Explosionszeichnung 1,9TDI B5
 (Gelesen 2494 mal)

Tony Offline

  • a4e Anwärter
  • Beiträge: 19
  • Mitglied seit: 30.10.03
Explosionszeichnung 1,9TDI B5
am: 16.12.2005 21:49
hallo

irgendwas scheint mit meinem turbolader nicht zu stimmen. unter last und bei einer umdrehung ab 2000U/min treten geräusche auf, wie wenn man dem staubsauger den rüssel zuhält. ich tippe ganz grob auf den ladeluftschlauch, bin mir aber nicht sicher.
bevor ich aber anfange im motorraum irgendwelche dinge auseinander zu nehmen, wäre es super, wenn ich eine explosionzeichnung oder anderweitig hilfreiche zeichnung des 1,9 tdi motors aus einem a4 avant b5 bj. 7/99 (nach modellpflege) mit 81kW in den händen halten könnte.

kann mir diesbezüglich jemand weiterhelfen?

danke schonmal

gruß
tony
 

Tony Offline

  • a4e Anwärter
  • Beiträge: 19
  • Mitglied seit: 30.10.03
(Kein Betreff)
Antwort #1 am: 19.12.2005 12:50
hab heute doch schonmal vorsichtig in den motorraum geschaut. da die geräsche hauptsächlich auf der fahrerseite auftreten hab ich mal geschaut was sich auf der seite im motorraum befindet. als größeres element befindet sich dort ziemlich weit vorn unten der ladeluftkühler. das erleichtert die sache natürlich nicht unbedingt! wie soll man prüfen, ob es am kühler liegt oder nicht doch an was anderen? dummerweise tritt das pfeiffen eben auch nur unter last auf und nicht wenn man einfach mal den motor im stand hochfahren lässt!
wer kann weiterhelfen?
wie schon gesagt, eine aufbauskizze des motors wäre schonmal sehr hilfreich, damit ich weiss was wohin führt ohne das man sich im motorraum verrenken muss (ist doch ganz schön voll!).

danke
 

Gunsman Offline

  • a4e Senator
  •  
  • Beiträge: 3889
  • Ort: STMK - Floing
  • Mitglied seit: 25.08.01
(Kein Betreff)
Antwort #2 am: 19.12.2005 22:58
Puh, hast du zufällig mal die galerie durchforstet? könnte sein das da sowas rumkurvt. habe ich aber jetzt nicht im kopf.

Oder in der faq bei den einbauanleitungen für standheizungen?
 
 
Forenweisheiten:

# Der Klügere gibt nach - Eine traurige Wahrheit: sie begründet die Weltherrschaft der Dummen.
# Die Menschen werden durch Gesinnungen geeinigt und durch Meinungen getrennt.
# Wer mit dem Finger auf andere zeigt, sollte nicht vergessen, dass dabei immer drei Finger seiner Hand auf ihn selbst gerichtet sind.

Tony Offline

  • a4e Anwärter
  • Beiträge: 19
  • Mitglied seit: 30.10.03
(Kein Betreff)
Antwort #3 am: 20.12.2005 12:11
hab die gallerie schon durchforstet und auch die suche bemüht, jedoch alles ohne erfolg!
mir würde es ja auch schon langen, wenn ich den aufbau der ladelufteinheit im motor hätte, sprich von der ansaugung über luftfilter, verdichtung, ladeluftkühler bis an den motorblock!

gruß
tony
 

m4k Offline

  • a4e Virusinfizierter
  •  
  • Beiträge: 924
  • Ort: Kassel
  • Mitglied seit: 13.04.05
(Kein Betreff)
Antwort #4 am: 20.12.2005 17:31
http://www.audiworld.com/news/00/newa4/tdi2.jpg

guck ma ist das das richtige?
 
 
mfg.  m4k

Hubraum ist durch nix zu ersetzen? Doch, durch einen Turbolader!!!  :a4e:

Tony Offline

  • a4e Anwärter
  • Beiträge: 19
  • Mitglied seit: 30.10.03
(Kein Betreff)
Antwort #5 am: 20.12.2005 17:34
super m4k! das sieht schonmal nicht schlecht aus. zumindest sieht man hier schonmal sehr schön den ladeluftkühler. jetzt wäre es noch klasse, wenn man den restliche nverlauf mit den anschlüssen, also auch den regelanschlüssen sehen könnte.

danke nochmal
 

TooFastForYou Offline

  • a4e Senator
  •  
  • Beiträge: 3773
  • Ort: Tirol
  • Mitglied seit: 16.11.03
(Kein Betreff)
Antwort #6 am: 21.12.2005 01:44


LG

TFFY
 
 
\"The path of the righteous man is beset on all sides by the inequities of the selfish and the tyranny of evil men.\" (Jules Winnfield)

mikepiko Offline

  • a4e Nachrüster
  •  
  • Beiträge: 1387
  • Ort: Drolshagen/NRW
  • Mitglied seit: 11.02.04
(Kein Betreff)
Antwort #7 am: 24.12.2005 10:45
So eine Explosionsdarstellung kann man sich doch mit ein bischen Dynamit schnell selbst erstellen  :tongue:

Man braucht nur einen Schnellen Fotoapparat :banana:

Gruss

Mike
 
 
Wenn ich nicht mehr weiter kann ....
schliess ich Plus an Minus an ...

Tony Offline

  • a4e Anwärter
  • Beiträge: 19
  • Mitglied seit: 30.10.03
(Kein Betreff)
Antwort #8 am: 26.12.2005 19:04
hallo mikepiko

gute Idee! Wenn du mir deinen Wagen zur Verfügung stellst bin ich gerne bereit, dieses Experiment durchzuführen. Du erlangst natürlich dann auch die Exclusivrechte an diesen Bildern  :lol:

Das Problem hat sich gelöst: Nachdem der LLK gewechselt wurde, hab ich mich voller Freude in meinen Wagen gesetzt. Gleich an der ersten Steigung hörte ich jedoch wieder das Pfeiffen. Also 180° Drehung und zurück in die Werkstatt. Hab mich diesmal neben die Monteure gestellt und siehe da, ein Loch im Schlauch war der Auslöser des Pfeiffens. Hab mir dann den LLK zeigen lassen und konnte (als Laie) keinen Defekt erkennen!!! Was soll man dazu noch sagen!
 

 

 

Einloggen

Um alle Features von audi4ever nutzen zu können, solltest du angemeldet sein.
 

NEU HIER? JETZT Registrieren.

Partner
 
2013 Audi S4 - Official Trailer
2013 Audi S4 - Official Trailer
Audi TT Cup 2015
Audi TT Sportback quattro concept 2014
Audi TTR und TTS 2014
NOW Plus City - 2014 - Teil 4
NOW Plus City - 2014 - Teil 3
NOW Plus City - 2014 - Teil 2
NOW Plus City - 2014
Audi RS7 Sportback Facelift
Wörthersee Tour 2014 - Audi Middle East
Audi A3 clubsport quattro concept LIVE
Wörthersee Tour 2014 - das offizielle Treffen
Audi RS5 TDI concept
Kooperationen & Partner

http://www.autoersatzteile24.at/audi-teile

chipupdate.at

z-performance.com

motorline.cc

gecko4wheels.at

axtesys.at

h-st-ullmann.at