim Midas und andere Werkstätten viele reden sich raus das wenn was kaputt geht sind sie Schuld, sry aber bei einem B6 mit über 300.000km kann man die Werkstatt sowieso keine Schuld mehr geben. Mal abgesehen kauf ich kein Baumarkt Öl sondern Marken Öl was meine Freigabe hat.

Nein, da gehts einfach nur darum das die nichts verdienen wenn man alles selbst mitbringt. Die 20-30-40€ für die Kaffeekasse zählt heute auch nichts mehr da will man lieber Däumchen drehen.

Aber das Beste is halt die Bühnen sind leer es will keiner mehr für wenig Geld sich sowas antun, ja dann soll sich die Leute aber nicht wundern wenn man in die Nachbarländer fährt und dort alles billig machen lässt.

« Letzte Änderung: 08.03.2017 16:32 von Scarface0664 »  
 
A4 B6, Bj 2003, 1,9TDI (AFV) mit Software,

WINMAN Offline

  • Administrator
  • audi4ever
  •  
  • Beiträge: 80865
  • Karma: +287/-12
  • Ort: Niederösterreich
  • Mitglied seit: 12.09.02
Fährt ihr mit Longlife oder Festintervall ?
Antwort #38 am: 08.03.2017 19:16
man kann auch 30000km mit einer Ölfüllung fahren, aber schlau ist das nicht! werde ich bei meinen Autos auch nie machen und habe ich auch nie gemacht. maximal 15000 oder spätestens nach 2 Jahren. Beim S3 waren es zuletzt 2 Jahre und 8000km. Weg mit der Suppe... das interessiert mich gar nicht. Beim Audi kommt auch jedes Mal vorher ein Systemreiniger rein.

Ich hatte noch nie Probleme mit mitgebrachtem Öl! zuletzt im Sept beim Polo zum Service und Pickerl beim Birngruber und Tulln. Es wird lediglich im Akt gesondert vermerkt und der Aufkleber der Flasche gespeichert.
 
 
wenn du denkst es geht nicht mehr, kommen von irgendwo 4 Ringe her!

SIGI Offline

  • Administrator
  • audi4ever
  •  
  • Beiträge: 15041
  • Karma: +15/-0
  • Ort:
  • Mitglied seit: 08.09.02
Fährt ihr mit Longlife oder Festintervall ?
Antwort #39 am: 08.03.2017 19:25
mein A5 hat jetzt über 100tkm drauf und ist auf Longlife gestellt, komme aber nie auf 2 Jahre bzw. 30tkm, das Service wird immer früher angezeigt. ( ca. 6,2l Ölvolumen )

Beim R8 werde ich voraussichtlich jährlich das Öl wechseln ( ca. 10l Ölvolumen )
 

 

 

Einloggen

Um alle Features von audi4ever nutzen zu können, solltest du angemeldet sein.
 

NEU HIER? JETZT Registrieren.

Partner

active-sound.eu

 
Audi A6 Avant 2018
Genf Autosalon 2018 - Teil 3
Genf Autosalon 2018 - Teil 2
Genf Autosalon 2018 - Audi
Audi A7 2017
Audi RS4 B9 Avant - IAA 2017
Audi Aicon 2017
Audi R8 RWS - 2017
Audi A8 D5 Technik 2017
Audi A8 D5 2017
Audi R8 Spyder V10 Plus 2017
Audi e-tron Sportback concept 2019
Kooperationen & Partner

https://4yourdrive.de

http://www.autoersatzteile24.at/audi-teile

chipupdate.at

gecko4wheels.at