Ich dreh durch! Dringend!!! Spiegeltausch.
 (Gelesen 583 mal)

hilfi Offline

  • a4e Anwärter
  •  
  • Beiträge: 29
  • Karma: +0/-0
  • Ort: Schweiz
  • Mitglied seit: 26.10.04
es ist doch einfach nur zum k*****.

Nachdem ich das Spiegelglas kaputt gemacht habe beim 1. Versuch, hab ich soeben den 2. Versuch in Angriff genommen.

Schrauben unten raus, Plastikteil rausgedrückt und Spiegelglas entfernt. Dann noch deine einte Schraube gelöst. Ich merke das die Kappe locker sitzt. Ich bringe diese Kacke aber nicht weg.

Wenn ich innen die Kappe hebe, löst sich diese von der Halterung so ca. 2 - 3mm. Aber aussen ist dann alles unbeweglich! Verdammt, was mach ich falsch.

Bitte um dringende Hilfe. Will heute abend mit meinem Cab noch weg.

Und das beste kommt wohl noch. Hab ja einen Seitenspiegel gekauft. Das Glas scheint nicht beheizbar zu sein. Jedenfall sind die Kontakstellen dort aus Plastik.
 

Marcus Offline

  • Administrator
  • audi4ever
  •  
  • Beiträge: 37284
  • Karma: +20/-3
  • Ort: Ost-Österreich
  • Mitglied seit: 15.07.03
(Kein Betreff)
Antwort #1 am: 28.10.2004 20:19
Hallo!

Wenn du das Spiegelglas abmontiert hast, sollten auch die Kappen runter gehen!  Diese sitzen aber teilweise richtig fest!  Die Kunststoffnase kann man von unten sehen wo sich das ganze etwas klemmt!
 
 
.                                      ..... :marcus:
Mein Blog:klick hier

hilfi Offline

  • a4e Anwärter
  •  
  • Beiträge: 29
  • Karma: +0/-0
  • Ort: Schweiz
  • Mitglied seit: 26.10.04
(Kein Betreff)
Antwort #2 am: 28.10.2004 21:42
hat geklappt. an der spiegelkappen waren noch so 2 kleine raster. die musste man wegdrücken. thx.